Business Intelligence mit Excel

Intelligente Datenanalyse mit PowerPivot, PowerView & Co.

Für Mitarbeiter aus dem Controlling und anderen Fachabteilungen ist Business Intelligence (BI) mit Excel eine kostengünstige und einfache Möglichkeit, eigenständig und weitgehend unabhängig von der IT-Abteilung, auf wichtige Unternehmensinformationen zuzugreifen und diese zu analysieren. Die Microsoft Excel Tools PowerPivot, PowerView, PowerQuery und PowerMap ermöglichen es, auf einfache Weise, Daten und Auswertungen abzurufen, zu analysieren, zu visualisieren und zu verknüpfen, um aussagekräftige Berichte, Charts und Datenanalysen zu verfassen.

Inhalte

BI – Kollektive Intelligenz mit Excel nutzen

Der Praktiker und BI – verständlich erklärt.

Beispiele aus Unternehmen einfach dargestellt.

Microsoft-Excel im BI-Verbund.

Die Power Tools installieren oder ab Excel 2013 nur aktivieren?

Query vs. PowerQuery – Daten abrufen und transformieren

Öffnen von Tabellen und Importieren von Daten– der Abfrage-Editor.

Daten aus Webs dauerhaft einbinden– cloudbasierte Komplettlösungen.

Modellieren von Daten – immer up to date.

Filtern – Sortieren – Gruppieren – Erweitern.

Praxisbeispiel: Kunden- und Erfolgsanalyse im Unternehmen.

Pivot vs. PowerPivot – schnelle Datenanalysen und Darstellungen

Daten aus fast jeder Datenquelle importieren – Tabellen verknüpfen.

Umfangreiche Daten schnell berechnen und analysieren.

Vertraute Excel-Features einbauen und nutzen.

DAX-Funktionen.

PowerPivot Dashboard.

Praxisbeispiel: Umsatz- und Vertriebsanalyse in der Monatsauswertung.

PowerView und PowerMap – Ist-Daten analysieren und visualisieren

Datenanalyse mit interaktiven Dashboards.

PowerView ab Excel 2013 und SharePoint Server.

PowerView-Berichtsblätter in der Arbeitsmappe speichern.

Mit PowerMap regionale Excel-Tabellen in 3D dynamisch visualisiert.

Zeitverläufe analysieren– interaktive Touren zusammenstellen.

Praxisbeispiel: Gesamtprojekt– Erfolgsanalyse lokal und in den Regionen.

Praktische Anwendung

Datenmodelle erstellen.

Kennzahlen berechnen.

Erstellen von Berichten, mobilen Reports und Dashboards.

Datenanalyse und Visualisierung.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen Überblick über Nutzen, Möglichkeiten und Grenzen von Business Intelligence mit Excel.
  • Sie arbeiten sich in die Grundlagen der Datenanalyse ein und lernen die BI-Tools von Microsoft kennen und anwenden.
  • Sie lernen, wie Sie mit den Tools Datenmodelle erstellen, Kennzahlen errechnen, Berichte ausfertigen, Daten analysieren und visualisieren.
  • Mit dem neu erworbenen Wissen können Sie u. a. Trends und Risiken erkennen, Zusammenhänge und Wechselwirkungen begreifen, zeit- und ressourcensparend Berichte erstellen und Optimierungspotenziale bei Entscheidungsgrundlagen aufdecken.

Methoden

Präsentation, Praxisbespiele am PC, Musterlösungen, Tipps und Tricks.

Alle Office-Anwendungen laufen unter den jeweils gültigen Windows-Betriebssystemen von Microsoft. Excel-Versionen der Betriebssysteme macOS und Unix können in dem Seminar von dem Dozenten nur bedingt unterstützt werden. Für die Nutzer dieser Betriebssysteme kann die Lauffähigkeit der Excel-Tools nicht garantiert werden.

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an betriebswirtschaftliche Anwender, insbesondere Controller, die mit den Excel Power-Tools Anwendungen für Business Intelligence selbstständig nutzen möchten. Auch für Fach- und Führungskräfte aus anderen Abteilungen, die sich für Datenanalysen und Auswertungen interessieren, ist das Seminar geeignet. Gute Grundkenntnisse in MS Excel 2010 oder Excel 2013 und von Pivot-Tabellen sind erforderlich.

Weitere Empfehlungen zu „Business Intelligence mit Excel“

Schliessen
Buchungs-Nr.
28.78
PC-Seminar
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
01.-02.06.17 | Köln
Com training & services
Buchen
21.-22.09.17 | Berlin
one by one EDV GmbH
Buchen
Online-Reservierung
Kein passender Termin?
€ 1.140,- zzgl. MwSt.
€ 1.356,60 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 95.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie