Führen im IT-Bereich

Erfolgreiche Führung von IT-Teams, Programmierern und anderen EDV-Experten

Ihre Führungsrolle, gerade im IT-Umfeld, fordert von Ihnen andere Kompetenzen und Verhaltensweisen als in Ihrer ehemaligen Spezialisten- oder Expertenrolle. Die Ansprüche Ihrer beruflichen Kontakte in agileren Umgebungen und in der VUKA-Welt verändern sich. Entwickeln Sie ein fundiertes Selbstverständnis als agile Führungskraft. Stärken Sie u. a. Ihre Sozial- und Kommunikationskompetenz als Ihr wichtigstes Führungsinstrument. Meistern Sie den Spagat zwischen Fachlichkeit und Führung. Mit verbesserten vertrauensvolleren Arbeitsbeziehungen motivieren und befähigen Sie Ihre Mitarbeiter zum eigenverantwortlichen Handeln auf gemeinsame Ziele hin. Steigern Sie die Effizienz Ihres Teams und werden Sie souveräner und handlungssicherer in vielen Führungssituationen.

Inhalte

Ich in der Führungsrolle

Führungskraft im IT-Bereich: Was kann ich ändern? Was fordert meine Rolle ?

Umgang mit unterschiedlichen Erwartungen, die an mich gestellt.

Umgang mit den Herausforderungen der VUKA-Welt.

Reflexion meines eigenen Führungsstils.

Situative und typengerechte Führung.

Ich in der Gesprächsmoderation

Die Basis für gute Kommunikation – Einstellung und Verhalten.

Erwartungsmanagement und  Gesprächstechniken für unterschiedliche Anlässe.

Konstruktiver wirkungsvoller Einsatz von Anerkennung, Feedback.

Motivation trotz Kritik – geht das ?

Ich und mein Team

Welche Teamrollen habe ich in meinem Team – wie kann ich die nutzen?

Adressatengerechte Kommunikation im IT-Team.

Konflikte rechtzeitig erkennen und angehen.

Erkennen und Aktivieren von Motivations-Potenzialen.

Experten ticken anders: Umgang mit Spezialisten.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren, was Sie persönlich dazu beitragen können, um Ihre Rolle als Führungskraft in der VUKA-Welt günstiger zu gestalten.
  • Sie erarbeiten sich mit einem hohen Praxisbezug einen auf Sie maßgeschneiderten Werkzeugkoffer für Ihre tägliche Führungsarbeit in der IT.
  • Sie stärken Ihre Führungs-, Kommunikations- und Sozialkompetenz.
  • Sie lernen, wie Sie Ihre Mitarbeiter zu eigenverantwortlichem Handeln motivieren können.
  • Sie gewinnen Sicherheit und mehr Gelassenheit in der zielorientierten Arbeit mit Ihrem Team.

 

Methoden

Trainer-Input, Fall-/Best-Practice-Beispiele, Praxistransfer durch praxisnahe Übungen, Kleingruppenarbeit, Diskussion und Erfahrungsaustausch, Arbeitshilfen, Checklisten.
Transfer Coaching: Um die Nachhaltigkeit Ihrer Investition zu sichern, empfiehlt sich, das Transfer Coaching-Paket mit Ihrem Trainer zusammen mit dem Seminar zu buchen.
 

Teilnehmerkreis

Führungskräfte von Spezialistenteams mit und ohne disziplinarischer Verantwortung in der IT.

Führungskräfte, die vor oder nach der Übernahme von Führungsverantwortung im IT-Bereich ihre Rolle stärken möchten.

Führungskräfte, die ihre Führungskompetenz durch wirkungsvolle Werkzeuge erweitern möchten.

Weitere Empfehlungen zu „Führen im IT-Bereich“

Seminarbewertung zu „Führen im IT-Bereich“

4,8 von 5
bei 24 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,7
Verständlichkeit der Inhalte:
4,9
Praxisbezug:
4,8
Aktualität:
4,5
Teilnehmer­unterlagen:
4,5
Fachkompetenz:
5
Teilnehmer­orientierung:
4,9
Methodenvielfalt:
4,8

Transfer Coaching verfügbar!
Weitere Informationen hier

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
4372
Seminar
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
12.-13.03.20
München
25.-26.05.20
Berlin
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2. Tag: 08:30 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Praxistransfer sichern —
mit Transfer Coaching!
Buchen Sie 2 Stunden individuelles Coaching mit Ihrem Trainer.
€ 390,- zzgl. MwSt.
€ 464,10 inkl. MwSt.
Profitieren Sie von unserem attraktiven Rabatt bei gleichzeitiger Buchung von Seminar + Transfer Coaching. Sie sparen 10 % bei Buchung des Transfer Coachings!
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder