Psychologie für Führungskräfte

Menschenkenntnis verbessern – Wirksamkeit erhöhen

Um erfolgreich zu führen, ist es wichtig, menschliche Verhaltensmuster zu verstehen. Denn diese spiegeln sich im unterschiedlichen Agieren und Reagieren Ihrer Mitarbeiter wieder. Kennen Sie diese Muster, so können Sie einfacher damit umgehen. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihre Wahrnehmung im Umgang mit Mitarbeitern sensibilisieren, um diese besser einzuschätzen und zu motivieren. Durch Erkenntnisse und praktische Tools aus der Psychologie erhöhen Sie die Wirksamkeit in Ihrem beruflichen Führungsalltag unmittelbar.

Inhalte

Grundannahmen der Psychologie

Menschenbilder in der Psychologie.

Erklärungsmodelle für menschliches Verhalten.

Übersetzung psychologischer Theorien auf den Führungsalltag.

Das Zusammenspiel zwischen Verstand, Gefühl und Verhalten besser verstehen.

Widersprüche erkennen und nutzen.

Psychologische Aspekte bei der Führung

Welches psychologische Rollenverständnis habe ich und wie wirke ich als Führungskraft?

Die Führungskraft im psychologischen Spannungsfeld.

Wie kann ich in meiner Führungsrolle psychologische Erkenntnisse nutzen?

Umgang mit Gegensätzen wie Nähe, Distanz, Stabilität oder Veränderung.

Die eigene Menschenkenntnis schärfen

Was hat mein Menschenbild mit meiner Führung zu tun?

Umgang mit verschiedenen Persönlichkeitstypen.

Eigene Wahrnehmungs- und Verhaltensmuster erkennen und verstehen.

Das Wechselspiel von Selbst- und Fremdbild erleben.

Motivation von Mitarbeitern

Was motiviert wen? Mitarbeitermotive erkennen.

Mitarbeiter optimal einsetzen und für gemeinsame Ziele gewinnen.

Besondere psychologische Herausforderungen an die Führungskraft

Konfliktreiche Führungssituationen souverän und angemessen managen.

Konstruktive Kritikgespräche.

Teamkonflikte erkennen und mit psychologischem Verständnis klären.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Gemeinsam mit einem erfahrenen Trainer setzen Sie sich ausführlich mit psychologischen Grundmodellen auseinander.
  • Auf dieser Basis reflektieren Sie Ihre Rolle und Ihr eigenes Verhalten als Führungskraft und identifizieren mögliche Aktionsfelder.
  • Sie schärfen Ihre Wahrnehmungsfähigkeit und lernen die wahrgenommenen Signale richtig zu interpretieren.
  • Sie erhalten wichtige psychologische Informationen, die Ihnen besonders in schwierigen Situationen helfen können, Hintergründe zu durchschauen und angemessen zu reagieren.

Methoden

Trainer-Input, Gruppen- und Einzelarbeit, Diskussion im Plenum, Modelle, praxisnahe Bearbeitung von Teilnehmeranliegen.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte aller Ebenen.

Weitere Empfehlungen zu „Psychologie für Führungskräfte“

Teilnehmerstimmen

„Die Kompetenz des Referenten und das Eingehen auf die Teilnehmer war hervorragend.”

Angelika Sünder

Berliner Stadtreinigungsbetriebe, Berlin

„Der Austausch innerhalb der Gruppe und die Lerninhalte haben mir sehr gut gefallen.”

Janina Klaus

REWE Markt GmbH, Rosbach

Ø Seminarbewertung zu „Psychologie für Führungskräfte“

ø 4,5 von 5

bei 305 Bewertungen

Seminarinhalte:
4,3
Verständlichkeit der Inhalte:
4,7
Praxisbezug:
4,6
Aktualität:
4,4
Teilnehmer­unterlagen:
4,1
Fachkompetenz:
4,8
Teilnehmer­orientierung:
4,6
Methodenvielfalt:
4,5
Blick in die Veranstaltung

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

Führungspsychologie

In der Führungspsychologie steht die Interaktion zwischen einer Führungskraft und einem Mitarbeiter im Mittelpunkt. Mithilfe psychologischer Führungsstrategien lassen sich z. B. Motivation und Teamgeist fördern und Mitarbeiter-Performance verbessern. Psychologische Kenntnisse erleichtern die Herstellung des Vertrauensverhältnisses, verbessern das Führungsverhalten und verfeinern die Menschenkenntnis. Führungspsychologie zu verstehen, erleichtert das Leben einer Führungskraft.

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
8178
Seminar
2 Tage
max 10 Teilnehmer
Termine & Orte
08.-09.08.19 
Berlin
02.-03.09.19 
Frankfurt a. M./Königstein
30.-31.10.19
Stuttgart
02.-03.12.19
Köln
17.-18.02.20
Berlin
20.-21.04.20
Frankfurt a. M./Offenbach
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.540,- zzgl. MwSt.
€ 1.832,60 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl!
Mehr erfahren

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie