Training

Meditation für Führungskräfte und Manager:innen: Klar, fokussiert, konzentriert

Die Fähigkeit, sich zu fokussieren, zu konzentrieren und wirkungsvoll zu regenerieren, ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor persönlicher und beruflicher Entwicklung. Regelmäßiges Innehalten, Wachsamkeit und bewusste Selbststeuerung ist im hektischen Business-Alltag, bei Engpässen und in Krisen ein wesentlicher Anker für Entspannung, Vitalität und Leistungsfähigkeit. So wird Meditation ein praktikabler Weg für Erfolg und Energie im Business und gewinnt in Unternehmen kontinuierlich an Bedeutung. In diesem außergewöhnlichen Online-Training erhalten Sie praxisnah Anleitungen und Übungen für die erfolgreiche Integration einer Mediationspraxis in Ihren Führungsalltag. So stärken Sie – wissenschaftlich nachgewiesen – Ihre Potenziale und Ihre Konzentrationsfähigkeit. Erarbeiten Sie sich individuelle und handlungsorientierte Wege für mehr Kreativität, Gelassenheit und Flexibilität und stärken Sie so Ihre persönliche Wirksamkeit als Manager:in.
Modul 1: Online-Seminar
1 Tag
Meditation erobert das Management
Meditation erobert das Management

In Modul 1 erarbeiten Sie sich die Grundlagen der Meditation und lernen erste Wege und Übungen kennen, um Meditation in Ihren Alltag zu integrieren.

Modul 2: Selbstlernphase
7 - 10 Tage
Transferphase
Transferphase

In der Transferphase zwischen den Modul 1 und Modul 2 testen und verankern Sie die ersten Schritte Ihrer Meditationspraxis im herausfordernden Management-Alltag. Machen Sie neue Erfahrungen und reflektieren Sie sich und Ihre Muster in herausfordernden Situationen.

Sie haben die Möglichkeit, in Lernpartnerschaften Ihre Erfahrungen abzugleichen und sich gegenseitig zu unterstützen.

Modul 3: Online-Seminar
1 Tag
Meditation im Arbeitsalltag integrieren
Meditation im Arbeitsalltag integrieren

In Modul 3 reflektieren Sie die Erfahrungen mit Meditation in Ihrem Arbeitsalltag, vertiefen Ihre Kenntnisse und lernen Möglichkeiten kennen, die Meditationspraxis nachhaltig in Ihren Alltag zu integrieren.

Inhalte

Modul 1– Meditation erobert das Management (Tag 1)

Grundlagen der Meditation

  • Warum meditieren Manager:innen?
  • Abstand gewinnen für mehr Klarheit und wirksamere Selbststeuerung.
  • Komplexität reduzieren im unternehmerischen Alltag.
  • Alltagsnahe Schritte zur inneren Ruhe und Fokussierung durch Reizreduktion.  

Der Zusammenhang zwischen Meditation, Selbststeuerung und innerer Stabilität

  • Meditation für eine gestärkte Selbstbestimmung als Manager:in.
  • Herausfordernde Managementsituationen bewältigen durch Selbstreflexion und Stille.
  • Eigene und fremde Interessen wahrnehmen und integrieren.
  • Aufmerksamkeit, Achtsamkeit, Konzentration und Sensibilität für schwierige Situationen stärken.
  • Innere Signale und Denkmuster bewusst wahrnehmen und nutzbar machen für die Performance.
  • Den Autopiloten und seine Reflexmuster unterbrechen: Selbstgesteuertes Innehalten im Management-Alltag.
  • Wirksame Übungen und Techniken zum inneren Abstandnehmen und Innehalten.
  • Wege zur regelmäßigen Fokussierung und Meditation im Business-Alltag erkennen und schaffen.
     

Modul 2: Transferphase: Meditative Übungen im Berufsalltag (7 – 10 Tage)

In der Transferphase zwischen den Modul 1 und Modul 2 testen und verankern Sie die ersten Schritte Ihrer Meditationspraxis im herausfordernden Management-Alltag.

 

Modul 3: Meditation im Arbeitsalltag integrieren (Tag 2)

Reflexion der Transferphase:

  • Was hat geklappt? Was war noch schwierig? Was fehlt mir noch?
  • Kollegiale Beratung und Austausch von Tipps und Hinweisen.
  • Feedback, weitere Schritte und mein persönlicher weiterer Weg.

Neue Wege für mehr Ruhe und Fokussierung im Management

  • Unliebsame und hinderliche Denk- und Verhaltensmuster unterbrechen.
  • Mit Ritualen gezielt Ihrem Alltag Halt, Bedeutung und Sicherheit geben.
  • Bewusst-aktiv gesteuerte Leerräume im Denken und Handeln schaffen.
  • „Mikropausen“ zur Stärkung von Innovationskraft und Kreativität.
  • Zurück zum Wesentlichen: Entschleunigung im Arbeitsalltag.
  • Stressreduktion: Praktiken zum meditativen Innehalten.
  • Führung – Mindset – Teamklima: Die meditative Haltung im Team weitergeben.
  • Produktivität und Fokussierung in Meetings und Sitzungen erhöhen.
  • Sinn- und Werteorientierung ins Arbeitsleben einbeziehen.

„Machen hilft dem Wollen in die Praxis“: Ihre persönliche Transferstrategie – mit praktischen und individuellen Handlungsempfehlungen zur Verankerung in der Ihrem Führungs- und Management-Alltag.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie stärken mit wissenschaftlich nachgewiesener positiver Wirkung auf Körper und Gesundheit Ihre Leistungsfähigkeit und sorgen für mehr Resilienz im stressigen Alltag.
  • Sie erhöhen Ihre Konzentrations- und Aufmerksamkeitsfähigkeit auch in schwierigen Situationen und Krisen.
  • Sie steigern Ihre Gedächtnisleistung für mehr Klarheit, Konzentration und Fokussierung im anspruchsvollen Alltag als Führungskraft und Manager:in.
  • Sie fördern Ihre Kreativität und Innovationskraft mit einfachen Mitteln.
  • Mit der Weiterentwicklung Ihrer Empathie meistern Sie menschlich herausfordernde Situationen in Berufs- und Privatleben einfacher und klarer.
  • Sie erleben mehr innere Ruhe und können so auch in belasteten Zeiten bewusster und bedachter agieren und handeln.
  • Sie erweitern Ihre Handlungsalternativen durch inneres Abstandnehmen von Automatismen.
  • Sie fördern Ihre Selbststeuerung Im Business-Alltag durch Innehalten und eine gestärkte Selbstwahrnehmung.
  • Sie entwickeln eine starke innere Haltung und stärken Ihre Sinnerfüllung in der täglichen Arbeit.
  • Sie können äußeren Anforderungen besser standhalten und behalten in Krisensituationen einen klaren Kopf.

Trainer:in

Methoden

Input mit Fall- und Wissenschaftsbeispielen, verschiedene Atemtechniken, Konzentrationsübungen, unterschiedliche Meditationstechniken, Praxisfallklärungen, Einzel- und Gruppenübungen, Diskussionen.

Teilnehmer:innenkreis

Führungskräfte und Manager:innen, die den Anforderungen im Management mit innerer Klarheit, Fokussierung, Achtsamkeit und Resilienz begegnen wollen.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Meditation für Führungskräfte und Manager:innen: Klar, fokussiert, konzentriert“

Gemeinsam online weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
31395
€ 1.490,- zzgl. MwSt
2 Tage
Online
3 Termine
Termine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen mehr
Preis auf Anfrage
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort oder virtuell für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
2 Tage
Präsenz oder Online

Termine

Tagesablauf

Die Uhrzeiten je Durchgang entnehmen Sie bitte den einzelnen Terminen.


Teilnahmegebühr

€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.

Start: 03.11.22
Module
Online-Seminar
03.11.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Online-Seminar
08.11.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Start: 19.01.23
Module
Online-Seminar
19.01.23
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Online-Seminar
26.01.23
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Start: 02.06.23
Module
Online-Seminar
02.06.23
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Online-Seminar
13.06.23
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Randzeiten Termin
Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!

Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten des Teilnehmers zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

1.700 Weiterbildungen
275.000 Teilnehmer:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
1.600 Trainer:innen, Coach:innen und Berater:innen
3.900 durchgeführte Inhouse Trainings pro Jahr
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.