Vom Kollegen zum Vorgesetzten I

Mehr Akzeptanz in Ihrer neuen Führungsrolle

Als neue Führungskraft stehen Sie vor neuen Aufgaben, die andere Verhaltensweisen erfordern und anspruchsvolle Herausforderungen beinhalten. Sie sind gefordert, den Mitarbeitern gegenüber das richtige Maß an Nähe und Distanz zu finden und dabei Ihre Führungsposition konsequent weiter zu entwickeln. Erfahren Sie, wie Sie die Herausforderungen, die der Rollenwechsel mitbringen kann, erfolgreich lösen, unterschiedlichen Erwartungen gerecht werden und dabei klar und motivierend führen.

Inhalte

Klärung der neuen Führungsrolle

Neue Anforderungen und Aufgaben an meine Führungsrolle.

Führungsstile kennenlernen.

Den eigenen Führungsstil entwickeln.

Führungsinstrumente gezielt einsetzen: delegieren, Ziele vereinbaren, Mitarbeitergespräche führen usw.

Spezielle Probleme beim Rollentausch

Wie kann ich für Akzeptanz in der neuen Führungsrolle sorgen?

Den Sprung vom Teammitglied zum Teamleader meistern.

Wie soll ich mit älteren Mitarbeitern umgehen?

Distanz und Nähe, Vertrauen und Kontrolle.

Kollegiales oder nicht-kollegiales Verhalten?

Delegation an frühere Kollegen.

Ängste, Blockaden und Unsicherheiten von Mitarbeitern annehmen und ihnen entgegenwirken.

Kritik ist notwendig – aber wie?

Auswirkungen meines Verhaltens auf die Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter

Welche Motivationsfaktoren gibt es?

Den konstruktiven Umgang mit Mitarbeitern, Kollegen und Vorgesetzten fördern.

Kann ich die Leistung von Mitarbeitern steuern?

Autorität gewinnen, ohne autoritär zu sein.

Problemen vorbeugen – das eigene Führungsverständnis mit einem individuellen Persönlichkeitstest reflektieren

Was ist mein Selbstverständnis von Führung?

Wo liegen meine Stärken und Entwicklungsfelder?

Welches sind meine „kritischen” Stellen, die ich beachten muss?

Welche Konsequenzen ergeben sich daraus für meine neue Führungsaufgabe?

Die ersten 100 Tage – welche taktischen Fehler gilt es zu vermeiden?

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Ein gefüllter Werkzeugkasten an Führungsmethoden hilft Ihnen,

  • mehr Sicherheit im Umgang mit der neuen Rolle als Vorgesetzter zu erlangen,
  • Ihren individuellen Führungsstil auszubilden und
  • schwierige Situationen zielorientiert und konsequent zu steuern.

Durch die Erarbeitung eines Persönlichkeitsprofils werden Sie in Ihrer Klarheit, die Sie für Ihre neue Führungsposition benötigen, unterstützt.

Methoden

Das Training lebt von Praxisbeispielen der Teilnehmer/innen, die Ihnen helfen, mögliche Fehler zu vermeiden. Des Weiteren: Lerndialoge, Einzel- und Gruppenarbeit, kurzer theoretischer Input, Interaktionsübungen.

Teilnehmerkreis

Nachwuchsführungskräfte, die gerade Führungsaufgaben übernommen haben oder sich auf die Rolle als Führungskraft vorbereiten wollen.

Weitere Empfehlungen zu „Vom Kollegen zum Vorgesetzten I“

Teilnehmerstimmen

Die Veranstaltung hat mir sehr gut gefallen. Sie war praxisnah und es wurden auf jeden einzelnen Teilnehmer eingegangen. Die Referentin hat das Thema sehr anschaulich darstellen können und hat es geschafft die Inhalte gut zu vermitteln.

Tina Falkenhagen

almeda GmbH, München

Es war ein praxsisnahes Training. Es wurde auf spezielle Themen eingegangen und jeder konnte aktiv mitarbeiten.

Malte Stadler

Technische Werke Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen

Super Mischung aus Theorie, Praxis und Gruppenarbeit.

Patrick Müller

Meyle + Müller GmbH+Co. KG, Pforzheim

Rundum super! Es war, wie immer bei den Seminaren der Haufe Akademie rundum super!

Kerstin Esdar

Malteser St. Anna GmbH, Duisburg

Top! Besonders gefallen haben mir die praxisbezogene Behandlung der Themen und die Methodik des Referenten. Fazit: Sehr hilfreicher und lehrreicher Kurs. Top!

Guido Weihrauch

Bayern Card-Services GmbH, München

Das Seminar war sehr praxisbezogen.

Maria Exner

LSL AG, Leipzig

"Die Praxisbeispiele des Referenten waren toll, praxisnah und sehr verständlich. Er hat sich auch Zeit genommen für individuelle Themen."

Claudia Görlitz

GAASTRA & McGregor Deutschland, 20148 Hamburg

"Das Seminar wurde sehr abwechslungsreiche gestaltet. Es wurde sehr gut auf die Bedürfnisse der Teilnehmer eingegangen."

Kristin Burghardt

MBG Global Brands GmbH, 33106 Paderborn

Ich konnte wichtige Erkenntnisse und Ideen für meine Arbeit mitnehmen. Die Gruppe samt dem Trainer war wunderbar zusammengesetzt und viele Erfahrungen konnten ausgetauscht werden. Die Organisation rund um den Lehrgang ließ keine Wünsche offen. Die Lehrinhalte waren sehr realitätsnah und konnten lebendig abgearbeitet werden, es entstand zu keinem Zeitpunkt Langeweile. Jederzeit wieder!“

Hans-Einar Aescht

Emil Löffelhardt GmbH & Co.KG, Fellbach

Ø Seminarbewertung

ø 4,7 von 5

bei 4726 Bewertungen

Seminarinhalte:
4,6
Verständlichkeit der Inhalte:
4,8
Praxisbezug:
4,6
Aktualität:
4,6
Teilnehmer­unterlagen:
4,4
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,7
Methodenvielfalt:
4,7

Kostenloses Extra zu jeder Buchung: Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 4 Top-Themen!
Mehr erfahren

Transfer Coaching verfügbar!
Weitere Informationen hier

Vom Kollegen zum Vorgesetzten: Herausforderungen beim Rollenwechsel

Buchungsnummer
87.56
Training
3 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt

Auch als englischsprachiges Training buchbar:
From Co-Worker to Boss

Termine & Orte
19.-21.02.18 
Frankfurt a. M./Offenbach
20.-22.02.18 
Hamburg
28.02.-02.03.18 
Berlin
07.-09.03.18 
Hamburg
13.-15.03.18 
Stuttgart
14.-16.03.18 
Berlin
19.-21.03.18 
Frankfurt a. M./Königstein
20.-22.03.18
Hamburg
21.-23.03.18 
München
26.-28.03.18 
Frankfurt a. M.
09.-11.04.18 
Köln
10.-12.04.18 
Hannover
11.-13.04.18
Stuttgart
16.-18.04.18
Berlin
17.-19.04.18 
Frankfurt a. M.
18.-20.04.18
Hamburg
23.-25.04.18 
Düsseldorf
24.-26.04.18
München
25.-27.04.18
Berlin
02.-04.05.18
Stuttgart
07.-09.05.18
Hamburg
16.-18.05.18 
München
23.-25.05.18
Frankfurt a. M.
23.-25.05.18
Berlin
28.-30.05.18
Hamburg
28.-30.05.18
Düsseldorf
04.-06.06.18
Stuttgart
06.-08.06.18
Berlin
13.-15.06.18
Hamburg
18.-20.06.18
Mannheim
19.-21.06.18
Düsseldorf
25.-27.06.18
München
27.-29.06.18
Berlin
27.-29.06.18
Frankfurt a. M.
04.-06.07.18
Lindau/Bodensee
Haufe Sommer Akademie
09.-11.07.18
Köln
11.-13.07.18
München
16.-18.07.18
Berlin
23.-25.07.18
Hamburg
25.-27.07.18
Bergisch Gladbach/Nähe Köln
Haufe Sommer Akademie
30.07.-01.08.18
Starnberg
Haufe Sommer Akademie
06.-08.08.18
Stuttgart
08.-10.08.18
Berlin
Haufe Sommer Akademie
13.-15.08.18
Frankfurt a. M.
15.-17.08.18
Hannover
20.-22.08.18
Düsseldorf
22.-24.08.18
Berlin
27.-29.08.18
Frankfurt a. M.
29.-31.08.18
Stuttgart
03.-05.09.18
Hamburg
05.-07.09.18
Düsseldorf
10.-12.09.18
München
11.-13.09.18
Hannover
12.-14.09.18
Berlin
17.-19.09.18
Frankfurt a. M.
19.-21.09.18
Hamburg
24.-26.09.18
Köln
25.-27.09.18
Stuttgart
10.-12.10.18
Hamburg
15.-17.10.18
Berlin
16.-18.10.18
Düsseldorf
17.-19.10.18
München
22.-24.10.18
Berlin
23.-25.10.18
Mannheim
29.-31.10.18
Stuttgart
31.10.-02.11.18
Frankfurt a. M./Offenbach
05.-07.11.18
Berlin
07.-09.11.18
München
12.-14.11.18
Köln
19.-21.11.18
Mannheim
20.-22.11.18
Berlin
21.-23.11.18
Stuttgart
26.-28.11.18
Düsseldorf
28.-30.11.18
Hamburg
28.-30.11.18
Frankfurt a. M.
03.-05.12.18
München
05.-07.12.18
Mannheim
10.-12.12.18
Stuttgart
10.-12.12.18
Berlin
12.-14.12.18
Hannover
17.-19.12.18
Köln
18.-20.12.18
München
07.-09.01.19
Berlin
14.-16.01.19
Frankfurt a. M.
15.-17.01.19
Hamburg
16.-18.01.19
Stuttgart
16.-18.01.19
Düsseldorf
21.-23.01.19
Frankfurt a. M.
23.-25.01.19
München
23.-25.01.19
Köln
28.-30.01.19
Düsseldorf
28.-30.01.19
Berlin
30.01.-01.02.19
Hamburg
04.-06.02.19
Köln
05.-07.02.19
Stuttgart
11.-13.02.19
Berlin
12.-14.02.19
Frankfurt a. M.
18.-20.02.19
Hamburg
20.-22.02.19
München
25.-27.02.19
Frankfurt a. M.
27.02.-01.03.19
Hannover
06.-08.03.19
Stuttgart
11.-13.03.19
Berlin
13.-15.03.19
München
13.-15.03.19
Düsseldorf
18.-20.03.19
Stuttgart
18.-20.03.19
Hamburg
25.-27.03.19
Berlin
26.-28.03.19
Frankfurt a. M.
01.-03.04.19
München
02.-04.04.19
Berlin
03.-05.04.19
Frankfurt a. M.
03.-05.04.19
Hamburg
08.-10.04.19
Stuttgart
08.-10.04.19
Düsseldorf
10.-12.04.19
Hamburg
10.-12.04.19
Mannheim
10.-12.04.19
Berlin
15.-17.04.19
Stuttgart
1. Tag: 10:00 Uhr - ca. 18:30 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:30 Uhr
3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.790,- zzgl. MwSt.
€ 2.130,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Praxistransfer sichern —
mit Transfer Coaching!
Buchen Sie 2 Stunden individuelles Coaching mit Ihrem Trainer.
€ 390,- zzgl. MwSt.
€ 464,10 inkl. MwSt.
Profitieren Sie von unserem attraktiven Rabatt bei gleichzeitiger Buchung von Seminar + Transfer Coaching. Sie sparen 10 % bei Buchung des Transfer Coachings!
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
10 essenzielle Tipps für neue Führungskräfte

Kostenloses Whitepaper zum Download

 

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie