Erfolgsfaktor Diplomatie für Führungskräfte

Der smarte Weg zur Erreichung Ihrer Business-Ziele

Als Führungskraft stehen Sie oft in dem Spannungsfeld zwischen eigenem Performancedruck und den Interessen Ihrer Mitspieler. Wenn wir gute Beziehungen brauchen, ist es zu spät, sie aufzubauen. Zeit- und ressourcenfressende Diskussionen bringen oft nicht das gewünschte Ergebnis. Das sorgt für Spannungen, die sich auf Ihre Zielerreichung auswirken. In diesem Training geht es um die Kunst der Diplomatie, mit der Sie Ihr Handlungsportfolio vergrößern. Steuern Sie mit Gelassenheit und diplomatischem Handwerkszeug Ihre Vision und Ihr Team zum Erfolg.

Inhalte

Die Kunst der Diplomatie im Führungsalltag

Grundprinzipien der Diplomatie.

Diplomatie ist kein Kuschelkurs, sondern glasklare Gesprächssteuerung.

Zeitgewinn durch Diplomatie ist kein Widerspruch, sondern Fakt.

Auf Augenhöhe kommunizieren – und Kooperationsbereitschaft erzeugen.

Andere Charaktere richtig einschätzen und typgerecht ansprechen.

Langwierige Diskussionen durch diplomatische Brücken abkürzen.

Diplomatisch die eigenen Ziele durchbringen

Den Gegner das Gesicht wahren lassen, heißt zukünftige Verbündete aufbauen.

Mentale Selbststeuerung: Erklären Sie sich zum Verbündeten, egal wie hart man Sie attackiert.

Nachhaltige Argumentation schafft offene Türen.

Durch Humor und Wohlwollen legen Gegner ihre Waffen nieder.

Bleiben Sie hart in der Sache und gleichzeitig wertschätzend mit dem Menschen.

Steuern Sie Stimmungen in Verhandlungen frühzeitig.

Konflikte durch Diplomatie entschärfen: Siegen ohne zu kämpfen.

Modernes Führen durch Wertschätzung und Flexibilität

Steigern Sie Ihre Glaubwürdigkeit und Ihr Standing auf allen Ebenen.

Der richtige Führungsstil ist der, der funktioniert.

Wahre Führer sprechen als letztes: Nur wer zuhört, kann auch verstehen.

Distanzieren Sie sich von: “Nicht geschimpft, ist genug gelobt.“

Warum Drohungen und Druck nicht funktionieren.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Ihr Nutzen

In diesem Intensivseminar lernen Sie,

  • wie auch bei harten Verhandlungen beide Parteien als Sieger hervorgehen.
  • in Verhandlungen mit Diplomatie gelassener an Ihr Ziel zu gelangen.
  • den wertschätzenden Führungsstil mit klaren und konsequenten Aussagen zu verbinden.
  • durchsetzungsstark und wertgeschätzt zugleich zu sein.
  • den Schwarm zum Fliegen zu bringen.
  • langfristige Beziehungen zu stärken, so dass sie belastbar sind.
  • mithilfe von Metakommunikation Konflikte aufzulösen.

 

Methoden

Trainer-Input, Kommunikationstraining, praktische Übungen, Feedback, Selbstreflexion, Erfahrungsaustausch unter Führungskräften (ggf. Fallarbeit, mit Beispielen aus dem Alltag der teilnehmenden Führungskräfte).

Teilnehmerkreis

Führungskräfte aller Ebenen, die mit diplomatischem Handwerkszeug und mit Gelassenheit ihre Vision und ihr Team zum Erfolg steuern wollen.

Weitere Empfehlungen zu „Erfolgsfaktor Diplomatie für Führungskräfte“

Seminarbewertung zu „Erfolgsfaktor Diplomatie für Führungskräfte“

4,7 von 5
bei 34 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,7
Verständlichkeit der Inhalte:
4,7
Praxisbezug:
4,7
Aktualität:
4,8
Teilnehmer­unterlagen:
4,5
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,8
Methodenvielfalt:
4,5
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
3770
Seminar
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
05.-06.12.19 
Frankfurt a. M.
30.-31.03.20
Berlin
18.-19.05.20
München/Eching
09.-10.07.20
Köln
01.-02.09.20
Hamburg
30.11.-01.12.20
Frankfurt a. M.
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
2. Tag: 08:30 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder