Seminar

Mitarbeiterbindung als Führungskraft aktiv gestalten

Motivation verbessern ─ Teamperformance steigern ─ Fluktuation senken

Geringe Mitarbeiterbindung und Identifikation ist die häufigste Ursache für Low Performance, geringe Motivation, innere Kündigung, Fluktuation und Minderleistung. Wie motiviere ich Low Performer? Wie halte ich Leistungsträger weiter engagiert und an Bord? Welche Führungsweisen erwarten Mitarbeiter heute? Erfahren Sie hier, wie Sie als Vorgesetzter durch identifikationsförderliche und bindungswirksame Mitarbeiterführung die Fluktuation, Fehlzeiten und Fehlerhäufigkeit reduzieren. Nehmen Sie konkrete Maßnahmen mit, mit denen Sie gezielt Leistungsbereitschaft, Engagement und Loyalität Ihrer Mitarbeiter steigern.

Inhalte

Mitarbeiterbindung – wie funktioniert das?

  • Die Facts zur Mitarbeiterbindung: Demografie, War for Talents & Co.
  • Warum überhaupt in Mitarbeiterbindung investieren?
  • Die Top 5 der Mitarbeiterbindungstools.
  • Warum neue Mitarbeiter zu uns kommen und warum sie bleiben.
  • Fluktuation: Warum Mitarbeiter gehen.

Werte, Potenziale, Leistungen, Ziele und Erfolge

  • Performance Management: Wie Bindung auf Leistung wirkt.
  • Motivationsfaktoren: Was Mitarbeiter zur Leistung antreibt.
  • Einflussnahme: Welche Faktoren ich als Vorgesetzte/r steuere.
  • Führung: Welche Methoden und Instrumente ich einsetzen kann.
  • Mitarbeiterkonstellation: Typen und Rollenverteilung in meinem Team.

Mitarbeiterbindung aktiv steuern

  • Psychologisch kompetent wirksam Einfluss nehmen.
  • Beziehungen zum Unternehmen erkennen und gezielt managen.
  • Mitarbeiterbindung gezielt steuern.
  • Emotionale Mitarbeiterbindung.
  • Low Performance, Krankheit, Kündigung & Co.: Folgen mangelnder Mitarbeiterbindung abschätzen.

Nicht nur reden, sondern handeln: die Instrumente

  • Motivationstools kennen und nutzen.
  • Den Grad der Mitarbeiterbindung individuell steuern.
  • Einschätzung: Erfolg versprechende Ansatzpunkte bei den eigenen Mitarbeitern.
  • Fördern: Performance- und potenzialorientierte Weiterentwicklung begleiten.
  • Planung: Maßnahmen mit geringem Aufwand individuell umsetzen.

Arbeiten Sie an Ihren eigenen Praxisfällen zur Mitarbeiterbindung und lernen Sie Erfolgsbeispiele zur praktischen Mitarbeiterbindung kennen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erarbeiten sich ein eigenes Set an praktikablen Handlungsstrategien und wirksamen Bindungsinstrumenten für unterschiedliche Führungssituationen und Mitarbeiterkonstellationen.
  • Sie lernen erprobte und direkt umsetzbare Methoden kennen, mit deren Hilfe Sie die Loyalität, Bindung und Motivation Ihrer erfolgsentscheidenden Mitarbeiter gezielt steigern.
  • Sie entwickeln eine verbesserte Aufmerksamkeit für die zufriedenheits- und loyalitätsrelevanten Signale Ihrer direkten und indirekten Mitarbeiter.
  • Sie erfahren, welche psychologischen Faktoren für starke Bindungen und welche für Trennungen ausschlaggebend sind.
  • Sie lernen Techniken kennen, mit deren Hilfe Sie die individuellen Bindungsgrade der Mitarbeiter führungspsychologisch geschickt und zielorientiert steuern.

Referent:in

Methoden

Trainer-Inputs, praktische Erfolgsbeispiele, Austausch von Erfahrungen, Einzel- und Gruppenarbeit, praktische Übungen, Praxisfallarbeit.

Teilnehmer:innenkreis

Führungskräfte aller Ebenen.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Seminarbewertung zu „Mitarbeiterbindung als Führungskraft aktiv gestalten“

4,6 von 5
bei 17 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,7
Verständlichkeit der Inhalte:
4,8
Praxisbezug:
4,8
Aktualität:
4,8
Teilnehmer­unterlagen:
4,1
Fachkompetenz:
5
Teilnehmer­orientierung:
4,7
Methodenvielfalt:
4,3
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen mehr
Preis auf Anfrage
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort oder virtuell für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
2 Tage
Präsenz oder Online
Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten des Teilnehmers zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

1.700 Weiterbildungen
275.000 Teilnehmer:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
1.600 Trainer:innen, Coach:innen und Berater:innen
3.900 durchgeführte Inhouse Trainings pro Jahr
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.