Blended Learning

Basistraining UX Management (Online)

User Experience als Wettbewerbsfaktor: Nutzer:innen einbinden und Rentabilität steigern

Durch Orientierung am Kundennutzen und Fokus auf ein positives Produkterlebnis steigern Sie die Rentabilität Ihres Unternehmens. Machen Sie sich jetzt mit Methoden vertraut, Ihre Kund:innen und Nutzer:innen zu hören, zu analysieren und zu verstehen. Mit der Umsetzung von UX fördern Sie nutzerzentriertes Denken in der gesamten Organisation und minimieren das Risiko von Neuentwicklungen, die am Bedarf vorbeigehen. Dieser Online-Kurs vermittelt alle Aspekte der wertschöpfenden Rolle von User Experience. Der Kurs zeigt Ihnen in vielen Beispielen, wie Sie User Experience in Ihre Entwicklungsprozesse integrieren und Stakeholder:innen mit Analyse-Ergebnissen überzeugen. So gewinnen Sie durch die praktische Anwendung Schritt für Schritt mehr Sicherheit und bauen die Grenzen zwischen den Systemen und Touchpoints in Ihrem Unternehmen ab. Der Kurs setzt sich zusammen aus didaktisch hochwertigen Selbstlernmodulen und Live-Webinaren. Er wurde so konzipiert, dass Sie damit flexibel lernen können – ideal, wenn Sie sich berufsbegleitend weiterbilden möchten.

Sparen Sie über 300 Euro!
Die Module dieser Master Class können Sie auch einzeln buchen. Bei Buchung der gesamten Master Class zum Preis von 3.790 Euro (statt 4.480 Euro) sparen Sie über 300 € im Vergleich zur Einzelbuchung der Module.

Inhalte

  • Begriffsklärung und Abgrenzung
  • Einführung in den UX- und Wahrnehmungsprozess
  • UX, Emotionen und Nutzerbedürfnisse verstehen und im Projekt anwenden
  • Zielorientierte Anwendung von UX Methoden
  • UX-Reifegrad und Status-Quo im Unternehmen
  • Teams und Rollen verstehen und UX im Unternehmen verankern
  • Partizipation und Co-Creation, lernen Sie den Designpaten kennen
  • UX Strategie und Businessvalue, Schnittmenge von Nutzerbedürfnissen und Geschäftszielen verstehen
  • Sichtbarkeit von UX im Unternehmen durch Sprint und Studio
  • Make-or-Buy-Beurteilungskompetenz

Wie lernen Sie in dieser Weiterbildung?

Dieser Kurs bietet Ihnen ein digitales Blended-Konzept, das für berufsbegleitendes Lernen entwickelt wurde. Mit einem Zeitbudget von 3-4 Stunden pro Woche kommen Sie sicher ans Ziel. Alternativ können Sie sich die Lerneinheiten flexibel einteilen. So lernen Sie in dieser Weiterbildung:

Selbstlernphasen: Lernen Sie selbstbestimmt, in Ihrem eigenen Tempo und wann immer Sie möchten. Unsere Kurse bieten Ihnen dafür didaktisch hochwertiges Lernmaterial mit Videos, Artikeln, interaktiven Übungen, Quizzes und Lernkontrollen.

Live-Webinare: In regelmäßigen Online-Seminaren treffen Sie Ihre Trainer:innen persönlich. Sie erhalten Antworten auf Ihre Fragen, konkrete Hilfestellungen und Anleitungen, um Ihr Wissen zu vertiefen und die erworbenen Fähigkeiten in praktischen Übungen anzuwenden.

Lern-Community: Während des gesamten Kurses steht Ihnen eine digitale Lern-Community zur Verfügung. Tauschen Sie sich mit anderen Teilnehmenden und den Trainer:innen aus und klären Sie Fragen.

Lernumgebung: In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Future Jobs Club: Erhalten Sie exklusiven Zugang zu einem Business-Netzwerk, Micro-Learnings (sparks), News und Future Work Hacks.

Teilnahmebescheinigung und Open Badge: Als Absolvent:in des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung und ein Open Badge, das Sie u.a. auch ganz einfach in beruflichen Netzwerken (u.a. LinkedIn) teilen können.

Ihr Nutzen

  • Erfahren Sie in praktischen und angewandten Übungen mehr über den UX Prozess und lernen Sie die Methoden auf Ihre Projekte anzuwenden.
  • Unternehmen, die auf UX setzen, sind profitabler: Unternehmen, die gezielt auf UX setzen, sind am erfolgreichsten.
  • Finden Sie hier alle stichhaltigen Argumente für die kompromisslose Schaffung eines UX-Mindsets im Unternehmen - für alle Touchpoints.
  • Beurteilen Sie, wie reif Ihre Organisation ist und wie der weitere Weg zur Kunden- und Nutzerperspektive zu gestalten ist.

Nehmen Sie aktiv an unserer Lern-Community teil, arbeiten Sie mit Ihren eigenen Fragestellungen – so profitieren Sie am meisten von diesem Online-Training. Dadurch bringen Sie die Inhalte sowohl im Selbststudium als auch in praktischen Übungen in die Anwendung. Sie optimieren damit Ihr Kund:innenerlebnis - gerade in turbulenten Zeiten.

Trainer:in

Methoden

Fundierter Trainer:innen-Input, Präsentationen, Praktische Übungen, Selbstreflektionen, Diskussionen, Arbeitshilfen, Gruppenarbeiten zu realen Projekten der Teilnehmenden und Erfahrungsaustausch in der Lern-Community.

Für wen ist diese Weiterbildung geeignet?

  • Personen, die das Thema UX in Unternehmen (stärker) etablieren und treiben wollen.
  • Personen, die sich dieses Tätigkeitsfeld online und interaktiv erschließen wollen.
  • Personen, die in der Beauftragung von UX-Aktivitäten bzw. -Leistungen zu höherer Beurteilungsfähigkeit kommen wollen.
  • Produktmanager, Business Stakeholder, Projektleiter, Marketingverantwortliche, Produktentwickler, Softwareentwickler, Berater.

Wenn Sie Ihre Kenntnisse nach der Weiterbildung vertiefen möchten empfehlen wir Ihnen das Seminar "Aufbautraining UX Management".

Open Badges - Zeigen Sie auch digital, was Sie können.

Open Badges sind anerkannte, digitale Teilnahmezertifikate. Diese verifizierbaren Nachweise sind der aktuelle Standard für die Einbindung in Karrierenetzwerken wie z.B. LinkedIn. Damit zeigen Sie digital, über welche Kompetenzen Sie verfügen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie von uns ein Open Badge.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Basistraining UX Management (Online)“

Blick ins Produkt

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

Fachartikel, Interviews oder Whitepaper rund um das Thema

UX Management: Drei Gründe für mehr Management-Attention

Nutzerzentriertes Designen hat laut einer Future Skills Studie des Stifterverbands mit 79.000 Personen in Deutschland den zweithöchsten Qualifizierungsbedarf bis 2023 im Bereich der technologischen Fähigkeiten. Viele Entscheider:innen sorgen sich aber, damit nur in Schönheit zu sterben. Mit UX Management gibt es aber auch eine andere Perspektive auf das Feld und damit drei Gründe für mehr [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

Einblicke in die Welt einer UX Managerin bei der DZ BANK

Bei der DZ BANK rückt die Usability immer stärker in den Fokus. Kira Borowsky steht stellvertretend für diese Entwicklung: Als UX Managerin bringt sie die Nutzerzentrierung in viele Prozesse und gibt so den Anstoß zu Entwicklung. Wir trafen sie zum Interview. Herausforderungen als UX Manager:in Redaktion: „Nach dem Studium Digitale Medienkommunikation hast du 2019 als [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

UX Management: User Journey als Erfolgsrezept

Der erste Website-Aufruf, der Kaufabschluss und die Empfehlung an Freund:innen: Die User Journey ist vielfältig und für Unternehmen von großer Bedeutung. Dabei gibt es einige Fallstricke zu beachten, jeder Touchpoint ist essenziell für die Kund:innen und damit auch ein potenzieller Punkt des Absprungs. Erfahren Sie hier, was eine gute User Journey ausmacht und welche Rolle [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

Fachartikel, Interviews oder Whitepaper rund um das Thema

UX Management: Drei Gründe für mehr Management-Attention

Nutzerzentriertes Designen hat laut einer Future Skills Studie des Stifterverbands mit 79.000 Personen in Deutschland den zweithöchsten Qualifizierungsbedarf bis 2023 im Bereich der technologischen Fähigkeiten. Viele Entscheider:innen sorgen sich aber, damit nur in Schönheit zu sterben. Mit UX Management gibt es aber auch eine andere Perspektive auf das Feld und damit drei Gründe für mehr [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

Einblicke in die Welt einer UX Managerin bei der DZ BANK

Bei der DZ BANK rückt die Usability immer stärker in den Fokus. Kira Borowsky steht stellvertretend für diese Entwicklung: Als UX Managerin bringt sie die Nutzerzentrierung in viele Prozesse und gibt so den Anstoß zu Entwicklung. Wir trafen sie zum Interview. Herausforderungen als UX Manager:in Redaktion: „Nach dem Studium Digitale Medienkommunikation hast du 2019 als [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

UX Management: User Journey als Erfolgsrezept

Der erste Website-Aufruf, der Kaufabschluss und die Empfehlung an Freund:innen: Die User Journey ist vielfältig und für Unternehmen von großer Bedeutung. Dabei gibt es einige Fallstricke zu beachten, jeder Touchpoint ist essenziell für die Kund:innen und damit auch ein potenzieller Punkt des Absprungs. Erfahren Sie hier, was eine gute User Journey ausmacht und welche Rolle [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

Gemeinsam online weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
35426
€ 1.240,- zzgl. MwSt
4 Wochen
Online
4 Termine
Termine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen mehr
Preis auf Anfrage
  • Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
  • Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
4 Wochen
Präsenz oder Online

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Master Class UX Manager:in (Online)

Starttermine und Details

  Zeitraum wählen
0 Termine
03.11.2023
Live-Online
Buchungsnummer: 35426
€ 1.240,- zzgl. MwSt.
€ 1.475,60 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Module
4 Wochen
Webinar
Termin
03.11.2023
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 14:00 Uhr
Webinar
Termin
06.11.2023
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 15:00 Uhr
Webinar
Termin
13.11.2023
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 15:00 Uhr
Webinar
Termin
20.11.2023
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 15:00 Uhr
Webinar
Termin
27.11.2023
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 15:00 Uhr
Webinar
Termin
01.12.2023
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 14:30 Uhr
26.01.2024
Live-Online
Buchungsnummer: 35426
€ 1.240,- zzgl. MwSt.
€ 1.475,60 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Module
4 Wochen
Webinar
Termin
26.01.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 14:00 Uhr
Webinar
Termin
29.01.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 15:00 Uhr
Webinar
Termin
05.02.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 15:00 Uhr
Webinar
Termin
12.02.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 15:00 Uhr
Webinar
Termin
19.02.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 15:00 Uhr
Webinar
Termin
23.02.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 14:30 Uhr
14.06.2024
Live-Online
Buchungsnummer: 35426
€ 1.240,- zzgl. MwSt.
€ 1.475,60 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Module
4 Wochen
Webinar
Termin
14.06.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 14:00 Uhr
Webinar
Termin
17.06.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 15:00 Uhr
Webinar
Termin
24.06.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 15:00 Uhr
Webinar
Termin
01.07.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 15:00 Uhr
Webinar
Termin
08.07.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 15:00 Uhr
Webinar
Termin
12.07.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 14:30 Uhr
06.09.2024
Live-Online
Buchungsnummer: 35426
€ 1.240,- zzgl. MwSt.
€ 1.475,60 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Module
4 Wochen
Webinar
Termin
06.09.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 14:00 Uhr
Webinar
Termin
09.09.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 15:00 Uhr
Webinar
Termin
16.09.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 15:00 Uhr
Webinar
Termin
23.09.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 15:00 Uhr
Webinar
Termin
30.09.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 15:00 Uhr
Webinar
Termin
04.10.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 14:30 Uhr
Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
Durchführung gesichert
Buchungsnummer: 35426
€ 1.240,- zzgl. MwSt.
€ 1.475,60 inkl. MwSt.
Details
4 Wochen
Buchungsnummer: 35426
€ 1.240,- zzgl. MwSt.
€ 1.475,60 inkl. MwSt.
Details
4 Wochen
Später buchen
Gerne reservieren wir Ihnen kostenlos und unverbindlich einen Teilnehmerplatz bei der gewünschten Veranstaltung.
Kein passender Termin?
Lassen Sie sich bei neuen Terminen per E-Mail benachrichtigen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.
Auch als Inhouse Schulung buchbar
Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
Zeit und Reisekosten sparen

UX Management – Basistraining für Einsteiger

Lernen Sie, wie Sie eine bessere User Experience erzielen, indem Sie die Usability als Wettbewerbsfaktor erkennen und in Ihrem Unternehmen verankern.

Durch die Fokussierung auf den Kund:innennutzen und die dadurch erzielte, positive User Experience haben Unternehmen die Möglichkeit, ihre Rentabilität nachhaltig zu steigern. Zufriedene Kund:innen kaufen gerne wieder. Eine hohe Usability trägt also auch zur Kund:innenbindung bei.

In diesem Seminar zum UX Management erfahren Sie alles Wichtige über die wertschöpfende Rolle der User Experience in Ihrem Unternehmen. Sie erhalten praktische Tools und Methoden, um Ihre Zielgruppe besser zu analysieren und somit besser zu verstehen. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie User Experience in Ihre Entwicklungsprozesse integrieren und Stakeholder mit Analyse-Ergebnissen überzeugen.

Was ist UX Management?

Als User Experience Management (UX Management) wird die Planung, Steuerung und Koordination von Maßnahmen bezeichnet, die zur Verbesserung von Usability und User Experience eingesetzt werden. Ziel des UX Managements ist es dabei, durch nachhaltiges Handeln die Produktivität und Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens oder einer Organisation zu verbessern.

Zu den typischen Aufgaben im UX Management gehört es, das UX Design und die Strategie für dessen Umsetzung und Optimierung zu entwerfen und umzusetzen.

Verantwortliche im Bereich User Experience Management beobachten den Markt und die Marktentwicklung ebenso wie Mitbewerber:innen und ermitteln anhand relevanter Marktdaten notwendige Maßnahmen, um die User Experience im Unternehmen und für die Zielgruppe nachhaltig zu verbessern.

Welche Jobmöglichkeiten gibt es im UX Management?

Für das UX Management in Unternehmen sind immer häufiger spezielle UX Manager:innen zuständig. Sie qualifizieren sich durch Weiterbildung und Seminare sowie durch Berufserfahrung für diese Positionen. UX Management kann als Methode auch Teil verschiedener weiterer Berufsfelder wie dem Projektmanagement oder dem Web Development bzw. Webdesign sein.

Userzentriertes Handeln als Schlüssel zum Unternehmenserfolg

Um ein effektives UX Management umzusetzen, muss ein Unternehmen nutzerzentriertes Denken und Handeln verinnerlichen. Dafür sollten Unternehmen eine entsprechende Organisationsstruktur etablieren. Erst diese Struktur ermöglicht es, aus einer positiven User Experience positive Auswirkungen auf die Unternehmensentwicklung zu ziehen. Je besser das Unternehmen die Kernwerte der UX verinnerlicht, desto höher ist die Chance auf eine nachhaltige Optimierung des ROI.

Beispielsweise spielt  im Online-Marketing die User Experience eine große Rolle. Dort helfen Tools dabei, anhand von KPI wie Absprungraten oder Verweildauer zu ermitteln, auf welchem Level die Usability einer Website oder einer App ist. Anschließend kann das UX Management zur Verbesserung dieser Bereiche beitragen.

UX Management als Teil einer agilen Unternehmenskultur

User Experience Management ist prädestiniert für agile handelnde Unternehmen. So können Product Owner:innen oder UI Designer:innen zusammen mit anderen an der Verbesserung von Usability und Nutzer:innenzufriedenheit arbeiten. Vom kontinuierlichen Feedback im Rahmen von agilem Projektmanagement profitiert die gesamte Entwicklung der UX im Unternehmen.

Erwerben Sie jetzt fundierte Kenntnisse im Online Essential: UX Management der Haufe Akademie. Jetzt freie Termine finden und bequem online buchen!

Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten der/des Teilnehmenden zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Im Falle, dass Miro eingesetzt wird, können Sie sich für erweiterte Funktionalität und somit ein optimales Lernerlebnis freiwillig bei Miro registrieren. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Miro.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

2.300 Weiterbildungen
510.300 Lerner:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
Über 2.000 Trainer:innen und Coach:innen
14.200 durchgeführte Trainings pro Jahr
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
*Pflichtfelder
Whitepaper zum Thema UX Management

Erfahren Sie in diesem Whitepaper

- welche Herausforderungen Unternehmen haben

- wie man UX umsetzt und

- welche Future Skills in UX stecken