Ausbildung mit Zertifikat

Zertifizierte:r Top-Verkäufer:in / Junior Sales Manager:in II

Ausbildung für Ihren nachhaltigen Erfolg im Außendienst

Das 2. Modul baut auf das 1. Modul auf. Nach einer Transferphase vertiefen Sie das Wissen aus Modul 1 und legen die Basis zur Steigerung Ihre Vertriebsergebnisse. Sie entdecken praxiserprobte Verhandlungstechniken und lernen, diese anzuwenden. Sie erwerben die Fähigkeit, mit Einkäufer:innen über betriebswirtschaftliche Sachverhalte zu verhandeln und ein partnerschaftliches Ergebnis zu erzielen. Sie erlernen Techniken, mit denen Sie in schwierigen Preisverhandlungen bestehen. In der Ausbildung wenden Sie die gelernten Tools direkt auf Ihre eigene Vertriebssituation an. Sie trainieren Vertriebssituationen aus Ihrem Verkaufsalltag in Rollenspielen und erhalten professionelles Videofeedback.

Zertifiziert durch die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM), Mannheim

Diese Weiterbildung wurde in Kooperation mit der Hochschule der Wirtschaft für Management, Mannheim konzipiert und folgt hinsichtlich Gesamtkonzept, Inhalten, Referent:innen und Prüfung den Qualitätsansprüchen der Hochschule. So profitieren die Teilnehmenden von qualitativ hochwertigen Qualifizierungen mit garantierter Aktualität, hohem Praxisbezug und exzellenten Referent:innen.

Modul 1: Präsenztraining
5 Tage
Verhandlungstechniken und Arbeitsmethoden für Top-Verkäufer:innen
Verhandlungstechniken und Arbeitsmethoden für Top-Verkäufer:innen

Ausschließlich für Teilnehmende, die die Ausbildung zum Top-Verkäufer I bereits besucht haben!

Transferworkshop

Betriebswirtschaftliche Grundlagen für den Verkauf

Kundenbearbeitungsstrategien entwickeln und optimieren

Professionell verhandeln

Eigene Preise souveräner durchsetzen

Effektives Selbstmanagement für Top-Verkäufer:innen

Wissenstransfer durch intensives Praxistraining

Modul 2: E-Learning
ca. 3 Stunden
Vertiefungsphase mit zwei E-Learnings:
Vertiefungsphase mit zwei E-Learnings:

Professionell verhandeln - gut vorbereitet zum optimalen Ergebnis (Online-Lernzeit: ca. 1,5 Stunden)

Lernkarten „Teammeetings verbessern” (Online-Lernzeit: ca. 45 Min)

 

Modul 3: E-Prüfung
ca. 90 Min.
Abschlussprüfung
Abschlussprüfung

Lessons Learned

Nach der Ausbildung erhalten Sie über Ihre Lernumgebung eine Zusammenfassung der prüfungsrelevanten Inhalte zur Vorbereitung auf Ihre Abschlussprüfung.

 

Abschlussprüfung

Mit der E-Prüfung dokumentieren Sie Ihr Know-how.

Inhalte

Ausführliches Infopaket unter Webinfo 30530 Bereits mehr als 2.100 begeisterte Teilnehmende!

Bereits mehr als 2.550 begeisterte Teilnehmende!

Zur Sicherstellung eines maximalen Lernerfolgs empfehlen wir den Besuch beider Präsenztrainings!

Training II (30531) ist Teilnehmenden von Training I (30530) vorbehalten. Eine Transferzeit von 4–15 Monaten zwischen dem Besuchen der beiden Trainings ist wichtig, um das Erlernte zu verinnerlichen.

Präsenztraining II

Verhandlungstechniken und Arbeitsmethoden für Top-Verkäufer:innen

Transferanalyse aus Modul 1

  • Auswertung aus der Praxisumsetzung nach Modul 1.

Betriebswirtschaftliche Grundlagen für den Verkauf

  • Wichtige Kennzahlen (Liquiditätskennzahlen, ROI etc.) und ihre Bedeutung für die eigene Verkaufsarbeit.
  • Betriebswirtschaftliche Betrachtung aus Sicht des:der Einkäufer:in.

Kundenbearbeitungsstrategien entwickeln und optimieren

  • Strategien für Neu- und Bestandskunden sowie Strategien für A-, B-, C-Kunden.
  • Perspektivenwechsel von Umsatz- zu Potenzialorientierung.

Professionell verhandeln

  • Verhandlungsmodelle und -strategien.
  • Nutzen-Argumentationstechniken anwenden.
  • Einwände und Vorwände erkennen, bearbeiten und lösen.
  • Steuern der Kaufentscheidungen.
  • Nachverhandlungen souverän führen.
  • Professionelle Abschlusstechniken.

Eigene Preise souveräner durchsetzen

  • Angebotsoptimierung als Basis für die Preisverteidigung.
  • Zusatznutzen darstellen statt über den Preis verhandeln.
  • Umgang mit unfairen Preisverhandlungsstrategien.

Schwierige Verhandlungen: Methoden und Instrumente

  • Umgang mit Konflikten, Spannungen, Drucksituationen und Manipulationen.
  • Tricks und Strategien der Einkäufer:innen begegnen.
  • Verhandlungspositionen erkennen und richtig reagieren. 

Effektives Selbstmanagement für Top-Verkäufer:innen

  • Individuelles Zeit-, Ressourcen- und Stressmanagement.
  • Effektive Aktivitätenplanung und Routing.

Wissenstransfer durch intensives Praxistraining

  • Verkaufsgespräche mit eigenen Angeboten intensiv trainieren.
  • Praxisorientierte Gruppenarbeiten an eigenen Verkaufsfällen.
  • Verhandlungsgespräche mit eigenen Angeboten im Videotraining optimieren.

Lessons Learned

  • Nach der Ausbildung erhalten Sie über Ihre Lernumgebung eine Zusammenfassung der prüfungsrelevanten Inhalte aus beiden Modulen zur Vorbereitung auf Ihre Abschlussprüfung.

 

Abschlussprüfung

  • Mit der E-Prüfung dokumentieren Sie Ihr Know-how.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Sie entwickeln Ihre Fähigkeiten – für eine steile Karriere im Vertrieb!

  • Sie trainieren wichtige Grundlagen für eine erfolgreiche Verkaufstätigkeit: Von der Verkaufsvorbereitung über die Verhandlungsführung bis zur Nachbereitung.
  • Sie kennen die Phasen des Verkaufsgesprächs und steigern durch Anwendung verschiedener Techniken und Methoden Ihre Sicherheit und Ihren Verkaufserfolg.
  • Sie erhalten bewährtes „Handwerkszeug”: von der Kundenpotenzialanalyse bis zur Entwicklung eines Kundenaktivitätenplans.
  • Sie gewinnen Sicherheit in Ihren Beratungen und Verkaufsgesprächen.
  • Sie erlernen Verhandlungstechniken, um sicher erfolgreiche Verkaufsabschlüsse zu erzielen.
  • Sie wenden das Gelernte während des Trainings an und bringen „ihr PS“ direkt nach dem Training „auf die Straße“.
  • Sie entwickeln Ihre Fähigkeiten für eine steile Karriere im Vertrieb!
  • Unsere langjährige Erfahrung sowie die Zusammenarbeit mit unserem renommierten Kooperationspartner, der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM), Mannheim, garantieren Ihnen höchste Qualität Standards. 
  • Sie dokumentieren Ihre Qualifikation mit einem Leistungsnachweis und erhalten ein bei Personalentwickler:innen und Entscheider:innen anerkanntes, hochwertiges Zertifikat
  • Sie investieren in eine Ausbildung mit hoher Reputation auf dem Markt! Verkäufer:innen entscheiden sich seit mehr als 40 Jahren regelmäßig dafür, sich durch diese anerkannte Ausbildung zu qualifizieren.
  • Optimaler Wissenstransfer durch E-Learning. Über Ihre Lernumgebung, Ihren persönlichen Online-Bereich, stehen Ihnen E-Learnings für 12 Monate zur Nutzung zur Verfügung.
  • Zeigen Sie was Sie können – mit Ihrem Open Badge: Sie erhalten ein vollwertiges digitales Zertifikat, das Sie z.B. in Ihren digitalen Profilen nutzen und über soziale Netzwerke teilen können.

Methoden

Sie lernen in produktiver Atmosphäre, trainieren an eigenen Praxisfällen und haben die Möglichkeit, das in der Transferphase erworbene Wissen zu diskutieren. Rollenspiele anhand von Beispielen aus Ihrer Praxis mit konstruktivem Trainer- und Gruppenfeedback, Videofeedback, Einzel- und Gruppenübungen, Diskussion eigener Praxisfälle, Fall- und Best-Practice-Beispiele, Erfahrungsaustausch, Checklisten, Trainer-Input.

Teilnehmer:innenkreis

Das Präsenztraining II richtet sich ausschließlich an Teilnehmende, die die Ausbildung zum Zertifizierter Top-Verkäufer:in / Junior Sales Manager:in I (30530) bereits besucht haben.

Abschlussprüfung

Abschlussprüfung Nach dem Präsenztraining II der Ausbildung nehmen die Teilnehmenden an der schriftlichen Abschlussprüfung zur Ausbildung Zertifizierter Top-Verkäufer:in / Junior Sales Manager:in teil. Damit Sie Reisekosten und Zeit sparen, absolvieren Sie die E-Prüfung an Ihrem Rechner am Arbeitsplatz oder zu Hause. Geprüft werden die Ausbildungsinhalte der Präsenzmodule in schriftlicher Form (Zeitbedarf: ca. 90 Minuten). Die E-Prüfung kann abgelegt werden, sobald beide Präsenzmodule absolviert sind. Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie das anerkannte Zertifikat der Haufe Akademie und der Hochschule der Wirtschaft für Management, Mannheim, „Zertifizierte:r Verkäufer:in / Junior Sales Manager:in“. Damit dokumentieren Sie Ihr fundiertes Wissen als Basis zur Weiterentwicklung Ihrer beruflichen Karriere.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Zertifizierte:r Top-Verkäufer:in / Junior Sales Manager:in II“

Teilnehmer:innenstimmen

"Praxisbezogene Inhalte, Referent ging auf vorhandene Problematiken ein. Learning by doing."

Sabri Raissi
SIEGENA-AUBI KG, Wilnsdorf

"Der Referent war sehr gut!"

Susanne Roa
Juchem Food Ingredients GmbH, Eppelborn

"Herr Moser ist mit seiner tollen Art auf jede spezifische Branche und Frage eingegangen und hatte punktgenau und sicher eine Lösung."

Christian Scheuerpflug
Deutsche Doka GmbH, Maisach

"Gutes Einfühlungsvermögen des Referenten auf die Praxisthemen der Teilnehmer!"

Dominik Gutermann
Deutscher Genossenschafts-Verlag eG, Wiesbaden

Seminarbewertung zu „Zertifizierte:r Top-Verkäufer:in / Junior Sales Manager:in II“

4,7 von 5
bei 108 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,7
Verständlichkeit der Inhalte:
4,8
Praxisbezug:
4,6
Aktualität:
4,5
Teilnehmer­unterlagen:
4,4
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,8
Methodenvielfalt:
4,8
Blick ins Produkt

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

30531 Zertifizierter Top-Verkäufer / Junior Sales Manager II
Leseprobe aus Seminarunterlage

Gewinnen Sie mit diesem Auszug aus der Seminarunterlage einen Einblick in die Veranstaltung bzw. in einen Teilaspekt des Seminarthemas.

30531 Zertifizierter Top-Verkäufer / Junior Sales Manager II
Leseprobe aus Seminarunterlage

Gewinnen Sie mit diesem Auszug aus der Seminarunterlage einen Einblick in die Veranstaltung bzw. in einen Teilaspekt des Seminarthemas.

Gemeinsam vor Ort weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
30531
€ 3.090,- zzgl. MwSt
5 Tage Präsenztraining, E-Learnings, E-Prüfung (90 Minuten)
an 3 Orten
mit Zertifikat
3 Termine
Termine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen mehr
Preis auf Anfrage
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort oder virtuell für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
5 Tage Präsenztraining, E-Learnings, E-Prüfung (90 Minuten)
Präsenz oder Online
mit Zertifikat

Transfer Coaching

Buchen Sie 2 Stunden individuelles Coaching mit Ihrem Trainer. Bei gleichzeitiger Buchung von Seminar und Transfercoaching sparen Sie 10 %. Mehr Infos

€ 390,-
zzgl. MwSt

Termine

Tagesablauf

Die Uhrzeiten je Durchgang entnehmen Sie bitte den einzelnen Terminen.


Teilnahmegebühr

€ 3.090,- zzgl. MwSt.
€ 3.677,10 inkl. MwSt.

Die Gebühr beinhaltet die Kosten für Ausbildung, Unterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung.

Bitte buchen Sie ca. 4 Wochen vor der Anreise Ihre Übernachtung direkt beim Hotel zu unseren Sonderkonditionen. Sie erhalten von uns ein Reservierungsformular nach Ihrer Anmeldung.

Anreise mit der Deutschen Bahn
Mit der Bahn ab € 49,50 zur Veranstaltung.
Mehr erfahren
Sonderkonditionen
Sonderkonditionen: Buchen Sie innerhalb von 2 Jahren das nächste Career Line Level (2 bzw. 3) oder eine Expert Line und erhalten Sie 10 % Rabatt.
Start: 23.01.23
Module
Präsenztraining
23.-27.01.23 | Hamburg
Arcotel Rubin
1.-4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
5. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Start: 17.04.23
Module
Präsenztraining
17.-21.04.23 | Frankfurt a. M.
IntercityHotel Frankfurt Hauptbahnhof Süd
1.-4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
5. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Start: 24.07.23
Module
Präsenztraining
24.-28.07.23 | Berlin
Mercure Hotel Moa
1.-4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
5. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Randzeiten Termin
Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!

Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten des Teilnehmers zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

1.700 Weiterbildungen
275.000 Teilnehmer:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
1.600 Trainer:innen, Coach:innen und Berater:innen
3.900 durchgeführte Inhouse Trainings pro Jahr
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.
Infopaket Zertifizierte:r Top-Verkäufer:in / Junior Sales Manager:in

Fit für den nächsten Karriereschritt?

Das Infopaket enthält alle Informationen, aktuelle Termine und Weiterbildungsinhalte kompakt auf einen Blick!