Moderation Basistraining

Effiziente Besprechungen – bessere Ergebnisse!

Sie möchten in Besprechungen zielsicher zu strukturierten und dokumentierten Resultaten kommen? Sie möchten die Kompetenz aller Teilnehmer nutzen und ein produktives Arbeiten ermöglichen? Dann sollten Sie Ihre Meetings professionell moderieren! Erlernen Sie die hierfür wichtigen Arbeitstechniken. So kommen Sie mit systematischer Vorbereitung und kontinuierlicher Visualisierung schnell zu besseren Ergebnissen.

Inhalte

Erfolgstraining seit über 16 Jahren!

Moderation — mehr als klassische Sitzungsleitung

Nutzen und Einsatzfelder der Moderationsmethode.

Rolle und Selbstverständnis des Moderators.

Konfliktfeld Führungsverantwortung — neutrale Moderation.

Techniken der Moderation

Arbeitsinstrument Visualisierung.

Strukturiert-visualisierte Abfragetechniken.

Bewertungs- und Gewichtungstechniken.

Gruppenaktivierende Verfahren.

Strukturierte Problemlösungshilfen.

Klare und verbindliche Diskussionsleitung.

Motivierende und zielführende Fragetechnik.

Veranstaltungen moderieren

Teilnehmer, Zeit und Ziel im Fokus halten.

Motivation und Arbeitsfähigkeit fördern.

Phasen einer moderierten Sitzung.

Vorbereitung und Durchführung.

Ergebnissicherung und Maßnahmenplan.

Wirkung als Moderator/in

Souveränes Auftreten vor der Gruppe.

Verständlich und "ansprechend" reden.

Natürlicher Umgang mit Körpersprache.

Moderation in der Praxis

Arbeit an Fallbeispielen.

Übungen zum Umgang mit Moderationstechniken.

Transfer von Techniken in das eigene Arbeitsfeld.

Feedback zur eigenen Wirkung in der Moderatorenrolle.

Gezielte Hinweise zur Verbesserung der eigenen Moderationskompetenz.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie richten Ihre Besprechungen und Meetings mit Moderation teilnehmerorientiert und ergebnisfokussiert aus. Sie erweitern Ihr methodisches Repertoire und Ihre Handlungskompetenz.
  • Sie nutzen die Ressourcen und das Wissen aller Beteiligten zur Ideen- und Lösungsfindung.
  • Sie bekommen persönliches Feedback und entwickeln Ihr professionelles Auftreten als Moderator.

Nutzen Sie Besprechungen dazu, dass alle Beteiligten ihr Wissen und ihre Kreativität produktiv beitragen!

Methoden

Die Vermittlung theoretischen Wissens ist in diesem Training immer mit praxisorientierten Übungen verbunden, in denen Sie verschiedene Techniken der Moderation ausprobieren. Persönliches Feedback hilft Ihnen, sich gezielt in der Rolle als Moderator weiterzuentwickeln. Sie können dabei Themen und Probleme aus Ihrer eigenen Arbeit mit Gruppen einbringen und neue Ansätze und Lösungen entwickeln.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte, Team- und Projektleiter, Trainer und Berater, und alle die Moderation als effektive Arbeitsmethode einsetzen wollen.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Ausbildung zum Fachtrainer FLEX

Weitere Empfehlungen zu „Moderation Basistraining“

Teilnehmerstimmen

"Besonders gefallen haben mir die motivierende Art der Referentin und die anschauliche Darstellung der Methoden sowie die Möglichkeit, diese gleich anzuwenden."

Jana Junghardt

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn

"Persönliches Feedback, passgenaue Lösungsvorschläge der Trainerin!"

Dr. Klaus Wannemacher

HIS Hochschul-Informations-System GmbH, Hannover

"Sehr, sehr kurzweilig."

Hans Jürgen Galsterer

Versandhaus PEARL, Buggingen

Ø Seminarbewertung zu „Moderation Basistraining“

ø 4,6 von 5

bei 788 Bewertungen

Seminarinhalte:
4,6
Verständlichkeit der Inhalte:
4,7
Praxisbezug:
4,5
Aktualität:
4,6
Teilnehmer­unterlagen:
4,4
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,7
Methodenvielfalt:
4,7
Buchungsnummer
82.09
Seminar
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
30.-31.08.18 
Hamburg
11.-12.10.18 
Köln
25.-26.10.18 
Berlin
05.-06.11.18
Stuttgart
29.-30.11.18
Frankfurt a. M.
06.-07.12.18
Hamburg
19.-20.12.18
Köln
08.-09.01.19
Berlin
17.-18.01.19
Stuttgart
11.-12.02.19
Düsseldorf
27.-28.02.19
München
04.-05.03.19
Hamburg
26.-27.03.19
Frankfurt a. M.
04.-05.04.19
Stuttgart
16.-17.04.19
Bergisch Gladbach/Nähe Köln
29.-30.04.19
Berlin
28.-29.05.19
München
17.-18.06.19
Berlin
03.-04.07.19
Frankfurt a. M./Offenbach
23.-24.07.19
Stuttgart
29.-30.08.19
Berlin
02.-03.09.19
Düsseldorf
16.-17.09.19
München
14.-15.10.19
Hannover
21.-22.10.19
Frankfurt a. M./Offenbach
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2. Tag: 08:30 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.440,- zzgl. MwSt.
€ 1.713,60 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 5 Top-Themen!
Mehr erfahren

Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie