Strategische Neukundengewinnung durch Kundenprofiling

Akquisestrategie für mehr Kunden und höheren Umsatz

Kundenprofiling ist die logische und strukturierte Strategiemethode nach dem Vorbild des kriminalistischen Täter-Profilings. Mit konsequenter Logik aus Daten/Fakten kombiniert mit Erfahrungen und Intuition erlangen Sie das nötige Wissen über Ihre Kunden- und Zielgruppenpotenziale. Analysieren Sie die Kauf- und Entscheidungsmotive Ihrer Kunden und machen Sie sich diese strategisch nutzbar. Kundenprofiling beginnt dort, wo herkömmliche Tools wie Bedarfsanalysen und CRM ihre Grenzen haben. Aktivieren Sie nach diesem Seminar neue Umsatzpotenziale!

Inhalte

Akquisestrategien

Von der Akquise zum Wunschkunden.

Akquisemethoden auf dem Prüfstand – Strategiecheck.

Neue Anforderungen an erfolgreiche Akquise.

Handlungs- und Entscheidungsmotive Ihrer Kunden.

Wunschkunden gewinnen

Die Wunschkundendefinition.

Typologien Ihrer Wunschkunden.

Von der Zielklarheit zum Wunschkunden.

Der „ideale“ Kunde, die „optimale“ Zielgruppe für Ihren Vertrieb.

Die 5 Phasen des Kundenprofiling

„Im Kopf Ihrer Kunden spazieren gehen“ – mit der Profilermethode.

Sie wissen mehr als Sie denken – Hypothesenarbeit der Profiler.

Hypothesenbildung für die Realität – von der Starhypothese zur Kernhypothese.

Storyboards für die Neukundengewinnung und Zielgruppenansprache.

Ihre Zielkunden optimal ansprechen

Das nötige Wissen über Kunden- und Zielgruppenpotenziale identifizieren.

Kaufmotive und Entscheidungsmotive analysieren und strategisch nutzen.

Potenzial-Check für Ihre Zielkunden.

So aktivieren Sie Ihre Umsatzpotenziale.

Praxisbeispiele die funktionieren.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen die logische und strukturierte Methode Kundenprofiling kennen und können sie für Ihre aktive, strategische Neukundengewinnung erfolgreich einsetzen.
  • Sie lernen zu denken und zu arbeiten wie ein Profiler in der Kriminalistik, Sie erarbeiten sich den „Tatort Kunde“ und erkennen so die „idealen“ Kunden und die „optimale“ Zielgruppe für Ihren Vertrieb.
  • Sie kennen die Handlungs- und Entscheidungsmotive Ihrer Kunden und Sie wissen, wie Sie „im Kopf Ihrer Kunden spazieren gehen“.
  • Sie können die Profilermethode direkt in Ihren Arbeitsalltag transferieren, sie anwenden und damit neue Umsatzpotenziale aktivieren.
  • Sie erarbeiten sich Storyboards und identifizieren Handlungs- und Entscheidungsmotive Ihrer Zielkunden.
  • Sie wissen, wie Sie Kaufmotive und Entscheidungsmotive analysieren und strategisch nutzen.
  • Sie können Ihre bisherigen Akquisemethoden mit Kundenprofiling kombinieren.

Kundenprofiling ist die logische und strukturierte Strategiemethode nach dem Vorbild des kriminalistischen Täter-Profiling, mit der Sie neue Potenziale in Vertrieb und Verkauf aktivieren.

Methoden

Praxisorientiertes Training mit Übungen, Diskussion von Fall-/Best-Practice-Beispiele, Erfahrungsaustausch, Arbeitshilfen, Checklisten, Praxistransfer und Trainer-Input.

Teilnehmerkreis

(Nachwuchs-)Führungskräfte aus Vertrieb und Verkauf, Vertriebs- und Verkaufsleiter, Vertriebsmanager, Verantwortliche im Verkaufsmanagement, Entscheider im Vertrieb, Produktmanager, Unternehmer und Geschäftsführer, die eine innovative Methode zur Steigerung von Verkaufserfolg und Kundengewinnung suchen.

Weitere Empfehlungen zu „Strategische Neukundengewinnung durch Kundenprofiling“

Ø Seminarbewertung zu „Strategische Neukundengewinnung durch Kundenprofiling“

ø 4,7 von 5

bei 16 Bewertungen

Seminarinhalte:
4,7
Verständlichkeit der Inhalte:
4,8
Praxisbezug:
4,6
Aktualität:
4,8
Teilnehmer­unterlagen:
4,5
Fachkompetenz:
5
Teilnehmer­orientierung:
4,9
Methodenvielfalt:
4,7
Bei dieser Veranstaltung können Sie 12 Stunden 45 Minuten Bildungszeit für die Initiative „gut beraten“ erwerben. Mehr Infos
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
3535
Training
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
27.-28.02.19
Frankfurt a. M.
24.-25.09.19
Düsseldorf
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 5 Top-Themen!
Mehr erfahren

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie