Für Ihren Erfolg im öffentlichen Dienst
Unsere Themenwelt mit allen Services und Angeboten
Für Ihren Erfolg im öffentlichen Dienst

Öffentlicher Dienst | TVöD

Mit Weiterbildung im TVöD - Sicher neue Wege gehen

Der Bereich öffentlicher Dienst unterliegt durch neue Gesetzesvorgaben und Rechtsänderungen einem stetigen  Wandel: Erweiterung des Mutterschutzgesetzes, Tarifeinheit, Flexi-Rente und die neue Entgeltordnung VKA sind nur einige Beispiele hierfür. Halten Sie sich und Ihr Team stets auf dem aktuellen Stand! Alles Wissenswerte zu den rechtlichen Neuerungen finden Sie in unserer Themenwelt öffentlicher Dienst!

  • Handlungs- und Rechtssicherheit für Sie und Ihre Mitarbeiter
  • Gut gewappnet für neue Tarifabschlüsse und Änderungen zum Jahreswechsel
  • Vielfältige Qualifizierungsangebote, Top-Trainer und über 40 Jahre Erfahrung der Haufe Akademie

 

Neu für Sie im Programm

Für Kurzentschlossene: Durchführung garantiert!

 

Verfügbare Termine für den öffentlichen Dienst in den nächsten 6 Wochen

Qualifizierung, die Sie weiterbringt!

Unsere Empfehlungen
Lade Empfehlungen

Angebote und Services

Für Handlungs- und Rechtssicherheit im TVöD/TV-L
Spezielle Veranstaltungen für den öffentlichen Dienst

Druckfrisch – die aktuelle Übersicht unserer Qualifizierungsangebote im Bereich TVöD/TV-L ist zum praktischen Download für Sie erhältlich!

Das All-In-One-Angebot für Digitales Lernen

Die Arbeitswelt des öffentlichen Dienstes ist geprägt von zunehmender Flexibilität und Schnelligkeit. Das erfordert gut ausgebildete Mitarbeiter:innen und eine kontinuierliche Weiterbildung. Mit digitalem Lernen können Sie diesen Ansprüchen schnell und effizient begegnen. Unser neuer Digital Learnplace „Öffentlicher Dienst“ ist eine optimale Lernplattform für Ihre Organisation. Er bietet Ihnen die 30 Themen-Bestseller des öffentlichen Dienstes als eLearning.

Das umfassende Haufe Portfolio für den öffentlichen Dienst

Neben dem Portfolio der Haufe Akademie bieten wir auch digitale HR-Lösungen zu Bewerber-/Talentmanagement, myOnboarding und digitale Personalaktie. So finden, gewinnen und binden Sie Talente und gestalten Personalprozesse effizient und modern. Wissens-Datenbanken wie das Haufe TVÖD Office runden das Portfolio ab. Kombinieren Sie so gut geschulte Mitarbeiter:innen mit digitalen Lösungen von Haufe.

E-Learning Kurse - Der aktuelle Katalog

Die Haufe Akademie bietet E-Learning-Kurse „Ready to Use“ für jeden Bedarf. In unserem Katalog finden Sie das komplette Programm an E-Learning-Kursen und digitalen Lernbibliotheken, um sich selbst schnell und flexibel weiterzubilden oder Ihre Mitarbeiter:innen kompakt, konsistent und schnell zu schulen.

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig

Kundenreferenzen
Aktuelle Themen, professionelle Aufbereitung, hervorragende Referenten!
Markus Bohland
Kreisverwaltung-Darmstadt; Darmstadt
Durch die hohe Fachkompetenz der Referenten wurden all meine Fragen/Unklarheiten geklärt und ich habe einen super Gesamtüberblick bekommen.
Tanja Schell
Studienstiftung des deutschen Volkes, Bonn
Das Wissen wurde anhand von praktischen Beispielen - auch aus der Gruppe - locker und sehr anschaulich vermittelt.
Monika Bremer
Stadt Mülheim an der Ruhr, Mülheim an der Ruhr

Sichere Weiterbildung

Mit umfassendem Sicherheits- und Hygienekonzept sowie Flex-Garantie für unsere Präsenzveranstaltungen.

Das Team dahinter

Wir machen uns stark für Ihren Erfolg
Dr. Emily Dang
Produktmanagerin Qualifizierungsangebote, Seminare & Trainings
Carolin Senf
Bereichsleiterin Inhouse Learning Solutions
Beate Fromm
Produktmanagerin Qualifizierungsangebote, Seminare & Trainings
Kontaktieren Sie uns
Wir helfen gerne weiter
Wir sind Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.