Neu

Conversion-Booster: Content Marketing für B2B

Mit starken Inhalten zu Leads und nachhaltigen Kundenbeziehungen

Buying Center, die wesentlichen Entscheider im B2B, haben ihre Kommunikations-, Recherche- und Surfgewohnheiten maßgeblich verändert. Auf Unternehmensseite dominieren im B2B-Marketing daher inzwischen Pull- statt Push-Strategien: Content statt Werbebotschaft, Webinar statt Messe, Google statt Werbeanzeige. Lernen Sie im Online-Training, wie Sie Content Marketing im Business-to-Business-Bereich erfolgreich gestalten: Welcher Content sich wann eignet, wie Sie Reichweite und Leads generieren und wie Sie Ihre Zielgruppen mit conversion- und contentgetriebenen Digital-Strategien nachhaltig ansprechen und dabei Ihren Vertrieb glücklich machen können.

Modul 1: Webinar
ca. 3 Stunden
Content-Marketing: Grundlagen & Ziele / Der richtige Content zur richtigen Zeit
Content-Marketing: Grundlagen & Ziele / Der richtige Content zur richtigen Zeit

Content-Marketing im Spannungsfeld zwischen Branding und Performance-Marketing

  • Grundlagen des Content-Marketing.
  • Content als digitales Einfallstor für die Kundengewinnung.
  • Ziele des Content-Marketing.

Der richtige Content zur richtigen Zeit

  • Geeignete Formen und Formate im B2B.
  • Tipps für die Content-Erstellung.
  • Die Rolle von Storytelling.
  • Von Podcast bis Social Media Snippet: Content-Trends.
Modul 2: Selbstlernphase
ca. 1 Stunde
Interaktives Selbstlernprogramm zur Vertiefung des Erlernten
Modul 3: Webinar
ca. 3 Stunden
Content Distribution / Leads zu Kund:innen machen
Content Distribution / Leads zu Kund:innen machen

Reichweiten aufbauen durch Content Distribution

  • Der Einsatz von Social Media.
  • Der Einsatz von Google.
  • Der Einsatz weiterer Distributionskanäle.

Schluss: Leads zu Kund:innen machen

  • Die Zusammenarbeit von Marketing und Sales.
  • Content im Zuge der Marketing-Automation.

Inhalte

Live-Online-Training!

Content Marketing im Spannungsfeld zwischen Branding und Performance Marketing

  • Grundlagen des Content Marketing.
  • Content als digitales Einfallstor für die Kundengewinnung.
  • Ziele des Content Marketing.

Der richtige Content zur richtigen Zeit

  • Geeignete Formen und Formate im B2B.
  • Tipps für die Contenterstellung.
  • Die Rolle von Storytelling.
  • Von Podcast bis Social Media Snippet: Content Trends.
  • KPIs und Messbarkeit im Content Marketing.

Reichweiten aufbauen durch Content Distribution

  • Der Einsatz von Social Media.
  • Der Einsatz von Google.
  • Der Einsatz weiterer Distributionskanäle.

Schluss: Leads zu Kunden machen

  • Die Zusammenarbeit von Marketing und Sales.
  • Content im Zuge der Marketing Automation.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie kennen Vor- und Nachteile des Content Marketings im B2B-Umfeld.
  • Sie kennen die wichtigsten Contentformen und -formate im Content Marketing.
  • Sie wissen, welche KPIs Sie mit welchem Format erreichen können. 
  • Sie können relevante Content Assets strategisch entlang der Customer Journey Ihrer potenziellen Kund:innen platzieren.
  • Sie kennen das ideale Setup für Content Marketing in Ihrem Unternehmen.
  • Live-Online-Training: Sie nehmen zeitsparend und bequem vom Rechner im Homeoffice oder im Büro teil. Es entstehen weder Anreise- noch Übernachtungskosten.
  • Bitte achten Sie auf eine stabile Internetverbindung. 

Methoden

Trainer-Input, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Praxisübungen, Gruppenarbeit, Case Study.

Teilnehmer:innenkreis

Fach- und Führungskräfte aus (Online) Marketing, Content Marketing, Social Media, Brand Management, Unternehmenskommunikation und PR, Vertrieb, E-Commerce.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Conversion-Booster: Content Marketing für B2B“

Direkt buchbar. Gemeinsam weiterbilden. Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen.
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort oder virtuell für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
33990
Training | Online
2 x ca. 3 Stunden Live-Online-Training + ca. 1 Stunde Selbstlernphase
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine
Start: 02.09.22 

Webinar
02.09.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:00 Uhr

Selbstlernphase
09.09.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:00 Uhr

Start: 11.11.22 

Webinar
11.11.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:00 Uhr

Selbstlernphase
25.11.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:00 Uhr

Start: 03.03.23

Webinar
03.03.23
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:00 Uhr

Selbstlernphase
10.03.23
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:00 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 690,- zzgl. MwSt.
€ 821,10 inkl. MwSt.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer:innen, Referent:innen & Coach:innen
  • 275.000 Teilnehmer:innen pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.
Termine anzeigen