Fernkurs Management und Führung

Zukunftsfähige Führungskompetenz und praxisrelevante Managementkonzepte

Auf allen Managementebenen ist in Zeiten von Digitalisierung und Transformation nicht nur die sichere Beherrschung des zentralen Management-Know-hows gefragt, sondern auch erweiterte Kompetenzen und Fähigkeiten werden immer bedeutsamer. Als neuer Manager brauchen Sie strategische Sichtbarkeit, praxiserprobte Managerwerkzeuge und Quick-wins, während von erfahrenen Managern erwartet wird, dass Sie mit neuen Herausforderungen und Konflikten souverän umgehen. Mit diesem Fernkurs eignen Sie sich nicht nur die gesamte Bandbreite praxisrelevanter Management- und Führungskompetenzen an, sondern lernen durch unser modernes Lernkonzept auch vollkommen flexibel. Durch bewährte Managementkonzepte, strategisches Know-how und wirksame Praxisinstrumente können Sie Ihre Management-Position langfristig stärken, Ihr Team motivierend führen und Ihre Ziele auch in einem dynamischen und bisweilen machtpolitischen Umfeld erfolgreich umsetzen.

Fachliche Leitung

Prof. Dr. Reiner Hillemanns hat diesen Fernkurs inhaltlich für Sie konzipiert. Er vermittelt in kompakter und praxisbezogener Form alles, was Sie für professionelles Management wissen müssen.

Inhalte

Lerneinheit 1: Leadership

Alois Summerer

  • Realitäten des Leadership im Mittelstand.
  • Erfolgstypische Verhaltensweisen von Leadern.
  • Sich selbst gut führen und sich gut dabei fühlen.
  • Identität schaffen und Engagement fördern.
  • Wirksam führen, verschiedene Führungsstile gezielt einsetzen, Führungskultur gestalten.

Lerneinheit 2: Strategisches Management

Prof. Dr. Reiner Hillemanns

  • Vision: „Leitplanke“ der Unternehmens- und Strategieentwicklung.
  • Unternehmenskultur: „Autopilot“ des Mitarbeiterverhaltens.
  • Strategieentwicklung in den klassischen fünf Schritten:
    1. Marktsegmentierung.
    2. Analyse der Branche, des Marktes, der Kunden und Konkurrenten.
    3. Analyse der eigenen Ressourcenposition und Kernkompetenzen.
    4. Entwicklung und Bewertung der strategischen Optionen.
    5. Ableitung der operativen Maßnahmenpläne.
  • Strategieumsetzung: Anpassen der Geschäftsprozesse und der Aufbauorganisation.

Lerneinheit 3: Organisation und Geschäftsprozesse

Dr.-Ing. Claudia Kostka

  • Grundlagen und Historie der unternehmerischen Organisation.
  • Die künstliche Teilung: Aufbau- und Ablauforganisation.
  • Geschäftsprozesse: Die Wertschöpfungskette vom Kunden zum Kunden.
  • Prozesslandschaft: Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte.
  • Klassifikation der Geschäftsprozesse: Ordnung macht den Meister.
  • Geschäftsprozesse visualisieren und optimieren: Mut zur Veränderung.
  • Verschwendung minimieren: die guten ins Töpfchen, die schlechten ins Kröpfchen.

Lerneinheit 4: Change Management

Dr.-Ing. Claudia Kostka

  • Change Mangement: Mode oder Methode?
  • Unternehmensveränderung = individuelle Veränderung.
  • Nichts ist so beständig wie der Wandel: Psychologie der Veränderung.
  • Die Reise des Helden: Das innere Erleben von Veränderungsprozessen am Beispiel.
  • Menschen in Organisationen durch Veränderungen führen.
  • Identifikation wecken und schaffen.
  • Kommunikation in der Veränderung anstoßen und gestalten.
  • Reflexion fördern und fordern.

Lerneinheit 5: Konfliktmanagement

Stefan Kemser

Sandra Kemser

  • Hintergründe, Chancen und Risiken von Konflikten.
  • Konfliktsysteme und -dynamiken verstehen.
  • Komplexe Hintergründe „entwirren“ und strukturieren.
  • Strategien und Interventionen bei Konflikten.
  • Das Stufenmodell der Konfliktbearbeitung.
  • Lösungsorientiertes Kommunikationsverhalten.
  • Rollenunterscheidung: Beteiligte und Vermittler in Konflikten.

eLearning: Konfliktmanagement

Gehen Sie Auseinandersetzungen eher aus dem Weg oder sehen Sie darin sogar eine Chance? Wenn Sie wissen, wie Konflikte entstehen und verlaufen, können Sie im Ernstfall souverän und professionell agieren. Das eLearning Konfliktmanagement bietet Ihnen 20 Lernbausteine, die sich an konkreten Fragen zum Umgang mit Konflikten orientieren. Sie bestehen aus Videoclips mit Konflikt- und Lösungsszenen, Expertenimpulsen und Praxistipps.

Lerneinheit 6: Managerwerkzeuge

Dr. Matthias Nöllke

  • Erfolgreiche Meetingstrategien und Spielregeln, um Besprechungen produktiv zu gestalten.
  • Aufgaben delegieren, begleiten, kontrollieren: welche Aufgabe für welchen Mitarbeiter?
  • Mitarbeiterleistungen beurteilen – die richtigen Kriterien finden.
  • Entscheidungen treffen: effektive Techniken und Entscheidungsfallen.
  • Verbessern der persönlichen Arbeitsmethodik: Quantität – Qualität – Zeit.
  • Umgang und Kommunikation mit der Assistenz.

eLearning: Teams motivierend führen und entwickeln

Team-Führungskräfte sind tagtäglich mit vielen Herausforderungen konfrontiert: Es kann zu Missverständnissen bezüglich der gemeinsamen Vision kommen und der Zusammenhalt im Team kann darunter leiden. Dieses eLearning unterstützt Sie dabei, ein solidarisches Team aufzubauen und eine gemeinsame Team-Vision zu schaffen.

Lerneinheit 7: Mittleres Management – Führen zwischen den Stühlen

Doris Berlein

  • Die Sandwichposition nutzen: Intelligente Netzwerke und eigene Handlungsräume.
  • Distanz halten und sich gleichzeitig „mittendrin“ bewegen.
  • Führen nach oben: Standing und Diplomatie.
  • Umsetzungsverantwortung wahrnehmen: zwischen Strategie und operativem Ergebnis.
  • Kreative Fantasie mit Lösungsorientierung verbinden.
  • Konstruktive Feedbackkultur und systematische Selbstreflexion.
  • Kompetenzmanagement: die Verbindung von Aufgaben und Potenzialen.

Zusatzprodukt 01: Digitale Lernkarten: Agile Prinzipien & Methoden

In Zeiten von Digitalisierung und Transformation nehmen Aufgaben und Projekte immer komplexere und sich schneller verändernde Züge an. Agile Prinzipien und Methoden können hierbei hilfreiche Ansätze bieten, wie mit diesen neuen Bedingungen erfolgreich umgegangen werden kann. Ausgehend von den theoretischen Grundlagen des agilen Projektmanagements lernen Sie mit interaktiven Lernkarten die wichtigsten agilen Prinzipien & Methoden kennen, um Design Thinking, Kanban und Scrum auch in Ihrem Alltag sinnvoll einzusetzen und voranzutreiben.

Zusatzprodukt 02: eLearning: Richtig und effektiv delegieren

Die Arbeitsbelastung einer Führungskraft ist hoch. Operative Aufgaben nehmen meist so viel Zeit in Anspruch, dass wichtige strategische Aufgaben zu kurz kommen. Damit Sie neben dem Tagesgeschäft die Weiterentwicklung Ihres Teams im Blick behalten und neue Chancen ergreifen können, müssen Sie deshalb lernen, Aufgaben abzugeben. Dazu sollten Sie genau wissen, wie Sie den geeigneten Mitarbeiter mit den erforderlichen Kompetenzen finden und die Fortschritte im Blick behalten. Das eLearning unterstützt Sie beim Delegieren, sodass Sie mehr Zeit für strategische Aufgaben gewinnen.

Online-Lernumgebung & LUX Community

In Ihrer persönlichen Online-Lernumgebung stehen Ihnen mit Start des Fernkurses alle Lerninhalte auch online zur Verfügung. Gleichzeitig finden Sie dort auch nützliche Arbeitshilfen, interaktive Lernkontrollen, Zusatzprodukte zu Ihrem Kurs und den Zugang zu unserer Lern-Community LUX. Die Lerninhalte werden regelmäßig aktualisiert und stehen Ihnen für 24 Monate uneingeschränkt zur Verfügung. Wenn Sie auf dieser Seite oberhalb der Starttermine auf "Jetzt testen" klicken, erhalten Sie einen ersten Einblick in unsere Lernumgebung.
 

In unserer Lern-Community LUX können Sie sich mit anderen Teilnehmenden austauschen und berufliche Erfahrungen miteinander teilen. Vernetzen Sie sich mit Menschen aus ganz Deutschland, bilden Sie Lerngruppen, helfen Sie Anderen mit Ihrem eigenen Wissen oder profitieren Sie umgekehrt von den Kenntnissen anderer Teilnehmer. Gemeinsam lernt es sich leichter!

 

Ihr Nutzen

  • Praxisbewährte Managementkonzepte und strategisches Know-how helfen Ihnen, Ihre Management-Position langfristig zu stärken, Unternehmensstrategien und Geschäftsprozesse erfolgreich zu gestalten und herausfordernde Veränderungsprozesse souverän zu begleiten.
  • Sie lernen, wie Sie Mitarbeiter motivierend führen, Solidarität herstellen und eine gemeinsame Team-Vision entwickeln. 
  • Sie lernen, wie Sie verschiedenste Formen von Konflikten in der Praxis souverän lösen, Aufgaben verantwortungsvoll delegieren und die bestmöglichen Entscheidungen treffen.
  • Sie bekommen die wirksamsten Instrumente für die Praxis des heutigen Managements, damit Sie Ihre Ziele besser erreichen und in allen Situationen handlungsfähig bleiben.
  • Sie reflektieren die Eigenschaften und Fähigkeiten, die Sie im Management unbedingt brauchen und gleichen diese mit Ihren individuellen Stärken und Potenzialen ab.
  • Sie eignen sich die Grundlagen agiler Prinzipien und Methoden an.
  • Sie verschaffen sich eine klare Orientierung und einen sicheren Handlungsrahmen.

Teilnehmerkreis

  • Alle Manager und Führungskräfte, die ihre Management-Rolle souverän ausfüllen und sich unabhängig von Zeit und Ort solide Management- und Führungskompetenzen aneignen möchten.
  • Neue Manager und Führungskräfte, die kompakt und flexibel bewährte Managementkonzepte, strategisches Know-how und wirksame Praxisinstrumente kennenlernen möchten.
  • Erfahrene Manager und Führungskräfte, die ihr aktuell vorhandenes Wissen bestätigen oder ausbauen möchten und neue Impulse für ihren Management-Alltag suchen.

Fernlernen mit der Haufe Akademie: Flexible Weiterbildung - wann und wo Sie wollen!

Die Fernkurse und Fernlehrgänge der Haufe Akademie bieten Ihnen maximale Flexibilität für Ihre berufliche Weiterbildung. Unser modernes Blended-Learning-Konzept ist deshalb genau auf Ihre Selbstlernsituation abgestimmt und erleichtert Ihnen das Lernen. In Blended-Learning-Konzepten sind Fach-Lektionen und moderne eElemente (z.B. eLearnings, Webinare, interaktive Lernkontrollen, Online-Lernumgebung) miteinander kombiniert und aufeinander abgestimmt. Der individuelle Lernprozess wird somit gezielt unterstützt und der Transfer in die Praxis erleichtert.
 

  • Sie lernen zeit- und ortsunabhängig wann und wo Sie wollen.
  • Alle Lerninhalte sind über unsere Online-Lernumgebung auch mobil nutzbar und langfristig verfügbar.
  • Die Auswahl der Themen entspricht der beruflichen Praxis und wurde von erfahrenen Fachexperten didaktisch aufbereitet.
  • Ein modernes Blended-Learning-Konzept garantiert Ihren Lernerfolg und bietet Ihnen durch umfangreiche eLearnings eine abwechslungsreiche Selbstlernphase.
  • In unserer Lern-Community LUX können Sie sich mit anderen Teilnehmenden austauschen.
  • Ein Abschluss-Zertifikat bestätigt Ihnen Ihre Teilnahme sowie die hohe Qualität der Lehrgangsinhalte.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Fernkurs Management und Führung“

Teilnehmerstimmen

Besonders gefallen hat mir, dass ich das Lerntempo selbst bestimmen konnte. Durch den längeren Lernzeitraum hat man die Möglichkeit die Themen wesentlich intensiver, als z. B. bei einem mehrtägigen Seminar, für sich zu reflektieren. Zudem konnte ich viele Anregungen und Verfahren sofort im Berufsalltag anwenden.

André Harstrick
Kählig Antriebstechnik GmbH, Hannover
Blick in die Veranstaltung

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
30312
Fernkurs mit Zertifikat
7 Lerneinheiten, ca. 3,5 Monate
Starttermine
01.09.20
01.10.20
01.11.20
01.12.20
01.01.21
01.02.21
01.03.21
01.04.21
01.05.21
01.06.21
01.07.21
01.08.21
01.09.21
01.10.21
01.11.21
01.12.21
01.01.22
01.02.22
01.03.22
Teilnahmegebühr
€ 1.790,- zzgl. MwSt.
€ 2.130,10 inkl. 19% MwSt.
Zu dieser Weiterbildung sind Teilzahlungen möglich.

Die erste Teilrechnung erhalten Sie zum Starttermin, die weiteren Rechnungen alle 4 Wochen.

1. Teilrechnung:
€ 596,67 zzgl. MwSt.
€ 710,04 inkl. 19% MwSt.
2. Teilrechnung:
€ 596,67 zzgl. MwSt.
€ 710,04 inkl. 19% MwSt.
3. Teilrechnung:
€ 596,67 zzgl. MwSt.
€ 710,04 inkl. 19% MwSt.

 

Flexibler Start
Auch zwischen den Startterminen ist der Einstieg nach Absprache möglich.
Tel.: 0761 898-4422 

Ablauf
Zum Start des Fernkurses haben Sie über Ihre Online-Lernumgebung Zugriff auf alle Lernelemente.
Sieben Tage später erhalten Sie alle Lerneinheiten in gedruckter Form.
Wir empfehlen eine wöchentliche Lernzeit von 4-5 Stunden pro Woche.

 

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder

Infopaket kostenlos anfordern!

Fit für den nächsten Karriereschritt?
Das Infopaket enthält alle Informationen, aktuelle Termine und Weiterbildungsinhalte kompakt auf einen Blick!

Jetzt downloaden!