Generation Erfahrung: Wissen kompetent weitergeben

Als Mentor Erfahrungswissen teilen

Die demografischen Entwicklungen machen einen generationsübergreifenden Wissenstransfer unabdingbar. Erfahrene Mitarbeiter 50+ sind in Unternehmen heute insbesondere Träger und Multiplikator von vernetztem Experten- und Erfahrungswissen. Wie aber kann das implizite Wissen der Erfahrenen multipliziert werden? Notwendig ist eine „Wissens- und Lernkultur“. Der Schmierstoff für lebenslanges Lernen sind Freude und Motivation. Dieses Seminar richtet sich an Erfahrene, die herausgefordert sind, ihr Wissen weiterzugeben und erfahren möchten, wie sie Jüngere motivieren können, dieses Wissen aufzunehmen.

Inhalte

Seminar für Mitarbeiter 50+

Die Generationen im Vergleich

Was haben Baby Boomer und die Generationen X und Y gemeinsam?

Was charakterisiert die einzelnen Generationen hinsichtlich Teamarbeit, Arbeitswerte, Kommunikation?

Generationenvielfalt und Teamdynamik, Konflikte, Umgang mit Veränderung, gegenseitiges Lernen.

Erfahrungswissen effizient weitergeben

Voneinander/miteinander/übereinander lernen aus der Generationenperspektive.

Wissenskultur: die Motivation, Wissen weiterzugeben und aufzunehmen.

Lernen und Emotion: Nur wer selbst brennt, kann andere entzünden.

Explizites und implizites Wissen: Methoden der Wissensweitergabe aus der Praxis.

Neue und bewährte Kenntnisse der Lernforschung.

Generationsübergreifendes Lernen sinnvoll begleiten: Coaching und Mentoring

Grundhaltung, Prinzipien als Mentor und Coach.

Modelle menschlichen Verhaltens.

Wirklichkeitskonstruktionen und Wahrnehmungsphänomene.

Lösungsfokussierte Gesprächsführung.

Umgang mit Konflikten/kritischen Situationen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Ihr Nutzen

  • Sie wissen, was die verschiedenen Generationen Baby Boomer, Generation X und Y verbindet und unterscheidet.
  • Sie sind motiviert, Ihr Erfahrungswissen an jüngere Kollegen weiterzugeben und kennen Ansätze, wie Sie dies sinnvoll umsetzen können.
  • Sie kennen verschiedene Methoden der Wissensweitergabe aus der Praxis und können einschätzen, was zu Ihrem beruflichen Umfeld am besten passt.
  • Sie entwickeln neue Ideen und erhalten direkt anwendbare Werkzeuge, wie Sie Ihr Expertenwissen besser vermitteln können.
  • Sie haben Ihre Methodenkoffer um Coaching- und Mentoren-Skills erweitert.

 

Methoden

Das Training lebt von einer ausgewogenen Mischung aus Trainer-Input, Diskussion und Erfahrungsaustausch im Plenum, Einzel- und Gruppenübungen und das Trainieren anhand von Praxissituationen mit Feedback, sowie das Einüben von Coaching- und Mentoren-Skills.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte, der „Generation Erfahrung“, die sich in Unternehmen mit dem Thema aktive Wissensweitergabe generationsübergreifend beschäftigen.

Weitere Empfehlungen zu „Generation Erfahrung: Wissen kompetent weitergeben“

Seminarbewertung zu „Generation Erfahrung: Wissen kompetent weitergeben“

4,5 von 5
bei 19 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,3
Verständlichkeit der Inhalte:
4,9
Praxisbezug:
4,4
Aktualität:
4,5
Teilnehmer­unterlagen:
4
Fachkompetenz:
4,8
Teilnehmer­orientierung:
4,8
Methodenvielfalt:
4,6
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
3885
Seminar
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
05.-06.03.20
Frankfurt a. M./Offenbach
27.-28.05.20
Köln
10.-11.09.20
München
1. Tag: 09:30 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2. Tag: 08:30 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.470,- zzgl. MwSt.
€ 1.749,30 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder