Zertifizierte:r Key Account Manager:in Markenartikel und Konsumgüter

Weiterbildung für die erfolgreiche Betreuung Ihrer Großkunden

Die Konsumgüterbranche unterliegt einem starken Wandel. Der langfristige Unternehmenserfolg hängt immer häufiger von den Geschäftsbeziehungen zu wenigen Schlüsselkunden ab. Dies hat enorme Konsequenzen für den Umgang mit Key Accounts und die Position des Key Account Managers. Wir vermitteln Ihnen das erforderliche Wissen und hilfreiche Tools für erfolgreiches Key Account Management in der Konsumgüterindustrie. Diese intensive Weiterbildung rüstet Sie mit dem erforderlichen Wissen aus, um souverän und erfolgreich agieren zu können und das breite Aufgabenspektrum eines Key Account Managers professionell zu beherrschen.

Zertifiziert durch die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM), Mannheim

Diese Qualifizierung wurde in Kooperation mit der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM), Mannheim zertifiziert und folgt hinsichtlich Gesamtkonzept, Inhalten, Referenten und Prüfung den Qualitätsansprüchen der Hochschule. Die HdWM unterstützt mit ihrem konzeptionellen Know-how aus dem Studiengang „Beratung und Vertriebsmanagement“ die berufsbegleitenden vertrieblichen Aus- und Weiterbildungen der Haufe-Akademie. So profitieren Sie von qualitativ hochwertigen Qualifizierungen mit garantierter Aktualität, hohem Praxisbezug und exzellenten Referenten.

Modul 1: Präsenzseminar
4 Tage
Modernes Key Account Management für Markenartikel und Konsumgüter
Modernes Key Account Management für Markenartikel und Konsumgüter
  • Struktur, Analyse und Strategie
  • Das St. Gallener Key-Account-Management-Modell
  • Systematische Analyse von Key Accounts
  • Zukunftsweisende Key-Account-Strategien
  • Mehrwert für Key Accounts schaffen (Value Creation)
  • Mehrwert wirksam kommunizieren (Value Selling)
  • Mehrwert adäquat bepreisen (Value Pricing)
  • Aufgaben und Fähigkeiten von Key Account Manager:innen
  • Kondition und Führung von KAM-Teams ohne Weisungsbefugnis
  • Erfolgsmessung, Organisation und Implementierung
Modul 2: eLearning
ca. 2 Stunden
Vertiefungsphase mit einem E-Learning
Vertiefungsphase mit einem E-Learning

Professionell verhandeln - gut vorbereitet zum optimalen Ergebnis (Online-Lernzeit: ca. 1,5 Stunden).

Modul 3: ePrüfung
ca. 45 Min.
Abschlussprüfung
Abschlussprüfung

Lessons Learned

Nach der Ausbildung erhalten Sie über Ihre Lernumgebung eine Zusammenfassung der prüfungsrelevanten Inhalte zur Vorbereitung auf Ihre Abschlussprüfung.

 

Abschlussprüfung

Mit der E-Prüfung dokumentieren Sie Ihr Know-how.

Inhalte

Bereits mehr als 650 begeisterte Teilnehmer!

Struktur, Analyse und Strategie

Das St. Gallener Key-Account-Management-Modell als Bezugsrahmen für erfolgreiches Key Account Management (KAM).

Systematische Analyse von Key Accounts.

Zukunftsweisende Key Account-Strategien entwickeln.

Leistungen und Konditionen

Mehrwert für Key Accounts schaffen (Value Creation).

Mehrwert wirksam kommunizieren (Value Selling).

Mehrwert adäquat bepreisen (Value Pricing).

Aufgaben, Prozesse und Zusammenarbeit

Aufgaben und Fähigkeiten von Key Account Managern.

Kondition und Führung von KAM-Teams ohne Weisungsbefugnis.

Erfolgsmessung, Organisation und Implementierung

Stellhebel des KAM-Erfolgs.

Erfolgsmessung im KAM: Kennzahlen-Cockpits.

KAM-Implementierung.

Abschlussprüfung

Mit der ePrüfung dokumentieren Sie Ihr Know-how.

 

Zum optimalen Wissenstransfer: eLearning: Professionell verhandeln - gut vorbereitet zum optimalen Ergebnis (Online-Lernzeit: ca. 1,5 Stunden)

 

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Sie erfahren und trainieren in dieser Weiterbildung, wie Sie

  • Ihre Key Accounts systematisch analysieren,
  • Strategien und Techniken für erfolgreiche Schlüsselkundenbetreuung entwickeln und Wachstumspotenziale ausschöpfen,
  • Mehrwerte für Ihre Key Accounts und Ihr Unternehmen schaffen,
  • Teams zur Key Account-Betreuung zusammenstellen und diese erfolgreich koordinieren,
  • Erfolge im Key Account Management messen und
  • bei der Implementierung des Key Account Managements vorgehen.

Key Account Management oder Schlüsselkundenbetreuung ist ein fest etablierter Begriff im Vertriebsmanagement. Er beschreibt eine spezifische Form der Gewinnung, Entwicklung und des Haltens besonders wichtiger strategischer Kunden, die einen mehr fordern, als einfach nur große Kunden. Für die Herausforderungen der Kunden, auch getrieben durch Industrie 4.0 und Digitalisierung, ist Key Account Management eine Möglichkeit, sie adäquat zu unterstützen. Im Kreis potenzieller Lieferanten bleibt, wer sich für die Zukunft überzeugend positionieren kann. Lernen Sie die Voraussetzungen, um als Key Account Manager Ihren Key-Kunden auf Augenhöhe begegnen zu können.

Weiterbildungstrainer

Methoden

Interaktiv und abwechslungsreich: Gruppen- und Einzelarbeiten, Rollenspiele, Fall- und Best-Practice-Beispiele, Trainer-Input, Diskussion, Erfahrungsaustausch.

Teilnehmer:innenkreis

Key Account Manager, Accountmanager, Vertriebsmanager, Sales Manager, Großkundenbetreuer/-berater, Vertriebsführungskräfte, Produktmanager. Verantwortliche, die den KAM-Prozess aktiv begleiten und/oder ihr bestehendes Konzept reflektieren möchten.

Abschlussprüfung

Nach der Weiterbildung nehmen die Teilnehmer an der schriftlichen Abschlussprüfung zur Weiterbildung Zertifizierter Key Account Manager teil. Damit Sie Reisekosten und Zeit sparen, absolvieren Sie die ePrüfung an Ihrem Rechner am Arbeitsplatz oder zu Hause. Geprüft werden die Weiterbildungsinhalte in schriftlicher Form (Zeitbedarf: ca. 45 Minuten). Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie das anerkannte Zertifikat der Haufe Akademie und der Hochschule der Wirtschaft für Management, Mannheim, "Zertifizierter Key Account Manager". Damit dokumentieren Sie Ihr fundiertes Wissen als Basis zur Weiterentwicklung Ihrer beruflichen Karriere.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Zertifizierte:r Key Account Manager:in Markenartikel und Konsumgüter“

Modul 1: Webinar
4 Tage
Modernes Key Account Management für Markenartikel und Konsumgüter
Modernes Key Account Management für Markenartikel und Konsumgüter
  • Struktur, Analyse und Strategie
  • Das St. Gallener Key-Account-Management-Modell
  • Systematische Analyse von Key Accounts
  • Zukunftsweisende Key-Account-Strategien
  • Mehrwert für Key Accounts schaffen (Value Creation)
  • Mehrwert wirksam kommunizieren (Value Selling)
  • Mehrwert adäquat bepreisen (Value Pricing)
  • Aufgaben und Fähigkeiten von Key Account Manager:innen
  • Kondition und Führung von KAM-Teams ohne Weisungsbefugnis
  • Erfolgsmessung, Organisation und Implementierung
Modul 2: eLearning
ca. 2 Stunden
Vertiefungsphase mit einem E-Learning
Vertiefungsphase mit einem E-Learning

Professionell verhandeln - gut vorbereitet zum optimalen Ergebnis (Online-Lernzeit: ca. 1,5 Stunden).

Modul 3: ePrüfung
ca. 45 Min.
Abschlussprüfung
Abschlussprüfung

Lessons Learned

Nach der Ausbildung erhalten Sie über Ihre Lernumgebung eine Zusammenfassung der prüfungsrelevanten Inhalte zur Vorbereitung auf Ihre Abschlussprüfung.

 

Abschlussprüfung

Mit der E-Prüfung dokumentieren Sie Ihr Know-how.

Inhalte

Bereits mehr als 650 begeisterte Teilnehmer!

Struktur, Analyse und Strategie

  • Das St. Gallener Key-Account-Management-Modell als Bezugsrahmen für erfolgreiches Key Account Management (KAM).
  • Systematische Analyse von Key Accounts.
  • Zukunftsweisende Key-Account-Strategien entwickeln.

Leistungen und Konditionen

  • Mehrwert für Key Accounts schaffen (Value Creation).
  • Mehrwert wirksam kommunizieren (Value Selling).
  • Mehrwert adäquat bepreisen (Value Pricing).

Aufgaben, Prozesse und Zusammenarbeit

  • Aufgaben und Fähigkeiten von Key Account Managern.
  • Kondition und Führung von KAM-Teams ohne Weisungsbefugnis.

Erfolgsmessung, Organisation und Implementierung

  • Stellhebel des KAM-Erfolgs.
  • Erfolgsmessung im KAM: Kennzahlen-Cockpits.
  • KAM-Implementierung.

Lessons Learned

  • Nach der Weiterbildung erhalten Sie über Ihre Lernumgebung eine Zusammenfassung der prüfungsrelevanten Inhalte zur Vorbereitung auf Ihre Abschlussprüfung.

Abschlussprüfung

  • Mit der E-Prüfung dokumentieren Sie Ihr Know-how.

 

Zum optimalen Wissenstransfer: E-Learning: Professionell verhandeln - gut vorbereitet zum optimalen Ergebnis (Online-Lernzeit: ca. 1,5 Stunden)

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Sie erfahren und trainieren in dieser Weiterbildung, wie Sie

  • Ihre Key Accounts systematisch analysieren,
  • Strategien und Techniken für erfolgreiche Schlüsselkundenbetreuung entwickeln und Wachstumspotenziale ausschöpfen,
  • Mehrwerte für Ihre Key Accounts und Ihr Unternehmen schaffen,
  • Teams zur Key-Account-Betreuung zusammenstellen und diese erfolgreich koordinieren,
  • Erfolge im Key Account Management messen und
  • bei der Implementierung des Key Account Managements vorgehen.

Key Account Management oder Schlüsselkundenbetreuung ist ein fest etablierter Begriff im Vertriebsmanagement. Er beschreibt eine spezifische Form der Gewinnung, Entwicklung und des Haltens besonders wichtiger strategischer Kund:innen, die einen mehr fordern, als einfach nur große Kund:innen. Für die Herausforderungen der Kund:innen, auch getrieben durch Industrie 4.0 und Digitalisierung, ist Key Account Management eine Möglichkeit, sie adäquat zu unterstützen. Im Kreis potenzieller Lieferant:innen bleibt, wer sich für die Zukunft überzeugend positionieren kann. Lernen Sie die Voraussetzungen, um als Key Account Manager Ihren Key-Kund:innen auf Augenhöhe begegnen zu können.

Weiterbildungstrainer

Methoden

Interaktiv und abwechslungsreich: Gruppen- und Einzelarbeiten, Rollenspiele, Fall- und Best-Practice-Beispiele, Trainer-Input, Diskussion, Erfahrungsaustausch.

Teilnehmer:innenkreis

Key-Account-Manager:innen, Account-Manager:innen, Vertriebsmanager:innen, Sales-Manager:innen, Großkundenbetreuer:innen/-berater:innen, Vertriebsführungskräfte, Produktmanager:innen. Verantwortliche, die den KAM-Prozess aktiv begleiten und/oder ihr bestehendes Konzept reflektieren möchten.

Abschlussprüfung

Nach der Weiterbildung nehmen die Teilnehmer an der schriftlichen Abschlussprüfung zur Weiterbildung Zertifizierte:r Key Account Manager:in teil. Damit Sie Reisekosten und Zeit sparen, absolvieren Sie die E-Prüfung an Ihrem Rechner am Arbeitsplatz oder zu Hause. Geprüft werden die Weiterbildungsinhalte in schriftlicher Form (Zeitbedarf: ca. 45 Minuten). Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie das anerkannte Zertifikat der Haufe Akademie und der Hochschule der Wirtschaft für Management, Mannheim, "Zertifizierte:r Key Account Manager:in". Damit dokumentieren Sie Ihr fundiertes Wissen als Basis zur Weiterentwicklung Ihrer beruflichen Karriere. Zertifiziert durch die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM), Mannheim Diese Qualifizierung wurde in Kooperation mit der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM), Mannheim, zertifiziert und folgt hinsichtlich Gesamtkonzept, Inhalten, Referent:innen und Prüfung den Qualitätsansprüchen der Hochschule. Die HdWM unterstützt mit ihrem konzeptionellen Know-how aus dem Studiengang „Beratung und Vertriebsmanagement“ die berufsbegleitenden vertrieblichen Aus- und Weiterbildungen der Haufe-Akademie. So profitieren Sie von qualitativ hochwertigen Qualifizierungen mit garantierter Aktualität, hohem Praxisbezug und exzellenten Referent:innen.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Zertifizierte:r Key Account Manager:in Markenartikel und Konsumgüter“

Seminarbewertung zu „Zertifizierte:r Key Account Manager:in Markenartikel und Konsumgüter“

4,6 von 5
bei 68 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,4
Verständlichkeit der Inhalte:
4,7
Praxisbezug:
4,4
Aktualität:
4,4
Teilnehmer­unterlagen:
4,2
Fachkompetenz:
5
Teilnehmer­orientierung:
4,8
Methodenvielfalt:
4,7
Blick in die Veranstaltung

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

Infopaket kostenlos anfordern!

Fit für den nächsten Karriereschritt?

Das Infopaket enthält alle Informationen, aktuelle Termine und Weiterbildungsinhalte kompakt auf einen Blick!


Download „Infopaket: Weiterbildung zum Key Account Manager Markenartikel und Konsumgüter“

Leseprobe aus Seminarunterlage

Gewinnen Sie mit diesem Auszug aus der Seminarunterlage einen Einblick in die Veranstaltung bzw. in einen Teilaspekt des Seminarthemas.

Infopaket kostenlos anfordern!

Fit für den nächsten Karriereschritt?

Das Infopaket enthält alle Informationen, aktuelle Termine und Weiterbildungsinhalte kompakt auf einen Blick!


Download „Infopaket: Weiterbildung zum Key Account Manager Markenartikel und Konsumgüter“

Leseprobe aus Seminarunterlage

Gewinnen Sie mit diesem Auszug aus der Seminarunterlage einen Einblick in die Veranstaltung bzw. in einen Teilaspekt des Seminarthemas.

Auch als Live-Online Termin buchbar

Transfer Coaching verfügbar!
Weitere Informationen hier

Buchungsnummer
Präsenz: 30685
Live-Online: 33674
Weiterbildung mit Zertifikat
Teilnahmegebühr
€ 2.790,- zzgl. MwSt.
Terminvorschau
Flex-Garantie
Sollte die Präsenz­veranstaltung coronabedingt kurzfristig nicht stattfinden können, buchen wir Sie rechtzeitig und kostenlos auf eine Live-Online-Durchführung um: gleicher Termin, digital statt vor Ort!
Mehr Info
28.02.22
Live-Online

Webinar
28.02.-03.03.22
Durchführung: Microsoft Teams
1.-3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr

17.05.22 (Flex-Garantie)

Präsenzseminar
17.-20.05.22 | Hamburg
Leonardo Hotel Hamburg Airport
1.-3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr

19.09.22 (Flex-Garantie)
München/Eching

Präsenzseminar
19.-22.09.22 | München/Eching
Olymp Munich
1.-3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr

05.12.22
Live-Online

Webinar
05.-08.12.22
Durchführung: Microsoft Teams
1.-3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr

Weitere Termine
5 Termine ab 28.02.2022
an 3 Orten und online verfügbar
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Praxistransfer sichern —
mit Transfer Coaching!
Buchen Sie 2 Stunden individuelles Coaching mit Ihrem Trainer.
€ 390,- zzgl. MwSt.
€ 464,10 inkl. MwSt.
Profitieren Sie von unserem attraktiven Rabatt bei gleichzeitiger Buchung von Seminar + Transfer Coaching. Sie sparen 10 % bei Buchung des Transfer Coachings!
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 275.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
BuchungsnummerPräsenz: 30685Live-Online: 33674
Teilnahmegebühr und Detailinformationen
Teilnahmegebühr- und Detailinformationen zu den Live-Online und Präsenzveranstaltungen entnehmen Sie bitte den ensprechenden Reitern.
Buchungsnummer: 30685
Teilnahmegebühr
€ 2.790,- zzgl. MwSt.
€ 3.320,10 inkl. MwSt.
Details
4 Tage Präsenztraining, ePrüfung (45 Minuten)
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Gebühr beinhaltet

Bitte buchen Sie ca. 4 Wochen vor der Anreise Ihre Übernachtung direkt beim Hotel zu unseren Sonderkonditionen. Sie erhalten von uns ein Reservierungsformular nach Ihrer Anmeldung.

Buchungsnummer: 33674
Teilnahmegebühr
€ 2.790,- zzgl. MwSt.
€ 3.320,10 inkl. MwSt.
Details
4 Tage Präsenztraining, E-Learning, E-Prüfung (45 Minuten)
Teilnehmerzahl begrenzt
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Technische Hinweise

Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.

Zum Systemcheck

Filtern Sie die Termine nach Ihrem Wunsch Ort und Zeitraum

* Umkreis-Auswahl aktiviert Filter
Leider haben wir zu Ihren Filtereinstellungen keine Treffer gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filtereinstellung/-kombination.
28.02.22
Live-Online
Module
Webinar
28.02.-03.03.22
Durchführung: Microsoft Teams
1.-3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
17.05.22
Hamburg
Module
Präsenzseminar
17.-20.05.22 | Hamburg
Leonardo Hotel Hamburg Airport
1.-3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
19.09.22
München/Eching
Module
Präsenzseminar
19.-22.09.22 | München/Eching
Olymp Munich
1.-3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
05.12.22
Live-Online
Module
Webinar
05.-08.12.22
Durchführung: Microsoft Teams
1.-3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
07.02.23
Köln
Module
Präsenzseminar
07.-10.02.23 | Köln
Mercure Hotel Köln Belfortstrasse
1.-3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.

Infopaket kostenlos anfordern!

Fit für den nächsten Karriereschritt?
Das Infopaket enthält alle Informationen, aktuelle Termine und Weiterbildungsinhalte kompakt auf einen Blick!

Jetzt downloaden!
Termine anzeigen