Seminar

Praxisworkshop: Business meets Biathlon

Mit Strategien aus dem Leistungssport Belastungssituationen im Business meistern

Der Erfolg von Spitzensportler:innen hängt maßgeblich von der mentalen Fähigkeit ab, mit Stress- und Drucksituationen sowie langanhaltenden Belastungsphasen umzugehen. In diesem Praxisworkshop werden Parallelen zwischen dem Spitzensport und dem Business gezogen: Anhand der Sportart Biathlon wird eine Drucksituation simuliert. So können Sie den eigenen Umgang mit Drucksituationen am Laser-Schieß-Stand hautnah erleben. Untermauert durch Insider-Stories aus dem Spitzensport, Hintergründen aus Sportwissenschaft, Management und Psychologie sowie Beispielen aus der Gruppe wird prozessorientiert an persönlichen Lösungswegen gearbeitet. Situativ eingesetzte Entspannungs- und Laufübungen sowie der Veranstaltungsort unter freiem Himmel fördern das Erlernen von Techniken zur Steuerbarkeit der eigenen Belastungswahrnehmung und machen den Workshop zu einer nachhaltigen Erfahrung.

Inhalte

Biathlon hautnah erleben und selbst erproben

Erfahrungsaustausch

  • Kennenlernen und Austausch.
  • Reflektion eigener Stress-, Belastungs- und Drucksituationen.
  • Erwartungsabfrage.

Drucksituationen im Leistungssport

  • Gut sein, wenn´s drauf ankommt: Wie gehen erfolgreiche Spitzensportler:innen mit extremen Drucksituationen um?
  • Best-Practice-Beispiele aus dem Spitzensport z.B. Biathlon, Fußball, Skispringen, Curling.
  • Neuste Erkenntnisse und Studien aus der Wissenschaft.
  • Theoretische Grundlagen zu Belastung und Erholung.
  • Reflektion und Austausch.

Eigenerfahrung anhand von Biathlon

  • Konzentrations- und Koordinationsübungen.
  • Laufübungen.
  • Techniktraining, Schießübungen am Laser-Schießstand.
  • Bewusstes Ausbrechen aus gewohnten und verinnerlichten Verhaltensweisen.
  • Erfahrungsaustausch in der Natur und in Bewegung.

Prozessorientierte Erarbeitung von persönlichen Lösungswegen

  • Ableitungen für den eigenen (Arbeits-)Alltag. 
  • Erarbeitung und Training individueller Lösungswege.
  • Einübung von Achtsamkeits- und Entspannungsverfahren.
  • Entwicklung eines persönlichen Werkzeugkoffers.

Persönliches Transfercoaching

  • 1-stündiges individuelles Online-Coaching zur nachhaltigen Sicherung der Erkenntnisse und Integration der Workshopziele in den Alltag.

Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen, „outside the box“ zu denken.
  • Sie reflektieren Ihre persönlichen Belastungsursachen und Drucksituationen.
  • Sie erleben, wie Spitzensportler:innen Drucksituationen meistern und stärken auf Basis dieser Erfahrung Ihre persönlichen Ressourcen.
  • Sie entwickeln Ihren eigenen „Werkzeugkoffer“ für den Umgang mit Stress- und Drucksituationen.
  • Sie erkennen wie die eigene Resilienz mit weiteren Faktoren, wie z.B. dem Teamklima zusammenhängt.
  • Sie üben wirksame Achtsamkeits- und Entspannungsmethoden aus dem Leistungssport ein.
  • Sie erleben Biathlon hautnah und sind draußen in der Natur.
  • Sie profitieren von der langjährigen Erfahrung des:der Referent:innen aus der sportpsychologischen Arbeit mit Spitzensportler:innen und Nationalmannschaften.

Dieses Seminar findet überwiegend draußen und in der Natur statt – bitte bringen Sie wetterfeste, funktionelle Kleidung und Schuhe mit.

Trainer:innen

Methoden

Trainer:innen-Input, Diskussion, Erfahrungsaustauch, Reflektionsübungen, Brainwriting, Fallbeispiele, Entspannungsverfahren, Bewegungs- und Laufübungen, intensive Transferarbeit, prozessorientiertes Arbeiten, Erfahrungsaustausch in der Natur und in Bewegung.

Teilnehmer:innenkreis

Alle Mitarbeiter:innen, Fach- und Führungskräfte, die in Ihrem (beruflichen) Alltag hohen Stress- und Drucksituationen ausgesetzt sind und den Umgang mit Belastungen sowie einer hohen Informationsdichte reflektieren und optimieren möchten.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren
Blick ins Produkt

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

34157Praxisworkshop Business meets Biathlon
34157Praxisworkshop Business meets Biathlon

FAQ zum "Praxisworkshop: Business meets Biathlon"


Ist der "Praxisworkshop: Business meets Biathlon" nur etwas für sehr sportliche Menschen?

Der Praxisworkshop findet draußen in der Natur statt und körperliche Aktivität ist ein zentrales Element des Seminars. Es werden Laufübungen, kleine Bewegungsspiele und im Rahmen des Biathlons auch (kürzere) Laufstrecken absolviert.

Dennoch sind alle interessierten Personen herzlich Willkommen und können mitmachen. Bei den Bewegungseinheiten geht es darum, “dass der Puls etwas hoch geht” – ob das z. B. mit schnellerem Gehen oder mit Joggen erreicht wird, spielt keine Rolle. Außerdem gibt es jederzeit die Möglichkeit, bspw. bei einer Verletzung oder wenn man sich nicht fit fühlt, sich rauszunehmen und die Bewegungsübungen aus der Beobachterrolle zu begleiten.

 

Ich habe eine (körperliche) Beeinträchtigung oder Erkrankung (z.B. Diabetes, Bluthochdruck, Asthma). Kann ich trotzdem am Praxisworkshop teilnehmen?

Auch in diesem Fall können Sie am Seminar teilnehmen. Sie selbst entscheiden, welche körperlichen Übungen Sie mitmachen wollen bzw. können und wann Sie lieber in die Beobachterrolle steigen möchten. Der Trainer fragt Einschränkungen zu Beginn des Workshops ab.

 

Was soll ich anziehen bzw. an Kleidung mitbringen?

Bitte ziehen Sie dem Wetter angepasste und funktionelle (Sport-)Kleidung und Schuhe an, in denen Sie bequem gehen und eventuell auch joggen können. Es wird im Seminar immer wieder Bewegungseinheiten geben, daher ist es wichtig, dass Sie sich in Ihrer Kleidung gut bewegen und sportlich aktiv sein können. Gut eignen sich Funktionsshirts, Trekking-Schuhe, Wind- oder Softshelljacke, Trekking-/Wanderhosen, Sporthose usw. Gerne können Sie die Kleidung auch schon zu Beginn des Workshops tragen, da flexibel zwischen Indoor- und Outdoorphasen gewechselt wird.

 

Wird der Praxisworkshop bei schlechtem Wetter (Regen/Sturm etc.) abgesagt?

Der „Praxisworkshop: Business meets Biathlon“ findet bei jedem Wetter statt. Die Einheiten des Workshops (außen/innen) werden flexibel an das Wetter angepasst. Falls eine Durchführung draußen nicht möglich ist, wird die mobile Biathlonanlage an einem geeigneten Ort innerhalb des Seminarhotels bzw. überdacht aufgebaut.

 

Wann findet das einstündige 1:1-Online-Coaching im Nachgang an den Praxisworkshop statt?

Sie vereinbaren selbst für das 1:1-Online-Coaching mit dem Trainer einen individuellen Termin. Um einen optimalen Praxistransfer zu gewährleisten sollte das Coaching idealerweise drei bis vier Wochen nach dem Workshop stattfinden.

 

Wie läuft das einstündige 1:1-Online-Coaching ab? Wie kann ich mich darauf vorbereiten?

Im Workshop werden Sie ganz unterschiedliche Eindrücke und Impulse bekommen. Die Zeit zwischen dem Workshop und dem Online-Coaching können Sie für sich nutzen, um das Erfahrene zu reflektieren und einen Bezug zu Ihrem persönlichen Joballtag herzustellen. Sie können Fragen sammeln, die sich im Nachhinein auftun oder auch persönliche Situationen Ihres Business-Alltags mitbringen, welche Sie dann im 1:1-Coaching mit dem Trainer besprechen können. Der Trainer wird Ihnen im Seminar nochmals Hinweise geben.

 

Wie kann ich mich am besten auf den Workshop vorbereiten?

Reflektieren Sie Situationen Ihres Joballtags, in denen Sie sich gestresst fühlen und/oder an Ihre “Grenzen” kommen. Bei dem Workshop geht es darum, Abstand zu gewinnen und Arbeits- und Alltagssituationen aus einer neuen Perspektive zu betrachten. Idealerweise wählen Sie den Zeitpunkt des Workshops so, dass Sie im Anschluss etwas Zeit haben, die gewonnenen Erfahrungen etwas zu verarbeiten.

Gemeinsam vor Ort weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
34157
€ 1.490,- zzgl. MwSt
2 Tage + 60 M …
an 3 Orten
3 Termine
Termine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen mehr
Preis auf Anfrage
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort oder virtuell für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
2 Tage + 60 Minuten 1:1 Coaching
Präsenz oder Online

Termine & Orte

Dauer
2 Tage + 60 Minuten 1:1 Coaching

Teilnahmegebühr

€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.

Teilnehmerzahl begrenzt
Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Anreise mit der Deutschen Bahn
Mit der Bahn ab € 49,50 zur Veranstaltung.
Mehr erfahren
* Umkreis-Auswahl aktiviert Filter
Leider haben wir zu Ihren Filtereinstellungen keine Treffer gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filtereinstellung/-kombination.
21.-22.02.2023
Seeon
Veranstaltungsort

Kloster Seeon

Tage & Uhrzeit

Dienstag, 21.02.2023
09:30 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 22.02.2023
08:30 Uhr - 16:00 Uhr

08.-09.05.2023
Niederkassel-Uckendorf
Veranstaltungsort

Hotel Clostermanns Hof

Tage & Uhrzeit

Dienstag, 09.05.2023
08:30 Uhr - 16:00 Uhr

Montag, 08.05.2023
09:30 Uhr - 17:00 Uhr

24.-25.08.2023
Berlin
Veranstaltungsort

centrovital Hotel Berlin

Tage & Uhrzeit

Donnerstag, 24.08.2023
09:30 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 25.08.2023
08:30 Uhr - 16:00 Uhr

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Randzeiten Termin
Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 45.000 Teilnehmer:innen in 5.000 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!

Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten des Teilnehmers zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

2.230 Weiterbildungen
484.500 Lerner:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
1.700 Trainer:innen, Coach:innen und Berater:innen
13.500 durchgeführte Trainings pro Jahr
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns