Schulungen, Seminare und Trainings erfolgreich durchführen

Grundlagen der Vermittlungs- und Methodenkompetenz

Sie wollen Ihre Schulungen, Seminare und Trainings professionell durchführen und lebendig gestalten? Sie möchten Ihren persönlichen Trainerstil überprüfen und weiterentwickeln? Dieses Basistraining vermittelt Ihnen kompakt und praxisorientiert wichtige didaktische und methodische Grundkenntnisse. Sie lernen, Ihre Veranstaltungen ziel- und teilnehmerorientiert zu planen, zu gestalten und durchzuführen. So werden Sie in der fundierten und qualifizierten Arbeit mit Gruppen noch erfolgreicher.

Inhalte

Lernziele definieren, Inhalte logisch und eingängig strukturieren

Was sollen Ihre Teilnehmer am Ende wissen und können?

Die richtige Dramaturgie: Rhythmisierung eines Trainings.

Die verschiedenen Phasen Ihrer Veranstaltung: das KITT-Modell.

Teilnehmer aktiv einbeziehen und über Spaß am Lernen das Behalten erleichtern

Voraussetzungen schaffen, um Lernen zu ermöglichen: Was braucht das Gehirn, um Inhalte abspeichern zu können?

Interesse schaffen: Wie steige ich in ein Thema ein?

Mit allen Sinnen lernen: Wahrnehmungsdominanzen und teilnehmergerechte Darstellungsformen.

Spielend lernen: Einsatz von spielerisch-kinästhetischen Übungen zum Vermitteln und Vertiefen von Lernstoff.

Wiederholungen optimal und gehirngerecht gestalten.

Veranstaltungen mit den passenden Methoden, Materialien und Medien abwechslungsreich gestalten

Methoden zielorientiert einsetzen: Vortrag, kreative und gehirngerechte Präsentationsformen, Gruppenarbeiten und Rollenspiele.

Professioneller und zielgerichteter Umgang mit Medien.

Die didaktische Relevanz von Visualisierungen.

Mit herausfordernden Situationen sicher umgehen

Umgang mit kritischen oder blockierten Teilnehmern.

Zwischenfragen und Widerständen in der Gruppe.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

Online-Lernumgebung: Lernmaterialien als Ergänzung und Vertiefung im Internet.

Ihr Nutzen

  • Sie setzen sich intensiv mit den Erfolgsfaktoren professioneller Schulungen, Seminare und Trainings auseinander und üben diese.
  • Sie lernen, Ihre Veranstaltungen optimal aufzubauen, Inhalte gekonnt zu präsentieren und zu vermitteln.
  • Sie lernen Ihre eigene Wirkung besser kennen und erhalten Feedback über Ihre Stärken und Lernfelder.
  • Sie nehmen einen reichhaltigen „Werkzeugkoffer” zur Gestaltung Ihrer Trainings mit.
  • Sie lernen, auch in herausfordernden Situationen souverän zu agieren.

Methoden

Praxisorientiertes und teilnehmeraktives Lernen: Wissensvermittlung wird immer von Übungsphasen begleitet. Persönliches Feedback hilft Ihnen dabei, Selbst- und Fremdbild abzugleichen und sich gezielt weiterzuentwickeln.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte, die in ihrem beruflichen Alltag Kurse, Seminare, Schulungen und Trainings leiten. Dies können z. B. Trainer und Berater sowie Mitarbeiter aus den Bereichen Personal, Aus- und Weiterbildung, Vertrieb, Marketing oder dem Projektmanagement sein.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Ausbildung zum Fachtrainer FLEX

Ausbildung zum Geprüften Trainer Vertrieb und Verkauf

Weitere Empfehlungen zu „Schulungen, Seminare und Trainings erfolgreich durchführen“

Teilnehmerstimmen

"Ich bin nachhaltig beeindruckt: von der Professionalität, der Präsenz und Kompetenz des Trainers, der angenehmen Lernatmosphäre, der Vielfalt der umsetzbaren Lerninhalte… Motivierend und einfach großartig!"

Nicole Liesting

ThyssenKrupp Materials, Essen

„Sehr gefallen hat mir die Praxisbezogenheit des Seminars und die vielen Gelegenheiten, das Erlernte umgehend in einem realistischen Umfeld auszuprobieren und zu vertiefen. Dabei war das Feedback von anderen Teilnehmer und der hervorragenden Dozentin von großem Nutzen.“

Thomas Merten

Globetrotter Ausrüstung Denart & Lechhart GmbH, Hamburg

„Das Seminar selbst hatte eine gute Struktur und eine große Auswahl an Themen. Sehr gut war auch die Referentin und ihre Art und Weise der Vermittlung.”

Dr. Wolfgang Meyer

medac GmbH, Wedel

"Hr. Rude geht sehr flexibel auf die Fragen der Teilnehmer ein und passt die Inhalte an die Bedürfnisse der Gruppe an."

Julia Werner

AOK - Die Gesundheitskasse, Homberg (Ohm)

„Die Referentin hat mit ihrer lebendigen Art, interessanten Beispielen aus der Praxis und vielfältigen Methoden die Tage immer wieder spannend gehalten!“

Simone Rommler

PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz

„Gut gefallen hat mir vor allem, dass das Seminar mit vielen Interaktionen lebendig gestaltet wurde. Die Gruppe wurde mit ihren Fragestellungen optimal einbezogen und es gab viele praktische Übungen.“

Susanne Mitterer

TietoEnator Deutschland GmbH, München

„Ich nehme sehr viele Ideen aus dem Seminar mit und werde diese auch konkret umsetzen.”

Kerstin Schilling

Imtech Deutschland GmbH & Co. KG, Frankfurt a. M.

„Beim Sommercampus fand ich es klasse, dass man sehr schnell mit den anderen Gruppen im Schloss in Kontakt kam und ein Rahmenprogramm hatte, wo man auch mal nicht so alltägliche Freizeitbeschäftigungen ausprobieren konnte, wie zum Beispiel Bogenschießen."

Marcel Sinemli

Vertriebsbeauftragter Bausparen , Sparkasse Hanau

"Der Austausch mit den anderen Seminarteilnehmer, sowie der Trainer haben mir besonders gut gefallen"

Anne Aretz

PRIMAGAS Energie GmbH Co. KG, Krefeld

Ø Seminarbewertung zu „Schulungen, Seminare und Trainings erfolgreich durchführen“

ø 4,8 von 5

bei 374 Bewertungen

Seminarinhalte:
4,8
Verständlichkeit der Inhalte:
4,9
Praxisbezug:
4,7
Aktualität:
4,7
Teilnehmer­unterlagen:
4,5
Fachkompetenz:
5
Teilnehmer­orientierung:
4,9
Methodenvielfalt:
4,9

Kostenloses Extra zu jeder Buchung: Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 4 Top-Themen!
Mehr erfahren

Wie kann Persönlichkeitsentwicklung in Seminaren gefördert werden?

Stephan Rude, Trainer der Haufe Akademie, stellt im Video-Interview die Erfolgskriterien für Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung vor.

Buchungsnummer
93.18
Seminar
3 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
05.-07.09.18 
München
24.-26.10.18 
Hamburg
28.-30.11.18
Stuttgart
17.-19.12.18
Berlin
23.-25.01.19 
Bergisch Gladbach/Nähe Köln
18.-20.02.19
München
25.-27.03.19
Frankfurt a. M./Eschborn
15.-17.04.19
Berlin
05.-07.06.19
Ahrensburg/Nähe Hamburg
03.-05.07.19
Stuttgart
07.-09.08.19
Frankfurt a. M.
09.-11.09.19
Berlin
16.-18.10.19
Bergisch Gladbach/Nähe Köln
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:30 Uhr
3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.640,- zzgl. MwSt.
€ 1.951,60 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie