IFRS im Controlling

Alles was Sie über Accounting & Reporting nach IFRS wissen müssen

Die externe Finanzberichterstattung nach International Financial Reporting Standards (IFRS) ist eng mit Controlling-Instrumenten, internen Managementberichten und Kennzahlen verzahnt. Dadurch entstehen zahlreiche Impulse für das Controlling. Dieses Seminar vermittelt Ihnen alle wichtigen controllingrelevanten Themen der IFRS. Mit diesem Wissen können Sie Controlling-Instrumente und -Prozesse effizient und zielführend umgestalten. So werden Sie Ihrer Mitverantwortung für das IFRS-Accounting & Reporting im Controlling gerecht.

Inhalte

Neuausrichtung im Controlling und Harmonisierung der Rechnungslegung unter IFRS

IFRS-Grundlagen-Know-how für Controller:innen

  • Grundlegende Unterschiede der IFRS-Rechnungslegung im Vergleich zum HGB.
  • Prinzipien und Grundbegriffe des IFRS-Accounting & Reporting.
  • Management Approach, Asset/Liability-Ansatz und Fair Value Accounting.

Einfluss der IFRS auf Funktionen, Bereiche und Prozesse im Controlling

  • Planung, Reporting und Unternehmensanalysen.
  • Analyse und Interpretation von IFRS-Bilanzen, Gesamtergebnisrechnungen und Cashflow-Rechnungen.
  • Steuerung und Analyse von Werteflüssen und von Kennzahlen/KPIs unter IFRS.

IFRS-Einzelthemen aus Controllersicht, u. a.

  • Grundlagen des IFRS-Konzernreportings.
  • Umsatzlegung im Standardprodukt-, Service- und Projektgeschäft (PoC-Methode) nach IFRS 15.
  • Bestandsbewertung (IAS 2).
  • Rückstellungen und Vorsorgen (u. a. IAS 37).
  • Leasing nach IFRS 16.
  • Behandlung von Forschungs- und Entwicklungskosten (IAS 38).
  • Impairment-Test (IAS 36).
  • Grundkonzept latenter Steuern (IAS 12).
  • IFRS Abschlussbestandteile und IFRS Reporting (IAS 1 und neuer IFRS 18).
  • Weitere wesentliche Unterschiede zur HGB-Bilanzierung.
  • IFRS Update: Überblick zu wesentlichen aktuellen Änderungen und Projekten.

Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erarbeiten sich anwendungsorientiert das IFRS-Know-how, das heute im Controlling relevant ist, und erfahren den Vergleich zum HGB.
  • Sie lernen die Veränderungen im Rollenverständnis und neue Aktionsfelder im Controlling kennen, die durch ein externes Reporting nach IFRS angestoßen werden.
  • Sie erhalten zielgerichtete Einblicke in die Aufgaben des Controllings als Informationsdienstleister für die IFRS-Bilanzierung.
  • Sie können die Veränderungen in Planungs- und Reportingsystemen beurteilen und anstoßen, die für das Controlling unter IFRS erforderlich sind.
  • Sie wissen, welchen Einfluss IFRS auf Unternehmensanalysen und Werteflüsse haben.
  • Sie bringen in das Seminar Ihre eigenen Praxis-Fragestellungen im Kontext von IFRS und Controlling ein und verstehen die „IFRS Sprache“.

Methoden

Praxisgeprägter Vortrag, praxisnahe Fallstudien unter Workshopatmosphäre.

Teilnehmer:innenkreis

Controller:innen und Junior-Controller:innen sowie Mitarbeiter:innen und Führungskräfte aus dem Finanz- und Rechnungswesen, die fit für das Controlling unter IFRS werden möchten.

Open Badges - Zeigen Sie auch digital, was Sie können.

Open Badges sind anerkannte, digitale Teilnahmezertifikate. Diese verifizierbaren Nachweise sind der aktuelle Standard für die Einbindung in Karrierenetzwerken wie z.B. LinkedIn. Damit zeigen Sie digital, über welche Kompetenzen Sie verfügen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie von uns ein Open Badge.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „IFRS im Controlling“

Stimmen unserer Teilnehmer:innen

"Sehr guter, systematischer Aufbau der Veranstaltung."

Harald Steinbrecher
aurelis Real Estate GmbH & Co. KG, Duisburg

"Herr Preißler hat die doch komplexen Zusammenhänge sehr gut, anhand von Beispielen, erklärt. Es war vollumfänglich und gut aufbereitet."

Joana Engel-Soulakis
SYZYGY AG

"Das der Trainer die Inhalte anschaulich rüberbringen konnte hat mir besonders gefallen."

Tanja Hülsmann
Konecranes

"Gefallen haben mir die Einzelfallbetrachtungen sowie die Kompetenz des Trainers."

Martin Müller
Instone Real Estate Development

"Die Möglichkeiten eigene Themen einzubringen und die kleine Gruppe gefielen mir."

Susanne Trummel
Aqseptence Group GmbH

"Der Bezug zum Projektgeschäft war hilfreich."

Carolin Freudenstein
thyssenkrupp Marine Systems GmbH

Seminarbewertung zu „IFRS im Controlling“

4,3 von 5
bei 308 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,3
Verständlichkeit der Inhalte:
4,2
Praxisbezug:
4,2
Aktualität:
4,6
Teilnehmer:innen­unterlagen:
4,3
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmenden­orientiert:
4,2
Methodenvielfalt:
4,1
Gemeinsam vor Ort weiterbilden
Buchungs-Nr.:
9297
€ 1.490,- zzgl. MwSt
2 Tage
in München
am 21.10.2024
Präsenz Termine
Gemeinsam online weiterbilden
Buchungs-Nr.:
32149
€ 1.490,- zzgl. MwSt
2 Tage
Online
2 Termine
Live-Online Termine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen
Preis auf Anfrage
  • Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
  • Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
2 Tage
Präsenz oder Online

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Geprüfte:r Controller:in

Fernkurs Zertifizierte:r Controller:in

Starttermine und Details

  Zeitraum wählen
0 Termine
24.06.2024
Live-Online
Buchungsnummer: 32149
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
2 Tage

Montag, 24.06.2024

09:30 Uhr - 17:30 Uhr

Dienstag, 25.06.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

21.10.2024
München
Buchungsnummer: 9297
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Adina Apartment Hotel München
Adina Apartment Hotel München
Atelierstr. 22, 81671 München
Zimmerpreis ab € 160,11 inkl. MwSt.
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Tage & Uhrzeit
2 Tage

Montag, 21.10.2024

09:30 Uhr - 17:30 Uhr

Dienstag, 22.10.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
20.01.2025
Live-Online
Buchungsnummer: 32149
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
2 Tage

Montag, 20.01.2025

09:30 Uhr - 17:30 Uhr

Dienstag, 21.01.2025

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
Durchführung gesichert
Buchungsnummer: 9297
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Details
2 Tage
Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Buchungsnummer: 32149
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Details
2 Tage
Später buchen
Gerne reservieren wir Ihnen kostenlos und unverbindlich einen Teilnehmerplatz bei der gewünschten Veranstaltung.
Kein passender Termin?
Lassen Sie sich bei neuen Terminen per E-Mail benachrichtigen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.
Auch als Inhouse Schulung buchbar
Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
Zeit und Reisekosten sparen
Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten der/des Teilnehmenden zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Im Falle, dass Miro eingesetzt wird, können Sie sich für erweiterte Funktionalität und somit ein optimales Lernerlebnis freiwillig bei Miro registrieren. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Miro.
Im Falle, dass ChatGPT eingesetzt wird, beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung von OpenAI.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

2.300 Weiterbildungen
510.300 Lerner:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
Über 2.000 Trainer:innen und Coach:innen
14.200 durchgeführte Trainings pro Jahr
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

Sie haben Fragen?

Stephanie Göpfert

Leiterin Kundenservice

*Pflichtfelder
FAQs

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.