Agiles Performance Management

Zielvereinbarungssysteme in agilen Strukturen: Alles OKR oder was?

Für Führungskräfte agiler Teams stehen Leistung, Zusammenarbeit und Erreichen der Ziele im Fokus. Aber wie unterscheiden sich klassische Zielvereinbarungen von denen in agilen Kontexten? Welche Elemente sind transferierbar, welche sind anzupassen? Welche Voraussetzungen müssen für das Potenzial- und Leistungsmanagement in agilen Strukturen geschaffen werden? Wie funktioniert Objectives and Key Results (OKR) optimal? Wie kann das Personalmanagement als Wegbereiter, Begleiter und Unterstützer tätig werden? In diesem Seminar finden Sie Antworten für Ihre team-, bereichs- und unternehmensspezifischen Anforderungen.

Inhalte

New Work, New Leadership

  • Ursachen, Entwicklungen, agile Werte und Prinzipien.
  • VUCA als Treiber der agilen Transformation.
  • New Leadership, Leadership 4.0 und Führung von agilen Teams.
  • Neue Mitarbeiter:innengenerationen, neue Anforderungen.
  • Digitale Transformation, Artificial Intelligence und Metaverse.

Potenzial- und Leistungsmanagement

  • Mechanismen der Performance Improvement-Spirale.
  • Bedeutung von Leitbild, Purpose, Mission und Werten.
  • Rolle von Leitstern, Visionen und Zielen.
  • Zielsysteme, Zielhierarchie und Zielkaskade.
  • Zwei Säulen der Zielvereinbarung.

Agile Methoden

  • Überblick: Scrum, Kanban, Lean, Lean Startup, Design Thinking.
  • Rollen: Management, Vorgesetzte:r, Kunde:Kundin, Product Owner:in, Scrum Master:in, Team.
  • Performance: Dailys, Sprint Plannings, Sprint Reviews, Retrospektiven.
  • Artefakte: Backlogs, Burndown Chart, Timeboxes und Impediments.

Agile Ziele und Performance Prozesse

  • Vier Pflichtelemente eines Ziels.
  • Teamziele und Individualziele.
  • Projektziele, Sprint Goals und andere agile Ziele.
  • Klassische Zielvereinbarung und Zielrealisierung.
  • Five Steps Framework, Three Steps Framework.
  • Agile Zielvereinbarung und Zielrealisierung.

Objectives and Key Results

  • Grundgedanken von Objectives and Key Results.
  • Anforderungen an Objectives (Os) und Key Results (KRs).
  • OKR-Prozess als zyklische Iteration.
  • Gestaltung der OKR-Zielperioden bei Projekten und Tätigkeiten.
  • Von der Vision über Annual Goals und Reviews bis zu Retros.
  • Manager:in, OKR Master:in, OKR Owner:in / Directly Responsible Individuals (DRIs).

Variable Vergütung und Vergütungssysteme

  • Bonus und Prämie in der agilen Welt.
  • Konventionelle Vergütungsmodelle auf dem Prüfstand.
  • Objective Optimization als agiles Framework.
  • Potenzialziele, Leistungsziele und Erfolgsziele.
  • Verteilung der Vergütung auf Teams und im Team.
  • Controlling von Zielen, Zielvereinbarung und Zielerreichung.

Agiles Ziel- und Performance Management

  • Nutzbare Chancen für Führungskräfte.
  • HR als Change Manager und Unterstützer für agile Führungsrollen.
  • Iterative Transformation und hybride Modelle.
  • Zielqualität sichern: Regelungen, Prüfungen, Kenntnisnahmen, Ablage.
  • HR Support: Dokumentationen, Formulare, Utilities.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen die Grundzüge agiler Arbeitsformen kennen und wissen um die relevanten Zielsituationen.
  • Sie können die für Ihr Unternehmen oder Ihr Team spezifischen Anforderungen für das agile Performance Management ableiten und die Umsetzung erforderlicher Veränderungen planen.
  • Sie transferieren bewährte Modelle in agile Zielvereinbarungen und befruchten klassische Modelle durch Erkenntnisse aus der agilen Welt.
  • Sie erfahren, wie Sie Ziele und OKRs für agile Teams aus übergeordneten Zielen ableiten und zutreffend formulieren können.
  • Sie wissen, wie Sie agile Akteure souverän und sicher bei OKR-, Zielfindungs- und Zielerreichungsprozessen begleiten können.

Referent

Methoden

Betriebswirtschaftlich und psychologisch fundierter Referent:innen-Input aus der Praxis für die Praxis, Best-Practice-Beispiele, Einzel- und Gruppenarbeit, gemeinsame Erarbeitung und Diskussion von Maßnahmen für die konkreten Situationen und Praxisfälle der Teilnehmenden, Klärung mitgebrachter Fragen, Austausch von Erfahrungen unter Fachkolleg:innen und kollegiale Beratung.

Teilnehmer:innenkreis

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter:innen des Personalmanagements und an Führungskräfte, die das agile Potenzial- und Performancemanagement sowie agile Zielvereinbarungs- und Zielerreichungsprozesse kraftvoll umsetzen wollen. Das Seminar ist sinnvoll für interessierte Führungskräfte aller Ebenen sowie für engagierte Betriebsräte. Zum anderen spricht das Seminar alle HR-Mitarbeiter:innen und Führungskräfte an, die in klassischen Organisationsformen tätig sind und das Beste aus der agilen Methodenwelt für sich herausziehen wollen.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Agiles Performance Management“

Seminarbewertung zu „Agiles Performance Management“

4,2 von 5
bei 16 Bewertungen
Seminarinhalte:
3,8
Verständlichkeit der Inhalte:
4,6
Praxisbezug:
4,2
Aktualität:
4,4
Teilnehmer­unterlagen:
3,8
Fachkompetenz:
4,6
Teilnehmer­orientierung:
4,3
Methodenvielfalt:
4,1
Blick in die Veranstaltung

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

Fachartikel, Interviews oder Whitepaper rund um das Thema

Agiles Performance Management

„The Art of Doing Twice of the Work in Half the Time“ lautet der Untertitel von Jeff Sutherlands Buchs über Scrum, einem der wohl bekanntesten Werke über agile Methoden. Es macht deutlich: Die Steigerung der Performance von Mitarbeitenden und Teams, folglich auch der Performance des Unternehmens, ist ein zentrales Element agiler Vorgehensweisen. Wie unterscheidet sich [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

Fachartikel, Interviews oder Whitepaper rund um das Thema

Agiles Performance Management

„The Art of Doing Twice of the Work in Half the Time“ lautet der Untertitel von Jeff Sutherlands Buchs über Scrum, einem der wohl bekanntesten Werke über agile Methoden. Es macht deutlich: Die Steigerung der Performance von Mitarbeitenden und Teams, folglich auch der Performance des Unternehmens, ist ein zentrales Element agiler Vorgehensweisen. Wie unterscheidet sich [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

Direkt buchbar. Gemeinsam weiterbilden. Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen.
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort oder virtuell für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
Präsenz: 3752
Live-Online: 32945
Seminar | Präsenz oder Online
Teilnahmegebühr
€ 1.440,- zzgl. MwSt.
Terminvorschau
Flex-Garantie
Sollte die Präsenz­veranstaltung coronabedingt kurzfristig nicht stattfinden können, buchen wir Sie rechtzeitig und kostenlos auf eine Live-Online-Durchführung um: gleicher Termin, digital statt vor Ort!
Mehr Info
08.-09.09.22
Live-Online
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Donnerstag, 08.09.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 09.09.2022
09:00 Uhr - 16:30 Uhr

13.-14.02.23
Live-Online
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Montag, 13.02.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag, 14.02.2023
09:00 Uhr - 16:30 Uhr

04.-05.09.23
Live-Online
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Montag, 04.09.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag, 05.09.2023
09:00 Uhr - 16:30 Uhr

Weitere Termine
3 Termine ab 08.09.2022
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie

Buchempfehlung:

Zielvereinbarungen in der Praxis von Gunther Wolf

Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer:innen, Referent:innen & Coach:innen
  • 275.000 Teilnehmer:innen pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
BuchungsnummerPräsenz: 3752Live-Online: 32945
Teilnahmegebühr und Detailinformationen
Teilnahmegebühr- und Detailinformationen zu den Live-Online und Präsenzveranstaltungen entnehmen Sie bitte den ensprechenden Reitern.
Buchungsnummer: 3752
Teilnahmegebühr
Details
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Buchungsnummer: 32945
Teilnahmegebühr
€ 1.440,- zzgl. MwSt.
€ 1.713,60 inkl. MwSt.
Details
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Technische Hinweise

Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.

Zum Systemcheck

Filtern Sie die Termine nach Ihrem Wunsch Ort und Zeitraum

* Umkreis-Auswahl aktiviert Filter
Leider haben wir zu Ihren Filtereinstellungen keine Treffer gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filtereinstellung/-kombination.
08.-09.09.22
Live-Online
Durchführung

Microsoft Teams

Modulzeiten

Donnerstag, 08.09.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 09.09.2022
09:00 Uhr - 16:30 Uhr

13.-14.02.23
Live-Online
Durchführung

Microsoft Teams

Modulzeiten

Montag, 13.02.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag, 14.02.2023
09:00 Uhr - 16:30 Uhr

04.-05.09.23
Live-Online
Durchführung

Microsoft Teams

Modulzeiten

Montag, 04.09.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag, 05.09.2023
09:00 Uhr - 16:30 Uhr

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Was ist Performance Management?

Zum Performance Management gehören alle Prozesse, deren Ziel die Steuerung und Kontrolle der Leistungen in einem Unternehmen ist. Der Fokus des Performance Managements liegt dabei sowohl auf der Zeit sowie den Ressourcen, die Beschäftigte für erbrachte Leistungen benötigen. Mitarbeiter:innen sollen durch definierte Maßnahmen ihr volles Potenzial entfalten und einsetzen können, um effizient die Unternehmensziele zu erreichen. Die Zieldefinition ist somit Basis eines effektiven Performance Managements.

Was ist agiles Performance Management?

Agiles Performance Management ist definiert als die Gesamtheit aller Maßnahmen und Prozesse in agilen Organisationsstrukturen. Auch hier dient es der zielorientierten Steuerung von Leistung und Ergebnissen. Dabei steht sowohl die quantitative als auch die qualitative Dimension im Fokus - die (quantitative) Performance Steigerung und die (qualitative) Performance Verbesserung agil arbeitender Mitarbeiter:innen.

Was bietet dieses Seminar?

In diesem aktuellen  Live-Online oder Präsenz-Seminar erhalten Sie das praxisorientierte Know-how, um bewährte Performance Management Modelle in agile Zielvereinbarungssysteme zu transferieren und klassische Modelle durch Erkenntnisse aus der agilen Welt zu befruchten.

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.
Termine anzeigen