Unternehmenssteuerung Weiterbildung in Köln

Filter
× Filter löschen
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer:innen, Referent:innen & Coach:innen
  • 275.000 Teilnehmer:innen pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Erfolgreich in der Kaufmännischen Leitung

Unternehmenssteuerung – Rechtliche Grundlagen – Führung
(22)

an 4 Orten und online

3 Tage

Seminar

Reporting: zielgerichtet informieren - das Management überzeugen

(471)

an 3 Orten und online

1 Tag

Seminar

ESG in der Immobilienwirtschaft

Nachhaltiges Engagement bei Immobilien erfolgreich gestalten
(17)

an 4 Orten und online

1 Tag

Seminar

Immobilienwirtschaft für Quereinsteiger:innen

Grundwissen für Ihren Start in die Immobilienwirtschaft
(30)

an 4 Orten und online

2 Tage

Seminar

Für Sie interessante Blog-Beiträge

Können Sie es sich leisten, die falschen Projekte zu realisieren? Portfoliomanagement einzuführen ist ein neuer wichtiger Trend in vielen Unternehmen, die viele ihrer Aktivitäten über Projekte als Organisationsform abbilden. Projekte realisieren ist das eine – mit Portfoliomanagement über eine Methode zur Unterstützung der Unternehmensführung zu verfügen macht Unternehmensprojekte erst zum Mehrwert. Häufig anzutreffen ist, dass

Wie wird sich die Rolle des Controllers im Reporting entwickeln? Wird der:die Controller:in noch persönlich berichten? Oder kommt alles nur noch aus einer App? Im Dialog mit Herrn Prof. Dr. Andreas Klein nimmt Heinz-Josef Botthof Stellung zu den Erfolgsfaktoren Reporting und Business Intelligence für die Unternehmenssteuerung. Klein: Herr Botthof, wenn man dem Controller-Leitbild der IGC

„In der Alten Welt waren alle Schwäne weiß“. Durch empirische Evidenz bestätigt, war diese Aussage unanfechtbar, denn vor der Entdeckung Australiens hatten die Menschen noch nie einen schwarzen Schwan gesehen. Als im Jahr 1697 in Westaustralien tatsächlich schwarze Schwäne entdeckt wurden, wurden die Denkmuster und Gedankenwelten schwer erschüttert. Es war etwas eingetreten, womit niemand gerechnet

Papierstapel ade? Ganz so einfach ist es nicht, aber die Zukunft der Rechnungsstellung ist digital! Mit der Einführung der E-Rechnung ab 2025 müssen sich Unternehmen auf neue Herausforderungen einstellen. In unserem Blogbeitrag klären wir, was die E-Rechnung wirklich bedeutet, welche gesetzlichen Pflichten auf Unternehmen zukommen und wie sie sich optimal darauf vorbereiten können. E-Rechnung: Wissenswertes

KI ist längst kein Trend mehr, sondern im Privaten wie im Beruflichen längst angekommen. Viele Unternehmen versprechen sich vom Einsatz der Technologie vor allem Steigerungen der Effizienz und Effektivität in den Kernprozessen. Entsprechend macht diese Entwicklung auch vor dem Rechnungswesen nicht halt. KI-Systeme werden auch in diesem Bereich mehr und mehr die Grundlage für die

Der Jahresabschluss ist ein echter Meilenstein im Rechnungswesen. Wie ein Marathon fordert er einen langen Atem, denn die Vorbereitung und Erstellung streckt sich meist über mehrere Monate. Das bedeutet viel Arbeit für die Beschäftigten in der Buchhaltung, denn neben den bekannten Vorgaben müssen jedes Jahr neue Gesetze und Änderungen berücksichtigt werden. Dieser Beitrag zeigt auf,

Mit der fortschreitenden Digitalisierung in der Berufs- und Geschäftswelt gewinnen digitale Produkte und Geschäftsmodelle zunehmend an Bedeutung. Der Bedarf an Fachkräften, die für die Entwicklung, Betreuung und Vermarktung dieser Angebote verantwortlich sind, steigt kontinuierlich. Digital Product Manager übernehmen genau diese Aufgaben. Wir zeigen, welche Fähigkeiten dafür erforderlich sind und welche Gehalts- und Karrieremöglichkeiten Digital Product

Immer mehr Unternehmen setzen auf die Digitalisierung ihrer Prozesse, Produkte oder Betriebsbereiche mit dem Ziel, wettbewerbsfähiger und innovativer zu werden. Gleichzeitig steigen aber auch die Gefahren durch Cyberkriminalität. Um diese Bedrohungen abzuwehren, braucht es Experten wie die IT-Grundschutz-Praktiker. Wir zeigen Ihnen, welche Skills für diesen Job erforderlich sind, welche Verdienstmöglichkeiten es gibt und wie Sie

Stell dir vor, du könntest die Rentabilität deines Unternehmens um 20% steigern, gleichzeitig die Krankheitszeiten reduzieren, die Zufriedenheit deiner Kundinnen und Kunden erhöhen und die Mitarbeiterfluktuation verringern. Klingt unrealistisch? Nicht mit dem richtigen Employee Engagement. Employee Engagement ist der unsichtbare Motor in deinem Unternehmen. Es treibt Produktivität, Kreativität und letztendlich den finanziellen Erfolg an. Erfahre,

Obwohl der Begriff Buying Center zunächst etwas anderes vermuten lässt, handelt es sich hierbei nicht um den Funktionsbereich einer Einkaufsabteilung. Unter einem Buying Center werden alle Personen innerhalb einer Organisation verstanden, welche in irgendeiner Weise an einem Beschaffungsprozess beteiligt sind. Unabhängig vom jeweiligen Fachbereich oder der hierarchischen Ebene. Fachkräfte aus der Fertigung können genauso Buying

Die Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA) ist eine systematische Methode, um potenzielle Fehler und Risiken in Produkten, Prozessen oder Systemen frühzeitig zu erkennen und deren Ursachen zu identifizieren. Sie ist branchenunabhängig einsetzbar und verfolgt das Ziel, systematisch Fehlerursachen auszuspüren, um Sicherheits- und Qualitätsanforderungen zu erfüllen und Fehler- sowie Garantiekosten zu minimieren. Die FMEA ist präventiv und

Kleine und größere Unternehmen müssen im betrieblichen Alltag eine große Zahl an Gesetzen und Vorschriften einhalten. Missachten Firmen geltende Regelungen zu Korruption, Geldwäsche, Umwelt- oder Arbeitsschutz, kann das nicht nur teuer werden, sondern auch dem guten Ruf schaden. Um dem vorzubeugen, sollten regelmäßige Compliance Audits durchgeführt werden. Wir zeigen dir, worauf es dabei ankommt. Compliance

Praxiswissen Immobiliencontrolling

Immobilien steuern - Rendite optimieren
(148)

an 2 Orten und online

2 Tage

Seminar

Budgetplanung, Berichtswesen und Kennzahlen

Drei Instrumente eines wirkungsvollen Immobiliencontrollings
(25)

an 2 Orten und online

2 Tage

Seminar

BWL- und Management-Know-how für die Assistenz

(508)

an 4 Orten und online

2 Tage

Seminar

Zukunftscontrolling

Innovative Lösungen mit Future Skills und Science-Fiction
Neu

an 3 Orten

2 Tage

Workshop

Portfoliomanagement

Die Projektlandschaft optimal ausrichten und steuern
(278)

an 6 Orten und online

2 Tage

Seminar

Portfoliomanagement advanced - lean & agile

Erfolgreiche Strategieumsetzung in Zeiten des Wandels
(60)

an 6 Orten und online

2 Tage

Seminar

vorige    Seite 1 von 4    nächste
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer:innen, Referent:innen & Coach:innen
  • 275.000 Teilnehmer:innen pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978