Vertriebscontrolling I: Verstehen - aufbauen - nutzen

Der Vertrieb trägt entscheidend zum Unternehmensergebnis bei. Durch eine gezielte Analyse der vorhandenen Daten aus Vertrieb und Rechnungswesen und der darauf aufbauenden Steuerung der Vertriebsaktivitäten können Umsatzpotenziale ausgeschöpft und Erträge maximiert werden. Voraussetzung dafür ist Transparenz durch ein aussagefähiges Vertriebscontrolling. Sie lernen, wie der Vertrieb mit Kennzahlen ganzheitlich gesteuert werden kann. Sie erfahren, wie Sie Ihren Kundenstamm analysieren und mit diesem Ergebnis den Außendienst bewerten und effizienter gestalten können.

Inhalte

Controlling und Vertriebscontrolling im Überblick

  • Ziele und Aufgaben des Vertriebscontrollings.
  • Einbindung des Vertriebscontrollings in die Organisation.
  • So entwickeln Sie Vertriebskonzepte und geeignete Steuerungsgrößen.

Kennzahleneinsatz im Vertriebscontrolling

  • Von der Besuchsquote zur Kundenrentabilität: Was können Kennzahlen messen?
  • Nachhaltige Vertriebssteuerung mit Balanced Scorecards.
  • Vertriebsprozesse mit Kennzahlen steuern und Schwachstellen erkennen.

Steuerung der Kundenbeziehung

  • Risiken und Potenziale in der Kundenstruktur erkennen.
  • Erfolg und strategischen Wert von Kunden erkennen und nutzen.

Steuerung der Verkaufsregion

  • Den Außendienst wirtschaftlich einsetzen und steuern.
  • Verkaufsberichte einfach und aussagekräftig gestalten.
  • Methoden und Fallstricke beim Vertriebsforecast.

Vertriebscontrolling-Konzept entwickeln

  • Das Aktionsprogramm nach dem Seminar:
    Welche Instrumente wann und wo einsetzen?

Zum optimalen Wissenstransfer: eLearning Basiswissen Controlling.

  • Bearbeitungszeit ca. 60 – 90 Minuten.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

In diesem Seminar lernen Sie,

  • wie Sie Ihr Vertriebscontrolling aufbauen bzw. ergänzen,
  • die verschiedenen Controllinginstrumente im Vertrieb erfolgreich zur Steuerung einzusetzen,
  • die ermittelten Daten kritisch zu prüfen und zu interpretieren,
  • Entscheidungen im Vertrieb betriebswirtschaftlich vorzubereiten und Ergebnisse richtig zu interpretieren,
  • den Außendienst zu steuern, ohne die Motivation zu kappen, und
  • steuernd auf die Ergebnisse Einfluss zu nehmen und den Vertriebserfolg zu sichern.

Optimaler Wissenstransfer durch eLearning. Über Ihre Lernumgebung, Ihren persönlichen Online-Bereich, steht Ihnen das eLearning „Basiswissen Controlling“ für 12 Monate zur Nutzung zur Verfügung.

Methoden

Übungen, Praxisbeispiele aus verschiedenen Branchen (bevorzugt aus dem Teilnehmerkreis), Diskussionsrunden, Vortrag.

Teilnehmerkreis

Unternehmer, Geschäftsführer, Vertriebsleiter, Vertriebscontroller, Außendienstmitarbeiter, Teamleiter von Vertriebsteams, Assistenten der Geschäftsführung, Mitarbeiter aus dem Innendienst, die sich die wesentlichen Grundlagen des Vertriebscontrollings aneignen wollen.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Vertriebscontrolling I: Verstehen - aufbauen - nutzen“

Teilnehmerstimmen

"Vielseitige Themenbereiche, sehr gute und verständliche Erklärung durch den Referenten. Interessante und lehrreiche Veranstaltung."

Claudia Haaf
Mercedes-Benz Accessories GmbH, Stuttgart

„Ein tolles Seminar, mit großem Praxisbezug! Am meisten hat mir das Beispiel am eigenen Unternehmen weitergeholfen!“

Marie-Louise Klug
Calvatis GmbH, Ladenburg

„Durch die uns vermittelten Inhalte kann ich nun zielgerichtet auf mein Unternehmen eine eigene „Vertriebscontrolling-Strategie“ entwickeln und ausarbeiten!“

Anja Amend
XPLM Solution GmbH, Viernheim

„Neben den vielen praktischen Tipps ist das zusätzliche e-Learning „Basiswissen Controlling“ ein besonders hilfreiches Tool, um auch nach dem Seminar das Gelernte aufzufrischen und zu erweitern.“

 

Sabine Schmid
Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, München

Seminarbewertung zu „Vertriebscontrolling I: Verstehen - aufbauen - nutzen“

4,5 von 5
bei 315 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,3
Verständlichkeit der Inhalte:
4,6
Praxisbezug:
4,2
Aktualität:
4,4
Teilnehmer­unterlagen:
4,4
Fachkompetenz:
4,8
Teilnehmer­orientierung:
4,5
Methodenvielfalt:
4,5
Blick in die Veranstaltung

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

Auch als Live-Online Termin buchbar

Transfer Coaching verfügbar!
Weitere Informationen hier

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
Präsenz: 8675
Live-Online: 32099
Seminar
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
26.-27.11.20
Live-Online
Informationen

Systemvoraus­setzungen

Modulzeiten

Donnerstag, 26.11.2020
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 27.11.2020
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

18.-19.03.21
Hamburg
27.-28.05.21
Köln
02.-03.09.21
Frankfurt a. M./Königstein
23.-24.11.21
Stuttgart
02.-03.03.22
Berlin
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. 19% MwSt.
Gilt nur für Präsenz-Termine:

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Praxistransfer sichern —
mit Transfer Coaching!
Buchen Sie 2 Stunden individuelles Coaching mit Ihrem Trainer.
€ 390,- zzgl. MwSt.
€ 464,10 inkl. 19% MwSt.
Profitieren Sie von unserem attraktiven Rabatt bei gleichzeitiger Buchung von Seminar + Transfer Coaching. Sie sparen 10 % bei Buchung des Transfer Coachings!

Andreas Preißner zum Thema:

Andreas Preißner

"Optimierung von Vertrieb und Verkauf sowie die richtige Aufbereitung und Interpretation aller Daten aus dem Rechnungswesen - zwei zentrale Aufgaben des Vetriebscontrollings.
Von Außendienst bis Zuschlagskalkulation werden die wesentlichen Tools des Vetriebscontrollings angesprochen, welche beim Aufbau bzw. der Einführung im Unternehmen unbedingt berücksichtigt werden sollten."

Vertriebscontrolling

Unternehmen sind heute mehr denn je gefordert, ein geeignetes Vertriebscontrolling zu entwickeln. Denn es trägt wesentlich dazu bei, positive Ergebnisse zu erzielen. Als Schnittstelle zwischen produktbezogenem Controlling und kundenorientiertem Marktmanagement dient das Vertriebscontrolling einer wesentlichen Einschätzung der Kosten-Umsatz-Berechnung.

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 280.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder