Projektmanagement für Vertrieb und Verkauf

Die wichtigsten Grundlagen für Ihren Projekterfolg

Die Fähigkeit, Projekte erfolgreich zu managen, wird in allen Unternehmensbereichen vorausgesetzt. Um Projektmanagementmethoden optimal zu nutzen, müssen diese auf die Projekte praxisgerecht angepasst werden. Lernen Sie die wichtigsten Aspekte des Projektmanagements: Von der Projektdefinition über die Projektplanung und Durchführung bis zum Abschluss Ihrer Vertriebsprojekte trainieren Sie wichtige Vorgehensweisen und Methoden und können PM-Tools praxisgerecht und vertriebsspezifisch anwenden.

Inhalte

Grundlagen

Projekt- und Projektmanagementdefinition.

Projektmanagement-Phasenkonzepte übertragen auf Vertriebsprojekte.

Projektstart

Stakeholder-Analyse: Führen Sie Projekte unter Berücksichtigung der Interessen aller Beteiligten zum Erfolg.

Klar definierte Projektziele als Grundlage für Ihren Projekterfolg.

Projektorganisation und Teamentwicklung: Kooperation in heterogenen Projektteams födern, Missverständnisse und Abstimmungsprobleme minimieren.

Klare und eindeutige Projektanforderungen als Basis für die Definition des Liefer- und Leistungsumfangs formulieren, um zu verhindern, dass Sie deutlich mehr als vereinbart liefern und leisten müssen, ohne dafür mehr bezahlt zu bekommen.

Risikomanagement: Chancen und Risiken im Projekt identifizieren, analysieren und adäquate Maßnahmen definieren, ein angemessenes Risikocontrolling durchführen.

Projektplanung

Projektstrukturpläne als Basis für die weitere Projektplanung erstellen.

Den Projektablauf definieren und einen Netzplan erstellen.

Eine detaillierte und realistische Termin- und Ressourcenplanung durchführen, Meilensteine festlegen.

Die Kostenplanung und Preisfindung für das Projekt erarbeiten.

Projektdurchführung

Grundlagen, Prinzipien und Parameter des Projektcontrollings.

Projektcontrolling: Termine, Ressourcen und finanzielle Zielgrößen im Blick behalten, Trendanalysen als Basis für den Projekterfolg erarbeiten.

Statusberichte für das Management erstellen.

Projektabschluss

Projektabnahmen definieren und ein angemessenes "Lessons learned" durchführen.

Phasenbezogene Anwendung von Projektmanagement-Tools und Übertragung auf Ihre Vertriebsprojekte.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Ihr Nutzen

Sie lernen Grundlagen und Methoden des Projektmanagements, der Planung und Steuerung von Vertriebsprojekten kennen und erfahren, wie Sie die Projektmanagementmethoden vertriebsbezogen erfolgreich anwenden. Sie trainieren, wie Sie

  • Stakeholder und Projektziele eindeutig definieren,
  • eine angemessene Projektorganisation definieren und die Zusammenarbeit im Projektteam optimieren,
  • eine Risikoanalyse durchführen und Schäden für Ihr Projekt vermeiden,
  • Ihr Projekt nach sinnvollen Kriterien strukturieren,
  • Ihr Projekt realistisch planen und Netz-, Termin-, Ressourcen- und Kostenpläne erstellen,
  • mit Problemen umgehen und konstruktive Lösungen finden,
  • Ihr Projekt überwachen und frühzeitig Probleme erkennen,
  • Ihren Unternehmenserfolg nachhaltig steigern.

Bitte bringen Sie vertriebsspezifische Projekte aus Ihrer Praxis mit. Gemeinsam werden Best-Practice-Modelle erarbeitet und die vermittelten Methoden angewendet.

Die Teilnehmer gewinnen unmittelbar einsetzbare Hilfestellungen im strukturierten Projektmanagement-Vorgehen. Sie gewinnen schnell Übersicht über die zu konkretisierende Aufgabenstellung und Sicherheit im Umgang mit späteren, erweiterten und unscharfen Kundenwünschen. Die Teilnehmer erkennen das Vertriebsgeschäft als eine herausfordernde Führungsaufgabe, die der Kundenbindung und der erfolgreichen Geschäftsbeziehung dient.

Referent

Methoden

Fallbeispiele, Übungen, Präsentationen und Diskussionen. Ein erfahrener, international tätiger Projektmanager mit Vertriebshintergrund vermittelt Ihnen anschaulich und pragmatisch, wie Sie mithilfe geeigneter Methoden Ihre vielschichtigen Vertriebsprojekte noch erfolgreicher durchführen können. Die vorgestellten Methoden werden anhand Ihrer Fallbeispiele in Kleingruppen trainiert.

Teilnehmerkreis

Fach- und (Nachwuchs-)Führungskräfte aus Vertrieb und Verkauf, Entscheider im Vertrieb, (Key) Account Manager, Vertriebsbeauftragte, Projektkaufleute und Sachbearbeiter. Teilnehmer aus der Geschäftsführung, aus der Entwicklungs- und Organisationsabteilung, die Vertriebsprojekte noch erfolgreicher durchführen möchten.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Basislehrgang Projektmanagement für Projektmitarbeiter

Weitere Empfehlungen zu „Projektmanagement für Vertrieb und Verkauf“

Seminarbewertung zu „Projektmanagement für Vertrieb und Verkauf“

4,4 von 5
bei 109 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,3
Verständlichkeit der Inhalte:
4,4
Praxisbezug:
4,1
Aktualität:
4,3
Teilnehmer­unterlagen:
4,4
Fachkompetenz:
4,8
Teilnehmer­orientierung:
4,3
Methodenvielfalt:
4,5
Bei dieser Veranstaltung können Sie 12 Stunden 15 Minuten Bildungszeit für die Initiative „gut beraten“ erwerben. Mehr Infos
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
2578
Training
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
27.-28.02.20
Frankfurt a. M.
29.-30.04.20
München/Eching
20.-21.08.20
Berlin
26.-27.10.20
Stuttgart
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.440,- zzgl. MwSt.
€ 1.713,60 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder