Klassisches Projektmanagement - Basiswissen

Die Wasserfallmethode Schritt für Schritt erlernen

Know-how im Projektmanagement ist eine Schlüsselkompetenz im Berufsleben. Innerhalb einer Woche erhalten Sie einen praxisorientierten Einstieg in die wichtigsten Methoden und Werkzeuge klassischen Projektmanagements. Sie lernen, wie Sie Projekte professionell starten, planen und steuern und wie Sie Ihr Team von Anfang an innerhalb des magischen Dreiecks von Zeit, Kosten und Leistungsumfang motivieren. Das Blended Learning ist ein Mix aus einem integrierten E-Learning, drei Live-Online-Seminaren und einer moderierten Community. Ihr Zeitaufwand beläuft sich auf ca. 3 Stunden täglich.
Modul 1: E-Learning
ca. 1 Std.
Projektmanagement — eine erste Annäherung
Projektmanagement — eine erste Annäherung
  • Kick-Off Impuls in der myLearning Community.
  • Erste Lerneinheiten E-Learning.
Modul 2: Webinar
ca. 2 Std.
Kick-Off
Kick-Off
  • Kennenlernen Trainer und Teilnehmer:innen.
  • Fragen aus dem ersten E-Learning-Teil.
  • Austausch zu Erfahrungen, Aufgaben und Lernzielen.
  • Input Trainer für die kommenden Module.

 

    Modul 3: E-Learning
    ca. 4,5 Std.
    E-Learning: Projekte initiieren und planen
    E-Learning: Projekte initiieren und planen
    • Projekte initiieren (4 Lerneinheiten).
    • Projekte planen (5 Lerneinheiten).
    • Transferaufgabe und Community.
    Modul 4: Webinar
    ca. 2 Std.
    Vertiefung, Austausch & Impulse
    Vertiefung, Austausch & Impulse
    • Fragen aus dem zweiten E-Learning-Teil.
    • Besprechung der Transferaufgaben.
    • Input des Trainers und Interaktion.
    Modul 5: E-Learning
    ca. 3 Std.
    E-Learning: Projekte ausführen, steuern und abschließen
    E-Learning: Projekte ausführen, steuern und abschließen
    • Ausführung von Projekten (2 Lerneinheiten).
    • Steuerung von Projekten (1 Lerneinheiten).
    • Abschluss von Projekten (2 Lerneinheiten).
    • Transferaufgabe und Community.
    Modul 6: Webinar
    ca. 2 Std.
    Abschluss
    Abschluss
    • Besprechung des dritten E-Learning-Teils und Transferaufgabe.
    • Input des Trainers und Interaktion.
    • Praxistransfer.

    Inhalte

    Die Grundlagen des Projektmanagements

    • Was ist ein Projekt? Was ist Projektmanagement?
    • Projekt und Prozess – Unterschiede und Zusammenhänge.
    • Rollen im Projekt definieren und die passende Organisationsform wählen.

    Projekte erfolgreich starten

    • Projektziele definieren, Inhalt und Umfang erfassen.
    • Erwartungen der Stakeholder analysieren.
    • Projektauftrag einholen.

    Projekte planen

    • Inhalt und Umfang beschreiben.
    • Projektstruktur planen, Ablauf- und Terminplanung erstellen.
    • Ressourcen und Kosten planen.
    • Qualität definieren und sicherstellen.
    • Den Umgang mit Risiken planen.

    Ausführung, Überwachung und Steuerung

    • Projekt-Kick-off.
    • Das Projektteam entwickeln und führen.
    • Änderungen gegenüber dem Projektplan managen.
    • Risiken überwachen und steuern.
    • Projektleistung berichten.
    • Stakeholder-Kommunikation sicherstellen.

    Projekte sicher abschließen

    • Projekterfahrungen dokumentieren und weitergeben.
    • Formalen Projektabschluss durchführen.

    Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

    In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

    Ihr Nutzen

    Sie erwerben praxisnah die wesentlichen Grundlagen für ein effizientes Projektmanagement. Durch Bearbeitung eines umfangreichen E-Learnings, den moderierten Austausch in einer Community und in drei Online-Seminaren erfahren und lernen Sie

    • Projekte professionell zu starten, zu planen und umzusetzen,
    • den Einsatz von Methoden, Werkzeugen und Techniken des klassischen Projektmanagements gezielt der Komplexität Ihres eigenen Projekts anzupassen und
    • Kosten, Zeit und Leistungsumfang im Griff zu haben und Projekte erfolgreich ins Ziel zu bringen.

    Nach dem Besuch dieses Seminars erhalten Sie eine Bestätigung über 14,50 PDUs.

    Methoden

    Trainer-Input, Impulse und Interaktionen in 3 Online-Seminaren, Selbstlernen in einem E-Learning mit Fallbeispielen und Übungen. Praxistransfer in die eigene Arbeitswelt. Begleitende Community zum Austausch in der Gruppe.

    Teilnehmer:innenkreis

    Einsteiger:innen, Praktiker:innen, die ihren Kenntnisstand aktualisieren und auffrischen wollen, zukünftige Projektleiter:innen, die sich auf ihren neuen Job gut vorbereiten wollen, Projektmitarbeiter:innen aus Unternehmen, Verbänden und öffentlichen Verwaltungen. Alle Personen, die als Stakeholder in Projekten involviert sind.

    Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

    Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

    Mehr erfahren

    Seminarbewertung zu „Klassisches Projektmanagement - Basiswissen“

    4,4 von 5
    bei 69 Bewertungen
    Verständlichkeit der Inhalte:
    4,4
    Praxisbezug:
    4,3
    Fachkompetenz:
    4,8
    Teilnehmer­orientierung:
    4,2
    Methodenvielfalt:
    4,1
    Blick in die Veranstaltung

    Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

    Übersicht PDU Punkte
    PDU Technical Project Management:
    9.50
    PDU Leadership:
    4.00
    PDU Strategic & Business Management:
    1.00

    PDUs gesamt:
    14.50
    PMI®-Zertifizierung erhalten

    Um Ihre PMI®-Zertifizierung zu erhalten, müssen PDUs erworben werden. Als Project Management Professional PMP® beispielsweise benötigen Sie 60 PDUs innerhalb von drei Jahren, 35 davon in der Kategorie Education. Alle Weiterbildungsmaßnahmen sind so auszuwählen, dass in Summe jedes der 3 Kompetenzfelder des „Talent Triangle

    • Technical Project Management
    • Leadership
    • Strategic & Business Management

    PMI Talent Triangle

    mit jeweils mindestens 8 PDUs abgedeckt ist. Die übrigen Weiterbildungs-PDUs können frei zwischen den Kompetenzfeldern gewählt werden. Die Haufe Akademie ist ATP des PMI® und berechtigt, für die Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen PDUs zu vergeben. Dazu haben wir Ihnen eine Übersicht über die Anzahl der PDUs pro Angebot erstellt:

    PMI, PMP, das PMI Registered Education Provider-Logo, das Talent Triangle und das Talent Triangle-Logo sind registrierte Warenzeichen des Project Management Institute, Inc.

    Übersicht PDU Punkte
    PDU Technical Project Management:
    9.50
    PDU Leadership:
    4.00
    PDU Strategic & Business Management:
    1.00

    PDUs gesamt:
    14.50
    PMI®-Zertifizierung erhalten

    Um Ihre PMI®-Zertifizierung zu erhalten, müssen PDUs erworben werden. Als Project Management Professional PMP® beispielsweise benötigen Sie 60 PDUs innerhalb von drei Jahren, 35 davon in der Kategorie Education. Alle Weiterbildungsmaßnahmen sind so auszuwählen, dass in Summe jedes der 3 Kompetenzfelder des „Talent Triangle

    • Technical Project Management
    • Leadership
    • Strategic & Business Management

    PMI Talent Triangle

    mit jeweils mindestens 8 PDUs abgedeckt ist. Die übrigen Weiterbildungs-PDUs können frei zwischen den Kompetenzfeldern gewählt werden. Die Haufe Akademie ist ATP des PMI® und berechtigt, für die Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen PDUs zu vergeben. Dazu haben wir Ihnen eine Übersicht über die Anzahl der PDUs pro Angebot erstellt:

    PMI, PMP, das PMI Registered Education Provider-Logo, das Talent Triangle und das Talent Triangle-Logo sind registrierte Warenzeichen des Project Management Institute, Inc.

    Direkt buchbar. Gemeinsam weiterbilden. Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen.
    • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
    • Vor Ort oder virtuell für mehrere Mitarbeiter
    • Zeit und Reisekosten sparen

    Preis auf Anfrage.

    Anfragen
    Buchungsnummer
    31524
    Blended Learning | Online
    PDU Punkte
    14.50 PDUs
    3 Webinare à 90 min., ca. 8 Std. E-Learning plus Transferaufgaben
    Teilnehmerzahl begrenzt
    Termine
    Start: 20.06.22

    Webinar
    20.06.22
    Durchführung: Vitero
    Beginn 15:00 Uhr, Ende ca. 16:30 Uhr

    Webinar
    22.06.22
    Durchführung: Vitero
    Beginn 15:00 Uhr, Ende ca. 16:30 Uhr

    Webinar
    24.06.22
    Durchführung: Vitero
    Beginn 15:00 Uhr, Ende ca. 16:30 Uhr

    Start: 01.08.22

    Webinar
    01.08.22
    Durchführung: Vitero
    Beginn 15:00 Uhr, Ende ca. 16:30 Uhr

    Webinar
    03.08.22
    Durchführung: Vitero
    Beginn 15:00 Uhr, Ende ca. 16:30 Uhr

    Webinar
    05.08.22
    Durchführung: Vitero
    Beginn 15:00 Uhr, Ende ca. 16:30 Uhr

    Start: 12.09.22 

    Webinar
    12.09.22
    Durchführung: Vitero
    Beginn 15:00 Uhr, Ende ca. 16:30 Uhr

    Webinar
    14.09.22
    Durchführung: Vitero
    Beginn 15:00 Uhr, Ende ca. 16:30 Uhr

    Webinar
    16.09.22
    Durchführung: Vitero
    Beginn 15:00 Uhr, Ende ca. 16:30 Uhr

    Start: 14.11.22

    Webinar
    14.11.22
    Durchführung: Vitero
    Beginn 15:00 Uhr, Ende ca. 16:30 Uhr

    Webinar
    16.11.22
    Durchführung: Vitero
    Beginn 15:00 Uhr, Ende ca. 16:30 Uhr

    Webinar
    18.11.22
    Durchführung: Vitero
    Beginn 15:00 Uhr, Ende ca. 16:30 Uhr

    Start: 13.02.23

    Webinar
    13.02.23
    Durchführung: Vitero
    Beginn 15:00 Uhr, Ende ca. 16:30 Uhr

    Webinar
    15.02.23
    Durchführung: Vitero
    Beginn 15:00 Uhr, Ende ca. 16:30 Uhr

    Webinar
    17.02.23
    Durchführung: Vitero
    Beginn 15:00 Uhr, Ende ca. 16:30 Uhr

    Teilnahmegebühr
    € 1.090,- zzgl. MwSt.
    € 1.297,10 inkl. MwSt.
    Noch ausreichend Plätze frei.
    Warten Sie nicht zu lange.
    Ausgebucht.
    Durchführung bereits gesichert
    Nächste Buchung sichert die Durchführung
    Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
    Die Haufe Akademie

    Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

    • Absoluter Praxisbezug
    • Top Trainer:innen, Referent:innen & Coach:innen
    • 275.000 Teilnehmer:innen pro Jahr
    • Erfolgsmacher seit 1978
    Sie haben Fragen?
    Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
    Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
    Stephanie Göpfert
    Leiterin Kundenservice

    Fragen & Antworten
    In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
    Ihre Nachricht an uns
    Pflichtfelder
    Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.
    Termine anzeigen