Sales Support: So steigern Sie den Verkaufserfolg!

Funktionieren interne Abstimmungen in Ihrem Unternehmen nicht optimal, gerät die Kundenbeziehung und damit Ihr Umsatz schnell in Gefahr. Damit Vertriebsprozesse reibungslos funktionieren, ist es entscheidend, Verantwortlichkeiten abzustimmen und konsequent umzusetzen. Dadurch werden Zeitabläufe verkürzt, Ressourcen optimiert und Umsatzpotenziale gezielt genutzt. Im Sinne eines effektiven Sales Supports spielt die exzellente Zusammenarbeit von Außendienst und Innendienst eine entscheidende Rolle für Ihren Vertriebserfolg.

Inhalte

Die Rollenverteilung und Aufgaben im Vertriebsteam

Erwartungen von Innendienst und Außendienst klären und abstimmen.

Klare Zuständigkeiten entlang des Vertriebsprozesses definieren.

Ressourcen nutzen, um Vertriebsunterstützung zu optimieren.

Selbstverantwortung und Commitment für das gemeinsame Vertriebsziel.

Die aktive Arbeit mit dem Kundenportfolio

Portfolio-Analyse: Geschäftsentwicklungsstrategien gemeinsam umsetzen.

Abwehr von Mitbewerbern durch verbindliche Kontaktpunkte zum Kunden.

Wer übernimmt konkret welche Aufgaben im Lead Management?

Informationsfluss sicherstellen.

Kommunikation und Teamarbeit als Erfolgsfaktor zum Kunden

Unterschiedliche Menschen auf der Beziehungsebene erreichen.

Klare Vereinbarungen zwischen Innendienst und Außendienst sorgen für Motivation.

Schwierige Situationen gemeinsam flexibel meistern.

Konfliktsituationen konstruktiv lösen und daraus Synergien schaffen.

Regelmäßige Reviews bringen den Vertriebserfolg gezielt voran.

Best-Practice-Beispiele und kollegiale Beratung

Die positiven Erfahrungen anderer nutzen.

Ansatzpunkte für Veränderungen im eigenen Team herausarbeiten.

So macht die Arbeit im Vertriebsteam Spaß und ist produktiv.

Mit konkreten Maßnahmen den Vertrieb im eigenen Team voranbringen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Ihr Nutzen

  • Sie machen sich die Erfolgsfaktoren einer konstruktiven Zusammenarbeit im Vertriebsteam für den Unternehmenserfolg bewusst.
  • Sie verschaffen sich Klarheit darüber, wer welche Aufgaben im Kundenkontakt übernimmt – mit dem gemeinsamen Ziel einer steigenden Kundenzufriedenheit.
  • Sie erhalten Einblick in die strategische Arbeit mit dem Kundenportfolio und erarbeiten sich Ihre eigene erfolgreiche Strategie, um zusätzliche Umsätze zu generieren.
  • Sie können Ihren Kundenstamm gezielt segmentieren, erkennen Abwanderungspotenzial und können diesem rechtzeitig entgegenwirken.
  • Sie erarbeiten sich im Training eine produktive Strategie und schaffen durch intelligente Planung ein professionelles Kundenmanagement.

Methoden

Trainer-Input, Fall-/Best-Practice-Beispiele, Übungen, Gesprächstrainings von Praxisbeispielen, Feedback,  Diskussion, Erfahrungsaustausch, Arbeitshilfen, Checklisten.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus dem Vertriebsinnendienst, Kundenservice, Vertriebsassistenz, Innendienstverkäufer, Außendienstmitarbeiter, Verkäufer, Vertriebsmanager, (Key)Account Manager, Vertriebsleiter, Leiter Innendienst, Leiter Kundenservice, Projektleiter.

Weitere Empfehlungen zu „Sales Support: So steigern Sie den Verkaufserfolg!“

Blick in die Veranstaltung

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
4894
Training
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
16.-17.12.19
München/Eching
04.-05.06.20
Mannheim
05.-06.10.20
Berlin
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.390,- zzgl. MwSt.
€ 1.654,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder