Blended Learning

Planung, Budgetierung und Forecast

Aktuelle Methoden, Instrumente und Konzepte

Planungsprozesse sind in den meisten Unternehmen ein Kernbestandteil der Unternehmenssteuerung und tragen im großen Maß dazu bei, Effektivität und Effizienz im Unternehmen zu sichern. Ein Instrument der Planung ist dabei die Budgetierung, mit deren Hilfe begrenzte Ressourcen optimal im Unternehmen verteilt werden. Dieses Seminar vermittelt Ihnen umfassendes, fundiertes und aktuelles Know-how über moderne Instrumente und Konzepte zur Planung und zeigt Ihnen insbesondere, wie Sie strukturiert und zielgerichtet Ihr individuelles Unternehmensbudget erstellen können. Mit diesem Wissen gestalten Sie Ihre Budgetierungsprozesse erfolgreich und werden den wachsenden Anforderungen an die Budgetierung gerecht.
Modul 1: E-Learning
Kick-Off Video: Kennenlernen von Referenten, Inhalten und Programm
Modul 2: E-Learning
E-Learning zur Vermittlung von Inhalten und zur Vorbereitung auf das Präsenzseminar
Modul 3: Präsenzseminar
2 Tage
Planung, Budgetierung und Forecast
Planung, Budgetierung und Forecast

Präsenzseminar: Optimaler Wissensaufbau und Lerntransfer durch Training, Vertiefung und persönlichem Austausch. Vortrag, praxisnahe Fallstudien, Diskussion, Lösung von Problemstellungen aus dem Teilnehmendenkreis.

Modul 4: Lernimpulse
ca. 1 Woche nach dem Seminar
Transfer in die Praxis
Transfer in die Praxis

Orts- und zeitunabhängige Vermittlung von Grundlagen um das Erlernte zu wiederholen, zu festigen und zu vertiefen.

Inhalte

Warum Planung?

  • Vorbereitung auf die Zukunft statt exakter Vorhersage.
  • Chancen und Risiken sowie eigene Stärken und Schwächen rechtzeitig erkennen!
  • Umsetzung strategischer Zielvorgaben mithilfe der Planung: Warum Budgetierung wichtig für den Unternehmenserfolg ist!
  • Mithilfe von Budgets Mitarbeiter:innen motivieren und koordinieren.

Planungsprozesse im Überblick

  • Von der Unternehmensvision zum Budget: Stufen der Unternehmensplanung.
  • Ausgangslage analysieren und Planungsprämissen definieren.
  • Verknüpfung von Unternehmensstrategie und taktisch-operativer Planung.
  • Budgetierung: Unternehmensaktivitäten müssen finanziert werden!
  • Forecasting: Periodisch oder rollierend? Die sinnvolle Ergänzung Ihrer Planungslandschaft.
  • Business Analytics & Digitalisierung: Fluch oder Segen für Planung und Forecasting?

Anforderungen an die Budgetierung

  • Individualität: Es gibt keinen Budgetierungsprozess von der Stange.
  • Einfachheit: Budgetierungsprozesse müssen transparent und nachvollziehbar sein.
  • Flexibilität: Budgets dürfen Unternehmen nicht einengen.
  • Integration: Die Teilplanungen aller Unternehmens- und Fachbereiche müssen aufeinander abgestimmt sein.

Integration von Teilplanungen

  • Unternehmensplanung im Überblick: Gegenstände, Teilpläne und Beteiligte.
  • Treiberbasierte Planung als Mittel zur Integration verschiedener Fachabteilungen.
  • Planungsmethoden: Top-down-Planung, Bottom-up-Planung, Gegenstromverfahren, Zero Base Budgeting.
  • Abstimmung mit anderen Planungen: Liquiditätsplanung, Projektplanung, Investitionsplanung, Plankostenrechnung etc.

Budget-Kontrolle und Steuerung

  • Das Budget ist verabschiedet! – Was nun?
  • Umgang mit Budgetnachtrag und -übertrag ins nächste Jahr.
  • Budgetverfolgung und -reporting.
  • Sonderfall „Zero Base Budgeting“.

IT-Unterstützung der Budgetierung

  • Empfehlungen zur Auswahl von Planungs- und Budgetierungs-IT.
  • Überblick über Software-Kategorien.

Empfehlungen zur Implementierung eines individuellen Budgetierungskonzepts

  • Bestandsaufnahme: Was wird an den aktuellen Budgetierungsprozessen kritisiert?
  • Baukastenprinzip: Welche Methoden helfen, welches Problem zu lösen?
  • Vorgehensweise: Wie kommt man am besten ans Ziel?

Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen Überblick über den Methodenbaukasten von Planung, Budgetierung und Forecasting.
  • Sie lernen aktuelle Trends in der Planung und Budgetierung kennen.
  • Sie erfahren, wie sich die verschiedenen Teilplanungen im Unternehmen optimal ergänzen.
  • Sie lernen, nach welchen Kriterien die Planungsprozesse optimal auf Ihr Unternehmen angepasst werden können.
  • Sie identifizieren Optimierungspotenziale für Ihre nächste Budgetierungsrunde.

Methoden

Kick-off-Video, E-Learning, Vortrag, praxisnahe Fallstudien, Diskussion, Lösung von Problemstellungen aus dem Teilnehmer:innenkreis, Lern- und Transferimpulse

Teilnehmer:innenkreis

Controller:innen, Junior-Controller:innen, Fach- und Führungskräfte aus dem Finanz- und Rechnungswesen, Geschäftsführer:innen insbesondere von KMU

Open Badges - Zeigen Sie auch digital, was Sie können.

Open Badges sind anerkannte, digitale Teilnahmezertifikate. Diese verifizierbaren Nachweise sind der aktuelle Standard für die Einbindung in Karrierenetzwerken wie z.B. LinkedIn. Damit zeigen Sie digital, über welche Kompetenzen Sie verfügen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie von uns ein Open Badge.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Planung, Budgetierung und Forecast“

Modul 1: E-Learning
Kick-Off Video: Kennenlernen von Referenten, Inhalten und Programm
Modul 2: E-Learning
E-Learning zur Vermittlung von Inhalten und zur Vorbereitung auf das Online-Seminar
Modul 3: Online-Seminar
2 Tage
Planung, Budgetierung und Forecast
Planung, Budgetierung und Forecast

Online-Seminar: Optimaler Wissensaufbau und Lerntransfer durch Training, Vertiefung und persönlichem Austausch. Vortrag, praxisnahe Fallstudien, Diskussion, Lösung von Problemstellungen aus dem Teilnehmendenkreis.

Modul 4: Lernimpulse
ca. 1 Woche nach dem Seminar
Transfer in die Praxis
Transfer in die Praxis

Orts- und zeitunabhängige Vermittlung von Grundlagen um das Erlernte zu wiederholen, zu festigen und zu vertiefen.

Inhalte

Warum Planung?

  • Vorbereitung auf die Zukunft statt exakter Vorhersage.
  • Chancen und Risiken sowie eigene Stärken und Schwächen rechtzeitig erkennen!
  • Umsetzung strategischer Zielvorgaben mithilfe der Planung: Warum Budgetierung wichtig für den Unternehmenserfolg ist!
  • Mithilfe von Budgets Mitarbeiter:innen motivieren und koordinieren.

Planungsprozesse im Überblick

  • Von der Unternehmensvision zum Budget: Stufen der Unternehmensplanung.
  • Ausgangslage analysieren und Planungsprämissen definieren.
  • Verknüpfung von Unternehmensstrategie und taktisch-operativer Planung.
  • Budgetierung: Unternehmensaktivitäten müssen finanziert werden!
  • Forecasting: Periodisch oder rollierend? Die sinnvolle Ergänzung Ihrer Planungslandschaft.
  • Business Analytics & Digitalisierung: Fluch oder Segen für Planung und Forecasting?

Anforderungen an die Budgetierung

  • Individualität: Es gibt keinen Budgetierungsprozess von der Stange.
  • Einfachheit: Budgetierungsprozesse müssen transparent und nachvollziehbar sein.
  • Flexibilität: Budgets dürfen Unternehmen nicht einengen.
  • Integration: Die Teilplanungen aller Unternehmens- und Fachbereiche müssen aufeinander abgestimmt sein.

Integration von Teilplanungen

  • Unternehmensplanung im Überblick: Gegenstände, Teilpläne und Beteiligte.
  • Treiberbasierte Planung als Mittel zur Integration verschiedener Fachabteilungen.
  • Planungsmethoden: Top-down-Planung, Bottom-up-Planung, Gegenstromverfahren, Zero Base Budgeting.
  • Abstimmung mit anderen Planungen: Liquiditätsplanung, Projektplanung, Investitionsplanung, Plankostenrechnung etc.

Budget-Kontrolle und Steuerung

  • Das Budget ist verabschiedet! – Was nun?
  • Umgang mit Budgetnachtrag und -übertrag ins nächste Jahr.
  • Budgetverfolgung und -reporting.
  • Sonderfall „Zero Base Budgeting“.

IT-Unterstützung der Budgetierung

  • Empfehlungen zur Auswahl von Planungs- und Budgetierungs-IT.
  • Überblick über Software-Kategorien.

Empfehlungen zur Implementierung eines individuellen Budgetierungskonzepts

  • Bestandsaufnahme: Was wird an den aktuellen Budgetierungsprozessen kritisiert?
  • Baukastenprinzip: Welche Methoden helfen, welches Problem zu lösen?
  • Vorgehensweise: Wie kommt man am besten ans Ziel?

Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen Überblick über den Methodenbaukasten von Planung, Budgetierung und Forecasting.
  • Sie lernen aktuelle Trends in der Planung und Budgetierung kennen.
  • Sie erfahren, wie sich die verschiedenen Teilplanungen im Unternehmen optimal ergänzen.
  • Sie lernen, nach welchen Kriterien die Planungsprozesse optimal auf Ihr Unternehmen angepasst werden können.
  • Sie identifizieren Optimierungspotenziale für Ihre nächste Budgetierungsrunde.

Methoden

Kick-off-Video, E-Learning, Vortrag, praxisnahe Fallstudien, Diskussion, Lösung von Problemstellungen aus dem Teilnehmer:innenkreis, Lern- und Transferimpulse

Teilnehmer:innenkreis

Controller:innen, Junior-Controller:innen, Fach- und Führungskräfte aus dem Finanz- und Rechnungswesen, Geschäftsführer:innen insbesondere von KMU

Open Badges - Zeigen Sie auch digital, was Sie können.

Open Badges sind anerkannte, digitale Teilnahmezertifikate. Diese verifizierbaren Nachweise sind der aktuelle Standard für die Einbindung in Karrierenetzwerken wie z.B. LinkedIn. Damit zeigen Sie digital, über welche Kompetenzen Sie verfügen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie von uns ein Open Badge.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Planung, Budgetierung und Forecast“

Seminarbewertung zu „Planung, Budgetierung und Forecast“

4 von 5
bei 125 Bewertungen
Seminarinhalte:
3,9
Verständlichkeit der Inhalte:
4,3
Praxisbezug:
3,7
Aktualität:
4
Teilnehmer:innen­unterlagen:
4,2
Fachkompetenz:
4,3
Teilnehmenden­orientiert:
4,1
Methodenvielfalt:
3,9
Gemeinsam vor Ort weiterbilden
Buchungs-Nr.:
30157
€ 1.490,- zzgl. MwSt
2 Tage
an 3 Orten
3 Termine
Präsenz Termine
Gemeinsam online weiterbilden
Buchungs-Nr.:
33654
€ 1.490,- zzgl. MwSt
2 Tage
Online
4 Termine
Live-Online Termine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen
Preis auf Anfrage
  • Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
  • Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
2 Tage
Präsenz oder Online

Starttermine und Details

  Zeitraum wählen
0 Termine
27.06.2024
Frankfurt a. M.
Buchungsnummer: 30157
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Novotel Frankfurt City
Novotel Frankfurt City
Lise-Meitner-Straße 2, 60486 Frankfurt a. M.
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Module
2 Tage
Präsenzseminar
Planung, Budgetierung und Forecast
Termin
27.-28.06.2024
Veranstaltungsort
Novotel Frankfurt City
Tagesablauf
1. Tag: 09:30 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Gebühr beinhaltet

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

10.10.2024
Live-Online
Buchungsnummer: 33654
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Module
2 Tage
Online-Seminar
Planung, Budgetierung und Forecast
Termin
10.-11.10.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
1. Tag: 09:30 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
05.12.2024
Live-Online
Buchungsnummer: 33654
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Module
2 Tage
Online-Seminar
Planung, Budgetierung und Forecast
Termin
05.-06.12.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
1. Tag: 09:30 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
20.03.2025
Berlin
Buchungsnummer: 30157
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
centrovital Hotel
centrovital Hotel
Brauereihof 6, 13585 Berlin
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Module
2 Tage
Präsenzseminar
Planung, Budgetierung und Forecast
Termin
20.-21.03.2025
Veranstaltungsort
centrovital Hotel
Tagesablauf
1. Tag: 09:30 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Gebühr beinhaltet

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

09.04.2025
Live-Online
Buchungsnummer: 33654
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Module
2 Tage
Online-Seminar
Planung, Budgetierung und Forecast
Termin
09.-10.04.2025
Durchführung
zoom
Tagesablauf
1. Tag: 09:30 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
14.07.2025
Stuttgart
Buchungsnummer: 30157
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Pullman Fontana
Pullman Fontana
Vollmoellerstraße 5, 70563 Stuttgart
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Module
2 Tage
Präsenzseminar
Planung, Budgetierung und Forecast
Termin
14.-15.07.2025
Veranstaltungsort
Pullman Fontana
Tagesablauf
1. Tag: 09:30 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Gebühr beinhaltet

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

22.09.2025
Live-Online
Buchungsnummer: 33654
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Module
2 Tage
Online-Seminar
Planung, Budgetierung und Forecast
Termin
22.-23.09.2025
Durchführung
zoom
Tagesablauf
1. Tag: 09:30 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
Durchführung gesichert
Buchungsnummer: 30157
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Details
2 Tage
Gebühr beinhaltet

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Buchungsnummer: 33654
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Details
2 Tage
Später buchen
Gerne reservieren wir Ihnen kostenlos und unverbindlich einen Teilnehmerplatz bei der gewünschten Veranstaltung.
Kein passender Termin?
Lassen Sie sich bei neuen Terminen per E-Mail benachrichtigen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.
Auch als Inhouse Schulung buchbar
Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
Zeit und Reisekosten sparen
Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten der/des Teilnehmenden zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Im Falle, dass Miro eingesetzt wird, können Sie sich für erweiterte Funktionalität und somit ein optimales Lernerlebnis freiwillig bei Miro registrieren. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Miro.
Im Falle, dass ChatGPT eingesetzt wird, beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung von OpenAI.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

2.300 Weiterbildungen
510.300 Lerner:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
Über 2.000 Trainer:innen und Coach:innen
14.200 durchgeführte Trainings pro Jahr
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

Sie haben Fragen?

Stephanie Göpfert

Leiterin Kundenservice

*Pflichtfelder
FAQs

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.