Neue Lerntechnologien kompakt

Überblicken Sie den Technik-Dschungel!

Aktuell gibt es auf dem Markt eine Vielzahl an Lerntechnologien. Neue technische Trends, die man „unbedingt haben muss“, wenn man up-to-date sein will, kommen ständig dazu. Aber stimmt das denn? Kann eine neue Technologie alle Bildungsprobleme im Unternehmen lösen und den Wissenstransfer sicherstellen? Wofür sind welche Arten von Lerntechnologien gut – und wofür nicht? Was wird heute wie angewendet? In diesem Seminar erhalten Sie einen kompakten Überblick über verschiedene Lerntechnologien und deren Einsatz.

Modul 1: Webinar
90 Minuten
Kick-Off
Kick-Off

Wir lernen uns kennen und vernetzen uns. Der gemeinsame Blick auf die Inhalte öffnet neue Horizonte beim Lernen. Und zwar sowohl online, als auch in Präsenz.

In der anschließenden Lernphase schauen wir uns verschiedene neue Lerntechnologien an und sammeln Erfahrungen – als Grundlage für die vertiefende Arbeit im Präsenztraining.

Modul 2: Selbstlernphase
Erste Erfahrungen sammeln
Erste Erfahrungen sammeln

Entlang gezielter Aufgabenstellungen lernen Sie erste neue Lerntechnologien kennen und probieren diese aus. So können Sie im anschließenden Präsenzseminar auf erste Erfahrungen aufbauen und diese dann gemeinsam vertiefen.

Modul 3: Präsenzseminar
1 Tag
Neue Lerntechnologien kompakt
Neue Lerntechnologien kompakt

Wir kategorisieren die verschiedenen neuen Lerntechnologien und lernen, welche Chancen und Herausforderungen mit den Technologien zusammenhängen.

Inhalte

Warum mit Lerntechnologien beschäftigen?
Personalentwicklung hat in der „guten alten Zeit“  auch ohne aufwendige Technik funktioniert. Die neuen Lerntechnologien bringen Vorteile mit sich, die Sie in Erwägung ziehen sollten. Zumindest, wenn Sie gleichzeitig die Herausforderungen im Blick behalten.

  • Wie sich Lerntechnologien auf den Lernerfolg auswirken.
  • Welche Kosten für neue Lerntechnologien entstehen können – und welche Kosten Sie einsparen.
  • Herausforderungen beim Einsatz von Lerntechnologien.

Welche Lerntechnologien gibt es?
Jede Menge. Und ständig kommen neue hinzu. Hier gilt es, den Überblick zu behalten und die Spreu vom Weizen zu trennen.

  • Die Vielzahl der Lerntechnologien – und wie sich damit lernen lässt. Beispiele: e-Learning, Web Based Trainings, Game Based Learning, Webinare, Augmented Reality, Blended Learning, Virtual Classroom, LMS, CSCL, Mobile Learning, Rapid Learning etc.
  • Die Arten der Lerntechnologien – und deren Herausforderungen.
  • Die Sorge, abgehängt zu werden – und wie Sie ihr entgegentreten.

Welche Lerntechnologien sind die richtigen für mein Unternehmen?

Diese Entscheidung ist nicht leicht – aber einfach, wenn Sie wissen, worauf zu achten ist.

  • Welche Schritte Sie gehen sollten, bevor Sie eine Auswahl treffen.
  • Welche Fehler Sie bei der Auswahl unbedingt vermeiden sollten.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen, wie Sie den Technik-Dschungel der neuen Lerntechnologien entwirren.
  • Sie kategorisieren die Lerntechnologien anhand pädagogischer Kriterien.
  • Sie wissen, wie mit den unterschiedlichen Technologien gelernt wird.
  • Sie erkennen die Vor- und Nachteile beim Einsatz von Lerntechnologien.
  • Sie verstehen, wie sich Lerntechnologien auf das Lernverhalten auswirken.
  • Sie wissen, welche Kosten Sie einsparen können – und welche eventuell auf Sie zukommen.
  • Sie lernen, was Sie bei der Auswahl von Lerntechnologien beachten sollten.

Durchgeführt von

Methoden

Experten-Input, Online-Lernphase, Erfahrungsaustausch, Best-Practice-Beispiele, Einzel- und Gruppenlernen.

Teilnehmerkreis

Personalentwickler, Personaler, Bildungsverantwortliche, Trainer, Ausbilder, die sich zu den Möglichkeiten (und Grenzen) von Lerntechnologien informieren wollen.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Lehrgang Geprüfte/r Learning Designer/in

Weitere Empfehlungen zu „Neue Lerntechnologien kompakt“

Teilnehmerstimmen

Der Mix aus Online-Training und Präsenztag hat mich überzeugt!

Anna Leonzi Fahlbusch
Bildungs- u. Technologiezentrum BTZ, Berlin

Optimal vorbereitet mit dem Systemcheck!

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
1981
Seminar, Blended Learning
Präsenzveranstaltung: 1 Tag, Webinar: 90 Minuten
Termine
Start: 27.01.20

Modul 1:  Kick-Off-Webinar
27.01.20
Beginn 18:00 Uhr, Ende ca. 19:30 Uhr

Modul 2:  Präsenzseminar
17.02.20 | Stuttgart
Holiday Inn
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Start: 06.05.20

Modul 1:  Kick-Off-Webinar
06.05.20
Beginn 18:00 Uhr, Ende ca. 19:30 Uhr

Modul 2:  Präsenzseminar
27.05.20 | Berlin
Radisson Blu Hotel
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Start: 14.09.20

Modul 1:  Kick-Off-Webinar
14.09.20
Beginn 18:00 Uhr, Ende ca. 19:30 Uhr

Modul 2:  Präsenzseminar
28.09.20 | Frankfurt a. M./Oberursel
The Rilano Hotel
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 840,- zzgl. MwSt.
€ 999,60 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert

Vom Web Based Training (WBT) zum Blended Learning

Lesen Sie unseren spannenden Fachartikel zum Thema.

>> Zum Fachartikel


Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder