Neu

Texten für das Web

Online-Texte auf den Punkt gebracht

Online-Texte für Unternehmen gehorchen eigenen Gesetzen. Ob Firmenhomepage, Corporate Blog, Online-Shop oder Social Media: Web-Texte müssen hohe Anforderungen an Textqualität erfüllen. Und sie müssen die Chancen, die das Medium mit seinen technischen Möglichkeiten bietet, als besondere Stärke nutzen. In diesem Seminar geben Sie Ihrer Textkompetenz den entscheidenden Online-Schliff und lernen, Texte für das Web zu verfassen, die sich sehen lassen können. Effektiv, kreativ und immer auf den Punkt!

Inhalte

Neuronale Feuerwerke – was das Lesen mit unserem Gehirn macht

In der Dunkelkammer des Denkens: Gehirn und Neurowissenschaften.

Welt erfassen und Welt gestalten: Sprache als Instrument.

Lesen bildet – auch das Gehirn!

Schreiben wie die Profis – was wir vom Qualitätsjournalismus lernen können

Journalistische Genres und Stilformen – ein Überblick.

Wie journalistische Formen Maßstäbe für Textqualität setzen.

Qualitätstexte mit Spin – der Mehrwert (in) der Unternehmenskommunikation.

Warum Lesen nicht gleich Lesen ist – wie wir Online-Texte wahrnehmen

Das Lesen ist ein langer ruhiger Fluss – aber nicht online!

Lesen und wahrnehmen: die Unterschiede zwischen Print- und Online-Texten.

Lineares Lesen versus disruptives Lesen.

Welche Schlussfolgerungen verschiedene Leseformen nach sich ziehen.

Guidelines für die Produktion von Online-Beiträgen.

Online-Texte: Aufbau und Struktur

Die wichtigsten Bausteine für erfolgreiche Online-Texte.

Textstruktur in elektronischen Medien.

Argumentieren im Web? Online-Leserinnen und -Leser überzeugen.

Schritt für Schritt mehr Orientierung und Lesemotivation: der „rote Faden“.

Headline, Teaser & Co.: Wie die klassischen Online-Formate funktionieren

Die Textformate und ihre Spielregeln.

Welche Zielgruppen sollen angesprochen werden?

Wie lauten die zielgruppenspezifischen Botschaften?

Welche Schlüsselbegriffe nutzen Online-Medien hierfür?

Der Zauber des Algorithmus? Wie Suchmaschinen unsere Texte „lesen“ und ihre Relevanz bewerten

Was Algorithmen und Backen gemeinsam haben.

Algorithmen und Texte im Web.

Relevant oder nicht - das ist hier die Frage!

Was die Relevanz-Frage für die Textgestaltung bedeutet.

Mehr als nur ein Text: Wie Online-Texte unser Verstehen bereichern können

Texte und mehr: Online-Texte anreichern, Leser bereichern.

Vernetzen, verweisen, verstehen: Die Stärken den Online-Mediums.

Ganzheitliche Inhalte. Texte im Web als multimediales Lern-Erlebnis.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren, wie Ihre Textbotschaften neuronale Feuerwerke in den Köpfen Ihrer Leserinnen und Leser auslösen.
  • Sie eignen sich grundlegende Kriterien für Textqualität an und lernen, diese Kriterien für eigene Texte zu nutzen.
  • Sie verstehen den klassischen „Bauplan“ von Online-Texten und gewinnen Sicherheit im Umgang mit einzelnen Textelementen.
  • Sie erkennen, wie spezifische Textformate im Web funktionieren und wie Sie Ihre Botschaften passend für Ihre Zielgruppen formulieren.
  • Sie machen sich mit der Funktion von Suchmaschinenoptimierung (SEO) vertraut und wissen, wie Sie die Relevanz Ihrer Texte für das SEO-Ranking erhöhen.
  • Sie erhalten nützliche Tipps aus der Praxis und erfahren, wie Sie Ihre Online-Texte z. B. durch Bilder oder Verlinkungen zu einem multimedialen Erlebnis machen.

 

Methoden

Trainer-Input, Textanalysen, Schreibübungen, Textfeedback, Diskussion, Einzel- und Gruppenarbeit, Arbeitshilfen.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter aus den Bereichen Digitales Marketing, Social Media, Content Marketing, E-Commerce, Werbung, Online-Redaktion und Unternehmenskommunikation.

Weitere Empfehlungen zu „Texten für das Web“

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
4774
Training
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
15.-16.04.19
Köln
30.-31.07.19
Berlin
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.390,- zzgl. MwSt.
€ 1.654,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 5 Top-Themen!
Mehr erfahren

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie