Prüfungsseminar: Geprüfte/r Personalentwickler/in

Prüfungsvoraussetzungen

Voraussetzung ist die Absolvierung der vier Pflichtseminare und eines Wahlseminars. Zudem muss der Haufe Akademie vier Wochen vor dem Prüfungstermin die schriftliche Abschlussarbeit vorliegen.

Bei Lehrgangsabschluss wird eine mindestens 6-monatige Berufserfahrung im Personalbereich vorausgesetzt.

Prüfungsform

Neben fachlichem Wissen wird überprüft, inwieweit die Prüfungskandidaten in der Lage sind, das Erlernte in der eigenen PE-Praxis anzuwenden.
Es erfolgt eine schriftliche und eine mündliche Prüfung sowie die Präsentation der Abschlussarbeit vor dem Plenum (aus Teilnehmern und Prüfern).

Prüfungsinhalte

1. Teil: Schriftliche Abschlussarbeit

  • Sie dokumentieren in einer schriftlichen Ausarbeitung mit ca. 20 Seiten Umfang und mit ca.15 Präsentationsseiten (z. B. PowerPoint) die Refl exion eines eigenen PE-Themas. Als inhaltliche Ausrichtung können Sie einen relevanten Aspekt der PE-Arbeit Ihres Unternehmens frei wählen. So bauen Sie Ihr Handlungswissen weiter aus und sichern den direkten Lernerfolg!


2. Teil: Schriftliche/mündliche Prüfung und Präsentation der Abschlussarbeit am Prüfungstermin

  • Schriftliche Abschlussprüfung (Case Study), Dauer:ca. 90 Minuten.
  • Präsentation der Abschlussarbeit im Plenum, Dauer: 20 Minuten + 10 Minuten Befragung durch das Prüfungskomitee.
  • Mündliche Prüfung (pro Teilnehmer ca. 30 Minuten).


Thema der Abschlussarbeit
Als inhaltliche Ausrichtung kann ein relevanter Aspekt der PE-Arbeit im eigenen Unternehmen frei gewählt werden. Hierbei sollen möglichst Impulse aus dem Lehrgang sichtbar einfließen.

Umfang der Abschlussarbeit
Die Abschlussarbeit soll ca. 20 A4-Seiten schriftliche Ausarbeitung (Fließtext) und ca. 15 Präsentationsseiten (z. B. PowerPoint für die Präsentation im Prüfungstermin) umfassen.

Betreuung der Abschlussarbeit
Bitte reichen Sie das von Ihnen gewählte Thema mit einer kurzen Inhaltsübersicht vor dem Start Ihrer Ausarbeitung bei dem zuständigen Lehrgangs-Betreuuer in der Haufe Akademie ein.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Buchungsnummer
5187
Prüfungsseminar
2 Tage
Prüfungstermine & Orte
10.-11.10.19
München
12.-13.12.19
Frankfurt a. M.
15.-16.10.20
Kaarst
1. Tag: 09:30 Uhr - ca. 18:30 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 15:00 Uhr
Teilnahmegebühr
Bei Buchung des Lehrgangs als Gesamtpaket entfällt die Teilnahmegebühr der Prüfungsveranstaltung.
Bei Einzelbuchung der Prüfung:
€ 890,- zzgl. MwSt.
€ 1.059,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung