Neu

Weiterbildung Zertifizierter Verhandlungsprofi Sales

Zertifiziert durch die Hochschule der Wirtschaft für Management, Mannheim

Verhandeln ist die Kernkompetenz jeden Verkäufers und der zentrale „Hebel”, um Umsatzpotenziale auszuschöpfen. Werden Sie Verhandlungsprofi in allen Verhandlungssituationen und verhandeln Sie auf Augenhöhe mit Ihren Gesprächspartnern. Sie trainieren, effektiv mit allen Ihren Verhandlungspartnern sowohl extern als auch intern zu verhandeln, Ihre Verhandlungsmacht zu stärken und Ihre Verhandlungsziele zu erreichen. Sie lernen, sich systematisch vorzubereiten sowie Verhandlungen ergebnisorientiert zu führen. Im 2. Schritt vertiefen Sie Ihre Verhandlungskompetenzen und kommen auch in schwierigen Situationen, z. B. Verhandeln mit professionellen Einkäufern erfolgreich zum Abschluss.

Zertifiziert durch die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM), Mannheim

Diese Qualifizierung wurde in Kooperation mit der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM), Mannheim zertifiziert und folgt hinsichtlich Gesamtkonzept, Inhalten, Referenten und Prüfung den Qualitätsansprüchen der Hochschule. Die HdWM unterstützt mit ihrem konzeptionellen Know-how aus dem Studiengang „Beratung und Vertriebsmanagement“ die berufsbegleitenden vertrieblichen Aus- und Weiterbildungen der Haufe-Akademie. So profitieren Sie von qualitativ hochwertigen Qualifizierungen mit garantierter Aktualität, hohem Praxisbezug und exzellenten Referenten.

Zertifizierter Verhandlungsprofi Sales

Modul 1
Pflichtmodul
2 Tage
Verhandlungstraining für den Verkaufsprofi I
  • Professionelle Vorbereitung von Verhandlungen – Der erste Schritt zur sicheren Verhandlungsführung.
  • Psychologie des Verhandelns.
  • Verhandlungen sicher führen.
  • Herausfordernde Verhandlungssituationen.
  • Verhandlungen erfolgreich abschließen.
Transferphase
Transferphase
Professionell verhandeln im Vertrieb/e-Learning

Zum optimalen Wissenstransfer

Das Pflichtmodul kann bei Nachweis entsprechender Qualifizierung erlassen werden.
Modul 2
Pflichtmodul
2 Tage
Verhandlungstraining für den Verkaufsprofi II
  • Verhandlungs-Macht des Verhandlungspartners analysieren.
  • Harte Verhandlungssituationen erfolgreich meistern.
  • Unfaire Taktik und Methodik der Verhandlungspartner.
  • Umgang mit unangenehmen Verhandlungspartnern.
  • Abschlussorientierte Strategie und Gegenmethoden für Verkäufer.
Transferphase
nach dem Training
Transferimpulse (Lessons Learned)mehr
Transferimpulse (Lessons Learned)

Nach der Weiterbildung erhalten Sie über Ihre Lernumgebung eine Zusammenfassung der prüfungsrelevanten Inhalte zur Vorbereitung auf Ihre Abschlussprüfung.

Das Pflichtmodul kann bei Nachweis entsprechender Qualifizierung erlassen werden.

Pflichtmodul 1

Verhandlungstraining für den Verkaufsprofi I

  • Verhandlungen in Vertrieb und Verkauf erfolgreicher führen
  • Professionelle Vorbereitung von Verhandlungen – Der erste Schritt zur sicheren Verhandlungsführung.
  • Psychologie des Verhandelns.
  •  Verhandlungen sicher führen.
  • Herausfordernde Verhandlungssituationen.
  • Verhandlungen erfolgreich abschließen.

 

Transferphase

Zum optimalen Wissenstransfer:

  • Professionell verhandeln im Vertrieb/e-Learning.

 

Pflichtmodul 2
Verhandlungstraining für den Verkaufsprofi II

Komplexe Verhandlungen in Vertrieb und Verkauf erfolgreicher führen.

  • Verhandlungs-Macht des Verhandlungspartners analysieren.
  • Harte Verhandlungssituationen erfolgreich meistern.
  • Unfaire Taktik und Methodik der Verhandlungspartner.
  • Umgang mit unangenehmen Verhandlungspartnern.
  • Abschlussorientierte Strategie und Gegenmethoden für Verkäufer.

 

Lessons Learned

 

Abschlussprüfung

 

Das flexible Konzept

Mit dieser praxisnahen Weiterbildung Zertifizierter Verhandlungsprofi Sales legen Sie das Fundament für Ihre erfolgreiche Tätigkeit im Vertrieb. Sie erwerben vielfältig einsetzbare Fach-, Methoden- und Verhandlungskompetenz. Nach dieser Weiterbildung können Sie Ihre Herausforderungen meistern und Ihre Ziele besser erreichen. Sie entscheiden flexibel selber, wann und wo Sie die einzelnen Module belegen. Wir empfehlen Ihnen, sich bei den Pflichtseminaren an die empfohlene Reihenfolge zu halten. Absolvieren Sie alle Module innerhalb von ca. ein bis zwei Jahren.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Hohe Flexibilität: Sie entschieden selbst, wann und wo Sie die einzelnen Module besuchen.
  • Zertifizierung: Mit diesem anerkannten Abschluss verschaffen Sie sich einen Vorsprung als Zertifizierter Verhandlungsprofi.
  • Abschlussprüfung: Damit dokumentieren Sie Ihr fundiertes Wissen als Basis zur Weiterentwicklung Ihrer beruflichen Karriere.
  • Individuelles Feedback: In jedem Modul erhalten Sie praxisnahe Impulse und individuelles Feedback durch unsere Trainer.

Teilnehmerkreis

Fach- und (Nachwuchs-)Führungskräfte aus Vertrieb, Verkauf und Marketing, Verkäufer, Vertriebsmanager, Key Account Manager, Produktmanager, Geschäftsführer und Entscheider, Verkäufer mit und ohne Leitungsfunktion, (Key) Account Manager, Großkundenbetreuer, Vertriebsleiter, Innendienstverkäufer, Gebietsverkaufsleiter und Regionalleiter, die ihre Verhandlungskompetenz verbessern möchten.

Abschlussprüfung

Optional haben die Teilnehmer nach der Weiterbildung die Möglichkeit, an der schriftlichen Abschlussprüfung zur Weiterbildung Zertifizierter Verhandlungsprofi Sales teilzunehmen. Damit Sie Reisekosten und Zeit sparen, absolvieren Sie die e-Prüfung an Ihrem Rechner am Arbeitsplatz oder zu Hause. Geprüft werden die Weiterbildungsinhalte aller Pflicht-Präsenzmodule in schriftlicher Form (Zeitbedarf: ca. 45 Minuten). Die e-Prüfung kann abgelegt werden, sobald alle Pflichtmodule absolviert sind.

Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie das anerkannte Zertifikat der Haufe Akademie und der Hochschule der Wirtschaft für Management, Mannheim, „Zertifizierter Verhandlungsprofi Sales“. Damit dokumentieren Sie Ihr fundiertes Wissen als Basis zur Weiterentwicklung Ihrer beruflichen Karriere.

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungs-Nr.
4888
Weiterbildung mit Zertifikat
4 Tage Präsenztraining in zwei Modulen, e-Learning und e-Prüfung
Weiterbildung
Bitte buchen Sie hier die Weiterbildung. Im Warenkorb können Sie die einzelnen Bestandteile der Weiterbildung und die Zahlungsweise auswählen.
Teilnahmegebühr
Paketpreis:
€ 2.590,- zzgl. MwSt.
€ 3.082,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Gegenüber Einzelrechnung sparen Sie: ca. 500 €

Die Seminare als Zulassung zur e-Prüfung können auch einzeln gebucht werden. Seminarteilnahmen der letzten zwei Jahren werden angerechnet.

Empfehlung: halten Sie die vorgeschlagene Reihenfolge der einzelnen Pflichtseminare möglichst ein!

Preis bei Einzelbuchung inkl e-Prüfung:
€ 3.070,- zzgl. MwSt.; € 3.653,30 inkl. MwSt.

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie