Excel für Controller:innen

Pivot-Tabellen und Excel-Anwendungen richtig einsetzen

Durch die Kombination von Excel-Funktionen und der Pivot-Tabelle kann Excel zu einem mächtigen Controlling-Werkzeug werden. Es werden in diesem Seminar die typischen Einsatzfelder von Excel im Controlling aufgezeigt.

Auch alternative Lösungsansätze mit Excel werden dargestellt. Mit Fallbeispielen aus dem Controlling-Umfeld üben und vertiefen Sie Ihre Excel-Kenntnisse. Sie lernen, wie Sie für die jeweilige Aufgabe Excel richtig und sinnvoll einsetzen. Sie erhalten auch Hinweise zu Performance-Aspekten und Fehleranfälligkeiten von Excel-Lösungen.

Modul 1: Selbstlernphase
15 Minuten
Informationen
Informationen
  • Kennenlernen des:der Referent:in.
  • Ziele und Nutzen.
Modul 2: Selbstlernphase
30 Minuten
Lernimpulse zur Vermittlung von Inhalten und zur Vorbereitung auf das Präsenzseminar
Modul 3: Präsenzseminar
2 Tage
Excel für Controller:innen
Excel für Controller:innen

Kurze Vorstellung der Kernfeatures in Excel

Die Genialität der Pivot-Tabelle beim Auswerten von Daten

Excel-Anwendungen im Controlling

Die berechnete Spalte und ihre Bedeutung beim Auswerten von Daten

Die besten Tipps und Tricks

Modul 4: E-Learning
1 Stunde
E-Learning für den Praxistransfer des Gelernten
E-Learning für den Praxistransfer des Gelernten

Video: Excel im Controlling: Schnelle und flexible Datenanalyse mit Pivot-Tabellen

Inhalte

Kurze Vorstellung der Kernfeatures in Excel

  • Die Bedeutung des Zellansatzes versus Tabellenansatzes in Excel für Controller:innen.
  • Das Feature “Als Tabelle formatieren” und seine vielen Vorteile – auch beim Einsatz von Funktionen.
  • Rechnen mit sprechenden Namen.
  • Keine Berechnungen in der Datentabelle.

Die Genialität der Pivot-Tabelle beim Auswerten von Daten

  • In 3 Schritten zum Pivot-Tabellen Profi.
  • Die wichtigsten Grundeinstellungen der Pivot-Tabelle.
  • Mehrere Tabellenbereiche konsolidieren (ALT+N+P).
  • Die verschiedenen Layouts und deren Praxiseinsatz im Controlling.
  • Gruppieren von Zahlen, Datumswerten und Texten.
  • Typische Berechnungen im Controlling-Alltag wie z. B. komplexe Vorjahresvergleiche.
  • Die versteckten Sortier- und Filter-Möglichkeiten in der Pivot-Tabelle.
  • Pivot-Charts erstellen.
  • Praxisbeispiel: ABC-Analyse.

 Excel-Anwendungen im Controlling

  • Plan-Ist-Vergleiche.
  • Kostenarten-, Kostenstellen-, Kostenträgerrechnung.
  • Datenauswertung, Reporting.
  • Praxisbeispiele und Übungen.

Die berechnete Spalte und ihre Bedeutung beim Auswerten von Daten

  • Die mathematische Rundungsproblematik beim Rechnen und langen Zahlen (Kostenstellen).
  • Die geeignete Kombination von Funktionen und der Pivot-Tabelle anhand von verschiedenen Praxisbeispielen wie z. B. Auswertung eines Maschinenparks oder Provisionszahlungen.
  • Die wichtige Wenn()-Funktion als Entscheidungshilfe anhand verschiedener Praxisbeispiele.
  • Der klassischen Sverweis() und Wverweis()-Funktionen und verschachtelte Wenn()-Funktionen.
  • Die exakte Übereinstimmung und die Intervallsuche des SVerweis() bzw. XVerweis().
  • Verschachtelte Funktionen mit Wenn() und Jahr() und Monat() am Praxisbeispiel Abweichendes Geschäftsjahr.

Die besten Tipps und Tricks

  • Gruppierung statt Ausblenden.
  • Schutz von Excel richtig verstanden incl. Aufheben des Schutzes ohne Passwort.
  • Übersichtlichkeits- und Performance-Aspekte von verschiedenen Excel-Lösungen im Vergleich. 
  • Fehleranfälligkeiten von bestimmten Excel-Lösungen im Controlling.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

In diesem Seminar unterstützt Sie ein Excel-Spezialist beim Erarbeiten von konkreten Lösungen für verschiedene Fragestellungen im Controlling.

  • Nach diesem Seminar wissen Sie, wie Excel funktioniert.
  • Sie erhalten als Controller:in wertvolle Tipps und Tricks, welches Feature und welche Funktion für welche Aufgaben im Controlling am besten geeignet ist.
  • Sie erfahren, wie Sie die Struktur, Übersichtlichkeit, Fehleranfälligkeit und Performance Ihrer Excel-Lösungen verbessern können.
  • Sie erfahren, welche Neuerungen Microsoft in Excel in den letzten Jahren vorgenommen hat.
  • Dieses Seminar liefert Ihnen somit Antworten und Beispiele zum Mitnehmen, die Sie sofort in Ihrem Controlling-Alltag einsetzen können.

Das Seminar vermittelt die Excel-Kenntnisse, die für die Seminare „Excel-Tools im Controlling: Formeln und Funktionen“, „Excel-Tools im Controlling: Einstieg VBA-Programmierung“ und "Business Intelligence mit Excel" vorausgesetzt werden.

Methoden

Präsentation, Praxisbeispiele am PC, zahlreiche praxisnahe Übungen, Musterlösungen.

Alle Office-Anwendungen laufen unter den jeweils gültigen Windows-Betriebssystemen von Microsoft. Gearbeitet wird im Seminar mit Excel 365. Excel-Versionen der Betriebssysteme macOS und Unix können in dem Seminar von dem Dozenten nur bedingt unterstützt werden. Für die Nutzer:innen dieser Betriebssysteme kann die Lauffähigkeit der Excel-Tools nicht garantiert werden.

Teilnehmer:innenkreis

Mitarbeiter:innen und Fachkräfte, die im Controllingbereich bzw. im Finanzwesen tätig sind und sich mit den besonderen Anforderungen in diesen Bereichen vertraut machen möchten. Excel-Grundkenntnisse sind Voraussetzung zur Teilnahme. Spezielle Kenntnisse in Excel 365 sind nicht erforderlich.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Lehrgang Geprüfte:r Excel-Expert:in im Controlling

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Excel für Controller:innen“

Modul 1: Selbstlernphase
15 Minuten
Informationen
Informationen
  • Kennenlernen des:der Referent:in.
  • Ziele und Nutzen.
Modul 2: Selbstlernphase
30 Minuten
Lernimpulse zur Vermittlung von Inhalten und zur Vorbereitung auf das Webinar
Modul 3: Online-Seminar
2 Tage
Excel für Controller:innen
Excel für Controller:innen

Einführung

Excel-Grundlagen

Excel-Anwendungen im Controlling

Pivot-Tabellen und -Charts im Controlling

Modul 4: E-Learning
1 Stunde
E-Learning für den Praxistransfer des Gelernten
E-Learning für den Praxistransfer des Gelernten

Video: Excel im Controlling: Schnelle und flexible Datenanalyse mit Pivot-Tabellen

Inhalte

Kurze Vorstellung der Kernfeatures in Excel

  • Die Bedeutung des Zellansatzes versus Tabellenansatzes in Excel für Controller:innen.
  • Das Feature “Als Tabelle formatieren” und seine vielen Vorteile – auch beim Einsatz von Funktionen.
  • Rechnen mit sprechenden Namen.
  • Keine Berechnungen in der Datentabelle.

Die Genialität der Pivot-Tabelle beim Auswerten von Daten

  • In 3 Schritten zum Pivot-Tabellen Profi.
  • Die wichtigsten Grundeinstellungen der Pivot-Tabelle.
  • Mehrere Tabellenbereiche konsolidieren (ALT+N+P).
  • Die verschiedenen Layouts und deren Praxiseinsatz im Controlling.
  • Gruppieren von Zahlen, Datumswerten und Texten.
  • Typische Berechnungen im Controlling-Alltag wie z. B. komplexe Vorjahresvergleiche.
  • Die versteckten Sortier- und Filter-Möglichkeiten in der Pivot-Tabelle.
  • Pivot-Charts erstellen.
  • Praxisbeispiel: ABC-Analyse.

 Excel-Anwendungen im Controlling

  • Plan-Ist-Vergleiche.
  • Kostenarten-, Kostenstellen-, Kostenträgerrechnung.
  • Datenauswertung, Reporting.
  • Praxisbeispiele und Übungen.

Die berechnete Spalte und ihre Bedeutung beim Auswerten von Daten

  • Die mathematische Rundungsproblematik beim Rechnen und langen Zahlen (Kostenstellen).
  • Die geeignete Kombination von Funktionen und der Pivot-Tabelle anhand von verschiedenen Praxisbeispielen wie z. B. Auswertung eines Maschinenparks oder Provisionszahlungen.
  • Die wichtige Wenn()-Funktion als Entscheidungshilfe anhand verschiedener Praxisbeispiele.
  • Der klassischen Sverweis()- und Wverweis()-Funktionen und verschachtelte Wenn()-Funktionen.
  • Die exakte Übereinstimmung und die Intervallsuche des SVerweis() bzw. XVerweis().
  • Verschachtelte Funktionen mit Wenn() und Jahr() und Monat() am Praxisbeispiel Abweichendes Geschäftsjahr.

Die besten Tipps und Tricks

  • Gruppierung statt Ausblenden.
  • Schutz von Excel richtig verstanden inkl. Aufheben des Schutzes ohne Passwort.
  • Übersichtlichkeits- und Performance-Aspekte von verschiedenen Excel-Lösungen im Vergleich. 
  • Fehleranfälligkeiten von bestimmten Excel-Lösungen im Controlling.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

In diesem Seminar unterstützt Sie ein Excel-Spezialist beim Erarbeiten von konkreten Lösungen für verschiedene Fragestellungen im Controlling.

  • Nach diesem Seminar wissen Sie wie Excel funktioniert.
  • Sie erhalten als Controller:in wertvolle Tipps und Tricks, welches Feature und welche Funktion für welche Aufgaben im Controlling am besten geeignet ist.
  • Sie erfahren, wie Sie die Struktur, Übersichtlichkeit, Fehleranfälligkeit und Performance Ihrer Excel-Lösungen verbessern können.
  • Sie erfahren, welche Neuerungen Microsoft in Excel in den letzten Jahren vorgenommen hat.
  • Dieses Seminar liefert Ihnen somit Antworten und Beispiele zum Mitnehmen, die Sie sofort in Ihrem Controlling-Alltag einsetzen können.

Das Seminar vermittelt die Excel-Kenntnisse, die für die Seminare „Excel-Tools im Controlling: Formeln und Funktionen“, „Excel-Tools im Controlling: Einstieg VBA-Programmierung“ und "Business Intelligence mit Excel" vorausgesetzt werden.

Methoden

Präsentation, Praxisbeispiele am PC, zahlreiche praxisnahe Übungen, Musterlösungen.

Alle Office-Anwendungen laufen unter den jeweils gültigen Windows-Betriebssystemen von Microsoft. Gearbeitet wird im Seminar mit Excel 365. Excel-Versionen der Betriebssysteme macOS und Unix können in dem Seminar von dem Dozenten nur bedingt unterstützt werden. Für die Nutzer:innen dieser Betriebssysteme kann die Lauffähigkeit der Excel-Tools nicht garantiert werden.

Teilnehmer:innenkreis

Mitarbeiter:innen und Fachkräfte, die im Controllingbereich bzw. im Finanzwesen tätig sind und sich mit den besonderen Anforderungen in diesen Bereichen vertraut machen möchten. Excel-Grundkenntnisse sind Voraussetzung zur Teilnahme. Spezielle Kenntnisse in Excel 365 sind nicht erforderlich.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Lehrgang Geprüfte:r Excel-Expert:in im Controlling

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Excel für Controller:innen“

Seminarbewertung zu „Excel für Controller:innen“

4,5 von 5
bei 71 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,5
Verständlichkeit der Inhalte:
4,6
Praxisbezug:
4,5
Aktualität:
4,5
Teilnehmer­unterlagen:
4,4
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,5
Methodenvielfalt:
4,5
Direkt buchbar. Gemeinsam weiterbilden. Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen.
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort oder virtuell für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
Präsenz: 30778
Live-Online: 33653
Blended Learning | Präsenz mit Online oder Online
Teilnahmegebühr
€ 1.390,- zzgl. MwSt.
Terminvorschau
Flex-Garantie
Sollte die Präsenz­veranstaltung coronabedingt kurzfristig nicht stattfinden können, buchen wir Sie rechtzeitig und kostenlos auf eine Live-Online-Durchführung um: gleicher Termin, digital statt vor Ort!
Mehr Info
29.06.22  (Flex-Garantie)

Präsenzseminar
29.-30.06.22 | Köln
PROKODA GmbH
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

08.09.22 
Live-Online

Online-Seminar
08.-09.09.22
Durchführung: Microsoft Teams
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

21.11.22 
Live-Online

Online-Seminar
21.-22.11.22
Durchführung: Microsoft Teams
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

13.02.23 (Flex-Garantie)
Frankfurt a. M.

Präsenzseminar
13.-14.02.23 | Frankfurt a. M.
Com Center
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Weitere Termine
6 Termine ab 29.06.2022
an 2 Orten und online verfügbar
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer:innen, Referent:innen & Coach:innen
  • 275.000 Teilnehmer:innen pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
BuchungsnummerPräsenz: 30778Live-Online: 33653
Teilnahmegebühr und Detailinformationen
Teilnahmegebühr- und Detailinformationen zu den Live-Online und Präsenzveranstaltungen entnehmen Sie bitte den ensprechenden Reitern.
Buchungsnummer: 30778
Teilnahmegebühr
€ 1.390,- zzgl. MwSt.
€ 1.654,10 inkl. MwSt.
Details
2 Tage
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Buchungsnummer: 33653
Teilnahmegebühr
€ 1.390,- zzgl. MwSt.
€ 1.654,10 inkl. MwSt.
Details
2 Tage
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Technische Hinweise

Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.

Zum Systemcheck

Filtern Sie die Termine nach Ihrem Wunsch Ort und Zeitraum

* Umkreis-Auswahl aktiviert Filter
Leider haben wir zu Ihren Filtereinstellungen keine Treffer gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filtereinstellung/-kombination.
29.06.22
Köln
Module
Präsenzseminar
29.-30.06.22 | Köln
PROKODA GmbH
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
08.09.22
Live-Online
Module
Online-Seminar
08.-09.09.22
Durchführung: Microsoft Teams
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
21.11.22
Live-Online
Module
Online-Seminar
21.-22.11.22
Durchführung: Microsoft Teams
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
13.02.23
Frankfurt a. M.
Module
Präsenzseminar
13.-14.02.23 | Frankfurt a. M.
Com Center
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
27.04.23
Live-Online
Module
Online-Seminar
27.-28.04.23
Durchführung: Microsoft Teams
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
11.09.23
Live-Online
Module
Online-Seminar
11.-12.09.23
Durchführung: Microsoft Teams
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.
Termine anzeigen