Zertifizierte:r Top-Verkäufer:in / Junior Sales Manager:in I

Ausbildung für Ihren erfolgreichen Start im Außendienst!

Sie sind neu im Vertrieb? Sie möchten sich auf die spannenden Aufgaben eines professionellen Verkäufers optimal vorbereiten und Ihr vorhandenes Wissen vertiefen? Mit diesem zertifizierten, zweimoduligen Verkäufertraining schaffen Sie die Basis für Ihren verkäuferischen Erfolg. Im ersten Modul dieser Ausbildung lernen Sie, welche wesentlichen Aufgaben der Verkaufsprozess beinhaltet und wie Sie sich selbst organisieren. Sie erarbeiten sich wichtige Grundlagen für den beratungsintensiven Verkauf, Sie erhalten bewährtes „Handwerkszeug” von der Kundenpotenzialanalyse über die Neukundenakquise bis zur Entwicklung eines Kunden-Aktivitäten-Plans und Sie gewinnen Sicherheit in Ihren Beratungen und im Verkaufsgespräch.

Zertifiziert durch die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM), Mannheim

Diese Qualifizierung wurde in Kooperation mit der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM), Mannheim zertifiziert und folgt hinsichtlich Gesamtkonzept, Inhalten, Referenten und Prüfung den Qualitätsansprüchen der Hochschule. Die HdWM unterstützt mit ihrem konzeptionellen Know-how aus dem Studiengang „Beratung und Vertriebsmanagement“ die berufsbegleitenden vertrieblichen Aus- und Weiterbildungen der Haufe-Akademie. So profitieren Sie von qualitativ hochwertigen Qualifizierungen mit garantierter Aktualität, hohem Praxisbezug und exzellenten Referenten.

Modul 1: Präsenztraining
5 Tage
Voraussetzungen für erfolgreiches Verkaufen
Voraussetzungen für erfolgreiches Verkaufen

Verkaufsprozesse und komplexe Einkaufsorganisationen verstehen

Die "Toolbox" des erfolgreichen Verkäufers

Die Erfolgsfaktoren des professionellen Verkaufsgesprächs

Überwinden von Widerständen im Verkaufsprozess

Wissenstransfer durch Praxistraining

Modul 2: eLearning
ca. 3 Stunden
Vertiefungsphase mit zwei E-Learnings:
Vertiefungsphase mit zwei E-Learnings:

Basiswissen BWL/e-Learning (Online-Lernzeit: ca. 1 Stunde)

Basiswissen Controlling/e-Learning (Online-Lernzeit: ca. 1 Stunde)

Inhalte

Bereits mehr als 2.550 begeisterte Teilnehmer in über 40 Jahren!

Zur Sicherstellung eines maximalen Lernerfolgs empfehlen wir den Besuch von Modul I und II.

Präsenztraining II (30531) ist Teilnehmern von Präsenztraining I (30530) vorbehalten, eine Transferzeit von 4 – 15 Monaten zwischen dem Besuchen der beiden Trainings ist wichtig, um das Erlernte zu verinnerlichen.

Präsenztraining I: Voraussetzungen für erfolgreiches Verkaufen

  • Die Aufgabenstellung des Verkäufers im zeitgemäßen Vertrieb.
  • Verkäufer im Spannungsfeld zwischen Unternehmen, Markt und Kunde.
  • Professionelle Werkzeuge zur Sicherung des Vertriebserfolges.

Verkaufsprozesse und komplexe Einkaufsorganisationen verstehen

  • Interne Verkaufsprozesse, Strukturen: Auswirkungen auf die eigene Vertriebsarbeit.
  • Zielsetzungen von Einkaufsorganisationen kennen.
  • Das Business des Kunden im Rahmen der Wertschöpfungskette verstehen: Ansätze für den Lösungs-, Produkt- und Serviceverkauf im Rahmen der Nutzenargumentation.

Die "Toolbox" des erfolgreichen Verkäufers

  • Reflektieren und Optimieren der eigenen Verkaufssprache.
  • Systematische Marktbeobachtung und Bestimmung von Alleinstellungsmerkmalen.
  • Accountplan und professionelles Angebotsmanagement.
  • Prognosesysteme und Verkaufsauswertungen.

Die Erfolgsfaktoren des professionellen Verkaufsgesprächs

  • Der telefonische Erstkontakt.
  • Rollen im "Buying-Center" erkennen, Ansprechpartner-Netzwerke optimal nutzen.
  • Verkaufsstrategie kundenindividuell vorbereiten, Alternativen erarbeiten.
  • Verkaufsgespräch: Erfolgsfaktoren, Einflussfaktoren, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung.

Überwinden von Widerständen im Verkaufsprozess

  • Grundlagen der Kommunikation und der Verkaufspsychologie.
  • Fragetechniken zur Bedarfsanalyse und Argumentationsmodelle.
  • Kundenzentrierte Produkt-/Leistungspräsentation.
  • Einwand-/Vorwandbehandlung.
  • Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern.
  • Grundlagen der Verhandlungstechnik.
  • Abschlusstechniken.

Wissenstransfer durch Praxistraining

  • Verkaufsgespräche mit eigenen Angeboten trainieren.
  • Praxisorientierte Gruppenarbeiten an eigenen Verkaufsfällen.
  • Verhandlungsgespräche mit eigenen Angeboten im Videotraining optimieren.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

 

Ihr Nutzen

Sie entwickeln Ihre Fähigkeiten – für eine steile Karriere im Vertrieb!

  • Sie trainieren wichtige Grundlagen für eine erfolgreiche Verkaufstätigkeit: Von der Verkaufsvorbereitung über die Verhandlungsführung bis zur Nachbereitung.
  • Sie kennen die Phasen des Verkaufsgesprächs und steigern durch Anwendung verschiedener Techniken und Methoden Ihre Sicherheit und Ihren Verkaufserfolg.
  • Sie erhalten bewährtes "Handwerkszeug": von der Kundenpotenzialanalyse bis zur Entwicklung eines Kundenaktivitätenplans.
  • Sie gewinnen Sicherheit in Ihren Beratungen und Verkaufsgesprächen. Sie erlernen Verhandlungstechniken, um sicher erfolgreiche Verkaufsabschlüsse zu erzielen.
  • Sie wenden das Gelernte während des Trainings an und bringen "Ihr PS" direkt nach dem Training "auf die Straße".
  • Sie entwickeln Ihre Fähigkeiten für eine steile Karriere im Vertrieb!
  • Unsere langjährige Erfahrung sowie die Zusammenarbeit mit unserem renommierten Kooperationspartner, der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM), Mannheim, garantieren Ihnen höchste Qualitätsstandards.
  • Sie dokumentieren Ihre Qualifikation mit einem Leistungsnachweis und erhalten ein bei Personalentwicklern und Entscheidern anerkanntes, hochwertiges Zertifikat.
  • Sie investieren in eine Ausbildung mit hoher Reputation auf dem Markt! Verkäufer entscheiden sich seit mehr als 40 Jahren regelmäßig dafür, sich durch diese anerkannte Ausbildung zu qualifizieren.

Optimaler Wissenstransfer durch eLearning. Über Ihre Lernumgebung, Ihren persönlichen Online-Bereich, stehen Ihnen eLearnings für 12 Monate zur Nutzung zur Verfügung. Zeigen Sie, was Sie können – mit Ihrem Open Badge: Sie erhalten ein vollwertiges digitales Zertifikat, das Sie z.B. in Ihren digitalen Profilen nutzen und über soziale Netzwerke teilen können.

Methoden

Sie lernen in produktiver Atmosphäre, trainieren an eigenen Praxisfällen und haben die Möglichkeit, Ihr Wissen in der Transferphase anzuwenden. So bleibt das Gelernte haften. Rollenspiele anhand von Beispielen aus Ihrer Praxis mit konstruktivem Trainer- und Gruppenfeedback, Videofeedback, Einzel- und Gruppenübungen, Diskussion eigener Praxisfälle, Fall- und Best-Practice-Beispiele, Erfahrungsaustausch, Checklisten, Trainer-Input.

Teilnehmer:innenkreis

Das Präsenztraining I richtet sich an Einsteiger im Verkauf, mit 0 bis 2 Jahren Erfahrung, Vorkenntnisse wie z.B. ein abgeschlossenes BWL-Studium sind nicht notwendig. Einsteiger, Quereinsteiger, Vertriebsingenieure sowie Techniker im Verkauf. Verkäufer ohne bzw. mit geringer Praxiserfahrung. Praktiker mit Verkaufserfahrung, die ihr Wissen aktualisieren und eine systematisierte Vorgehensweise im Verkauf erlernen möchten. Zur Sicherstellung eines maximalen Lernerfolgs empfehlen wir den Besuch beider Trainings Zertifizierter Top-Verkäufer / Junior Sales Manager I + II.

Abschlussprüfung

Nach Präsenztraining II der Ausbildung nehmen die Teilnehmer an der schriftlichen Abschlussprüfung zur Ausbildung „Zertifizierter Top-Verkäufer / Junior Sales Manager“ teil. Damit Sie Reisekosten und Zeit sparen, absolvieren Sie die ePrüfung an Ihrem Rechner am Arbeitsplatz oder zu Hause. Geprüft werden die Ausbildungsinhalte der Präsenzmodule in schriftlicher Form (Zeitbedarf: ca. 90 Minuten). Die ePrüfung kann abgelegt werden, sobald beide Präsenzmodule absolviert sind.

Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie das anerkannte Zertifikat der Haufe Akademie und der Hochschule der Wirtschaft für Management, Mannheim, „Zertifizierter Verkäufer / Junior Sales Manager“. Damit dokumentieren Sie Ihr fundiertes Wissen als Basis zur Weiterentwicklung Ihrer beruflichen Karriere.

 

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Zertifizierte:r Top-Verkäufer:in / Junior Sales Manager:in I“

Modul 1: Webinar
5 Tage
Voraussetzungen für erfolgreiches Verkaufen
Voraussetzungen für erfolgreiches Verkaufen

Verkaufsprozesse und komplexe Einkaufsorganisationen verstehen

Die "Toolbox" des erfolgreichen Verkäufers

Die Erfolgsfaktoren des professionellen Verkaufsgesprächs

Überwinden von Widerständen im Verkaufsprozess

Wissenstransfer durch Praxistraining

Modul 2: eLearning
ca. 3 Stunden
Vertiefungsphase mit zwei E-Learnings:
Vertiefungsphase mit zwei E-Learnings:

Basiswissen BWL/e-Learning (Online-Lernzeit: ca. 1 Stunde)

Basiswissen Controlling/e-Learning (Online-Lernzeit: ca. 1 Stunde)

Inhalte

Bereits mehr als 2.550 begeisterte Teilnehmer in über 40 Jahren!

Bereits mehr als 2.550 begeisterte Teilnehmende in über 40 Jahren!

Zur Sicherstellung eines maximalen Lernerfolgs empfehlen wir den Besuch von Modul I und II.

Training II (30531) ist den Teilnehmenden von Training I (30530) vorbehalten, eine Transferzeit von 4 – 15 Monaten zwischen dem Besuchen der beiden Trainings ist wichtig, um das Erlernte zu verinnerlichen.

 

Training I

Voraussetzungen für erfolgreiches Verkaufen

  • Die Aufgabenstellung des:der Verkäufer:in im zeitgemäßen Vertrieb.
  • Verkäufer:innen im Spannungsfeld zwischen Unternehmen, Markt und Kund:innen.
  • Professionelle Werkzeuge zur Sicherung des Vertriebserfolges.

Verkaufsprozesse und komplexe Einkaufsorganisationen verstehen

  • Interne Verkaufsprozesse, Strukturen: Auswirkungen auf die eigene Vertriebsarbeit.
  • Zielsetzungen von Einkaufsorganisationen kennen.
  • Das Business der Kund:innen im Rahmen der Wertschöpfungskette verstehen: Ansätze für den Lösungs-, Produkt- und Serviceverkauf im Rahmen der Nutzenargumentation.

Die "Toolbox" des:der erfolgreichen Verkäufer:in

  • Reflektieren und Optimieren der eigenen Verkaufssprache.
  • Systematische Marktbeobachtung und Bestimmung von Alleinstellungsmerkmalen.
  • Kundensegmentierung und -potenzialanalyse.
  • Accountplan und professionelles Angebotsmanagement.
  • Prognosesysteme und Verkaufsauswertungen.

Die Erfolgsfaktoren des professionellen Verkaufsgesprächs

  • Der telefonische Erstkontakt.
  • Rollen im "Buying-Center" erkennen, Ansprechpartner-Netzwerke optimal nutzen.
  • Verkaufsstrategie kundenindividuell vorbereiten, Alternativen erarbeiten.
  • Verkaufsgespräch: Erfolgsfaktoren, Einflussfaktoren, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung.

Überwinden von Widerständen im Verkaufsprozess

  • Grundlagen der Kommunikation und der Verkaufspsychologie.
  • Fragetechniken zur Bedarfsanalyse und Argumentationsmodelle.
  • Kundenzentrierte Produkt-/Leistungspräsentation.
  • Einwand-/Vorwandbehandlung.
  • Umgang mit schwierigen Gesprächspartner:innen.
  • Grundlagen der Verhandlungstechnik.
  • Abschlusstechniken.

Wissenstransfer durch Praxistraining

  • Verkaufsgespräche mit eigenen Angeboten trainieren.
  • Praxisorientierte Gruppenarbeiten an eigenen Verkaufsfällen.
  • Verhandlungsgespräche mit eigenen Angeboten im Videotraining optimieren.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Sie entwickeln Ihre Fähigkeiten – für eine steile Karriere im Vertrieb!

  • Sie trainieren wichtige Grundlagen für eine erfolgreiche Verkaufstätigkeit: Von der Verkaufsvorbereitung über die Verhandlungsführung bis zur Nachbereitung.
  • Sie kennen die Phasen des Verkaufsgesprächs und steigern durch Anwendung verschiedener Techniken und Methoden Ihre Sicherheit und Ihren Verkaufserfolg.
  • Sie erhalten bewährtes "Handwerkszeug": von der Kundenpotenzialanalyse bis zur Entwicklung eines Kundenaktivitätenplans.
  • Sie gewinnen Sicherheit in Ihren Beratungen und Verkaufsgesprächen.
  • Sie erlernen Verhandlungstechniken, um sicher erfolgreiche Verkaufsabschlüsse zu erzielen.
  • Sie wenden das Gelernte während des Trainings an und bringen "Ihr PS" direkt nach dem Training "auf die Straße".
  • Sie entwickeln Ihre Fähigkeiten für eine steile Karriere im Vertrieb!
  • Unsere langjährige Erfahrung sowie die Zusammenarbeit mit unserem renommierten Kooperationspartner, der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM), Mannheim, garantieren Ihnen höchste Qualitätsstandards. 
  • Sie dokumentieren Ihre Qualifikation mit einem Leistungsnachweis und erhalten ein bei Personalentwickler:innen und Entscheider:innen anerkanntes, hochwertiges Zertifikat.
  • Sie investieren in eine Ausbildung mit hoher Reputation auf dem Markt! Verkäufer:innen entscheiden sich seit mehr als 40 Jahren regelmäßig dafür, sich durch diese anerkannte Ausbildung zu qualifizieren.
  • Optimaler Wissenstransfer durch E-Learning. Über Ihre Lernumgebung, Ihren persönlichen Online-Bereich, stehen Ihnen E-Learnings für 12 Monate zur Nutzung zur Verfügung.
  • Zeigen Sie, was Sie können – mit Ihrem Open Badge: Sie erhalten ein vollwertiges digitales Zertifikat, das Sie z.B. in Ihren digitalen Profilen nutzen und über soziale Netzwerke teilen können.

Mögliche Titel für den neuen Reiter

Argumente für den Chef

Überzeuge den Vertriebsleiter

Vertriebsleitung überzeugen

Überzeuge deinen Boss

 

Text:

 

Sie entwickeln Ihre Vertriebsorganisation und sichern so den Erfolg Ihres Unternehmens.

Sie stehen vor der Herausforderung, im dynamischen Wettbewerbsumfeld zu bestehen? Die Basis zu Ihrem Erfolg sind qualifizierte Außendienstprofis. Mit einem langjährig erfahrenen, professionellen und hochqualifizierten Partner erreichen Sie dieses Ziel am schnellsten!

 

• Investition in die Zukunft

Bedeutet für Ihr Unternehmen/Vertriebsleitung: Sie investieren in eine Ausbildung mit hoher Reputation auf dem Markt! Vertriebsmanager:innen entscheiden sich seit mehr als 40 Jahren regelmäßig dafür, ihre Verkäufer:innen durch diese anerkannte Ausbildung der Haufe Akademie zu qualifizieren.

 

• Direkt umsetzbare Ausbildungsinhalte

Absoluter Praxisbezug, Intensivtraining, sofort nutzbare Vorlagen.

Bedeutet für Ihr Unternehmen/Vertriebsleitung: Effizienz Ihrer Verkäufer:innen wird direkt nach der Ausbildung gesteigert.

 

• Von Null auf Hundert in 5 plus 5 Tagen

Das komplette Themengebiet Vertrieb ist vernetzt abgebildet und die umfassende Grundausbildung gewährleistet garantierte Umsetzung.

Bedeutet für Ihr Unternehmen/Vertriebsleitung: In der Ausbildung erworbenes Wissen ist so vertieft, dass es auch angewendet wird. Das bedeutet, dass der "übliche" Seminareffekt entfällt.

 

• Vertrieb hautnah

Rollenspiele mit Videoanalyse, direktem Feedback, Arbeit an eigenen Fällen.

Bedeutet für Ihr Unternehmen/Vertriebsleitung: Keine Experimente an Ihren Stammkund:innen und Bestandskund:innen.

 

• Hohe Abschlussquote

Erfahrene Top-Verkäufer:innen geben ihre Erfolgstechniken an neue Talente weiter.

Bedeutet für Ihr Unternehmen/Vertriebsleitung: Ihre Verkäufer:innen erreichen und überschreiten nach der Ausbildung direkt Ihre Ziele.

 

• Effizient verkaufen

Fokus auf echte Erfolgstreiber legt ungeahnte Performance-Reserven frei.

Bedeutet für Ihr Unternehmen/Vertriebsleitung: Ihre Mitarbeiter:innen erzielen mit gleichem Aufwand und mehr aktiver Vertriebszeit bei den "richtigen" Kund:innen bessere Ergebnisse.

 

• Praxisnah

Start der Ausbildung mit Präsenzmodul 1 (5 Tage), Transferphase begleitet durch E-Learning (4-15 Monate in Ihrem operativen Vertrieb, dann Präsenzmodul 2 [5 Tage] und Abschlussprüfung mit Zertifikat).

Bedeutet für Ihr Unternehmen/Vertriebsleitung: Schneller von der Theorie hin zur praktischen Umsetzung.

 

• Vertrieb 4.0

Neue Wege zu Kund:innen, bei denen Schema F nicht mehr funktioniert.

Bedeutet für Ihr Unternehmen/Vertriebsleitung: Optimale Positionierung des Verkäufers im heterogenen und informationsüberladenen Vertriebsumfeld.

 

• Fördern und fordern Sie Ihre Mitarbeitende.

Mitarbeiterbindung durch Qualifizierungsprogramm / Career Line.

Je nach persönlichem Wissensstand und Funktion durchlaufen Ihre Mitarbeitende die für sie passende Qualifizierung. Entscheiden Sie nach den individuellen Bedürfnissen, welche Career Line für Ihre Mitarbeitende die beste ist. Bedeutet für Ihr Unternehmen/Vertriebsleitung: Langfristige Mitarbeiterbindung „im Kampf“ um die besten Vertriebstalente und Sicherung der Ressource Vertrieb, Investitionssicherheit und weniger Fluktuation.

 

Investieren Sie messbar und wirksam in Mitarbeiterqualität statt in Einzelmaßnahmen!

Durchgeführt von

Methoden

Sie lernen in produktiver Atmosphäre, trainieren an eigenen Praxisfällen und haben die Möglichkeit, Ihr Wissen in der Transferphase anzuwenden. So bleibt das Gelernte haften. Rollenspiele anhand von Beispielen aus Ihrer Praxis mit konstruktivem Trainer- und Gruppenfeedback, Videofeedback, Einzel- und Gruppenübungen, Diskussion eigener Praxisfälle, Fall- und Best-Practice-Beispiele, Erfahrungsaustausch, Checklisten, Trainer:in-Input.

Teilnehmer:innenkreis

Das Training I richtet sich an Einsteiger:innen im Verkauf, mit 0 bis 2 Jahren Erfahrung, Vorkenntnisse wie z.B. ein abgeschlossenes BWL-Studium sind nicht notwendig. Einsteiger:innen, Quereinsteiger:innen, Vertriebsingenieur:innen sowie Techniker:innen im Verkauf. Verkäufer:innen ohne bzw. mit geringer Praxiserfahrung. Praktiker:innen mit Verkaufserfahrung, die ihr Wissen aktualisieren und eine systematisierte Vorgehensweise im Verkauf erlernen möchten. Zur Sicherstellung eines maximalen Lernerfolgs empfehlen wir den Besuch beider Trainings Zertifizierte:r Top-Verkäufer:in / Junior Sales Manager:in I + II.

Abschlussprüfung

Nach Training II der Ausbildung nehmen die Teilnehmenden an der schriftlichen Abschlussprüfung zur Ausbildung "Zertifizierte:r Top-Verkäufer:in / Junior Sales Manager:in" teil. Damit Sie Reisekosten und Zeit sparen, absolvieren Sie die E-Prüfung an Ihrem Rechner am Arbeitsplatz oder zu Hause. Geprüft werden die Ausbildungsinhalte der Präsenzmodule in schriftlicher Form (Zeitbedarf: ca. 90 Minuten). Die E-Prüfung kann abgelegt werden, sobald beide Präsenzmodule absolviert sind. Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie das anerkannte Zertifikat der Haufe Akademie und der Hochschule der Wirtschaft für Management, Mannheim, "Zertifizierte:r Verkäufer / Junior Sales Manager:in". Damit dokumentieren Sie Ihr fundiertes Wissen als Basis zur Weiterentwicklung Ihrer beruflichen Karriere. Zertifiziert durch die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM), Mannheim Diese Qualifizierung wurde in Kooperation mit der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM), Mannheim, zertifiziert und folgt hinsichtlich Gesamtkonzept, Inhalten, Referent:innen und Prüfung den Qualitätsansprüchen der Hochschule. Die HdWM unterstützt mit ihrem konzeptionellen Know-how aus dem Studiengang "Beratung und Vertriebsmanagement" die berufsbegleitenden vertrieblichen Aus- und Weiterbildungen der Haufe Akademie. So profitieren Sie von qualitativ hochwertigen Qualifizierungen mit garantierter Aktualität, hohem Praxisbezug und exzellenten Referent:innen.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Zertifizierte:r Top-Verkäufer:in / Junior Sales Manager:in I“

Teilnehmer:innenstimmen

"Besonders gut gefallen hat mir, dass die Inhalte perfekt auf uns Teilnehmer zugeschnitten waren. Top Referent Herr Moser!"

Christian Scheuerpflug
Deutsche Doka GmbH, Maisach

"Der Referent brachte auf jeden Teilnehmer zugeschnittene Fallbeispiele."

Alexander Krenz
Pietsch GmbH

"Die Vorträge waren sehr lebendig und bildhaft gestaltet. Es hat unheimlichen Spaß gemacht. Vielen Dank!"

Dragan Kolakovic
BEC AG, Gipf-Oberfrick

"Der Seminarinhalt wurde auf eine sehr lebhafte, lockere und verständliche Art vermittelt."

Seher Neöz
ICEF GmbH, Bonn

"Toller Lerneffekt für alle, obwohl Teilnehmer aus unterschiedlichen Bereichen vertreten waren."                   

Nadja Herrmann
WDT, Garbsen

Seminarbewertung zu „Zertifizierte:r Top-Verkäufer:in / Junior Sales Manager:in I“

4,7 von 5
bei 256 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,7
Verständlichkeit der Inhalte:
4,8
Praxisbezug:
4,7
Aktualität:
4,6
Teilnehmer­unterlagen:
4,4
Fachkompetenz:
5
Teilnehmer­orientierung:
4,8
Methodenvielfalt:
4,8
Blick in die Veranstaltung

