Internationale Besteuerung bei Expatriates

Mitarbeiter:innen bei grenzüberschreitender Tätigkeit richtig versteuern

Beim Einsatz von Mitarbeiter:innen im Ausland sind neben dem nationalen Steuerrecht auch ausländisches Recht sowie Doppelbesteuerungsabkommen für die Besteuerung von Unternehmen und Mitarbeiter:innen zu berücksichtigen. Die Komplexität erhöht die Gefahr von Haftungsrisiken – insbesondere für Arbeitgeber. Dieses Seminar vermittelt Ihnen vertiefendes Wissen zum Auslandseinsatz Ihrer Mitarbeiter:innen – von Verrechnungspreisen, über Unternehmenssteuern bis hin zu Betriebsstättenbegründungen und deren jeweiligen Auswirkungen auf die Arbeitnehmerbesteuerung. Dabei wird neben der aktuellen Rechtslage auch auf die derzeit so angesagten "New-Work"-Fälle ("remote cross-border work" inkl. Home Office, "workation" und "mobile work from anywhere") eingegangen.

Inhalte

Ergänzendes Vertiefungsseminar dazu siehe Buchungs-Nr. 30334

Einkommensteuer bei grenzüberschreitender Tätigkeit von Mitarbeiter:innen

  • Unbeschränkte und beschränkte Steuerpflicht des:der Mitarbeiter:in.
  • Doppelbesteuerungsabkommen: Grundschema inkl. Definition des Ansässigkeits- und Tätigkeitsstaats.
  • Konkrete Regelungen bei Einsätzen von Mitarbeiter:innen im Ausland.
  • 183-Tage-Regelung, wirtschaftlicher Arbeitgeberbegriff, Betriebsstättenfälle.
  • Sonderbestimmungen für spezielle Mitarbeiter:innengruppen.
  • Vermeidung der Doppelbesteuerung und Rückfallklauseln.
  • Besonderheiten bei Nicht-DBA-Ländern, Auslandstätigkeitserlass.

Lohnsteuer bei grenzüberschreitender Tätigkeit von Mitarbeiter:innen

  • Lohnsteuereinbehaltungsverpflichtungen und deren Herausforderungen.
  • Lohnsteuerrechtliche Anträge und deren Rechtsfolgen.
  • Ermittlung des steuerfreien und steuerpflichtigen Arbeitslohns.
  • Beispiele für die Aufteilung bestimmter Lohnbestandteile.

Prozesse und Dokumentation bei grenzüberschreitender Tätigkeit von Mitarbeiter:innen

  • Vermeidung von Risiken durch Abstimmung im organisatorischen Bereich.
  • Verträge mit den Arbeitnehmer:innen.
  • Verträge zwischen den Unternehmen.

    Lernumgebung

    In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

    Ihr Nutzen

    Informieren Sie sich praxisnah,

    • wie Sie den internationalen Mitarbeiter:inneneinsatz in die Unternehmensbesteuerung einordnen,
    • wie Sie zwischen (konzerninternem) Arbeitnehmerverleih oder Entsendung, Erbringung einer Dienstleistung und Betriebsstättenfällen unterscheiden,
    • wie Sie eine Entsendung aus Verrechnungspreissicht identifizieren,
    • wie Sie Betriebsstätten im Ausland vermeiden,
    • welchen Einfluss Doppelbesteuerungsabkommen haben,
    • in welchem Staat Sie die Gehälter Ihrer Mitarbeiter:innen versteuern müssen,
    • welche Regelungen zur Aufteilung des Arbeitslohns in der Lohnabrechnung zwingend einzuhalten sind.

    Referent:in

    Methoden

    Vortrag, Praxisbeispiele, Übungen, Praxisleitfaden.

    Teilnehmer:innenkreis

    Das Seminar richtet sich in erster Linie an Mitarbeiter:innen aus dem HR- und Entgeltbereich, die mit dem internationalen Personaleinsatz befasst sind sowie an Mitarbeiter:innen aus den Bereichen Recht und Steuern (Legal und Tax), Geschäftsführer:innen und Führungskräfte international agierender Unternehmen.

    Open Badges - Zeigen Sie auch digital, was Sie können.

    Open Badges sind anerkannte, digitale Teilnahmezertifikate. Diese verifizierbaren Nachweise sind der aktuelle Standard für die Einbindung in Karrierenetzwerken wie z.B. LinkedIn. Damit zeigen Sie digital, über welche Kompetenzen Sie verfügen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie von uns ein Open Badge.

    Mehr erfahren

    Weitere Empfehlungen zu „Internationale Besteuerung bei Expatriates“

    Stimmen unserer Teilnehmer:innen

    "Gute Struktur, guter Referent, vorab Zusendung der Lernmaterialien, Professionalität und Aktualität, kleine Gruppe, Interaktion ist auch Online gut möglich!"

    Henriette Sprenger
    Elring Klinger AG

    "Sehr gute Planung (auch online), gute Schulungsinhalte, gute Referenten."

    Nadine Schneider
    Mazda Motors Europe

    "Ich kann das Seminar empfehlen aufgrund der hervorragenden Vortragsweise des Referenten. Inhaltlich war es sehr gut aufbereitet und auf alle Fragen wurde zu jeder Zeit eingegangen. Ich habe selten so eine interessant aufbereitete Veranstaltung erlebt!"

    Romy Graske
    Rechtsanwaltskanzlei Romy Graske

    Seminarbewertung zu „Internationale Besteuerung bei Expatriates“

    4,7 von 5
    bei 77 Bewertungen
    Seminarinhalte:
    4,5
    Verständlichkeit der Inhalte:
    4,8
    Praxisbezug:
    4,4
    Aktualität:
    4,8
    Teilnehmer:innen­unterlagen:
    4,4
    Fachkompetenz:
    4,9
    Teilnehmenden­orientiert:
    4,8
    Methodenvielfalt:
    4,7
    Gemeinsam vor Ort weiterbilden
    Buchungs-Nr.:
    4398
    € 740,- zzgl. MwSt
    1 Tag
    an 2 Orten
    2 Termine
    Präsenz Termine
    Gemeinsam online weiterbilden
    Buchungs-Nr.:
    33400
    € 740,- zzgl. MwSt
    1 Tag
    Online
    am 09.12.2024
    Live-Online Termine
    Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen
    Preis auf Anfrage
    • Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
    • Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
    • Zeit und Reisekosten sparen
    1 Tag
    Präsenz oder Online

    Starttermine und Details

      Zeitraum wählen
    0 Termine
    11.09.2024
    Hamburg
    Buchungsnummer: 4398
    € 740,- zzgl. MwSt.
    € 880,60 inkl. MwSt.
    Veranstaltungsort
    Best Western Plus Hotel Böttcherhof
    Best Western Plus Hotel Böttcherhof
    Wöhlerstr. 2, 22113 Hamburg
    Zimmerpreis ab € 120,24 inkl. MwSt.
    Anreise mit der Deutschen Bahn
    Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
    Tage & Uhrzeit
    1 Tag

    Mittwoch, 11.09.2024

    09:00 Uhr - 17:00 Uhr

    Gebühr beinhaltet
    Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
    • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
    • Pausenverpflegung und
    • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
    Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
    09.12.2024
    Live-Online
    Buchungsnummer: 33400
    € 740,- zzgl. MwSt.
    € 880,60 inkl. MwSt.
    Durchführung
    Technische Hinweise
    Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
    Tage & Uhrzeit
    1 Tag

    Montag, 09.12.2024

    09:00 Uhr - 17:00 Uhr

    12.03.2025
    Frankfurt a. M.
    Buchungsnummer: 4398
    € 740,- zzgl. MwSt.
    € 880,60 inkl. MwSt.
    Veranstaltungsort
    relexa hotel Frankfurt/Main
    relexa hotel Frankfurt/Main
    Mertonviertel / Lurgiallee 2, 60439 Frankfurt a. M.
    Anreise mit der Deutschen Bahn
    Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
    Tage & Uhrzeit
    1 Tag

    Mittwoch, 12.03.2025

    09:00 Uhr - 17:00 Uhr

    Gebühr beinhaltet
    Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
    • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
    • Pausenverpflegung und
    • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
    Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
    Plätze frei
    Wenige Plätze frei
    Ausgebucht
    Durchführung gesichert
    Nächste Buchung sichert Durchführung
    Buchungsnummer: 4398
    € 740,- zzgl. MwSt.
    € 880,60 inkl. MwSt.
    Details
    1 Tag
    Gebühr beinhaltet
    Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
    • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
    • Pausenverpflegung und
    • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
    Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
    Buchungsnummer: 33400
    € 740,- zzgl. MwSt.
    € 880,60 inkl. MwSt.
    Details
    1 Tag
    Später buchen
    Gerne reservieren wir Ihnen kostenlos und unverbindlich einen Teilnehmerplatz bei der gewünschten Veranstaltung.
    Kein passender Termin?
    Lassen Sie sich bei neuen Terminen per E-Mail benachrichtigen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.
    Auch als Inhouse Schulung buchbar
    Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
    Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
    Zeit und Reisekosten sparen
    Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten der/des Teilnehmenden zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Im Falle, dass Miro eingesetzt wird, können Sie sich für erweiterte Funktionalität und somit ein optimales Lernerlebnis freiwillig bei Miro registrieren. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Miro.
    Im Falle, dass ChatGPT eingesetzt wird, beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung von OpenAI.

    Über uns – Die Haufe Akademie

    Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
    Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

    Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

    Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

    Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

    2.300 Weiterbildungen
    510.300 Lerner:innen pro Jahr
    Über 95% positive Bewertungen
    Über 2.000 Trainer:innen und Coach:innen
    14.200 durchgeführte Trainings pro Jahr
    Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

    Sie haben Fragen?

    Stephanie Göpfert

    Leiterin Kundenservice

    *Pflichtfelder
    FAQs

    Fragen & Antworten

    In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.