Neu

Qualifizierungsprogramm Advanced Leadership

Die Senior-Leadership-Challenge für erfahrene Führungskräfte

Die Corona-Pandemie war für viele Unternehmen der Treiber für neue Formen der Führung und Zusammenarbeit: Ob Selbstorganisation im Homeoffice, Videokonferenzen und Führen auf Distanz oder Digitalisierung bedeutender Unternehmensfunktionen - neue Führungsprinzipien und geänderte Anforderungen an Führungskräfte wirken nach und Mitarbeitende entwickeln neue Erwartungen hinsichtlich Arbeitsplatzkonzepten und Führungsstilen. Zusammenhalt und Leistungsfähigkeit im Kontext ständiger Veränderungen werden zu einer neuen Herausforderung - auch für erfahrene Führungskräfte. Wie Sie mit diesen Erfahrungen umgehen und welche Learnings Sie daraus ziehen, entscheidet darüber, ob Ihr Unternehmen und Ihr Verantwortungsbereich aus der aktuellen Situation gestärkt hervorgeht. Wenn Sie die richtigen Schlüsse ziehen und mit frischen Leadership-Skills vorangehen, werden andere folgen! Mit unserem Online-Qualifizierungsprogramm befähigen wir erfahrene Führungskräfte mit zentralen Skills und wichtigen Impulsen, als Leader die 'neue Normalität' im Unternehmen konstruktiv zu voranzutreiben.
Modul 1: Webinar
2 Wochen (beinhaltet Vorabfragebogen, eContent, Kennenlernen, Webinar, Transfer)
New Normal: Die neue, alte Normalität? Eine Bestandsaufnahme
New Normal: Die neue, alte Normalität? Eine Bestandsaufnahme

Im ersten Modul beginnen Sie mit einem Einführungsvideo und einem persönlichen Gespräch mit Ihrem Trainer. Mit einem Vorabfragebogen spezifizieren Sie Ihre konkreten Themenfelder und starten vorbereitet mit professionellem Online Content Ihre erste Live-Online-Session. Hier lernen Sie Ihre Seminargruppe kennen und ergänzen Ihre bisherige Sicht auf Leadership um weitere Perspektiven. Sie erhalten so einen fundierten Überblick über Ihre spezifischen Leadership-Herausforderungen und entwerfen ein 'Neues Normal' für Führung und Zusammenarbeit in Ihrem Verantwortungsbereich. Darüber hinaus steht Ihnen Ihr Trainer und Tutor in der Community als Ansprechpartner für die gesamte Dauer des Programms zur Verfügung.

Modul 2: Webinar
2 Wochen (beinhaltet eContent, Webinar, Transfer, Lernpartnerschaften)
Leadership-Kompetenz für das 'New Normal'
Leadership-Kompetenz für das 'New Normal'

Im zweiten Modul lernen Sie den Be6! Leadership Circle kennen und vertiefen Ihr Leadership-Know-how für herausfordernde Zeiten. In einer zweiten Live-Online-Session erhalten Sie innovative und neue Impulse für Ihre Führungssituation. Im Austausch mit Trainer und Seminargruppe entwickeln Sie Lösungsideen zu aktuell drängenden Praxisfragen in Ihrem Führungsalltag.

Modul 3: Coaching
4 Wochen (beinhaltet Online Coaching, Transfer, eContent, Webinar, Projektarbeit)
Leadership-Werkstatt: Konzepte, Tools und Techniken
Leadership-Werkstatt: Konzepte, Tools und Techniken

Das dritte Modul ist geprägt von bedarfsorientierten Vertiefungseinheiten. Mit deren Hilfe entwickeln Sie pragmatische und umsetzungsstarke Strategien für Ihre konkreten Praxisherausforderungen.

In virtuellen Coaching-Sessions konkretisieren Sie Ihre Leadership-Challenge und nutzen frische Impulse für effektiven Transfer. Mit professionellem Online-Content und anwendungsbezogenen eLearnings, erweitern Sie selbstgesteuert Ihr Mind-, Skill- und Toolset für 'New Leadership'. In der dritten Live-Online-Session präsentieren Sie Ihre Leadership-Challenge im Plenum und erhalten weitere wertvolle Anregungen im kollegialen Austausch.

Modul 4: Webinar
2 Wochen (beinhaltet eContent, Webinar, Transfer und Projektarbeit)
Leadership-Masterplan 'New Normal'
Leadership-Masterplan 'New Normal'

Im vierten Modul schließen Sie Ihr Online-Qualifizierungsprogramm erfolgreich ab. Sie binden die offenen Enden Ihrer Leadership-Challenge fürs 'Neue Normal' zusammen und kehren gestärkt und mit größerer Klarheit in Ihren Führungsalltag zurück. In der finalen Live-Online-Session verfeinern Sie Ihren Masterplan zur konsequenten und langfristigen Umsetzung Ihrer gewonnenen Erkenntnisse. Sie sensibilisieren sich für mögliche Stolperfallen auf dem Weg zum 'Neuen Normal' und erhalten wertvolles Feedback für Ihren weiteren Weg.

Inhalte

Modul 1: New Normal: Die neue, alte Normalität? Eine Bestandsaufnahme

  • Persönliches Kennenlernen und Überblick.
  • Die Auswirkungen von Corona auf Ihr Umfeld, Führung und Zusammenarbeit.
  • Handlungsfelder New Normal: Was bleibt? Was geht wieder?
  • Wissens-/Erfahrungsaustausch, Lessons Learned, Hypothesen, Prognosen.
  • VUCA, Disruption, Agilität, Arbeit 4.0, New Work.
  • Crashkurs zu relevanten Entwicklungen in der Vor-Corona-Zeit jenseits von Worthülsen.
  • Die eigene persönliche Leadership Challenge reflektieren.

Modul 2: Leadership-Kompetenz für das 'New Normal'

  • Veränderung von Erwartungen an und Rolle von erfahrenen Führungskräften.
  • Nutzung B6! Leadership-Circle als Kompetenzmodell für das 'New Normal'.
  • Remote, digital, virtuell: Führung jenseits von Videokonferenzen, Calls & Co.
  • Anforderungen bei hybrider Führung.
  • Wie gelingt Führung zu mehr Eigenständigkeit und Selbstverantwortung?
  • Agiles Management - Buzzword oder die neue Führungswirklichkeit?

Modul 3: Leadership-Werkstatt: Konzepte, Tools und Techniken

  • Digitale Tools und Techniken in der Praxis: Was ist der aktuelle Stand?
  • Führungspraxis "New Normal" konkret: So gelingt Regelkommunikation. Zusammenarbeit und Zusammenhalt sichern. Professionelle Gespräche führen.
  • Besonderheiten von Besprechungen und Mitarbeitergesprächen auf Distanz.
  • Meine persönliche Leadership Challenge.
  • Intensiver kollegialer Austausch mit ihrem Trainer und den Programmteilnehmern.

Modul 4: Leadership-Masterplan 'New Normal'

  • Wrap Up: Zusammenfügen der Impulse und Lösungsansätze aus dem Programm.
  • Die weitere Umsetzung der eigenen Leadership Challenge planen.
  • Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Entwicklung der Führungskultur in Ihrem Verantwortungsbereich.
  • Change Management im 'New Normal': Eine sinnvolle Veränderungsarchitektur entwerfen.
  • Workshop-Konzepte zum Initiieren einer Learning Journey mit dem eigenen Team.
  • Besonderheiten beim Führen von Führungskräften im digitalen Wandel.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie reflektieren strukturiert und praxisbezogen die Auswirkungen und Chancen der Corona-Pandemie auf Führung und Zusammenarbeit.
  • Sie verstehen, wie Konzepte wie VUCA, Disruption, Agilität, Arbeit 4.0, New Work Ihre Führung bereichern können. Sie entwerfen ein 'Neues Normal' für Führung und Zusammenarbeit im eigenen Verantwortungsbereich – jenseits kurzfristiger und notfallgetriebener Krisenkonzepte.
  • Sie priorisieren Ihre eigene, führungsrelevante Kompetenzentwicklung fürs 'Neue Normal' und setzen Ihre Stärken ganz gezielt ein. 
  • Sie stärken mit Remote Leadership: Ihre eigene digitale Führungsfähigkeit, die weit über Videokonferenz & Co. hinausgeht.
  • Sie nutzen die neuesten digitalen Tools und Techniken für mehr Interaktivität und Effektivität in virtuellen Gesprächen und Besprechungen.
  • Sie diskutieren Ihre Erfahrungen und Best Practices mit Experten und Gleichgesinnten auf Augenhöhe.
  • Sie erarbeiten einen langfristigen Masterplan für Ihre organisatorische, kulturelle und persönliche Entwicklung
  • Sie nutzen die Veränderungsbereitschaft in Ihrem Team, um jetzt gezielt die richtigen Change-Projekte rechtzeitig auf den Weg zu bringen.

Methoden

Videos, Videotelefonate, Vorabfragebogen, Live-Experten-Input, Online-Content und eLearnings, Online-Coaching, Austausch, Lernpartnerschaften, Transferprojekt Leadership-Challenge.

Mit der Leitlinie "Soviel Selbststeuerung wie möglich, so viel Lenkung (Trainerinput/-steuerung) wie nötig" bestimmen Sie in diesem Programm mit ausgeprägtem Workshop-Charakter Ihre Schwerpunkte selbst. Ein hoher Coaching-Anteil und die rege Interaktion in Live-Sessions stärken Ihr eigenes Konzept zur persönlichen Leadership-Entwicklung.

Mit dem Abschluss des Qualifizierungsprogramms erhalten Sie ein wertvolles Zertifikat und ein Online-Badge für Ihre Unterlagen.

In der reichhaltigen Content-Bibliothek können Sie Ihre individuellen Fragestellungen auch im Nachgang weiter vertiefen.

 

Hinweis zu Dauer und Zeitaufwand

Die Dauer des Programms erstreckt sich über einen Zeitraum von 8-10 Wochen. Der zeitliche Aufwand ist teilweise selbstgesteuert und hängt von der Intensität der Beschäftigung mit den Lerninhalten ab. Somit ist eine längerfristige Begleitung durch das Programm in Ihrer Führungssituation möglich.

Die Verteilung der Lernzeiten, der Coachings und die Intensität der Thementiefe steuern Sie zu einem großen Teil selbst. Wir empfehlen Ihnen, zur erfolgreichen Absolvierung des Programms 3-4 Arbeitstage (ca. 25-35 Std.) einzuplanen.

Die einzelnen Komponenten des Programms umfassen folgende Anteile:

  • 4 Webinare à 2 Std.
  • 3-4 Std. Online-Coaching, Beratung und Betreuung.
  • 10-15 Std. eLearnings und Online-Content.
  • 5-10 Std. selbstgesteuerte und tutoriell betreute Transfer- und Projektarbeit, Lernpartnerschaften.

Teilnehmer:innenkreis

Erfahrene Führungskräfte, die Ihre Leadership-Rolle im 'New Normal' reflektieren und erweitern möchten, um sich eine langfristige Stabilität in neuen Führungskonzepten zu sichern. 

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Qualifizierungsprogramm Advanced Leadership“

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
31655
Blended Learning | Online
Bearbeitungszeit 25 - 35 Std. auf einen Zeitraum von 10 Wochen verteilt
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine
Start: 15.11.21

Webinar
29.11.21
Durchführung: Adobe Connect
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Webinar
13.12.21
Durchführung: Adobe Connect
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Coaching
10.01.22
Durchführung: Adobe Connect
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Webinar
24.01.22
Durchführung: Adobe Connect
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Start: 28.12.21

Webinar
11.01.22
Durchführung: Adobe Connect
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Webinar
25.01.22
Durchführung: Adobe Connect
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Coaching
21.02.22
Durchführung: Adobe Connect
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Webinar
07.03.22
Durchführung: Adobe Connect
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Start: 18.04.22

Webinar
02.05.22
Durchführung: Adobe Connect
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Webinar
16.05.22
Durchführung: Adobe Connect
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Coaching
13.06.22
Durchführung: Adobe Connect
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Webinar
27.06.22
Durchführung: Adobe Connect
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Start: 01.08.22

Webinar
15.08.22
Durchführung: Adobe Connect
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Webinar
29.08.22
Durchführung: Adobe Connect
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Coaching
26.09.22
Durchführung: Adobe Connect
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Webinar
10.10.22
Durchführung: Adobe Connect
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 2.390,- zzgl. MwSt.
€ 2.844,10 inkl. MwSt.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 280.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.