Ausbildung zum Top-Verkäufer - Modul 1

Das Verkaufstraining für Ihren Erfolg im Außendienst!

Sie sind neu im Vertrieb? Sie möchten sich auf die spannenden Aufgaben eines professionellen Verkäufers optimal vorbereiten oder Ihr vorhandenes Wissen vertiefen? Mit diesem zertifizierten, zweimoduligen Verkaufstraining schaffen Sie die Basis für Ihren verkäuferischen Erfolg. Im ersten Modul dieses Grundlagentrainings für Verkäufer erfahren Sie, welche wesentlichen Aufgaben der Verkaufsprozess beinhaltet und Sie lernen, wie Sie sich selbst organisieren. Sie erarbeiten sich wichtige Arbeitstechniken für den beratungsintensiven Verkauf, können Verkaufsgespräche nutzenorientiert führen und auf Augenhöhe mit Ihren Partnern verhandeln. Diese intensive Ausbildung in Kooperation mit der Hochschule HdWM rüstet Sie mit dem erforderlichen Wissen, um souverän und erfolgreich agieren zu können und das breite Aufgabenspektrum eines Verkäufers professionell zu beherrschen.

Kooperation mit der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM), Mannheim

Diese Qualifizierung wurde in Kooperation mit der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM), Mannheim zertifiziert und folgt hinsichtlich Gesamtkonzept, Inhalten, Referenten und Prüfung den Qualitätsansprüchen der Hochschule. Die HdWM unterstützt mit ihrem konzeptionellen Know How aus dem Studiengang „Beratung und Vertriebsmanagement“ die berufsbegleitenden vertrieblichen Aus- und Weiterbildungen der Haufe-Akademie. So profitieren die Teilnehmer von qualitativ hochwertigen Qualifizierungen mit garantierter Aktualität, hohem Praxisbezug und exzellenten Referenten.

Ausbildung zum Top-Verkäufer - Modul 1

Modul 1
Grundlagen für erfolgreiches Verkaufen
5 Tage
Transferphase
Transferphase
4-15 Monate
Modul 2

(ausschließlich für Teilnehmer, die die Ausbildung zum Top-Verkäufer Modul 1 (50.54) bereits besucht haben)

5 Tage
e-Prüfung
Freiwillige Abschlussprüfung
ca. 90 min.

Inhalte

Diese Ausbildung wurde bereits 253-mal durchgeführt!

Modul 1: Grundlagen für erfolgreiches Verkaufen

Die Rolle des Verkäufers

Rolle und Anforderungen an den Verkäufer.

Verkäufer im Spannungsfeld zwischen Unternehmen, Markt und Kunde.

Verkaufsprozesse und Organisationen verstehen

Interne Verkaufsprozesse, Strukturen: Auswirkungen auf die eigene Verkaufsarbeit.

Verkaufs- und Einkaufsorganisationen.

Das Business des Kunden im Rahmen der Wertschöpfungskette verstehen: Ansätze für den Lösungs-, Produkt- und Serviceverkauf.

Der „Werkzeugkasten” des Verkäufers

Systematische Marktbeobachtung.

Alleinstellungsmerkmale bestimmen.

Kundensegmentierung/Kundenpotenzialanalyse.

Kundenplan/Kundenaktivitätenplan.

Professionelles Angebotsmanagement.

Forecasting.

Vorbereitung des Verkaufsgesprächs

Der telefonische Erstkontakt.

Rollen im „Buying-Center” erkennen, Netzwerke nutzen.

Eigene Verkaufs- und Etappenziele festlegen und abgleichen.

Verkaufsstrategie kundenindividuell vorbereiten, Alternativen erarbeiten.

Sachliche, menschliche, situative Einflussfaktoren.

Verkaufsgespräch: Erfolgsfaktoren.

Das interaktive Verkaufsgespräch

Phasen des Verkaufsgesprächs.

Grundlagen der Kommunikation.

Basics der Verkaufspsychologie.

Fragetechniken zur Bedarfsanalyse.

Kundenzentrierte Produkt-/Leistungspräsentation.

Kundenorientierte Argumentationsmodelle.

Einwand-/Vorwandbehandlung.

Abschlusstechniken.

Nachbereitung des Verkaufsgesprächs

Systematische Analyse.

Kundenplan und Kundenaktivitätenplan weiterentwickeln.

Verkaufsgespräche trainieren

Zur Sicherstellung eines maximalen Lernerfolgs empfehlen wir den Besuch beider Module!

Modul 2 (51.09) ist Teilnehmern von Modul 1 (50.54) vorbehalten, eine Transferzeit von 4 – 15 Monaten zwischen dem Besuchen der beiden Module ist wichtig, um das Erlernte zu verinnerlichen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie trainieren wichtige Grundlagen für eine erfolgreiche Verkaufstätigkeit: Von der Verkaufsvorbereitung über die Verhandlungsführung bis zur Nachbereitung erarbeiten Sie sich ein sicheres Fundament.
  • Sie kennen die Phasen des Verkaufsgesprächs und steigern durch Anwendung verschiedener Techniken und Methoden Ihren Verkaufserfolg.
  • Sie erhalten bewährtes „Handwerkszeug”: von der Kundenpotenzialanalyse bis zur Entwicklung eines Kundenaktivitätenplans.
  • Sie gewinnen Sicherheit in Ihren Beratungen und Verkaufsgesprächen.
  • Sie erlernen Verhandlungstechniken, um sicher erfolgreiche Verkaufsabschlüsse zu erzielen.
  • Sie erlernen vertriebsspezifisches BWL-Grundlagenwissen, das Sie gewinnbringend in Ihrer vertrieblichen Praxis anwenden können.
  • Sie haben die Möglichkeit, an eigenen Praxisfällen zu arbeiten.
  • Optimaler Wissenstransfer durch e-Learning. Über Ihre Lernumgebung, Ihren persönlichen Online-Bereich, stehen Ihnen zwei e-Learnings für 12 Monate zur Nutzung zur Verfügung.

Nutzen Sie die Vielfalt und Erfahrungen Ihrer professionellen Verkaufstrainer und entwickeln Sie daraus maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Praxis. Innerhalb von 2 Modulen à 5 Tagen sind Sie fit für Ihre verkäuferische Zukunft!

Weiterbildungstrainer

Methoden

Sie lernen in produktiver Atmosphäre, trainieren an eigenen Praxisfällen und haben die Möglichkeit, Ihr Wissen in der Transferphase anzuwenden. So bleibt das Gelernte auch haften. Rollenspiele anhand von Beispielen aus Ihrer Praxis mit konstruktivem Trainer- und Gruppenfeedback, Videofeedback, Einzel- und Gruppenübungen, Diskussion eigener Praxisfälle, Fall- und Best-Practice-Beispiele, Erfahrungsaustausch, Checklisten, Trainer-Input.

Teilnehmerkreis

Das erste Modul richtet sich an Einsteiger im Verkauf, mit 0 bis 2 Jahren Erfahrung, Vorkenntnisse wie z. B. ein abgeschlossenes BWL-Studium sind nicht notwendig. Einsteiger, Quereinsteiger, Vertriebsingenieure sowie Techniker im Verkauf. Verkäufer ohne bzw. mit geringer Praxiserfahrung. Praktiker mit Verkaufserfahrung, die ihr Wissen aktualisieren und eine systematisierte Vorgehensweise im Verkauf erlernen möchten.

Abschlussprüfung

Die Teilnehmer haben nach dem 2. Modul der Ausbildung die Möglichkeit, an der schriftlichen e-Prüfung zur Ausbildung zum Top-Verkäufer teilzunehmen. Damit Sie Reisekosten und Zeit sparen, absolvieren Sie die e-Prüfung an Ihrem Rechner am Arbeitsplatz oder zu Hause. Geprüft werden die Ausbildungsinhalte der beiden Module in schriftlicher Form (Zeitbedarf: 90 Minuten). Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie das anerkannte Zertifikat der Haufe Akademie und der Hochschule der Wirtschaft für Management, Mannheim, „Geprüfter Verkäufer". Damit dokumentieren Sie Ihr fundiertes Wissen als Basis zur Weiterentwicklung Ihrer beruflichen Karriere.

Weitere Empfehlungen zu „Ausbildung zum Top-Verkäufer - Modul 1“

Teilnehmerstimmen

"Besonders gut gefallen hat mir, dass die Inhalte perfekt auf uns Teilnehmer zugeschnitten waren. Top Referent Herr Moser!"

Christian Scheuerpflug

Deutsche Doka GmbH, Maisach

"Der Referent brachte auf jeden Teilnehmer zugeschnittene Fallbeispiele."

Alexander Krenz

Pietsch GmbH, Großbeeren

"Die Vorträge waren sehr lebendig und bildhaft gestaltet. Es hat unheimlichen Spaß gemacht. Vielen Dank!"

Dragan Kolakovic

BEC AG, Gipf-Oberfrick

"Der Seminarinhalt wurde auf eine sehr lebhafte, lockere und verständliche Art vermittelt."

Seher Neöz

ICEF GmbH, Bonn

"Toller Lerneffekt für alle, obwohl Teilnehmer aus unterschiedlichen Bereichen vertreten waren."                   

Nadja Herrmann

WDT, Garbsen

Ø Seminarbewertung zu „Ausbildung zum Top-Verkäufer - Modul 1“

ø 4,7 von 5

bei 230 Bewertungen

Seminarinhalte:
4,7
Verständlichkeit der Inhalte:
4,8
Praxisbezug:
4,7
Aktualität:
4,6
Teilnehmer­unterlagen:
4,4
Fachkompetenz:
5
Teilnehmer­orientierung:
4,8
Methodenvielfalt:
4,8

Transfer Coaching verfügbar!
Weitere Informationen hier

Buchungsnummer
50.54
Ausbildung mit Zertifikat
5 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
03.-07.09.18 
Hamburg
05.-09.11.18
Düsseldorf
21.-25.01.19
München
11.-15.03.19
Berlin
03.-07.06.19
Frankfurt a. M./Eschborn
1.-4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
5. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 3.060,- zzgl. MwSt.
€ 3.641,40 inkl. MwSt.

Die Gebühr beinhaltet die Kosten für Ausbildung, Unterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung.

Bitte buchen Sie ca. 4 Wochen vor der Anreise Ihre Übernachtung direkt beim Hotel zu unseren Sonderkonditionen. Sie erhalten von uns ein Reservierungsformular nach Ihrer Anmeldung.

Sonderkonditionen
Gesamtpreis bei gleichzeitiger Buchung beider Module 1 und 2: € 5.390,- zzgl. MwSt € 6.414,10 inkl. MwSt Preisersparnis gegenüber Einzelbuchung ca.12 %. Bei Einzelbuchung (Modul 1 oder 2): € 3.060,- zzgl. MwSt € 3.641,40 inkl. MwSt Die Gebühr beinhaltet die Kosten für Ausbildung inkl. e-Prüfung (nach Modul 2), Unterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Praxistransfer sichern —
mit Transfer Coaching!
Buchen Sie 2 Stunden individuelles Coaching mit Ihrem Trainer.
€ 390,- zzgl. MwSt.
€ 464,10 inkl. MwSt.
Profitieren Sie von unserem attraktiven Rabatt bei gleichzeitiger Buchung von Seminar + Transfer Coaching. Sie sparen 10 % bei Buchung des Transfer Coachings!
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 5 Top-Themen!
Mehr erfahren

Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung

Infopaket downloaden

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie

Infopaket kostenlos anfordern!

Fit für den nächsten Karriereschritt?
Das Infopaket enthält alle Informationen, aktuelle Termine und Weiterbildungsinhalte kompakt auf einen Blick!

Jetzt downloaden!