Lehrgang Geprüfte/r Management-Assistent/in

Von einer Management-Assistenz wird umfassende Kompetenz erwartet. Denn je komplexer das Aufgabengebiet der Führungskräfte wird, desto umfangreicher werden die Anforderungen, die an Sie gestellt werden. Verantwortungsvolle Aufgaben, eigenständiges Agieren und Projektarbeit treten in den Vordergrund. Sie lernen, sowohl zielorientiert zu handeln und flexibel zu reagieren als auch Führungswissen und Sozialkompetenz gewinnbringend einzusetzen. So können Sie zuverlässig kommunizieren, organisieren, informieren und überwachen. Belegen Sie Ihre Kompetenz mit einem Zertifikat, das Sie beruflich weiterbringt.

Geprüfte/r Management-Assistent/in

Pflichtseminar 2
Pflichtseminar 3
Empfohlene Reihenfolge der Pflichtseminare 1-3
Wählen Sie zwei Seminare aus
Wahlseminar
Wahlseminar

Im Rahmen des Lehrgangs absolvieren Sie 5 Seminare (davon 3 Pflicht- und 2 Wahlseminare). Die Gesamtdauer des Lehrgangs beträgt 11,5 Tage. Wann und wo Sie welches Lehrmodul innerhalb von zwei Jahren absolvieren, entscheiden Sie selbst. Sie können die Module einzeln oder zu einem günstigen Paketpreis buchen.

Die Inhalte und Themen sind systematisch aufeinander abgestimmt und ergänzen sich. Mit Bestehen der Prüfung erwerben Sie einen qualifizierten Abschluss, der Sie berechtigt, den Titel „Geprüfte/r Management-Assistent/in (Haufe Akademie)” zu führen. Wir empfehlen Ihnen, alle Seminare innerhalb von max. 2 Jahren zu besuchen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Mit dem Lehrgang eignen Sie sich Kenntnisse und Methoden an, um sich als vorausschauende und unternehmerisch denkende Management-Assistenz professionell einzubringen, qualifiziert zu beraten und das Management ganzheitlich zu unterstützen. Sie erfahren, wie Sie sich qualifiziert in die Projektarbeit einbringen. Das Zertifikat dient zum Ausbau und zur Vertiefung Ihrer Kompetenz und als Voraussetzung, um verantwortungsvolle Zusatzaufgaben zu übernehmen.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter aus (Chef-)Sekretariat, Assistenz und Sachbearbeitung, die beim Absolvieren der Prüfung über eine mindestens 2-jährige Berufserfahrung als Assistent/in bzw. Sekretär/in verfügen und einen qualifizierten Abschluss erwerben möchten. Die Dauer der Berufstätigkeit muss vor der Prüfung nachgewiesen werden.

Teilnehmerstimmen

"Der Lehrgang ist rundum gelungen: interessante und praxisnahe Themen, tolle Locations, super Trainer und eine sehr gute und positive Atmosphäre."

Claudia Tiemann

GS1 Germany GmbH, Köln

"Die Bausteine des Lehrgangs sind sehr interessant und gut aufeinander abgestimmt. Die anspruchsvolle Prüfung hilft, das Gelernte innerlich zu verankern."

Tatiana Schmidt

DZ Bank AG, Frankfurt am Main

"Alle Seminare waren sehr effektiv, mit sehr guten Referenten. Sie sind bis heute noch prägend und werden es sicherlich auch bleiben! Die Prüfung hatte eine angenehme Atmosphäre!"

Bianca Müller

HellermannTyton GmbH, Tornesch

"Besonders gefallen hat mir der Wechsel zwischen theoretischen Inhalten und praktischen Phasen in den Seminaren. Die Prüfung war anspruchsvoll und durch alle drei Teile hindurch qualitativ sehr hochwertig."

Kerstin Osbitsch

SZST Salzgitter Service und Technik GmbH, Salzgitter

"Der Lehrgang hat meinen Wissenshorizont erweitert und mir viele Methoden für meinen Arbeitsalltag an die Hand gegeben. Die Prüfung war eine Herausforderung, die mit entsprechender Vorbereitung jedoch gut zu bewältigen war."

Annika Feßler

Rhein-Neckar-Verkehr GmbH, Mannheim

Blick in die Veranstaltung

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungs-Nr.
8161
Lehrgang mit Zertifikat
10 Seminartage + 1,5 Prüfungstage
3 Pflichtseminare, 2 Wahlseminare und Prüfungsseminar
Weiterbildung
Bitte buchen Sie hier die Weiterbildung. Im Warenkorb können Sie die einzelnen Bestandteile der Weiterbildung und die Zahlungsweise auswählen.
Teilnahmegebühr
Paketpreis (5 Seminare + Prüfungsseminar):
€ 5.990,- zzgl. MwSt.
€ 7.128,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Gegenüber Einzelrechnung sparen Sie: über 22 %

Die Seminare als Zulassung zur Abschlussveranstaltung können auch einzeln gebucht werden. Seminarteilnahmen der letzten zwei Jahre werden angerechnet.

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie

Infopaket kostenlos anfordern!

Fit für den nächsten Karriereschritt?
Das Infopaket enthält alle Informationen, aktuelle Termine und Weiterbildungsinhalte kompakt auf einen Blick!

Jetzt downloaden!