Suchergebnis

Bitte warten
Für Sie interessante Blog-Beiträge

Die Digitalisierung ist ein gewaltiger Effizienzbringer und umwälzender Geschäftsinnovator. Der Einkauf sitzt an der Schnittstelle zu Lieferanten und Innovationen, die Unternehmen für die digitale Transformation brauchen. Er managt die Partnerschaften in die zunehmend digitale Welt, zu Technologie- und Softwareunternehmen, Startups und anderen Treibern des Digital Business, auf deren Kollaboration Firmen zukünftig noch mehr angewiesen sind.

Eine Data Governance (Datensteuerung) umfasst in Summe die Menschen, Prozesse und Technologien, die zur Verwaltung, zum Schutz und zur Steigerung des Datenkapitals einer Organisation benötigt werden, um allgemein verständliche, korrekte, vollständige, vertrauenswürdige, sichere und auffindbare Daten garantieren zu können. Warum ist eine Data Governance ein kritischer Erfolgsfaktor für Organisationen? Im Zeitalter der Digitalisierung ist der

Kreative Prozesse steuern Kreativität ist Schlüssel zu einer erfolgreichen Zukunft. Viele setzen deshalb auf die Verheißungen der Agilität. Das eigentliche Ziel, gesunde dynamische Kreativität und zukunftsweisende Innovationen, gerät leicht aus dem Blick. Tatsächlich sind besondere Führungskompetenzen erforderlich, um kreative Prozesse in Gang zu bringen und zu steuern. Kreativität als Solches lässt sich nicht verordnen. Sie

Wenn es hart auf hart kommt, zählen Zahlen, Daten und Fakten. Spätestens wenn der jährliche Kampf um das Entwicklungsbudget beginnt, muss vorgelegt werden. Was steuert die PE wirklich messbar zum Geschäftserfolg bei? Wie leistet die Personalentwicklung ihren Beitrag zur Zukunftssicherung des Unternehmens? Wer das wissen will, braucht nicht nur eine gründliche Bestandsaufnahme, sondern muss wissen,

Definition: Was ist Datenqualität? Datenqualität beschreibt die Korrektheit, die Relevanz und die Verlässlichkeit von Daten, abhängig vom Zweck, die die Daten in einem bestimmten Zusammenhang erfüllen sollen. Definition: Was ist Datenqualitätsmanagement? Datenqualitätsmanagement bezeichnet sämtliche Maßnahmen, die eine vermögenswertorientierte Betrachtung, Steuerung und Qualitätssicherung von Daten in einem Unternehmen ermöglichen. Datenqualitätsmanagement ist eine Teildisziplin einer ganzheitlichen Data

BWL lernen: Warum alle Mitarbeitenden über betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse verfügen sollte BWL – das klingt nach Bilanzen und Analysen, nach Statistiken und Marktdiagrammen. Aber was steckt wirklich hinter dem Begriff „Betriebswirtschaftslehre”? Und warum kommt wahrscheinlich jeder früher oder später in seinem Berufsalltag mit dieser Teildisziplin der Wirtschaftswissenschaften in Berührung? Wir haben für Sie zusammengefasst, was die

Das deutsche Gesundheitssystem ist in den Schlagzeilen. Leere Kassen bei den Kassen, zu wenig Mediziner und Pflegepersonal. Dazu ein hoher Wettbewerbsdruck und eine harte Konkurrenz um das knappe Personal zwischen öffentlichen und privaten Kliniken sowie Einrichtungen. Wo Talente rar und kostbar sind, ist Talent Management dringend notwendig. Lange Jahre war die Welt noch in Ordnung

Können Sie es sich leisten, die falschen Projekte zu realisieren? Portfoliomanagement einzuführen ist ein neuer wichtiger Trend in vielen Unternehmen, die viele ihrer Aktivitäten über Projekte als Organisationsform abbilden. Projekte realisieren ist das eine – mit Portfoliomanagement über eine Methode zur Unterstützung der Unternehmensführung zu verfügen macht Unternehmensprojekte erst zum Mehrwert. Häufig anzutreffen ist, dass

Ein Anforderungsprofil dient als Basis für die Bewertung möglicher Bewerber:innen auf eine bestimmte Stelle (A-, B-, C-Kandidat:innen; Ermittlung der Stärken und Schwächen bezogen auf die Stelle). Das Anforderungsprofil beschreibt vorausgesetzte oder gewünschte Attribute (Eigenschaften, Fähigkeiten, Merkmalen). Aus einem Recruiting-Prozess mit einem dezidierten Anforderungsprofil wird die am besten geeignete Person hervorgehen. Es hilft Ihnen festzustellen, ob

In einer Studie, die das Haus Deloitte zur Außendienstvergütung durchgeführt hat, ergab sich, dass die Anwendung einer variablen Vergütung aus Sicht der Mitarbeiter als sehr wirkungsvoll angesehen wird. 87% der befragten MitarbeiterInnen waren der Überzeugung, dass eine variable Außendienstvergütung ganz generell einen spürbaren Anreiz beinhaltet, hohe Leistungen zu erbringen. Immerhin waren 53% der Befragungs-Teilnehmer der

Die digitale Transformation stellt gerade ältere Organisationen mit eingefahrenen Strukturen vor große Herausforderungen, denn oftmals setzt sie einen grundlegenden Wandel und ein verändertes Mindset im gesamten Unternehmen voraus. Um niemanden zu überfordern und alle mitzunehmen, gilt es, lieber kleine Schritte zu gehen, als direkt große Sprünge zu machen. Eine gute Gelegenheit die Prinzipien der Agilität

Bestimmt kennen Sie das auch, besonders nach der Seminar-Mittagspause: Die Seminarinhalte sind eigentlich spannend und dennoch kämpft man nach einer gewissen Zeit mit mangelnder Konzentration und schwer werdenden Augenlidern. Wollen Sie vermeiden, dass es in Ihren eigenen Veranstaltungen bei Ihren Teilnehmer:innen so weit kommt? Unser Tipp: Bauen Sie Energizer in Ihr Trainingsprogramm ein! Das sind