Fernkurs Arbeitsrecht

Rechtssicher von der Einstellung bis zum Offboarding

Fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht sind eine unerlässliche Voraussetzung für den professionellen Umgang mit Mitarbeitern. Der Fernkurs Arbeitsrecht vermittelt Ihnen deshalb besonders praxisnah und mit vielen verständlichen Beispielen das notwendige Fachwissen, das Sie für Ihren Arbeitsalltag benötigen. Gewinnen Sie Sicherheit in Ihrem Handeln, behandeln Sie arbeitsrechtliche Fragestellungen vorausschauend und reduzieren Sie das Risiko von Unstimmigkeiten bis hin zu Gerichtsverfahren. Mit diesem Fernkurs eignen Sie sich erfolgreich praxisrelevantes Fachwissen im Arbeitsrecht an und lernen durch unser modernes Lernkonzept vollkommen flexibel.

Die Zulassung als Fernlehrgang "Geprüfte/r Experte/in für Arbeits- und Personalrecht" bei der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln ist beantragt.

Fachliche Leitung

Prof. Dr. Frank Maschmann und Christoph Gross haben diesen Fernkurs inhaltlich für Sie konzipiert. Er vermittelt in kompakter und praxisbezogener Form alles, was Sie für eine korrekte praktische Anwendung des Arbeitsrechts wissen müssen.

Inhalte

Lerneinheit 1: Begründung des Arbeitsverhältnisses

Marcus Portz

  • Grundlagen des Arbeitsrechts.
  • Wer ist Arbeitnehmer?
  • Anbahnung und Begründung des Arbeitsverhältnisses.
  • Form und Inhalt des Arbeitsvertrags: Arbeitsverträge sicher gestalten.
  • Auswirkungen des AGG bei Begründung des Arbeitsverhältnisses.
  • AGB-Kontrolle von Arbeitsverträgen.
  • Wirksame Wettbewerbsverbote vereinbaren.

Lerneinheit 2: Rechte und Pflichten im bestehenden Arbeitsverhältnis

Dr. Oliver Fröhlich

  • Pflichten des Arbeitnehmers und des Arbeitgebers.
  • Rechte des Arbeitnehmers und deren Grenzen.
  • Gleichbehandlung.
  • Direktionsrecht.
  • Fürsorgepflicht.
  • Beschäftigungspflicht.
  • Entgeltfortzahlung, Krankheit, Urlaub.
  • Arbeitszeitgesetz.
  • Zeugnisanspruch.
  • Auswirkungen des AGG auf bestehende Arbeitsverhältnisse.

Lerneinheit 3: Befristung, Teilzeit, Elternzeit

Dirk Hesse

  • Rechtssichere Befristung von Arbeitsverhältnissen: Voraussetzungen, Regelungen bei älteren Arbeitnehmern, Verlängerung einer Befristung.
  • Formvorschriften: Informationspflicht und Fragerechte des Arbeitgebers.
  • Voraussetzungen für Anspruch auf Teilzeitarbeit.
  • Aus welchen Gründen darf der Arbeitgeber Teilzeit ablehnen?
  • Elternzeit und Mutterschutz: Anspruchsberechtigung, Dauer, Verlängerung und Verkürzung.
  • Anspruch auf Teilzeit in der Elternzeit.

Lerneinheit 4: Arbeitsverhältnisse rechtssicher beenden

Rainer Pietrzyk

  • Kündigungsschutz und Kündigungsfristen.
  • Richtig abmahnen: Kündigungen vorbereiten und aussprechen
  • Zugang und Nachweis der Kündigung.
  • Betriebsbedingte, verhaltensbedingte, personenbedingte und fristlose Kündigung
  • Kündigung durch den Arbeitnehmer.
  • Aufhebungsvertrag/Abwicklungsvertrag: Form, Inhalt, Rechtsfolgen, Verhandlungstipps.
  • Tipps für den Arbeitgeber im Kündigungsschutzprozess.

Lerneinheit 5: Schutz besonderer Personen im Unternehmen

Reinhard Engshuber

  • Mutterschutz: Melde- und Anzeigepflichten, Beschäftigungsverbote, Mutterschutzlohn.
  • Elternzeit: Nebentätigkeit, Arbeitsplatzschutz.
  • Was muss bei der Beschäftigung von Schwerbehinderten beachtet werden?
  • Beschäftigte in Pflegezeit.
  • Betriebsräte.
  • Jugendliche.
  • Heimarbeitergesetz.
  • Besonderheiten bei Kündigung von Mitgliedern der Betriebsverfassungsorgane.

eLearning: Jahresschluss-Tagung Personalbüro Online Arbeitsrecht

Über die gesamte Dauer des Fernkurses steht Ihnen in Ihrer Online-Lernumgebung die jeweils aktuelle Jahresschluss-Tagung als Aufzeichnung zur Verfügung. Mit Tagungsvideos und Präsentationsfolien wird Ihnen das neueste Wissen aus dem Bereich Arbeitsrecht verständlich und kompakt vermittelt. So erhalten Sie unabhängig von Zeit und Ort alle wichtigen Informationen über aktuelle gesetzliche Änderungen.

Lerneinheit 6: Betriebliche Altersversorgung

Dr. Werner Mayerhofer

  • Arbeitsrechtliche Grundlagen und Besonderheiten.
  • Besonderheiten der Entgeltumwandlung.
  • Steuerliche Behandlung – staatliche Förderung nutzen.
  • Sozialversicherungsrechtliche Grundlagen.
  • Personalarbeit im Spannungsfeld zwischen Information und Haftung.
  • Praktische Umsetzung und Sonderfälle.

Lerneinheit 7: Betriebsverfassungsrecht und Betriebsvereinbarungen

Bernhard Steuerer

  • Struktur der Betriebsverfassung.
  • Grundbegriffe des BetrVG.
  • Mitwirkungs- und Beteiligungsrechte des Betriebsrats.
  • Betriebsrat und personelle Einzelmaßnahmen.
  • Kosten des Betriebsrats.
  • Typische Betriebsvereinbarungen aus der Praxis.

Lerneinheit 8: Tarif- und Arbeitskampfrecht

Prof. Dr. Frank Maschmann

  • Tarifvertragsrecht: Vertragsparteien, regelungsfähige Inhalte, Wirkung von Tarifverträgen.
  • Abschluss und Beendigung eines Tarifvertrags.
  • Firmen- und Verbandstarifverträge.
  • Grundzüge des Arbeitskampfrechts.
  • Rechtmäßige und rechtswidrige Arbeitskampfmaßnahmen.

Lerneinheit 9: Gestalterischer Personaleinsatz

Dr. Axel C. Buchenroth

  • Outsourcing: Rechtliche und strategische Grundlagen.
  • Rechtssicherer Betriebsübergang gemäß § 613a.
  • Betriebsänderung in der Praxis.
  • Personalanpassung: Wann können Sie betriebsbedingt kündigen?
  • Unternehmenskauf und arbeitsrechtliche Auswirkungen.
  • Leiharbeit und Arbeitnehmerüberlassung.

Zusatzprodukt 01:

Gesetzestexte Arbeitsrecht

Sie erhalten eine aktuelle Gesetzestextausgabe mit allen relevanten Texten zum Arbeitsrecht. Damit können Sie relevante Gesetze jederzeit schnell nachschlagen.

 

Zusatzprodukt 02:

eLearning: Konfliktmanagement

Gehen Sie Auseinandersetzungen eher aus dem Weg oder sehen Sie darin sogar eine Chance? Wenn Sie wissen, wie Konflikte entstehen und verlaufen, können Sie im Ernstfall souverän und professionell agieren. Das eLearning Konfliktmanagement bietet Ihnen 20 Lernbausteine, die sich an konkreten Fragen zum Umgang mit Konflikten orientieren. Sie bestehen aus Videoclips mit Konflikt- und Lösungsszenen, Expertenimpulsen und Praxistipps.

Online-Lernumgebung & LUX Community

In Ihrer persönlichen Online-Lernumgebung stehen Ihnen mit Start des Fernkurses alle Lerninhalte auch online zur Verfügung. Gleichzeitig finden Sie dort auch nützliche Arbeitshilfen, interaktive Lernkontrollen, Zusatzprodukte zu Ihrem Kurs und den Zugang zu unserer Lern-Community LUX. Die Lerninhalte werden regelmäßig aktualisiert und stehen Ihnen für 24 Monate uneingeschränkt zur Verfügung. Wenn Sie auf dieser Seite oberhalb der Starttermine auf "Jetzt testen" klicken, erhalten Sie einen ersten Einblick in unsere Lernumgebung.
 

In unserer Lern-Community LUX können Sie sich mit anderen Teilnehmenden austauschen und berufliche Erfahrungen miteinander teilen.  Vernetzen Sie sich mit Menschen aus ganz Deutschland, bilden Sie Lerngruppen, helfen Sie Anderen mit Ihrem eigenen Wissen oder profitieren Sie umgekehrt von den Kenntnissen anderer Teilnehmer. Gemeinsam lernt es sich leichter!

 

Ihr Nutzen

  • Sie eignen sich Kompetenzen in allen relevanten Bereichen des Arbeitsrechts an: von der Einstellung bis zur Kündigung, von der Mitbestimmung des Betriebsrats bis zum strategischen Personaleinsatz.
  • Sie werden geschult, die Chancen und Risiken aktueller Rechtsprechung zu erkennen, damit umzugehen und sie gezielt einzusetzen.
  • Sie werden zukünftig in der Lage sein, in Ihrem Berufsalltag rechtssicher zu handeln und die tägliche Personalarbeit auf Basis korrekter rechtlicher Umsetzung erfolgreich für alle Beteiligten zu managen.
  • Die komplexen rechtlichen Inhalte werden in klarer, verständlicher Form und anhand von praxisbezogenen Beispielen vermittelt.
  • Der Fernkurs ist auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung. Das gibt Ihnen Sicherheit bei allen Entscheidungen.
  • Mit erfolgreichem Abschluss der ePrüfung (optional) qualifizieren Sie sich als "Geprüfte/r Experte/in für Arbeits- und Personalrecht" und stehen für einen rechtssicheren Einsatz in der Personalarbeit.

Prüfung (optional)

Sie können den Fernkurs mit der e-Prüfung des Präsenzlehrgangs "Geprüfte/r Experte/in für Arbeits- und Personalrecht" abschließen. Voraussetzung dafür ist der Abschluss des Fernkurses Arbeitsrecht. Weitere Informationen finden Sie beim "Fernkurs Geprüfte/r Experte/in für Arbeits- und Personalrecht".

Teilnehmerkreis

Personalsachbearbeiter, Personalreferenten und Personalleiter. Führungskräfte mit Personalverantwortung aus allen Bereichen. Betriebs- und Personalräte. Quer- und Neueinsteiger sowie alle Interessierten, die sich fundiertes Wissen im Bereich Arbeitsrecht systematisch und flexibel aneignen möchten.

Fernlernen mit der Haufe Akademie: Flexible Weiterbildung - wann und wo Sie wollen!

Die Fernkurse und Fernlehrgänge der Haufe Akademie bieten Ihnen maximale Flexibilität für Ihre berufliche Weiterbildung. Unser modernes Blended-Learning-Konzept ist deshalb genau auf Ihre Selbstlernsituation abgestimmt und erleichtert Ihnen das Lernen. In Blended-Learning-Konzepten sind Fach-Lektionen und moderne eElemente (z.B. eLearnings, Webinare, interaktive Lernkontrollen, Online-Lernumgebung) miteinander kombiniert und aufeinander abgestimmt. Der individuelle Lernprozess wird somit gezielt unterstützt und der Transfer in die Praxis erleichtert.
 

  • Sie lernen zeit- und ortsunabhängig wann und wo Sie wollen.
  • Alle Lerninhalte sind über unsere Online-Lernumgebung auch mobil nutzbar und langfristig verfügbar.
  • Die Auswahl der Themen entspricht der beruflichen Praxis und wurde von erfahrenen Fachexperten didaktisch aufbereitet.
  • Ein modernes Blended-Learning-Konzept garantiert Ihren Lernerfolg und bietet Ihnen durch umfangreiche eLearnings eine abwechslungsreiche Selbstlernphase.
  • In unserer Lern-Community LUX können Sie sich mit anderen Teilnehmenden austauschen.
  • Ein Abschluss-Zertifikat bestätigt Ihnen Ihre Teilnahme sowie die hohe Qualität der Lehrgangsinhalte.

Weitere Empfehlungen zu „Fernkurs Arbeitsrecht“

Teilnehmerstimmen

„Der Fernkurs Arbeitsrecht hat mich überzeugt! Der Praxisbezug und die vielen Beispiele sind unglaublich stark, was besonders hilfreich für die Umsetzung in den Arbeitsalltag ist! Ein sehr zu empfehlender Fernkurs!“

Nicole Albrecht
FÜR SIE Handelsgenossenschaft eG, Köln

Der Fernkurs Arbeitsrecht ist sehr praxisnah und gut strukturiert. Die Themen wurden ausführlich erläutert und mit guten Beispielen unterstützt.

Jessica Nogger
RoodMicrotec GmbH, Nördlingen

Der Fernkurs Arbeitsrecht hat mir sehr gut gefallen, weil ich mir die Zeit für´s Lernen frei einteilen konnte und somit nicht unter Zeitdruck kam. Die Vereinbarkeit zwischen Arbeit und Weiterbildung war somit jederzeit gegeben.

Ramona Schlimbach
Deutsches Zentrum für Luft und Raumfahrt, Köln

"Sehr informativ und sehr gut aufbereitet, sowohl strukturell als auch inhaltlich."

Christoph Schügerl
Berlin

"Am besten hat mir gefallen, dass ich das Lerntempo selbst bestimmen konnte und ich jetzt ein umfangreiches Nachschlagewerk für die Praxis besitze."

Marion Blicke
Samtgemeinde Elbmarsch, Marschacht
Blick in die Veranstaltung

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

Fernkurse Arbeitsrecht – praxisnahe Weiterbildung mit Online-Seminaren der Haufe Akademie

In Zeiten von New Work, strengem Datenschutz und Digitalisierung wird auch die Anwendung von Arbeitsrecht immer komplexer. Arbeitnehmer im Personalmanagement und Recruiting stehen täglich vor neuen Herausforderungen und sind auf aktuelles Knowhow angewiesen. Fernkurse im Arbeitsrecht von der Haufe Akademie verschaffen allen Teilnehmenden praxisnah, flexibel und ortsunabhängig einen entscheidenden Wissensvorsprung.

Online-Lehrgang im Arbeitsrecht ist flexibler als ein Fernstudium

Der Fernkurs in Arbeitsrecht der Haufe Akademie bietet Ihnen viele verschiedene Vorteile gegenüber einem Studium. Zunächst ist keine Hochschulzulassung erforderlich, wenn Sie eines unserer Online-Arbeitsrechtseminare besuchen wollen. Unser Lehrangebot ist offen für alle, die sich individuell und mit hohem Praxisbezug im Bereich Arbeitsrecht weiterbilden, aber nicht zwingend viele Monate in einen Master oder Bachelor investieren wollen. Dabei können Sie sich bei unserem webbasierten Weiterbildungsangebot auf fundiertes, geprüftes Fachwissen verlassen.

In unserem Fernlehrgang im Arbeitsrecht wird Wissen auf Universitätsniveau vermittelt, die Kurse werden mit akademischem Background konzipiert. Doch im Unterschied zu einem Fernstudium im Arbeitsrecht sind Sie mit unserem Seminarangebot noch flexibler und können Ihre Zeit ganz individuell einteilen. Auf diese Weise ist die Weiterbildung bequem neben dem Beruf möglich. Sie können die Lerninhalte immer dann abrufen, wenn Sie sich die Zeit nehmen wollen. Durch die Internetlehrgänge sind Sie außerdem nicht an einen festen Ausbildungsort gebunden.

Online-Seminare im Arbeitsrecht mit Bescheinigung nach Paragraf 15 der Fachanwaltsordnung

Einige unserer Online-Seminare im Arbeitsrecht lassen sich als Weiterbildung nach Paragraf 15 FAO anrechnen. Prüfen Sie in der jeweiligen Seminarbeschreibung, ob das auch für den von Ihnen ausgewählten Kurs gilt. Gerne können wir Ihnen bei der Suche nach einem Online-Seminar in Arbeitsrecht nach § 15 FAO auch weiterhelfen. Nehmen Sie dafür einfach Kontakt zu uns auf.

Arbeitsrecht -Lehrgang bereitet online auf die neuesten Anforderungen vor

Wie lässt sich agiles Arbeiten im Unternehmen rechtssicher umsetzen? Welche Voraussetzungen müssen für eine rechtskonforme Verwendung von Social Media für die Unternehmenskommunikation und das Recruiting gegeben sein? Wie gehe ich als Personaler mit dem Thema „Homeoffice“ im Rahmen eines festen Arbeitsverhältnisses um? Das sind nur einige von vielen Fragen des Arbeitsrechts, die in den Fernkursen der Haufe Akademie beantwortet werden. Darüber hinaus können Sie sich in den Online-Seminaren über wichtige Themen wie Teilzeit, Mutterschutz und Elternzeit weiterbilden und erfahren, wie sich das aktuelle Recht auf den Bereich „Recruiting“ bzw. „E-Recruiting“ auswirkt.

Abschluss mit Zertifikat für Arbeitsrecht im Fernlehrgang

Unsere Fernkurse für Arbeitsrecht richten sich vorwiegend an Führungskräfte mit Personalverantwortung, Recruiter, Personalmanager sowie Arbeitnehmer im HR-Bereich, die sich zu diesem Rechtsthema weiterbilden wollen. Unsere Online-Seminare eignen sich für alle Interessierten, die flexibel, im eigenen Tempo und ortsungebunden lernen wollen.

Um Ihre online erworbenen Kenntnisse im weiteren Karriereweg nachweisen zu können, bieten sich Fernlehrgänge an, in welchen Sie ein Zertifikat in Arbeitsrecht erwerben können. Für den Erwerb dieser Zertifikate müssen Sie im entsprechenden Kurs eine Prüfung absolvieren. Details zu den Arbeitsrechts-Zertifikaten in unseren Fernkursen finden Sie in der jeweiligen Kursbeschreibung.

Informieren Sie sich jetzt über die Fernkurse im Arbeitsrecht bei der Haufe Akademie und lernen Sie einfach und bequem online!

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
3900
Fernkurs mit Zertifikat
9 Lerneinheiten, ca. 4,5 Monate
Starttermine
30.07.20
24.09.20
26.11.20
08.02.21
12.04.21
07.06.21
02.08.21
27.09.21
22.11.21
01.02.22
01.03.22
Teilnahmegebühr
€ 1.890,- zzgl. MwSt.
€ 2.249,10 inkl. MwSt.
Zu dieser Weiterbildung sind Teilzahlungen möglich.

Die erste Teilrechnung erhalten Sie zum Starttermin, die weiteren Rechnungen alle 4 Wochen.

1. Teilrechnung:
€ 630,- zzgl. MwSt.
€ 749,70 inkl. MwSt.
2. Teilrechnung:
€ 630,- zzgl. MwSt.
€ 749,70 inkl. MwSt.
3. Teilrechnung:
€ 630,- zzgl. MwSt.
€ 749,70 inkl. MwSt.

 

Flexibler Start
Auch zwischen den Startterminen ist der Einstieg nach Absprache möglich.
Tel.: 0761 898-4422 

 

Ablauf
Zum Start des Fernkurses haben Sie über Ihre Online-Lernumgebung Zugriff auf alle Lernelemente. Sieben Tage später erhalten Sie alle Lerneinheiten in gedruckter Form. Wir empfehlen Ihnen eine wöchentliche Lernzeit von 4-5 Stunden.

 

Kostenloses Whitepaper: Warum Fernlernen?

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder

Infopaket kostenlos anfordern!

Fit für den nächsten Karriereschritt?
Das Infopaket enthält alle Informationen, aktuelle Termine und Weiterbildungsinhalte kompakt auf einen Blick!

Jetzt downloaden!