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

Auch als Live-Online Termin buchbar

Transfer Coaching verfügbar!
Weitere Informationen hier

Buchungsnummer
Präsenz: 30530
Live-Online: 33673
Ausbildung mit Zertifikat | Präsenz mit Online oder Online
Teilnahmegebühr
€ 3.090,- zzgl. MwSt.
Terminvorschau
Flex-Garantie
Sollte die Präsenz­veranstaltung coronabedingt kurzfristig nicht stattfinden können, buchen wir Sie rechtzeitig und kostenlos auf eine Live-Online-Durchführung um: gleicher Termin, digital statt vor Ort!
Mehr Info
25.10.21  (Flex-Garantie)
München/Eching

Präsenztraining
25.-29.10.21 | München/Eching
Olymp Munich
1.-4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
5. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr

14.02.22
Live-Online

Webinar
14.-18.02.22
Durchführung: Microsoft Teams
1.-4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
5. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr

20.06.22 (Flex-Garantie)

Präsenztraining
20.-24.06.22 | Hamburg
Boston Hotel Hamburg
1.-4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
5. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr

26.09.22 (Flex-Garantie)

Präsenztraining
26.-30.09.22 | Köln
Leonardo Royal Hotel - Am Stadtwald
1.-4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
5. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr

Weitere Termine
4 Termine ab 25.10.2021
an 3 Orten und online verfügbar
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Praxistransfer sichern —
mit Transfer Coaching!
Buchen Sie 2 Stunden individuelles Coaching mit Ihrem Trainer.
€ 390,- zzgl. MwSt.
€ 464,10 inkl. MwSt.
Profitieren Sie von unserem attraktiven Rabatt bei gleichzeitiger Buchung von Seminar + Transfer Coaching. Sie sparen 10 % bei Buchung des Transfer Coachings!
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 275.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
BuchungsnummerPräsenz: 30530Live-Online: 33673
Teilnahmegebühr und Detailinformationen
Teilnahmegebühr- und Detailinformationen zu den Live-Online und Präsenzveranstaltungen entnehmen Sie bitte den ensprechenden Reitern.
Buchungsnummer: 30530
Teilnahmegebühr
€ 3.090,- zzgl. MwSt.
€ 3.677,10 inkl. MwSt.
Details
5 Tage Präsenztraining, eLearnings
Teilnehmerzahl begrenzt
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Gebühr beinhaltet

Die Gebühr beinhaltet die Kosten für Ausbildung, Unterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung.

Bitte buchen Sie ca. 4 Wochen vor der Anreise Ihre Übernachtung direkt beim Hotel zu unseren Sonderkonditionen. Sie erhalten von uns ein Reservierungsformular nach Ihrer Anmeldung.

Sonderkonditionen

Buchen Sie innerhalb von 2 Jahren das nächste Career Line Level (2 bzw. 3), eine Expert Line oder Präsenztraining II und erhalten Sie 10 % Rabatt.

Buchungsnummer: 33673
Teilnahmegebühr
€ 3.090,- zzgl. MwSt.
€ 3.677,10 inkl. MwSt.
Details
5 Tage Online-Training, E-Learnings
Teilnehmerzahl begrenzt
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Technische Hinweise

Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.

Zum Systemcheck

Sonderkonditionen
Sonderkonditionen: Buchen Sie innerhalb von 2 Jahren das nächste Career Line Level (2 bzw. 3), eine Expert Line oder Training II und erhalten Sie 10 % Rabatt.

Filtern Sie die Termine nach Ihrem Wunsch Ort und Zeitraum

* Umkreis-Auswahl aktiviert Filter
Leider haben wir zu Ihren Filtereinstellungen keine Treffer gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filtereinstellung/-kombination.
25.10.21
München/Eching
Module
Präsenztraining
25.-29.10.21 | München/Eching
Olymp Munich
1.-4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
5. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
14.02.22
Live-Online
Module
Webinar
14.-18.02.22
Durchführung: Microsoft Teams
1.-4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
5. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
20.06.22
Hamburg
Module
Präsenztraining
20.-24.06.22 | Hamburg
Boston Hotel Hamburg
1.-4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
5. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
26.09.22
Köln
Module
Präsenztraining
26.-30.09.22 | Köln
Leonardo Royal Hotel - Am Stadtwald
1.-4. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
5. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.

Infopaket kostenlos anfordern!

Fit für den nächsten Karriereschritt?
Das Infopaket enthält alle Informationen, aktuelle Termine und Weiterbildungsinhalte kompakt auf einen Blick!

Jetzt downloaden!