Werkstatt Kompetenzmanagement - kompakt und praxisnah

Kompetenzmanagement ist ein Schlüsselelement moderner und professioneller Personal- und Organisationsentwicklung. Die Anwendung ist breit gefächert: Ob Talent Management, Personalauswahlprozesse, Qualifizierung oder andere HR-Aufgaben, klare Kompetenzprofile haben einen vielfältigen Nutzen für das Personalmanagement. In unserer Kompetenzmanagement-Werkstatt erhalten Sie in kurzen Impulsen das Wichtigste zum Kompetenzmanagement vermittelt und üben die praktische Erarbeitung für Ihr Unternehmen ein.

Inhalte

Begriffsbestimmungen und Grundmodelle des Kompetenzmanagements

Abgrenzung zu Qualifikation – Was genau ist eine „Kompetenz“?

Die gängigen Modelle des Kompetenzmanagements und wichtige Kompetenzen.

Kompetenzen, Verhaltensanker und Skalen.

Ein ganzheitliches Kompetenzmanagement: Überblick über relevante Anwendungsfelder

Stellenbeschreibungen, Personalbeschaffung und -auswahl.

Bedarfsfeststellung und Personalentwicklungsmaßnahmen.

Entwicklungsberatung in verschiedene Karrierepfade und Nachfolgeplanung.

Überblick zu häufig verwendeten Werkzeugen des Kompetenzmanagements – vom Kompetenzprofil bis zur Qualifikations-Matrix.

Ermittlung von Mitarbeiterkompetenzen

Möglichkeiten und Grenzen der Kompetenzerfassung und -bewertung.

Die Bestimmung von Soll-Profilen.

Selbsteinschätzung zum Ist-Profil durch den Mitarbeiter.

Verfahren der Fremdeinschätzung im Überblick.

Kompetenzen entwickeln und trainieren

Möglichkeiten und Grenzen der Kompetenzentwicklung.

Welche Methoden eignen sich für was?

Ein kleiner Einblick in das 70-20-10-Modell im Rahmen der Kompetenzentwicklung.

Entwicklung eines Fahrplans zur Implementierung eines Kompetenzmanagements im Unternehmen

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Ihr Nutzen

  • Sie wissen, wie Kompetenzmanagement definiert wird und welchen Nutzen ein Kompetenzmanagement Ihrem Unternehmen bringen kann.
  • Sie erhalten einen Überblick über die verschiedenen Konzepte des Kompetenzmanagements und erfahren, wie Sie ohne teure Lizenzkosten ein Modell für Ihr Unternehmen erstellen können.
  • Sie lernen die Möglichkeiten und Grenzen der Kompetenzerhebung und -entwicklung kennen.
  • Sie erarbeiten sich einen Fahrplan zur Einführung eines unternehmensspezifischen Kompetenzmanagement-Modells.

Methoden

Impulsvortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, praktische Simulationen, kollegiales und Trainerfeedback, Transferhilfen für den Alltag. Neben dem Erfahrungsaustausch mit den KollegInnen und dem Expertenfeedback des Trainers, erhalten Sie viele hilfreiche Transferhilfen für die anschließende Praxis.

Teilnehmerkreis

Personalverantwortliche, Personalentwickler und HR-Manager.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Lehrgang Geprüfte/r Personalcontroller/in

Weitere Empfehlungen zu „Werkstatt Kompetenzmanagement - kompakt und praxisnah“

Seminarbewertung zu „Werkstatt Kompetenzmanagement - kompakt und praxisnah“

4,6 von 5
bei 32 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,4
Verständlichkeit der Inhalte:
4,6
Praxisbezug:
4,7
Aktualität:
4,6
Teilnehmer­unterlagen:
4,3
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,7
Methodenvielfalt:
4,5
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
3750
Seminar
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
18.-19.12.19 
München/Eching
18.-19.03.20
Hamburg
24.-25.06.20
Frankfurt a. M./Königstein
1. Tag: 09:30 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.370,- zzgl. MwSt.
€ 1.630,30 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder