Excel-Tools für Controller I

Formeln und Funktionen im Controlling

Oft wünscht man sich vereinfachende „Handgriffe” im Excel-Alltag des Rechnungswesens. Umständliche, zeitaufwendige und immer wiederkehrende Arbeiten könnten effizienter gestaltet werden. Aber wie? Einige Funktionen (z. B. SVERWEIS – WVERWEIS – WENN usw.) sind wohl allen Anwendern aus der täglichen Arbeit vertraut. Aber wer kennt schon die übrigen zahlreichen Formeln und wann bzw. wie kann man diese gezielt zur Unterstützung einsetzen? Dieses Seminar liefert Ihnen Antworten und Beispiele zum Mitnehmen, die Sie sofort in Ihrem Unternehmen umsetzen können.

Inhalte

Formeln und Funktionen für Excel im Controlling

Richtig arbeiten mit Formeln.

Fehler in Formeln.

Funktionstypen – Übersicht und Excel-Beispiele.

Datenbankfunktionen als Matrixfunktionen.

Text-, Logik- und Informationsfunktionen.

Nichtdokumentierte Funktionen.

Bearbeiten von komplexen Excel-Funktionen

BEREICH VERSCHIEBEN.

Bereichsnamen mit Anzahl und Anzahl2.

VERGLEICH und AGGREGAT.

Daten zum Datenmodell hinzufügen.

Pivot-Tabellen in Formeln konvertieren.

Cubefunktionen mit MDX.

Funktionen verschachteln.

Intelligente Tabellen mit strukturierten Verweisen.

Praxisbeispiele: wachsendes Diagramm und Buchungssystem.

Flexible Excel-Lösung für Controller

Add-Ins Analysefunktionen einblenden und benutzen.

Listen erweitern – Bereiche automatisch verändern.

Daten über mehrere Bereiche mit INDEX abfragen.

Praxisbeispiel: Listenregler mit interaktivem Diagramm.

Datenbank – Datenliste – Auswertungen

DBANZAHL – DBMAX.

Texte auswerten und verarbeiten.

Beispiel für Controller: Punkt-Komma und "Nichtzahlen" in SAP.

Praxisbeispiel in Excel: Pivot-Datenschnitt Zeitachse – Linie-Säule auf zwei Achsen.

Tipps und Tricks zur Anwendung von Excel im Controlling

MS Power-Query vorstellen und Daten übernehmen.

Geniale Add-Ins aus dem Internet legal und sicher downloaden.

Praxisbeispiel für Controller: Umsatzauswertungen mit Artikelauswahl meiner Kunden.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Im Seminar Excel-Tools für Controller I unterstützt Sie ein Controlling- und Excel-Spezialist beim Erarbeiten von konkreten Lösungen für verschiedene Fragestellungen im Controlling.

  • Sie erfahren, wie komplexe Funktionen und Formeln Ihre Arbeit wirkungsvoll erleichtern.
  • Mit geeigneten Funktionen und Formeln bereiten Sie Ihre Controllingergebnisse mit Excel besser auf und präsentieren wirkungsvoller.
  • Sie lernen, wie Sie in Sekundenbruchteilen funktionsgesteuert Ihre Controllingberichte in Excel verändern und innovative Berichte erstellen, die den Führungskräften ohne Excel-Kenntnissen sofort die aktuellen Ergebnisse präsentieren.

Sie erhalten einen Datenträger mit allen erarbeiteten Controlling-Tools für die Excel-Versionen 2013 und 2016, die Sie im Arbeitsalltag uneingeschränkt nutzen können. Für die Version Excel 2007/2010 werden teilweise analoge Lösungen bereitgestellt.

Methoden

Präsentation, Praxisbeispiele am PC und Musterlösungen.

Alle Office-Anwendungen laufen unter den jeweils gültigen Windows-Betriebssystemen von Microsoft. Im Seminar wird mit der Excel-Version 2016 gearbeitet. Spezielle Kenntnisse bei der Version Excel 2016 sind nicht erforderlich. Excel-Versionen der Betriebssysteme macOS und Unix können in dem Seminar von dem Dozenten nur bedingt unterstützt werden. Für die Nutzer dieser Betriebssysteme kann die Lauffähigkeit der Excel-Tools nicht garantiert werden.

Teilnehmerkreis

Fachkräfte und qualifizierte Mitarbeiter mit Controlling- und Kostenrechnungsaufgaben, die bislang nur Basisfunktionen in Excel benutzt haben.

Gute Excel-Kenntnisse sind erforderlich, insbesondere gute Kenntnisse im Umgang mit Pivot-Tabellen. Erfahren Sie hier, welche Excel-Kenntnisse für dieses Seminar vorausgesetzt werden. Die erforderlichen Grundkenntnisse werden auch im Seminar „Excel-Grundlagen für Controller“ vermittelt.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Lehrgang Geprüfte/r Excel-Experte/in im Controlling

Weitere Empfehlungen zu „Excel-Tools für Controller I“

Neues Konzept
Buchungsnummer
3692
PC-Seminar
2 Tage
Termine & Orte
09.-10.05.19
Hamburg
25.-26.06.19
München
23.-24.07.19
Berlin
05.-06.09.19
Frankfurt a. M.
15.-16.10.19
Hamburg
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.240,- zzgl. MwSt.
€ 1.475,60 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie