Wirksam mit Komplexität im Führungsalltag umgehen

Komplexität entschlüsseln – adaptiv führen

Der Umgang mit Komplexität ist für Führungskräfte eine der wichtigsten Herausforderungen. Denn als Führungskraft treffen Sie in allen Bereichen auf komplexe Konstellationen. Manchmal bringen schon kleinste Veränderungsimpulse unvorhersehbare Auswirkungen mit sich. Das Beziehungsgeflecht der Elemente untereinander fordert ein hohes Maß an System-, Interaktions- und Selbstmanagement-Kompetenz ein. Im Idealfall sind Sie als Führungskraft dazu in der Lage, den Mitarbeitenden ein für komplexe Probleme zweckvolles Lösungs-Mindset zu vermitteln und sie in alle Prozesse der Bewältigung miteinzubeziehen. Auffälligkeiten wie Narzissmus, Machtgehabe und Perfektionismus haben ausgedient: Toxische, heroische und opportunistische Führungsstile sind hinfällig. Das Ziel ist vielmehr, die Mitarbeitenden ständig dazu anzuregen, Verbesserungen einzuholen und vorzuschlagen. Sie erarbeiten sich im Kurs Ihre persönliche Strategie dafür, mit welchen Methoden und welchem situativ angemessenen Führungsstil Sie in Ihrem komplexen Arbeitsumfeld wirksam(er) werden können.

Inhalte

Grundfragen des Komplexitätsmanagements

Zwischen Komplexität und Kompliziertheit differenzieren.

Komplexitätstreiber erkennen und entschärfen.

Keine Patentrezepte: Bewältigungsstrategien für die Praxis.

Strategien, Methoden, Verhaltensweisen kennen und vermitteln.

Hilfreiche Tools für den Umgang mit Komplexität

 

Kriterien erfolgreicher Führung

Überblick Führungsstile – zwischen transaktional, transformational, charismatisch, heroisch, toxisch, partizipativ, situativ, adaptiv.

Das VOPA-Prinzip (Vernetzung, Offenheit, Partizipation und Agilität).

Adaptiver Führungsstil als Königsweg.

Führungsstile situativ anwenden: Welcher Stil ist wann, für wen, bei was geeignet?

 

Teamkompetenzen fördern und nutzen

Der Blick auf Ihr Team: Rollen und Haltungen erfassen.

Denk- und Verhaltensmuster erkennen und nutzen.

Das Creator-Owner-Broker-Modell.

Stolperstein „Group-Thinking“ vermeiden.

Effektive Klärungs-Meetings: Tools zur Modellierung und Visualisierung.

 

Führen mit Weitsicht und Weisheit

Wie Sie Klarheit für sich schaffen und Fallstricke vermeiden.

Das eigene Selbstverständnis – zur Besinnung kommen.

Die Konsequenzen Ihres Führungs-Handelns berücksichtigen.

Fehlerkultur: Iterative Anpassungen einplanen.

 

Entwicklung einer situativen Strategie zum Komplexitätsmanagement in der eigenen Führungswirklichkeit.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die Erfolgsfaktoren für das Management von Komplexität in Ihrer Führungsfunktion.

  • Sie erhalten Antworten auf Ihre individuellen Praxisfragen.

  • Sie kennen Methoden, um für Ihren Bereich angemessene Lösungsstrategien zu entwickeln und umzusetzen.

  • Sie kennen wirksame Methoden und Werkzeuge für das Komplexitätsmanagement.

  • Sie lösen umfangreiche Probleme schneller und erweitern die Handlungsfähigkeit von Personen und Teams in Ihrer Organisation.

  • Sie können komplexe Themen zeitkritisch strukturieren.

  • Sie sind vorbereitet auf unvorhersehbare Ereignisse

  • Sie lernen, komplexe Umfelder zu lesen und zu entschlüsseln.

  • Sie gewinnen Gelassenheit und Souveränität in Ihrer Führung und halten die Zügel fest im Griff.

Methoden

Trainer-Input, Fall-/Best-Practice-Beispiele, Übungen an eigenen Problemständen, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Arbeitshilfen, Checklisten.

Teilnehmer:innenkreis

(Nachwuchs-)Führungskräfte, Unternehmer:innen, Geschäftsführer:innen, Führungs- und Fachkräfte mit komplexen Aufgaben.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Wirksam mit Komplexität im Führungsalltag umgehen“

Seminarbewertung zu „Wirksam mit Komplexität im Führungsalltag umgehen“

4,7 von 5
bei 49 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,6
Verständlichkeit der Inhalte:
4,6
Praxisbezug:
4,6
Aktualität:
4,7
Teilnehmer­unterlagen:
4,5
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,7
Methodenvielfalt:
4,8
Blick in die Veranstaltung

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
2918
Seminar | Präsenz
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
10.-11.02.22
München/Kirchheim
Tage & Uhrzeit

Donnerstag, 10.02.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 11.02.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

19.-20.05.22
Veranstaltungsort
PULLMAN Cologne
Tage & Uhrzeit

Donnerstag, 19.05.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 20.05.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

06.-07.10.22
Tage & Uhrzeit

Donnerstag, 06.10.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 07.10.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Fachbeitrag: Wirksames Komplexitätsmanagement
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 275.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.