Blended Learning

Aufbautraining UX Management

User-Experience-Strategien entwickeln, Prozesse managen, Produkte optimieren

Eine enge Verzahnung von Kundenzentrierung und Unternehmensstrategie und daraus abgeleitete Management-Entscheidungen sind die Grundlage für Risikominimierung in unsicheren Zeiten und nachhaltigen Erfolg. Mit einem strukturierten UX-Management unterstützt du den Designprozess in der Organisationsentwicklung und erhöhst dadurch nicht nur den Reifegrad des Unternehmens, sondern auch die Erfolgschance in Märkten, in denen ein ganzheitlich positives Produkterlebnis zum entscheidenden Faktor geworden ist. Digitaler Wandel bedeutet nicht allein Agilität, das haben viele gescheiterte Transformationen in den letzten Jahren gezeigt. Dieses intensive Training über 5 Monate begleitet dich in Webinaren und Selbstlernphasen mit vielen "UX-Hacks" bei den wichtigen Schritten für mehr Wirksamkeit. Der Kurs setzt sich zusammen aus didaktisch hochwertigen Selbstlernmodulen und Live-Webinaren. Er wurde so konzipiert, dass du damit flexibel lernen kannst – ideal, wenn du dich berufsbegleitend weiterbilden möchtest.
Modul 1: Webinar
1 Stunde
Onboarding & Community-Einführung
Onboarding & Community-Einführung

Im ersten Webinar erhältst du eine umfassende Einführung in deine Weiterbildung mit den Schwerpunkten auf:

  • Kursstruktur, Tooling, Ablauf
  • Boards und Informationsarchitektur zu den Übungen
  • Community- Begleitung
  • Details zum Prüfungsablauf
Modul 2: Webinar
1 Stunde
Kontext & UX-Prozesse verstehen
Kontext & UX-Prozesse verstehen

Im zweiten Webinar zum Start in die Weiterbildung erwarten dich folgende Themenschwerpunkte:

  •     Kennenlernen der Trainerin/Autorin
  •     Erwartungen an die Weiterbildung
  •     Einschätzung des eigenen Kontextes
  •     Persönliche Zielsetzungen erarbeiten und nachhalten
  •     Das Konzept der Lernpatenschaft
Modul 3: Selbstlernphase
12 Stunden
Psychologie, Workflows & Prinzipien
Psychologie, Workflows & Prinzipien

In interaktiven Lernmaterialien vermittelt diese Selbstlernphase folgende inhaltliche Schwerpunkte:

   

UX Management - Den UX Prozess verstehen und verständlich machen

  • Einführung UX-Management
  • Das Design hinter dem Design
  • Relevanz für die Kauf- und Nutzungsentscheidung
  • Managementmethoden von gestern bis heute
  • Business Value of User Centered Design
  • Herausforderung UX-Management
  • Problem vor der Lösung verstehen
  • Persönliche Zielsetzungen erarbeiten und nachhalten

 

UX Psychologie

  • Hirnforschung: Warum UX entscheidet
  • Relevante Grundlagen der Neuro-Psychologie: Wahrnehmung, Verhalten und Motivation
  • Warum Geschichten so wichtig sind
  • Relevanz und Resonanz
  • Warum ist agiles Arbeiten so hirngerecht ist
  • Innovation braucht Tagträume & Freiraum

 

UX & Usability Frameworks & Definitionen

  • Design und Nicht-Sein - Die schöne Last mit dem Designbegriff
  • UX ist nicht UI
  • UX/Usability Frameworks & Definitionen
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede: Top Tasks,  Design Thinking, Jobs To Be Done sowie agilen Methoden und Denkschulen
  • Welcher Designprozess ist denn nun der richtige und beste?

 

UX Prinzipien als Tool-Kit für die Management-Praxis

  • Prinzipien als effektive und flexible Wegweiser in unsicheren Zeiten
  • UX Prinzipien für Formgebung aus der Kognitionspsychologie
  • UX Prinzipien für Design- und agile Produktentwicklungs-Prozesse
  • UX Prinzipien für die Strategie
Modul 4: Webinar
1 Stunde
Reflexion der Übungen aus der Selbstlernphase, Beantwortung von Fragen
Reflexion der Übungen aus der Selbstlernphase, Beantwortung von Fragen

In diesem einstündigen Live-Webinar ist Raum für die gemeinsame Reflexion der Übungen aus der Selbstlernphase sowie für die Beantwortung von Fragen.

Modul 5: Selbstlernphase
3 Stunden
Discovery I: User-Kontext verstehen & im Team managen
Discovery I: User-Kontext verstehen & im Team managen

In interaktiven Lernmaterialien vermittelt diese Selbstlernphase folgende inhaltliche Schwerpunkte:

  • UX Outcome: Bedürfnis- und Anforderungsanalyse aus Nutzersicht
  • Nutzergruppen und -typen identifizieren
  • Personas für Business-Prozesse statt für die Schublade
  • Kontextanalysen & User Research Methoden: Bedürfnisse, Aufgaben, Motivation und Nutzungskontexte ermitteln
  • Verbesserungspotentiale bei bestehenden Produkten aufdecken
  • Customer Journey als zentrales Steuerungstool
  • Mit weniger Aufwand zu nutzbarer Wettbewerbsbeobachtung
  • Welche UX-Methoden setze ich wann im Projekt ein?
Modul 6: Webinar
4 Stunden
Intensivworkshop
Intensivworkshop

In diesem vierstündigen Intensiv-Workshop (Live-Webinar) ist Raum für die gemeinsame Reflexion der Übungen aus der Selbstlernphase sowie für die Beantwortung von Fragen.

 

Modul 7: Selbstlernphase
14 Stunden
Discovery II: Den Business Kontext verstehen & managen
Discovery II: Den Business Kontext verstehen & managen

In interaktiven Lernmaterialien vermittelt diese Selbstlernphase folgende inhaltliche Schwerpunkte:

 

Teil 1 - Bedürfnis- und Anforderungsanalyse aus Business-Sicht

  • Business-Value von UX und Verankerung in der Organisationsentwicklung
  • Digitale Transformation: Vom Feature- zum Veränderungsdenken
  • Digitale (UX) Transformation, Wertschöpfung und Führungsmodelle
  • UX zwischen Silos und als Brückenbauer
  • UX Sichtbarkeit im Unternehmen
  • UX Management & das Mandat zur Veränderung
  • Ambidextrie: UX Zwischen Exploitation und Exploration

Teil 2 - Stakeholder-Management

  • Typische Herausforderungen im Change Management
  • Empathie im Stakeholder-Kontext
  • Stakeholder-Exploration und -Analysemethoden

Teil 3 - Unternehmensstrategie

  • Unternehmens- und Produktstrategie vs. UX-Strategie
  • UX-Integration in Purpose, Vision, Mission & Ziele
  • Wer das beste Erlebnis verkauft gewinnt
  • UX-Management als Risiko-Minimierung
  • Experience Vision
  • UX Metriken & KPIs und was neben Zahlen hier sonst noch zählt

Teil 4 - Agile Arbeitsmethoden & UX

  • Grundlagen, Begriffsklärung & die wichtigsten agile Vokabeln (Content Haufe Akademie)
  • UX & agile: Ein Traumpaar mit Beziehungsproblemen
  • Optionen für die Scrum-Integration

Zusammenfassung: Die 10 wichtigsten Schritte vom UX Design zum UX Management

Modul 8: Webinar
2,5 Stunden
Lean Coffee und Reflexion
Lean Coffee und Reflexion

In diesem zweieinhalbstündigen Live-Webinar ist eine gemeinsame Übung zur Produkt-Strategie vorgesehen.

Im LeanCoffee-Format geht es in eine Reflexion der Selbstlernphase sowie die Beantwortung von Fragen.

Modul 9: Selbstlernphase
9 Stunden
Designing Conversations
Designing Conversations

In interaktiven Lernmaterialien vermittelt diese Selbstlernphase folgende inhaltliche Schwerpunkte:

 

  • Anforderungen spezifizieren & Gestaltungslösungen entwickeln
  • UXler als Moderatoren im digitalen Change
  • UX Workshop-Formate und Methoden für Co-Creation mit Stakeholdern
  • Vom ineffizienten zum wirksamen Meeting
  • Vom Meeting zum Workshop: Tipps & Tricks für eine gute Team Experience
  • Co-Creation: Nutzer & Business methodisch zusammenbringen
  • Die eigentliche Magie hinter Design Sprints und effiziente Alternativen
  • Anforderungsmanagement: Schnittmengen von Nutzerbedürfnissen und Geschäftszielen
  • UX Fragestellungen mit Mehrwert
  • Methoden zur Bewertung, Strukturierung und Priorisierung
Modul 10: Webinar
3 Stunden
Intensivworkshop
Intensivworkshop

In diesem dreistündigen Intensiv-Workshop (Live-Webinar) stehen Produktanfordrungen im Mittelpunkt. Weiterhin ist Raum für die gemeinsame Reflexion der Selbstlernphase sowie für die Beantwortung von Fragen.

Modul 11: Selbstlernphase
3 Stunden
UX Betrieb & Management
UX Betrieb & Management

In interaktiven Lernmaterialien vermittelt diese Selbstlernphase folgende inhaltliche Schwerpunkte:

  • Dev / Design / Research / Content Ops
  • UX Rollen & Verantwortlichkeiten
  • Stellenanzeigen & Recruiting von UXlern
Modul 12: Webinar
2,5 Stunden
Abschluss-Workshop
Abschluss-Workshop

In diesem zweieinhalbstündigen Live-Webinar ist Raum zur Diskussion des Transfers von Gelerntem in die Praxis, offene Fragen, gemeinsame Reflexion und Planung für die persönliche UX-Zukunft.

Inhalte

  • UX-Management - Den UX-Prozess verstehen und verständlich machen
  • UX Psychologie
  • UX & Usability Frameworks & Definitionen
  • UX Prinzipien als Tool-Kit für die Management-Praxis
  • Discovery I: Nutzer:innen-Kontext verstehen & im Team managen
  • Discovery II: Den Business Kontext verstehen & managen
  • Designing Conversations Anforderungen spezifizieren & Lösungen entwickeln
  • UX Betrieb & Management

Wie lernst du in dieser Weiterbildung?

Dieser Kurs bietet dir ein digitales Blended-Konzept, das für berufsbegleitendes Lernen entwickelt wurde. Mit einem Zeitbudget von 3-4 Stunden pro Woche kommst du sicher ans Ziel. Alternativ kannst du dir die Lerneinheiten flexibel einteilen. So lernst du in dieser Weiterbildung:

Selbstlernphasen: Lerne selbstbestimmt, in deinem eigenen Tempo und wann immer du möchtest. Unsere Kurse bieten dir dafür didaktisch hochwertiges Lernmaterial mit Videos, Artikeln, interaktiven Übungen, Quizzes und Lernkontrollen.

Live-Webinare: In regelmäßigen Online-Seminaren triffst du deine Trainer:innen persönlich. Du erhältst Antworten auf deine Fragen, konkrete Hilfestellungen und Anleitungen, um dein Wissen zu vertiefen und die erworbenen Fähigkeiten in praktischen Übungen anzuwenden.

Lern-Community: Während des gesamten Kurses steht dir eine digitale Lern-Community zur Verfügung. Tausche dich mit anderen Teilnehmenden und den Trainer:innen aus und kläre Fragen.

Lernumgebung: In deiner Online-Lernumgebung findest du nach deiner Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Future Jobs Club: Erhalte exklusiven Zugang zu einem Business-Netzwerk, Micro-Learnings (sparks), News und Future Work Hacks.

Teilnahmebescheinigung und Open Badge: Als Absolvent:in des Kurses erhältst du eine Teilnahmebescheinigung und ein Open Badge, das du u.a. auch ganz einfach in beruflichen Netzwerken (u.a. LinkedIn) teilen kannst.

Dein Nutzen

  • du lernst dein Unternehmen für Sinn und Zweck von UX zu sensibilisieren
  • du trainierst Nutzer:innen strukturiert und wertschöpfend einzubinden
  • du erhältst Orientierung im UX-Buzzword-Dschungel
  • du lernst Dienstleister besser zu verstehen und zu managen
  • du kannst Stakeholder-Rollen besser verstehen und mit den richtigen Argumenten überzeugen
  • du öffnest relevante Unternehmensbereiche für den UX-Workflow
  • du sammelst praktische Erfahrungen in Übungen - vom Wissen zur Kompetenz
  • du übst in der Praxis, um Teams und Vorgesetzte einzubeziehen

Nimm aktiv an unserer Lern-Community teil, arbeite mit deinen eigenen Fragestellungen – so profitierst du am meisten von diesem Online-Training. Dadurch bringst du die Inhalte sowohl im Selbststudium als auch in praktischen Übungen in die Anwendung. Du optimierst damit dein Kund:innenerlebnis - gerade in turbulenten Zeiten.

Methoden

Fundierter Trainer:innen-Input, Präsentationen, Praktische Übungen, Selbstreflektionen, Diskussionen, Arbeitshilfen, Gruppenarbeiten zu realen Projekten der Teilnehmenden und Erfahrungsaustausch in der Lern-Community.

Für wen ist diese Weiterbildung geeignet?

Personen, die auf Unternehmensseite in UX/CX Bereichen arbeiten (Inhouse UX, Enterprise UX, Experience Management, Produktteams etc.) und das Thema (stärker) etablieren und treiben wollen.

Darüber hinaus erhalten folgende Berufsgruppen wertvolle Impulse für ihre tägliche Arbeit:

  • Personen aus den Arbeitsbereichen Agilisierung und digitale Transformation, die
  • Kundenzentrierung als entscheidenen Baustein zum Erfolg erkannt haben.
  • Personen, die in der Beauftragung von UX-Aktivitäten bzw. -Leistungen zu höherer Beurteilungsfähigkeit kommen wollen.
  • Produkt Designer, CX Verantwortliche, agile Coaches, Product Owner, Co-Creater, Produktmanager:innen, Business Stakeholder, Projektleiter:innen, Marketingverantwortliche, Produktentwickler:innen, Organisationsentwickler:innen, Softwareentwickler:innen, Berater:innen.

Da es sich um Aufbauwissen handelt, empfehlen wir dir vorab das Seminar "Basistraining UX Management" (als Präsenz- oder Online-Variante buchbar).

Open Badges - Zeigen Sie auch digital, was Sie können.

Open Badges sind anerkannte, digitale Teilnahmezertifikate. Diese verifizierbaren Nachweise sind der aktuelle Standard für die Einbindung in Karrierenetzwerken wie z.B. LinkedIn. Damit zeigen Sie digital, über welche Kompetenzen Sie verfügen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie von uns ein Open Badge.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Aufbautraining UX Management“

Stimmen unserer Teilnehmer:innen

Nach mehreren Fortbildungen im Bereich UX kann ich ganz klar sagen: diese hier war die beste und wertschöpfendste! Der Austausch mit den anderen Teilnehmer:innen, die erlernten Methoden und Praxistipps und die umfassenden Selbstlerninhalte haben mir sehr geholfen, um unsere Healthcare-Produkte bei PLANFOX strategisch voran zu bringen.

Annelie Götze
Head of UX, PLANFOX | XITASO GmbH, Augsburg

Diese Weiterbildung besticht durch ihre Praxisnähe mit sehr gutem Lernmaterial und wertvollen Workshops. Besonders gut ist die engagierte Dozentin, die individuelle Betreuung und das Networking mit Gleichgesinnten, die einen Praxistransfers deutlich erleichtern. Eine lohnende Investition für jeden, der seine Karriere im UX-Bereich vorantreiben möchte.

Myriam Renner
Product Owner Website & UX Managerin, Zurich Gruppe Deutschland, Köln
Blick ins Produkt

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

Fachartikel, Interviews oder Whitepaper rund um das Thema

Die Top 5-Gründe für eine:n UX-Manager:in in Ihrem Unternehmen! 

Fehlen Ihnen noch stichhaltige Argumente, um Ihre:n Chef:in von der Weiterbildung zu UX Management zu überzeugen? Wir haben für Sie die wichtigsten Argumente zusammengestellt!

Jetzt downloaden

Einblicke in die Welt einer UX Managerin bei der DZ BANK

Bei der DZ BANK rückt die Usability immer stärker in den Fokus. Kira Borowsky steht stellvertretend für diese Entwicklung: Als UX Managerin bringt sie die Nutzerzentrierung in viele Prozesse und gibt so den Anstoß zu Entwicklung. Wir trafen sie zum Interview. Herausforderungen als UX Manager:in Redaktion: „Nach dem Studium Digitale Medienkommunikation hast du 2019 als [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

UX Management: User Journey als Erfolgsrezept

Der erste Website-Aufruf, der Kaufabschluss und die Empfehlung an Freund:innen: Die User Journey ist vielfältig und für Unternehmen von großer Bedeutung. Dabei gibt es einige Fallstricke zu beachten, jeder Touchpoint ist essenziell für die Kund:innen und damit auch ein potenzieller Punkt des Absprungs. Erfahren Sie hier, was eine gute User Journey ausmacht und welche Rolle [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

UX Management: Drei Gründe für mehr Management-Attention

Nutzerzentriertes Designen hat laut einer Future Skills Studie des Stifterverbands mit 79.000 Personen in Deutschland den zweithöchsten Qualifizierungsbedarf bis 2023 im Bereich der technologischen Fähigkeiten. Viele Entscheider:innen sorgen sich aber, damit nur in Schönheit zu sterben. Mit UX Management gibt es aber auch eine andere Perspektive auf das Feld und damit drei Gründe für mehr [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

UX Manager: Aufgaben, Skills, Gehalt

Die User Experience ist für Unternehmen aller Branchen ein wichtiger KPI, der über Erfolg und Misserfolg von Produkten und Dienstleistungen entscheiden kann. Eine hohe Kundenzufriedenheit und eine positive Erfahrung mit dem Angebot eines Unternehmens sorgen langfristig für Wettbewerbsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit. UX Manager sind auf die Optimierung der Nutzererfahrung spezialisiert. Wir zeigen Ihnen, was das Berufsbild [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

Fachartikel, Interviews oder Whitepaper rund um das Thema

Die Top 5-Gründe für eine:n UX-Manager:in in Ihrem Unternehmen! 

Fehlen Ihnen noch stichhaltige Argumente, um Ihre:n Chef:in von der Weiterbildung zu UX Management zu überzeugen? Wir haben für Sie die wichtigsten Argumente zusammengestellt!

Jetzt downloaden

Einblicke in die Welt einer UX Managerin bei der DZ BANK

Bei der DZ BANK rückt die Usability immer stärker in den Fokus. Kira Borowsky steht stellvertretend für diese Entwicklung: Als UX Managerin bringt sie die Nutzerzentrierung in viele Prozesse und gibt so den Anstoß zu Entwicklung. Wir trafen sie zum Interview. Herausforderungen als UX Manager:in Redaktion: „Nach dem Studium Digitale Medienkommunikation hast du 2019 als [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

UX Management: User Journey als Erfolgsrezept

Der erste Website-Aufruf, der Kaufabschluss und die Empfehlung an Freund:innen: Die User Journey ist vielfältig und für Unternehmen von großer Bedeutung. Dabei gibt es einige Fallstricke zu beachten, jeder Touchpoint ist essenziell für die Kund:innen und damit auch ein potenzieller Punkt des Absprungs. Erfahren Sie hier, was eine gute User Journey ausmacht und welche Rolle [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

UX Management: Drei Gründe für mehr Management-Attention

Nutzerzentriertes Designen hat laut einer Future Skills Studie des Stifterverbands mit 79.000 Personen in Deutschland den zweithöchsten Qualifizierungsbedarf bis 2023 im Bereich der technologischen Fähigkeiten. Viele Entscheider:innen sorgen sich aber, damit nur in Schönheit zu sterben. Mit UX Management gibt es aber auch eine andere Perspektive auf das Feld und damit drei Gründe für mehr [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

UX Manager: Aufgaben, Skills, Gehalt

Die User Experience ist für Unternehmen aller Branchen ein wichtiger KPI, der über Erfolg und Misserfolg von Produkten und Dienstleistungen entscheiden kann. Eine hohe Kundenzufriedenheit und eine positive Erfahrung mit dem Angebot eines Unternehmens sorgen langfristig für Wettbewerbsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit. UX Manager sind auf die Optimierung der Nutzererfahrung spezialisiert. Wir zeigen Ihnen, was das Berufsbild [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

Schon gewusst?

Dieser Kurs ist Bestandteil der zertifizierten Master Class „UX Manager:in“. Bei Buchung der gesamten Master Class sparst du 10-15 Prozent im Vergleich zur Buchung der einzelnen Module.

Gemeinsam online weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
30800
€ 2.990,- zzgl. MwSt
5 Monate
Online
6 Termine
Termine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen mehr
Preis auf Anfrage
  • Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
  • Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
5 Monate
Präsenz oder Online

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Master Class UX Manager:in

Master Class UX Manager:in (Online)

Future Jobs Classes

Qualifizierung zu den Jobs der Zukunft wie UX Manager:in.

Starttermine und Details

  Zeitraum wählen
0 Termine
10.07.2024
Live-Online
Buchungsnummer: 30800
€ 2.990,- zzgl. MwSt.
€ 3.558,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Module
5 Monate
Webinar
Onboarding & Community-Einführung
Termin
10.07.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 14:00 Uhr
Webinar
Kontext & UX-Prozesse verstehen
Termin
18.07.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 14:00 Uhr
Webinar
Reflexion der Übungen aus der Selbstlernphase, Beantwortung von Fragen
Termin
15.08.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 12:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Webinar
Intensivworkshop
Termin
29.08.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Webinar
Lean Coffee und Reflexion
Termin
19.09.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 11:30 Uhr
Webinar
Intensivworkshop
Termin
17.10.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 14:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Webinar
Abschluss-Workshop
Termin
07.11.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 14:30 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
28.08.2024
Live-Online
Buchungsnummer: 30800
€ 2.990,- zzgl. MwSt.
€ 3.558,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Module
5 Monate
Webinar
Onboarding & Community-Einführung
Termin
28.08.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 14:00 Uhr
Webinar
Kontext & UX-Prozesse verstehen
Termin
05.09.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 14:00 Uhr
Webinar
Reflexion der Übungen aus der Selbstlernphase, Beantwortung von Fragen
Termin
26.09.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 10:00 Uhr
Webinar
Intensivworkshop
Termin
17.10.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Webinar
Lean Coffee und Reflexion
Termin
14.11.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 14:30 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Webinar
Intensivworkshop
Termin
12.12.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:00 Uhr
Webinar
Abschluss-Workshop
Termin
16.01.2025
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 14:30 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
02.10.2024
Live-Online
Buchungsnummer: 30800
€ 2.990,- zzgl. MwSt.
€ 3.558,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Module
5 Monate
Webinar
Onboarding & Community-Einführung
Termin
02.10.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 14:00 Uhr
Webinar
Kontext & UX-Prozesse verstehen
Termin
10.10.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 12:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Webinar
Reflexion der Übungen aus der Selbstlernphase, Beantwortung von Fragen
Termin
23.10.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 10:00 Uhr
Webinar
Intensivworkshop
Termin
13.11.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Webinar
Lean Coffee und Reflexion
Termin
12.12.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 15:30 Uhr
Webinar
Intensivworkshop
Termin
16.01.2025
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:00 Uhr
Webinar
Abschluss-Workshop
Termin
06.02.2025
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 15:30 Uhr
07.11.2024
Live-Online
Buchungsnummer: 30800
€ 2.990,- zzgl. MwSt.
€ 3.558,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Module
5 Monate
Webinar
Onboarding & Community-Einführung
Termin
07.11.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 14:00 Uhr
Webinar
Kontext & UX-Prozesse verstehen
Termin
14.11.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 14:00 Uhr
Webinar
Reflexion der Übungen aus der Selbstlernphase, Beantwortung von Fragen
Termin
12.12.2024
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 16:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Webinar
Intensivworkshop
Termin
09.01.2025
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Webinar
Lean Coffee und Reflexion
Termin
13.02.2025
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 11:30 Uhr
Webinar
Intensivworkshop
Termin
06.03.2025
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 14:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Webinar
Abschluss-Workshop
Termin
20.03.2025
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 11:30 Uhr
09.01.2025
Live-Online
Buchungsnummer: 30800
€ 2.990,- zzgl. MwSt.
€ 3.558,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Module
5 Monate
Webinar
Onboarding & Community-Einführung
Termin
09.01.2025
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 14:00 Uhr
Webinar
Kontext & UX-Prozesse verstehen
Termin
16.01.2025
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 14:00 Uhr
Webinar
Reflexion der Übungen aus der Selbstlernphase, Beantwortung von Fragen
Termin
13.02.2025
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 12:30 Uhr, Ende ca. 13:30 Uhr
Webinar
Intensivworkshop
Termin
13.03.2025
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr
Webinar
Lean Coffee und Reflexion
Termin
10.04.2025
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 14:30 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Webinar
Intensivworkshop
Termin
08.05.2025
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 12:00 Uhr
Webinar
Abschluss-Workshop
Termin
22.05.2025
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 11:30 Uhr
13.02.2025
Live-Online
Buchungsnummer: 30800
€ 2.990,- zzgl. MwSt.
€ 3.558,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Module
5 Monate
Webinar
Onboarding & Community-Einführung
Termin
12.02.2025
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 14:00 Uhr
Webinar
Kontext & UX-Prozesse verstehen
Termin
20.02.2025
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 14:00 Uhr
Webinar
Reflexion der Übungen aus der Selbstlernphase, Beantwortung von Fragen
Termin
20.03.2025
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 14:00 Uhr
Webinar
Intensivworkshop
Termin
03.04.2025
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Webinar
Lean Coffee und Reflexion
Termin
08.05.2025
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 14:30 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Webinar
Intensivworkshop
Termin
12.06.2025
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 16:00 Uhr
Webinar
Abschluss-Workshop
Termin
26.06.2025
Durchführung
zoom
Tagesablauf
Beginn 14:30 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
Durchführung gesichert
Buchungsnummer: 30800
€ 2.990,- zzgl. MwSt.
€ 3.558,10 inkl. MwSt.
Details
5 Monate
Buchungsnummer: 30800
€ 2.990,- zzgl. MwSt.
€ 3.558,10 inkl. MwSt.
Details
5 Monate
Später buchen
Gerne reservieren wir Ihnen kostenlos und unverbindlich einen Teilnehmerplatz bei der gewünschten Veranstaltung.
Kein passender Termin?
Lassen Sie sich bei neuen Terminen per E-Mail benachrichtigen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.
Auch als Inhouse Schulung buchbar
Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
Zeit und Reisekosten sparen
Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten der/des Teilnehmenden zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Im Falle, dass Miro eingesetzt wird, können Sie sich für erweiterte Funktionalität und somit ein optimales Lernerlebnis freiwillig bei Miro registrieren. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Miro.
Im Falle, dass ChatGPT eingesetzt wird, beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung von OpenAI.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

2.300 Weiterbildungen
510.300 Lerner:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
Über 2.000 Trainer:innen und Coach:innen
14.200 durchgeführte Trainings pro Jahr
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
*Pflichtfelder
Whitepaper zum Thema UX Management

Erfahre in diesem Whitepaper

- welche Herausforderungen Unternehmen rund um das Thema User Experience haben

- wie man UX erfolgreich umsetzt und

- welche Future Skills im Bereich UX stecken!