Präsentationstraining für Controller

Überzeugend präsentieren – Gespräche professionell leiten

Themen auf den Punkt bringen, verschiedenste Informationen vor unterschiedlichen Zielgruppen vortragen, Zuhörer überzeugen und begeistern sowie Diskussionen leiten, sind Aufgaben, die im Controlling auf der Tagesordnung stehen. Daher gehören fundierte Kompetenzen beim Präsentieren und der Leitung von Gesprächen heute zum Profil jedes professionellen Controllers. Schaffen Sie persönliche Sicherheit und Souveränität. Dann können Sie andere besser mit Ihren Aussagen überzeugen und man folgt Ihren Empfehlungen!

Inhalte

Rhetorik und Kommunikation

Grundsätze der Rhetorik – filigranes Spiel mit Worten.

Kommunikationsaufgaben im Controlling.

Was unterscheidet Rhetorik, Kommunikation und Präsentation?

Entertainment vs. Fakten.

Erfolg durch empfängerorientierte Kommunikation.

Authentische Kommunikation ist der Schlüssel zum Erfolg.

Präsentationsaufgaben im Controlling

Die vier Phasen einer Präsentation: planen, vorbereiten, durchführen und nachbereiten.

Rolle und Aufgabe des Controllers als Präsentator.

Wir präsentieren Zahlen – was sonst?

Interne und externe Präsentationen.

Planungsergebnisse, Monatsberichte, Forecasts präsentieren.

Tipps & Tricks: Was zeichnet erfolgreiche Präsentationen aus?

Aufmerksamkeit & Spannung durch Abwechslung schaffen.

Wichtige Aspekte bei Controlling-Präsentationen

Zahlen überzeugend präsentieren.

Sprache als Gestaltungselement bewusst einsetzen.

Ganzheitlich präsentieren: Körpersprache als Ausdrucksmittel.

Lampenfieber – Ursachen und Lösung.

Geeignete Medien wählen.

Wichtige Aspekte der Visualisierung.

Gesprächsführung im Controlling

Besprechungen leiten.

Ziele und Aufgaben einer effektiven Gesprächsführung.

Vorbereitung & Durchführung.

Gruppen gezielt steuern.

Budgetgespräche und Planungsrunden führen.

Der Controller in der Rolle des Gesprächsleiters.

Instrumente bei der Gesprächsführung

Positive Atmosphäre schaffen.

Die Diskussion eröffnen, leiten und integrieren.

Wichtige Techniken der Gesprächsführung

Die Gruppe leiten: souveräner Umgang mit Störungen und Pannen.

Fragetechnik als Steuerungs- und Gestaltungsinstrument.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen, komplexe Sachverhalte klar zu strukturieren und zu präsentieren.
  • Sie schärfen Ihr Bewusstsein im Umgang mit der Sprache.
  • Sie schaffen eigene Sicherheit in solchen Kommunikationssituationen.
  • Sie erkennen zielgerichtete und empfängerorientierte Kommunikation als zentrale Aspekte der Controllerarbeit.
  • Sie üben grundlegende Methoden und Techniken der Präsentation von Zahlen.
  • Sie können Körpersprache (Haltung, Gestik, Mimik) deuten und gezielt anwenden.
  • Sie lernen, Präsentationsmedien situationsadäquat einzusetzen sowie die Bedeutung der Visualisierung und können sie bewusst nutzen.
  • Sie erfahren verschiedene Gestaltungsformen für ansprechende Präsentationen und können spontan überzeugend präsentieren.
  • Sie begreifen Präsentation und Gesprächsführung als wichtige und lernbare Aufgaben im Controlling.
  • Sie klären Ihre Rolle und Arbeitsweise in der Gesprächsführung.
  • Sie lernen grundlegende Fragetechniken kennen.
  • Sie prüfen kritisch eigene Stärken und Schwächen bei Präsentations- und Gesprächsführungsaufgaben.

Methoden

Die Inhalte basieren auf einer teilnehmerbezogenen und prozessorientierten Methodik. Theoretische Impulse und Präsentationen der Teilnehmer (mit Videofeedback) wechseln sich mit interaktiver Kleingruppenarbeit, Einzelarbeiten der Teilnehmer und Plenumsaustausch ab.

Teilnehmerkreis

Controller, Junior-Controller und Führungskräfte aus dem Controlling und Finanz- und Rechnungswesen, die ihre Präsentations- und Gesprächsleitungskompetenz kritisch prüfen und ausbauen möchten.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Lehrgang Geprüfte/r Controller/in

Weitere Empfehlungen zu „Präsentationstraining für Controller“

Teilnehmerstimmen

Ø Seminarbewertung

ø 4,7 von 5

bei 145 Bewertungen

Seminarinhalte: 4,6
Verständlichkeit der Inhalte: 4,8
Praxisbezug: 4,6
Aktualität: 4,7
Teilnehmerunterlagen: 4,5
Fachkompetenz: 4,9
Teilnehmerorientierung: 4,8
Methodenvielfalt: 4,8
InfoInformationen zu Bewertungen
Schliessen
Buchungs-Nr.
88.80
Training
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
05.-06.09.17 | Köln
Mercure Hotel Köln Belfortstrasse
Buchen
09.-10.10.17 | Hamburg
Mercure Hotel Hamburg City
Buchen
05.-06.12.17 | München/Dornach
Innside Neue Messe
Buchen
19.-20.02.18 | Mannheim
Radisson Blu Hotel
Buchen
18.-19.04.18 | Berlin
Adina Hotel Berlin Checkpoint Charlie
Buchen
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 1.260,- zzgl. MwSt.
€ 1.499,40 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 99.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie