Seminar
Neu

Interkulturelle Verhandlungen im Einkauf

Expertenworkshop für alle, die ihre Verhandlungsskills auf ein Höchstniveau bringen möchten

Wer gut verhandeln kann, kann hervorragend kommunizieren. Doch in der Regel fokussieren sich die Inhalte der meisten Workshops auf Verhandlungen in der westlichen Welt. Wer aber schon einmal mit Kulturen des Gesichts und Kulturen der Ehre verhandelt hat weiß, dass die Verhandlungen ein ganz anderes Spiel sein können. Dieser Workshop richtet sich an erfahrene Verhandler:innen im Procurement, die ihre Fähigkeiten den „letzten Schliff“ geben möchten. Der Workshop beleuchtet Verhandlungsinhalte immer aus der Brille unterschiedlicher Kulturen und die Teilnehmenden lernen interkulturell souverän zu navigieren. Entscheiden Sie durch Ihre Vorauswahl mit, welche Kulturen und Länder besprochen werden sollen.

Inhalte

Praktische Übungen werden auf Englisch durchgeführt!

Verhandlungsstrategien im interkulturellen Kontext

  • Macht und Ängste in Verhandlungen
  • Bestandteile der interkulturellen Kommunikation
  • Drei hinderliche Einstellungen als interkulturelle:r Verhandler:in
  • Die vier wichtigsten Erfolgsfaktoren internationaler Verhandlungsführung
  • Kategorisierung von Kulturen und Implikationen für die Negotiations
  • Einführung ins Konzept der interkulturellen Intelligenz

Einführung ins Modell interkultureller Verhandlungsführung

  • Umgang mit Verträgen, Werten und Ethik im internationalen Umfeld
  • Einsatz von Stille in unterschiedlichen Kulturen
  • Sprache und Logik im interkulturellen Vergleich
  • Wie Entscheidungen in unterschiedlichen Kulturen getroffen werden
  • Länderspezifischer Umgang in Meetings und in Verhandlungssettings
  • Die Einstellung zur Zeit in unterschiedlichen Kulturen

Drei kulturelle Syndrome

  • Kulturen des Gesichts
  • Kulturen der Ehre
  • Kulturen des Interesses

Besonderheiten der verschiedenen Kulturen in Verhandlungen

  • Gesichtsverlust am Verhandlungstisch vermeiden. Besonderheiten bei Verhandlungen mit asiatischen Kulturen (Auswahl nach der Anmeldung notwendig, inkl. Nennung von Fokus-Ländern)
  • Die Sache mit der Ehrverletzung... Länder des Mittleren Ostens verstehen – Deals erfolgreich abschließen (Auswahl nach der Anmeldung notwendig, inkl. Nennung von Fokus-Ländern)
  • Nah und doch weitgehend unbekannt. Die richtige Art mit Kulturen Zentral und Osteuropas zu verhandeln (Auswahl nach der Anmeldung notwendig, inkl. Nennung von Fokus-Ländern)
  • Yes, you can. Mit englischsprachigen Geschäftsleuten verhandeln (Auswahl nach der Anmeldung notwendig, inkl. Nennung von Fokus-Ländern)
  • Same, same, but different – mit Ländern Westeuropas gekonnt verhandeln (Auswahl nach der Anmeldung notwendig, inkl. Nennung von Fokus-Ländern)
  • Negociar muy bien – Do’s und Don’ts bei Verhandlungen in lateinamerikanischen Ländern (Auswahl nach der Anmeldung notwendig, inkl. Nennung von Fokus-Ländern)
  • Wie bin ich bloß da reingeraten? Verhandlungen mit Baltischen und Zentralasiatischen Kulturen entschlüsseln (Auswahl nach der Anmeldung notwendig, inkl. Nennung von Fokus-Ländern)
  • Frostige Stimmung? Mit nordischen Kulturen verhandeln (Auswahl nach der Anmeldung notwendig, inkl. Nennung von Fokus-Ländern)

Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erlangen interkulturelles Wissen für Ihre Verhandlungen.
  • Sie navigieren sicher in unterschiedlichen Kulturen.
  • Sie erhalten Feedback von einem erfahrenen Verhandlungscoach und können sich so Weiterentwickeln. 

Referent:in

Methoden

Präsentation und Diskussion, Gruppenarbeiten, Simulationen mit gemeinsamen Debriefing, Paarweiser Austausch, Durchsprache eigener Fälle (falls gewünscht und nach der Anmeldung mitgeteilt)

Teilnehmer:innenkreis

Einkäufer:innen, die bestenfalls bereits auf viel Verhandlungserfahrung zurückschauen können und neugierig sind unterschiedliche Kulturen und Länder besser zu verstehen, um ihre Verhandlungen noch besser zu meistern

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Interkulturelle Verhandlungen im Einkauf“

Gemeinsam vor Ort weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
34232
€ 1.890,- zzgl. MwSt
3 Tage
an 2 Orten
2 Termine
Präsenz Termine
Gemeinsam online weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
35140
€ 1.890,- zzgl. MwSt
3 Tage
Online
2 Termine
Live-Online Termine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen mehr
Preis auf Anfrage
  • Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
  • Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
3 Tage
Präsenz oder Online

Starttermine und Details

  Zeitraum wählen
0 Termine
22.05.2023
Hamburg
Buchungsnummer: 34232
€ 1.890,- zzgl. MwSt.
€ 2.249,10 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Mercure Hotel Hamburg City
Mercure Hotel Hamburg City
Amsinckstraße 53, 20097 Hamburg
Zimmerpreis ab € 121,- inkl. MwSt.
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Tage & Uhrzeit
3 Tage

Montag, 22.05.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag, 23.05.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 24.05.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
25.07.2023
Live-Online
Buchungsnummer: 35140
€ 1.890,- zzgl. MwSt.
€ 2.249,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
3 Tage

Dienstag, 25.07.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 26.07.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 27.07.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

23.10.2023
Frankfurt a. M.
Buchungsnummer: 34232
€ 1.890,- zzgl. MwSt.
€ 2.249,10 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Crowne Plaza Frankfurt Congress Hotel
Lyoner Strasse 44-48, 60528 Frankfurt a. M.
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Tage & Uhrzeit
3 Tage

Montag, 23.10.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag, 24.10.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 25.10.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
19.02.2024
Live-Online
Buchungsnummer: 35140
€ 1.890,- zzgl. MwSt.
€ 2.249,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
3 Tage

Montag, 19.02.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag, 20.02.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 21.02.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
Flex-Garantie
Buchungsnummer: 34232
€ 1.890,- zzgl. MwSt.
€ 2.249,10 inkl. MwSt.
Details
3 Tage
Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Buchungsnummer: 35140
€ 1.890,- zzgl. MwSt.
€ 2.249,10 inkl. MwSt.
Details
3 Tage
Später buchen
Gerne reservieren wir Ihnen kostenlos und unverbindlich einen Teilnehmerplatz bei der gewünschten Veranstaltung.
Kein passender Termin?
Lassen Sie sich bei neuen Terminen per E-Mail benachrichtigen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.
Auch als Inhouse Schulung buchbar
Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
Zeit und Reisekosten sparen
Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten des Teilnehmers zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

2.230 Weiterbildungen
484.500 Lerner:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
1.700 Trainer:innen, Coach:innen und Berater:innen
13.500 durchgeführte Trainings pro Jahr
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
*Pflichtfelder