Neu

Weiterbildung Geprüfter HR Business Partner

Mit einem Zertifikat der Haufe Akademie

Die digitale Transformation, agile Netzwerkstrukturen und der Wandel im Rahmen von New Work führen zu neuen Aufgabenschwerpunkten von Personalern. Als strategische Partner stehen sie dem Management künftig verstärkt beratend und mit ausgeprägter Methodenexpertise zur Seite. In dieser Weiterbildung entwickeln Sie Ihre HR-Kompetenzen der Zukunft: Sie erarbeiten sich unverzichtbares Management-Know-how sowie fundiertes Fach- und Methodenwissen für Ihren HR-Alltag. So agieren Sie als HR Business Partner kompetent und zielgerichtet auf Augenhöhe mit dem Top Management.

Weiterbildung Geprüfter HR Business Partner

Präsenztraining
Modul 1
3 Tage
Fachkompetenz Business I und Methodenkompetenz Imehr
Fachkompetenz Business I und Methodenkompetenz I

Fachkompetenz Business

  • Aktuelle Trends und Entwicklungen (u. a. Arbeit 4.0, agile Organisationen, Transformation) und die Frage, warum sich HR neu positionieren muss?
  • Grundlagen des Managements: aktuelle Modelle, Konzepte und Begriffe - ein Überblick!
  • Die Unternehmensstrategie - warum diese so wichtig für Ihren Erfolg als HR Business Partner ist.
  • Der Kunde 4.0. 
  • Innovationsmanagement und Wachstum.
  • Kostenmanagement und Effizienzsteigerung.
  • Financials, Technologie und Recht als wichtige Rahmenbedingungen.
  • Wie sehen Organisationen der Zukunft aus?
  • Unternehmenskultur: Werte, Narrative, Muster, Regeln, Mikropolitik.

Methodenkompetenz

Lernen Sie verschiedene Methoden und Ansätze kennen und testen Sie diese anhand zahlreicher Übungen selbst aus. So begleiten Sie Veränderungsprozesse zielgerichtet und stärken Ihre Beratungskompetenz.

  • Organisationsentwicklung als strategischer Prozess - Haltung, Methoden und Instrumente.
  • Change Management – so begleiten Sie den Prozess erfolgreich.
  • Beratungskompetenz – u. a. Ansätze der systemischen Beratung.
  • Agile Methoden – Scrum und Co. - ein Überblick.
  • Von der Auftragsklärung bis zur Lösungsfindung - die richtigen Fragetechniken anwenden.
  • Praxisphase
    Online-Seminar & Case Study
    90 Minuten

    Methodenkompetenz

    • Talent Management (Ansätze und Konzepte).
    • Praxisphase: Erarbeitung einer Case Study.
    Präsenztraining
    Modul 2
    2 Tage
    Fachkompetenz Business II und Fachkompetenz HR Imehr
    Fachkompetenz Business II und Fachkompetenz HR I

    Fachkompetenz Business II

    • Geschäftsmodelle – wie sehen die Geschäftsmodelle der Zukunft aus und was bedeutet das für Ihre Arbeit im HR?
    • Vertrieb und Marketing mit beeinflussen.
    • Innovationsprozesse initiieren und begleiten.
    • Strukturen und Prozesse optimieren.
    • Unternehmenskultur verändern – geht das überhaupt?

    Fachkompetenz HR I

    • HR als Business Partner: Die neue Rolle von HR - die Sicht auf die externen Kunden schärfen, um die internen Mitarbeiter und Führungskräfte zielgerichtet zu beraten.
    • Strategisches Personalmanagement – unverzichtbar für Ihre Tätigkeiten.
    • Grundlagen des Personalcontrollings - u. a. Reporting, Kennzahlen und Messung strategischer (HR-) Ziele.
    • HR-Transformation.
    • Der HR Business Partner als Strategieumsetzer und Motor der Unternehmenskultur.
    • HR Refresher (z. B. zu Schlüsselprozessen wie Employer Branding, Recruiting, Personalentwicklung und strategischer Personalplanung).
    Praxisphase
    Online-Seminar
    90 Minuten

    Fachkompetenz Business und HR

    • Aktuelle Trends und Entwicklungen in Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Recht – Rüstzeug für einen 360-Grad-Blick und der Identifizierung von Trends.
    Präsenztraining
    Modul 3
    1 Tag
    Methodenkompetenz IImehr
    Methodenkompetenz II

    Methodenkompetenz

    • Werte und Grundhaltung des HR Business Partners, auch ohne hierarchisches Mandat.
    • Persönlichkeit/Haltung: Der HR Business Partner als Gestalter auf Augenhöhe.
    • Methoden zur Steigerung Ihrer Durchsetzungsfähigkeit.
    • Resilienz – Strategien für mehr Achtsamkeit.
    • Übungen zu konkreten Fallsituationen aus der HR-Praxis.
    Praxisphase
    Online-Seminar + Prüfungsvorbereitung
    90 Minuten
    • Supervision.
    • Prüfungsvorbereitung: Besprechung der persönlichen Business Cases, Klärung von Fragen, Best Practices und Tipps der Trainer und der anderen Teilnehmer.
    Prüfung
    Informationen zur Prüfung

    Prüfungsvoraussetzungen

    • Voraussetzung ist die Absolvierung der 3 Präsenzmodule der Weiterbildung sowie die Teilnahme an den drei Online-Seminaren. Zudem ist eine schriftliche Abschlussarbeit dem Prüfungskomitee vier Wochen vor Prüfungstermin vorzulegen.

    Prüfungsform

    • Neben fachlichem Wissen wird überprüft, inwieweit die Prüfungskandidaten in der Lage sind, das Erlernte im eigenen Unternehmen anzuwenden.

    Prüfungsinhalte

    1. Teil: Schriftliche Abschlussarbeit
    Sie dokumentieren in einer schriftlichen Ausarbeitung mit ca. 5-7 Seiten Umfang die Reflexion eines Themas aus Ihrer HR-Praxis. Zudem fassen Sie Ihre Abschlussarbeit in Form einer PowerPoint-Präsentation zusammen (ca. 10- 15 Präsentationsfolien). So bauen Sie Ihr Handlungswissen weiter aus und sichern den direkten Lernerfolg.
    Die schriftliche Abschlussarbeit sowie die Präsentation (PowerPoint) sind vier Wochen vor dem Prüfungstermin einzureichen.

    2. Teil: Präsentation der Abschlussarbeit (ca. 20 Minuten) und Befragung durch das Prüfungskomitee (ca. 15 Minuten) im Plenum.

    3. Teil: Führen eines exemplarischen Beratungsgesprächs mit dem Prüfungskomitee (15 Minuten) + 60 Minuten Vorbereitungszeit.

    Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

    In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

    Ihr Nutzen

    Die Inhalte sind an konkrete Aufgaben ausgerichtet, die Sie für eine qualifizierte, zukunftsorientierte Tätigkeit als HR Business Partner benötigen.

    Sie erhalten eine Vielzahl an Methoden, Instrumenten und Best Practices, die Ihre Arbeit als Business Partner erleichtern.

    Sie erlangen das notwendige Management-Know-how, um dem Top Management bei strategischen Überlegungen kompetent beratend zur Seite zu stehen.

    Sie lernen anhand moderner Lernmethoden, die einen Mix aus Online- und Präsenzveranstaltungen beinhalten und durch digitale Inhalte, wie kurzen Videoimpulsen oder Podcasts ergänzt werden./li>

    Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zertifikat der Haufe Akademie.

    Methoden

    Trainer-Input, Gruppen- und Einzelübungen, Best-Practice-Beispiele, Arbeitshilfen und Checklisten, Business Simulationen, Diskussion, Erfahrungsaustauch, Mix aus Präsenz- und Onlineveranstaltungen.

    Teilnehmerkreis

    HR Business Partner, HR Manager, Personalentwickler sowie weitere Fach- und Führungskräfte aus dem Personalbereich, die ihr Know-how mit einem anerkannten Zertifikat dokumentieren und ihre berufliche Karriere festigen wollen.

    Optimal vorbereitet mit dem Systemcheck!

    • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
    • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
    • Zeit und Reisekosten sparen

    Preis auf Anfrage.

    Anfragen
    Buchungsnummer
    4777
    Blended LearningWeiterbildung mit Zertifikat, Blended Learning
    6 Seminartage in 3 Modulen, 3 Online-Seminare, 1 Tag Prüfung
    Termine
    Start: 27.03.19

    Modul 1: Präsenzseminar 1
    27.-29.03.19 | München
    Sheraton Westpark Hotel
    1.-3. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

    Virtual Classroom 1
    29.04.19
    Beginn 16:00 Uhr, Ende ca. 17:30 Uhr

    Modul 2: Präsenztermin 2
    03.-04.06.19 | München
    Sheraton Westpark Hotel
    1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

    Virtual Classroom 2
    17.06.19
    Beginn 16:00 Uhr, Ende ca. 17:30 Uhr

    Modul 3: Präsenztermin 3
    10.09.19 | München
    Sheraton Westpark Hotel
    Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

    Virtual Classroom 3
    23.09.19
    Beginn 16:00 Uhr, Ende ca. 17:30 Uhr

    Prüfung
    11.11.19 | München
    Sheraton Westpark Hotel
    Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr

    Start: 23.10.19
    Teilnahmegebühr
    € 4.290,- zzgl. MwSt.
    € 5.105,10 inkl. MwSt.

    Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

    • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
    • Pausenverpflegung und
    • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

    Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

    Noch ausreichend Plätze frei.
    Warten Sie nicht zu lange.
    Ausgebucht.
    Durchführung bereits gesichert
    Die Haufe Akademie
    • Absoluter Praxisbezug
    • Top Trainer & Referenten
    • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
    • Erfolgsmacher seit 1978

    Fragen & Antworten

    In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

    Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

    0761 898-4422


    Stephanie Göpfert,
    Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
    Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

    Ihre Nachricht an uns

    Kontakt

    kontakt@haufe-akademie.de
    Telefon 0761 898-4422
    Fax 0761 898-4423


    Haufe Akademie GmbH & Co. KG
    Munzinger Str. 9
    79111 Freiburg

    Unsere Partner

    Folgen Sie uns

    AGB Impressum Datenschutz
    Copyright © 2018 Haufe Akademie