Rhetorik für Führungskräfte im Vertrieb

Überzeugen Sie souverän, gezielt und wirkungsvoll

Selbst die beste Idee will positiv und wirkungsvoll vermittelt sein. Die Führungsrhetorik lehrt die hohe Kunst der Überzeugung, der gekonnt authentischen Selbstdarstellung und des sicheren Auftretens – sowohl in kleinen als auch vor großen Gruppen. In diesem Intensivtraining erfahren Sie Gesetzmäßigkeiten, die durch langjährige, nachhaltige Analyse der besten Redner ermittelt wurden. Einzeln und in Kleingruppen trainieren Sie dieses Know-how, um es künftig souverän für Ihren persönlichen Verkaufserfolg zu nutzen.

Inhalte

Psychologische Grundlagen

Besonderheiten der Führungsrhetorik.

Fremdbild – Selbstbild

Unsicherheit, Lampenfieber, Nervosität

Ursachen und Quellen analysieren und wirkungsvolle Bewältigungsstrategien entwickeln.

Tipps zum Abbau von Unsicherheiten.

Neuro-Kommunikation

Wie erzielen Sie mit Worten die größte Wirkung?

Welche Begriffe sollten Sie eher vermeiden?

Mit Neuro-Kommunikation entwickeln Sie eine souveräne Sprache, die überzeugend wirkt.

Individuelle Verbesserung Ihrer Rhetorik

Sprache und Stimme als Ausdrucks- und Beeinflussungsmittel.

Sprechverhalten, Stimme, Artikulation, Atemtechnik.

Sprechbewusstsein und Körpersprache

Treffsichere Wortwahl.

Körpersprache bewusst, authentisch und wirkungsvoll einsetzen.

Empfängerorientierung

Wie Sie einen Spannungsbogen aufbauen.

Wie Sie anstelle auf der Sachebene zu referieren, Ihr Publikum auf der Emotionsebene ansprechen und dadurch gespannte Aufmerksamkeit erzeugen.

Wie Sie Ihr Sprechbewusstsein durch treffsichere Wortwahl stärken und vor jedem Publikum souverän und packend referieren.

Schwierige Situationen gekonnt meistern

Wie Sie geschickt mit Zwischenrufen umgehen und sie als Steigbügel benutzen, um sich in den Sattel zu schwingen.

Wer fragt – der führt!

Fragetechniken als Mittel, um Ihren Vortragsstil entscheidend zu verbessern und Ihr Publikum zu überzeugen.

Rhetorische Schlagfertigkeit entwickeln

Spontanreaktionsvermögen aktivieren – humorvoll nutzen.

Mit Engagement und Authentizität zum Verkaufserfolg: Die Führungskraft als Vorbild und Leader. So bauen Sie Ihre rhetorischen Fähigkeiten gezielt und professionell aus!

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Sie lernen die Macht und Einflussmöglichkeiten der Sprache und somit die Kraft der Führungsrhetorik kennen und trainieren diese intensiv in Kleingruppen.

  • Sie erkennen, wie Sie sich durch die Art Ihres Auftritts und Ihrer Aussage in Ihrer Außenwirkung vorteilhaft von anderen unterscheiden.
  • Sie wissen, wie man einen Spannungsbogen aufbaut, ein Publikum sowohl auf der Sach- als auch auf der Emotionsebene abholt.
  • Sie trainieren, Ihre Körpersprache authentisch und wirkungsvoll einzusetzen.
  • Sie fangen schwierige Situationen konstruktiv auf.
  • Sie gehen mit Lampenfieber und Stress bewusst um.
  • Sie vermitteln komplizierte Sachverhalte verständlich und anschaulich.
  • Sie referieren vor jedem Publikum souverän und packend.

Methoden

Intensives, praxisbasiertes Training mit Redeaufgaben, Teilnehmerpräsentationen, Videotraining mit anschließender Analyse nach individueller Abstimmung, Einzel- und Gruppenarbeiten, Übungen und Selbstreflexion, Teilnehmer- und Trainerfeedback, Erfahrungsaustausch.

Teilnehmerkreis

Erfahrene und neu ernannte Führungskräfte aus Vertrieb, technischem Verkauf und beratenden Berufen, Führungskräfte aus dem IT-Bereich, freiberuflich tätige Führungskräfte.

Weitere Empfehlungen zu „Rhetorik für Führungskräfte im Vertrieb“

Ø Seminarbewertung zu „Rhetorik für Führungskräfte im Vertrieb“

ø 4,6 von 5

bei 109 Bewertungen

Seminarinhalte:
4,5
Verständlichkeit der Inhalte:
4,8
Praxisbezug:
4,5
Aktualität:
4,5
Teilnehmer­unterlagen:
4,4
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,6
Methodenvielfalt:
4,6
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
5672
Training
2 Tage
max 10 Teilnehmer
Termine & Orte
17.-18.12.18
Berlin
07.-08.03.19
Frankfurt a. M.
14.-15.10.19
Stuttgart
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.590,- zzgl. MwSt.
€ 1.892,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 5 Top-Themen!
Mehr erfahren

Gehen Sie in Führung!
9 Tipps für angehende Führungskräfte im Vertrieb

Whitepaper: 9 Tipps für angehende Führungskräfte im VertriebMit dem Whitepaper „Teamführung und -steuerung im Vertrieb: 9 Tipps für angehende Führungskräfte“ gelingt Ihnen der Rollenwechsel vom Vertriebsmitarbeiter zur Führungskraft leichter. Denn als Vorgesetzter im Vertrieb ist es Ihre Aufgabe, Ihr Vertriebsteam erfolgreich zu machen, das Gleichgewicht im Team herzustellen und Fehler zu reduzieren. Bereiten Sie bestens sich auf Ihre neue Führungsrolle vor.

Whitepaper kostenlos downloaden

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie