Ausbildung

Haufe Business-Moderationsausbildung

Meetings, Workshops und Events erfolgreich moderieren

Im beruflichen Alltag gibt es immer wieder Meetings, sowohl online als auch in Präsenz, die wenig effizient verlaufen. Oft führen sie zu keinen verwertbaren Ergebnissen und hinterlassen ein Gefühl von Zeitverschwendung. Erfolgreiche Moderationen zeichnen sich dadurch aus, dass sie mit Gruppen in der geplanten Zeit ein angestrebtes Ziel erreichen und dabei den Einzelnen mitnehmen. Dabei ist es die Kunst der Moderator:innen, die Balance zwischen inhaltlichen Zielen und dem Gefühl für den Gruppenprozess zu bewahren. Ob Besprechungen, Workshops, Arbeitsgruppen, Meetings, Konferenzen oder Events. In dieser grundständigen und praxisnahen Moderationsausbildung erlangen Sie die notwendigen Kompetenzen, Moderationen erfolgreich zu planen und durchzuführen.
Modul 1: Präsenzseminar
3 Tage
Grundlagen der Workshopmoderation
Grundlagen der Workshopmoderation
  • Was ist eine Moderation?
  • Struktur und Zielorientierung in der Konzeption
  • Grundhandwerkszeug eines:r Moderator:in
  • Entwicklung einer offenen, wertschätzenden Diskussionskultur
Modul 2: Online-Training
1 Tag
Online-Meetings und -Workshops moderieren
Online-Meetings und -Workshops moderieren
  • Online-Meetings und -Workshops konzipieren und vorbereiten.
  • Professionelle Moderations-Methoden online wirksam einsetzen.
  • Mit gängigen Funktionen der Tools Lösungsfindung und Abstimmungsprozesse erleichtern.
  • Mit kontinuierlich visuell unterstützter Kommunikation die Verständigung erleichtern und Resultate strukturiert dokumentieren.
  • Die teilnehmenden Personen interaktiv einbinden, Kompetenzen nutzen.
Modul 3: Präsenzseminar
3 Tage
Moderation von schwierigen Situationen
Moderation von schwierigen Situationen
  • Reflexion der Praxiserfahrungen und Supervision.
  • Moderation heterogener Gruppen mit konträren Sichtweisen.
  • Feedback zur eigenen Wirkung als Moderator:in.
  • Erkennen von Gruppenprozessen und Gruppendynamiken.
  • Strategien für "schwierige Situationen".
  • Moderation von Konflikten.
Modul 4: Präsenzseminar
3 Tage
Moderation von Veranstaltungen, Diskussionen und Events
Moderation von Veranstaltungen, Diskussionen und Events
  • Reflexion der Praxiserfahrungen und Supervision.
  • Veranstaltungs- oder Eventmoderationen.
  • Moderation von Diskussionen.
  • Prüfung und Abschluss.

Inhalte

Modul 1: Grundlagen der Workshopmoderation


Was ist eine Moderation?

  • Rolle und Prozessverantwortung der Moderator:innen.
  • Grundhaltung eines:r Moderator:in.
  • Neutralität vs. Eigeninteressen.

Struktur und Zielorientierung in der Konzeption

  • Vorbereitung, Bedarfsklärung, Zielsetzung, „Methodenauswahl“, Zielgruppenanalyse, passende Konzeption für unterschiedliche Gruppen, Themen und Shareholder.
  • Moderationen vorbereiten und nachbereiten.
  • Aufbau des Ablaufs.

Grundhandwerkszeug für Moderator:innen

  • Instrumente zur Steuerung von Gesprächen.
  • Unterschiedliche Interaktionsmethoden, wie Abfrage auf Zuruf, Kartenabfrage, Brainstorming, 6-3-5, 2 Felder-Tafel.
  • Fragetechniken und Feedbacktechniken.
  • Methoden der Strukturierung, Bündelung und Priorisierung von Inhalten.
  • Optische Aufbereitung von Informationen und Visualisierungstechniken.
  • Themen- und Problemlösungsprozesse gestalten.

Entwicklung einer offenen, wertschätzenden Diskussionskultur

  • Motivation fördern, Spannung aufbauen, Teilnehmer:innen aktivieren.
  • Maßnahmenplan: Aufgaben ausarbeiten, Verantwortlichkeiten definieren.

Gezielte Übungen und Praxissimulationen

Hinführung und Basisgrundlagen für Modul 2 "Online-Meetings und -Workshops  moderieren"

  • Transferaufgabe für Modul 2

 

Modul 2: Online-Meetings und -Workshops moderieren

  • Online-Meetings und -Workshops konzipieren und vorbereiten.
  • Professionelle Moderations-Methoden online wirksam einsetzen.
  • Mit gängigen Funktionen der Tools Lösungsfindung und Abstimmungsprozesse erleichtern.
  • Ihre Moderations-Rolle souverän ausfüllen.
  • Die teilnehmenden Personen interaktiv einbinden, Kompetenzen nutzen.

Gezielte Übungen und Praxissimulationen

 

Modul 3: Moderation von schwierigen Situationen
 

Reflexion der Praxiserfahrungen und Supervision

Moderation heterogener Gruppen mit konträren Sichtweisen

Der souveräne Auftritt

  • Freies Sprechen vor Publikum.
  • Kontakt mit den Teilnehmenden/dem Publikum herstellen und halten.
  • Innere Haltung und Wirkung.
  • Souveräne Körpersprache.
  • Stimme, Mimik und Gestik.
  • Arbeiten mit Videofeedback.

Feedback zur eigenen Wirkung als Moderator:in

  • Gezielte Hinweise zur Verbesserung der eigenen Moderation.

Erkennen von Gruppenprozessen und Gruppendynamiken

  • Verschiedene Phasen einer Gruppe.
  • TZI-Dreieck als hilfreiches Modell.
  • Umgang mit „Störungen“.

Schwierige Situationen

  • Change-Kurve – warum es Menschen schwer fällt, positiv mit Veränderungen umzugehen.
  • Sammlung schwieriger Situationen, „anstrengender Teilnehmenden“, typischen Einwänden oder Killerphrasen und die passenden Interventionen und Tools dafür.

Moderation von Konflikten

  • Klare und verbindliche Interventionstechniken.
  • Der Nutzen guter Vorbereitung und passender Spielregeln.

Gezielte Übungen und Praxissimulationen

Transferaufgabe für Modul 4

 

Modul 4: Moderation von Veranstaltungen, Diskussionen und Events

 

Reflexion der Praxiserfahrungen und Supervision

Veranstaltungs- oder Eventmoderationen

  • Grundlagen und Unterschiede zur Workshopmoderation.
  • Differenzierte und verschiedene Rollen des:r Moderator:in.
  • Das ideale Briefing – welche Informationen brauche ich.
  • Moderationskonzeption und Vorbereitung einer Eventmoderation.
  • Moderationskarten als Leitfäden.
  • Moderationstechniken bei Veranstaltungen.

Moderation von Diskussionen

  • Grundlagen und Unterschiede zur Workshopmoderation.
  • Rolle des:der Moderator:in.
  • Moderation und Gesprächsführung.
  • Spannende Interviews und gekonnt unterbrechen.
  • Elegante thematische Überleitungen.

Gezielte Übungen und Praxissimulationen

Prüfung und Abschluss

  • Feedback zur eigenen Wirkung in der Moderator:innenrolle.
  • Feedback zum methodischen Vorgehen.
  • Gezielte Hinweise zur Verbesserung der eigenen Moderation.

Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen die einzelnen Bausteine der Moderationsmethode kennen und diese anzuwenden.
  • Sie können Moderationen professionell vorbereiten, durchführen und nachbereiten.
  • Sie können schwierige Situationen in Moderationen erkennen und konstruktiv begegnen.
  • Sie beherrschen Techniken, um Ideenfindungs- und Entscheidungsprozesse in und mit Gruppen zu gestalten und zu optimieren.
  • Sie können Gruppenprozesse in Ihren Workshops oder Besprechungen ziel- und ergebnisorientiert steuern.
  • Sie können Diskussionen und Veranstaltungen moderieren.

Methoden

Expert:innen-Input, Lehrgespräche, Live-Online-Training, Simulationen, Einzel- und Gruppenarbeiten, Aufgaben, Videofeedback und praktische Prüfung.

Teilnehmer:innenkreis

Fach- und Führungskräfte, Trainer:innen und Berater:innen und alle, die Meetings, Besprechungen, Workshops, Diskussionen oder Veranstaltungen im Businesskontext moderieren (möchten).

Open Badges - Zeigen Sie auch digital, was Sie können.

Open Badges sind anerkannte, digitale Teilnahmezertifikate. Diese verifizierbaren Nachweise sind der aktuelle Standard für die Einbindung in Karrierenetzwerken wie z.B. LinkedIn. Damit zeigen Sie digital, über welche Kompetenzen Sie verfügen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie von uns ein Open Badge.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Haufe Business-Moderationsausbildung“

Stimmen unserer Teilnehmer:innen

Wertvolles Feedback zu Stärken und Schwächen in der Moderation. Hohe Qualität in Inhalt, Referent:innen, Veranstaltungsorganisation. Es sind keine Wünsche offen geblieben.

Petra Anna Haug

Die Trainerinnen sind wirklich toll!

Clemens Hasni
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Sehr gute Präsentationsmethoden.

Tobias Boeckeler
Karl Storz

Sehr viele verschiedene Themenbereiche, die sehr gut behandelt wurden. Sehr gute Lerninhalte.

Thomas Rewerts
HIL GmbH

Seminarbewertung zu „Haufe Business-Moderationsausbildung“

4,7 von 5
bei 83 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,8
Verständlichkeit der Inhalte:
4,9
Praxisbezug:
4,5
Teilnehmer:innen­unterlagen:
4,1
Fachkompetenz:
5
Teilnehmenden­orientiert:
4,8
Methodenvielfalt:
4,8
Blick ins Produkt

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

Interview mit der Trainerin Ariane Bertz und dem Trainer Gerd Kalmbach zur Business-Moderator:innen-Ausbildung

 

Viel Freude beim Anhören und Inspirieren lassen!

Interview mit der Trainerin Ariane Bertz und dem Trainer Gerd Kalmbach zur Business-Moderator:innen-Ausbildung

 

Viel Freude beim Anhören und Inspirieren lassen!

3 Fragen an ehemalige Absolvent:innen

 

Wie hat sich Ihr Arbeitsalltag durch die Business-Moderationsausbildung verändert?

  • Durch die Ausbildung habe ich eine viel größere Sicherheit bekommen; nicht nur in großen Veranstaltungen, auch in kleineren Meetings und Calls trete ich deutlich souveräner auf.

Wurden Ihre Erwartungen an die Business-Moderationsausbildung erfüllt? 

  • Meine Erwartungen an die Ausbildung wurden komplett erfüllt: auch dass wir von zwei unterschiedlichen Trainerinnen lernen durften, war ein ganz großer Pluspunkt.

Können Sie die Business-Moderationsausbildung weiterempfehlen?

  • Ja, ich kann die Ausbildung auf jeden Fall weiterempfehlen; und nicht erst, wenn man schon gestanden im Berufsleben steht, sondern auf jeden Fall auch für Neulinge. Dadurch kann eine deutlich bessere Meetingkultur etabliert werden.

Tanja Rühl

 

 

Wie hat sich Ihr Arbeitsalltag durch die Business-Moderationsausbildung verändert?

  • Durch die Ausbildung habe ich eine große Vielfalt an Methoden zur Moderation in sämtlichen Situationen mitbekommen. Dadurch konnte ich sowohl in der Vorbereitung als auch in der Durchführung und Nachbereitung deutlich gezielter und teilweise auch spontaner auf sämtliche Bedürfnisse in Workshops und in der Panel-Moderation sowohl mit großen als auch mit kleinen Gruppen eingehen. Insgesamt ist es mir durch die Ausbildung möglich, Moderationen deutlich professioneller durchzuführen. Da ich immer wieder mit großen Kunden-Gruppen innerhalb von Communitys zu tun habe, ist das für meinen Berufsalltag besonders wichtig.

Gab es während der Ausbildung ein besonderes Highlight? 

  • Besonders gefallen hat mir die praxisnahe Ausbildung und das Üben gemeinsam mit anderen Teilnehmer:innen in der Gruppe, die alle ähnliche Herausforderungen im Berufsalltag haben. Außerdem sind die Ausbilderinnen hervorragend auf die Bedürfnisse der Gruppe und jedes einzelnen Teilnehmers eingegangen.

Wurden Ihre Erwartungen an die Business-Moderationsausbildung erfüllt? 

  • Meine Erwartungen an die Business-Moderationsausbildung wurden definitiv erfüllt, vor allem da wir uns für jedes einzelne Modul viel Zeit genommen haben und da die Module sehr praxisnah aufgebaut sind.

Paul Kogelheide, Community Experte

Gemeinsam vor Ort weiterbilden
Buchungs-Nr.:
34047
€ 5.990,- zzgl. MwSt
10 Tage
an 3 Orten
mit Zertifikat
3 Termine
Termine

Starttermine und Details

  Zeitraum wählen
0 Termine
25.06.2024
Hamburg
Buchungsnummer: 34047
€ 5.990,- zzgl. MwSt.
€ 7.128,10 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Leonardo Hotel Hamburg City Nord
Leonardo Hotel Hamburg City Nord
Mexikoring 1, 22297 Hamburg
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Module
10 Tage
Zahl der Teilnehmenden begrenzt
Präsenzseminar
Grundlagen der Workshopmoderation
Termin
25.-27.06.2024
Veranstaltungsort
Leonardo Hotel Hamburg City Nord
Tagesablauf
1.-3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Online-Training
Online-Meetings und -Workshops moderieren
Termin
30.07.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Präsenzseminar
Moderation von schwierigen Situationen
Termin
20.-22.08.2024
Veranstaltungsort
Leonardo Hotel Hamburg City Nord
Tagesablauf
1.-3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Präsenzseminar
Moderation von Veranstaltungen, Diskussionen und Events
Termin
07.-09.10.2024
Veranstaltungsort
Leonardo Hotel Hamburg City Nord
Tagesablauf
1.-3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Gebühr beinhaltet

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

28.10.2024
München
Buchungsnummer: 34047
€ 5.990,- zzgl. MwSt.
€ 7.128,10 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Holiday Inn Unterhaching
Holiday Inn Unterhaching
Inselkammerstraße 7-9, 82008 München
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Module
10 Tage
Zahl der Teilnehmenden begrenzt
Präsenzseminar
Grundlagen der Workshopmoderation
Termin
28.-30.10.2024
Veranstaltungsort
Holiday Inn Unterhaching
Tagesablauf
1.-3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Online-Training
Online-Meetings und -Workshops moderieren
Termin
14.11.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Präsenzseminar
Moderation von schwierigen Situationen
Termin
03.-05.12.2024
Veranstaltungsort
Holiday Inn Unterhaching
Tagesablauf
1.-3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Präsenzseminar
Moderation von Veranstaltungen, Diskussionen und Events
Termin
21.-23.01.2025
Veranstaltungsort
Holiday Inn Unterhaching
Tagesablauf
1.-3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Gebühr beinhaltet

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

31.03.2025
Köln/Niederkassel
Buchungsnummer: 34047
€ 5.990,- zzgl. MwSt.
€ 7.128,10 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Hotel Clostermanns Hof
Hotel Clostermanns Hof
Heerstraße 1, 53859 Köln/Niederkassel
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Module
10 Tage
Zahl der Teilnehmenden begrenzt
Präsenzseminar
Grundlagen der Workshopmoderation
Termin
31.03.-02.04.2025
Veranstaltungsort
Hotel Clostermanns Hof
Tagesablauf
1.-3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Online-Training
Online-Meetings und -Workshops moderieren
Termin
14.04.2025
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Präsenzseminar
Moderation von schwierigen Situationen
Termin
20.-22.05.2025
Veranstaltungsort
Hotel Clostermanns Hof
Tagesablauf
1.-3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Präsenzseminar
Moderation von Veranstaltungen, Diskussionen und Events
Termin
24.-26.06.2025
Veranstaltungsort
Hotel Clostermanns Hof
Tagesablauf
1.-3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Gebühr beinhaltet

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
Durchführung gesichert
Buchungsnummer: 34047
€ 5.990,- zzgl. MwSt.
€ 7.128,10 inkl. MwSt.
Details
10 Tage
Zahl der Teilnehmenden begrenzt
Gebühr beinhaltet

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Buchungsnummer: 34047
€ 5.990,- zzgl. MwSt.
€ 7.128,10 inkl. MwSt.
Details
10 Tage
Zahl der Teilnehmenden begrenzt
Gebühr beinhaltet

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Später buchen
Gerne reservieren wir Ihnen kostenlos und unverbindlich einen Teilnehmerplatz bei der gewünschten Veranstaltung.
Kein passender Termin?
Lassen Sie sich bei neuen Terminen per E-Mail benachrichtigen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

FAQ zur Haufe Business-Moderationsausbildung

Die Haufe Business-Moderationsausbildung besteht aus 4 Modulen. Was passiert, wenn ich ein Modul aus persönlichen Gründen, z. B. wegen Krankheit, nicht wahrnehmen kann? 

  • Selbstverständlich versuchen wir dann gemeinsam eine Lösung zu finden, damit Sie Ihre Ausbildung dennoch abschließen können.

Wie viele Personen nehmen maximal an einem Durchgang der Haufe Business-Moderationsausbildung teil? 

  • Wir arbeiten in kleinen Gruppen von bis zu 11 Teilnehmer:innen. 

Gibt es die Möglichkeit, sich auch zwischen den einzelnen Modulen mit den Trainerinnen und den anderen Teilnehmenden auszutauschen? 

  • Ja, Sie haben die Möglichkeit die Trainerinnen zu kontaktieren. Zudem installieren in der Regel die Teilnehmer:innen untereinander ein selbstgesteuertes Kommunikationsnetzwerk über die üblichen Kommunikationskanäle. 

Bezieht sich die abschließende praktische Prüfung auf die Abschlussarbeit (Erstellung eines Trainingskonzeptes) oder ist sie davon unabhängig?  

  • Ja, die praktische Prüfung bezieht sich auf die Abschlussarbeit. Sie besteht aus einer simulierten, 30-minütigen Sequenz Ihres eigenständig erarbeiteten Konzeptes.  

Woraus besteht die Prüfung genau?  

  • Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und mündlichen Prüfungsteil. Der schriftliche Prüfungsteil besteht aus der Konzeption eines 2-3-stündigen Workshops nach dem Moderationsplan-Muster (Zeit/Dauer/Ziel/Inhalt/Methode/Medien/Sozialform). Dieser soll so aufgebaut sein, dass er für eine:n andere:n Moderator:in/Prüfer:in nachvollziehbar ist. Das schriftliche Konzept ist gut zwei Wochen vor dem mündlichen Prüfungsteil einzureichen.

    Der mündliche Prüfungsteil besteht aus der Moderation einer Sequenz aus dem Workshop-Konzept. Dabei sollen die im Training besprochenen Moderationsmethoden angewandt werden. Die Moderationssequenz soll ca. 20-30 Minuten betragen, wobei die anderen Ausbildungsteilnehmenden die Workshopteilnehmenden sind. Nach der Sequenz erhält der „Prüfling“ Feedback von den anderen Teilnehmenden sowie von der:vom Prüfer:in, auch zum schriftlichen Plan.    

Für wen eignet sich die Haufe Business-Moderationsausbildung? 

  • Die Ausbildung eignet sich für alle, die sowohl ihre Kompetenz in der Moderation von Workshops, aber auch in der Moderation von Veranstaltungen und Podiumsdiskussionen auf- bzw. gezielt verbessern wollen. 

Sollte man schon Moderationserfahrung mitbringen, wenn man an der Ausbildung teilnimmt? 

  • Nein, auch für Interessierte, die noch keine oder nur wenig Moderationserfahrung mitbringen, ist diese Ausbildung absolut passend. Gerade die heterogene Zusammensetzung der bisherigen Gruppen und die unterschiedlichen Erfahrungswerte der Teilnehmenden sind eine Bereicherung für die gesamte Gruppe. Voneinander lernen steht im Fokus der Ausbildung und hier kann jede:r eigene Impulse einbringen, ganz egal ob Sie ein Neuling oder ein:e bereits erfahrene:r Moderator:in sind, die:der, die ihre:seine Fähigkeiten noch professionalisieren möchten. 

Wie groß ist der eigene Übungsanteil in der Haufe Business-Moderationsausbildung?

  • So groß wie didaktisch sinnvoll und möglich.
Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten der/des Teilnehmenden zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Im Falle, dass Miro eingesetzt wird, können Sie sich für erweiterte Funktionalität und somit ein optimales Lernerlebnis freiwillig bei Miro registrieren. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Miro.
Im Falle, dass ChatGPT eingesetzt wird, beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung von OpenAI.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

2.300 Weiterbildungen
510.300 Lerner:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
Über 2.000 Trainer:innen und Coach:innen
14.200 durchgeführte Trainings pro Jahr
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

Sie haben Fragen?

Stephanie Göpfert

Leiterin Kundenservice

*Pflichtfelder
FAQs

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Kostenloser Download für Sie: E-Book Haufe TaschenGuide "Moderation"

Erfahren Sie, wie Sie als Moderator:in souverän auftreten und Ihr Methodenset erweitern!