Die passenden Auszubildenden finden und gewinnen

Innovative und kostengünstige Wege

Stehen auch Sie im Wettbewerb um qualifizierte Auszubildende oder konnten schon einmal nicht alle Ausbildungsplätze besetzen? Ist Ihnen auch schon ein bereits eingestellter Bewerber kurzfristig abgesprungen? In diesem Seminar erfahren Sie, welche innovativen und kostengünstigen Möglichkeiten es gibt, um ideale Kandidaten auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen, im Auswahlprozess die „Richtigen” sicher zu identifizieren und langfristig erfolgreich zu binden.

Inhalte

Warum es so schwierig ist, gute Bewerber zu finden

Wie Sie ideale Kandidaten auf sich aufmerksam machen.

Worauf gute Bewerber Wert legen.

Zielgruppendefinition und gezielte Ansprache

Zielgruppen: Bewerber, Eltern, Lehrer.

Unternehmensinterne Zielgruppen.

Was Ihr Unternehmen den Zielgruppen bieten kann.

Wie, wo und über welche Medien Sie Ihre Zielgruppen erreichen, z. B. durch Events.

Kooperationsmöglichkeiten mit Schulen.

Wie viel mit wenig eigener Kapazität erreicht werden kann.

Ansprache-Instrumente: Ausbildungskalender, Flyer, Plakate, Azubis in Schulen etc.

Die Bedeutung von Social Media – Gestaltungsmöglichkeiten für den Ausbilder – mehr als Facebook in der Bewerberansprache.

Chancen, Nutzen und Grenzen von Online-Kampagnen.

Das AGG bei der Auswahl von Azubis

Wie Sie Bewerber gezielt aussuchen

Grundsätze im Auswahlverfahren.

Das Anforderungsprofil als Basis des Auswahlverfahrens.

Wie Soft Skills beobachtbar/bewertbar werden.

Was Bewerbungsunterlagen (noch) aussagen können und welche Alternativen es gibt.

Welche Aussagekraft haben im Zeitalter von Gesamtschulen und Fächerverbünden die Schulnoten?

Welche (online) Testverfahren kommen für Ihr Unternehmen in Betracht?

Welche Übungen setzen Sie wie ein?

Welche zeitökonomischen vorteilhaften Gruppenauswahlübungen gibt es?

Wie sieht ein Beobachtungsbogen aus?

Das Einzelinterview

Welche Fragen führen zum Erfolg?

Täuschungsmanöver durchschauen und die realen Potenziale des Bewerbers erkennen.

Beobachtungsfehler vermeiden.

Standardfragen bringen Standardantworten – stellen Sie Fragen jenseits der Bewerbungsratgeber!

Eingestellt – und dann abgesprungen?

Abspringerquoten reduzieren.

Möglichkeiten der Bindung zwischen Vertrag und Ausbildungsbeginn.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

In diesem handlungsorientierten Seminar erfahren Sie,

  • wie Sie zielgerichtet an die von Ihnen gesuchten Auszubildenden kommen,
  • welche innovativen, kostengünstigen und zielgruppenorientierten Wege der Bewerbergewinnung es gibt,
  • welche Instrumente Sie neben den üblichen Standardverfahren nutzen können,
  • wie Sie das gesamte Auswahlverfahren genau auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens ausrichten.

Die Seminarunterlagen schließen konkrete Handlungsempfehlungen (Analyse von Bewerbungsunterlagen) und Arbeitshilfen (z. B. Beobachtungsbögen, Interviewleitfaden etc.) mit ein.

Methoden

Kurzvorträge, Fallstudien und praktische Übungen sowie Liveschaltungen im Internet.

Teilnehmerkreis

Verantwortliche aus Unternehmen, die mit der Gewinnung und Auswahl von Auszubildenden betraut sind, Mitarbeiter aus dem Personalwesen, Ausbilder und Ausbildungsverantwortliche sowie Betriebsräte.

Weitere Empfehlungen zu „Die passenden Auszubildenden finden und gewinnen“

Teilnehmerstimmen

Ø Seminarbewertung

ø 4,8 von 5

bei 38 Bewertungen

Seminarinhalte: 4,7
Verständlichkeit der Inhalte: 4,8
Praxisbezug: 4,7
Aktualität: 4,8
Teilnehmerunterlagen: 4,6
Fachkompetenz: 5
Teilnehmerorientierung: 4,8
Methodenvielfalt: 4,7
InfoInformationen zu Bewertungen
Schliessen

„Der War of Talents ist nicht nur eine Floskel, sondern Tatsache“

Referent Josef Buschbacher im Video-Interview über die richtigen Strategien bei der Suche nach Nachwuchskräften.

Buchungs-Nr.
87.69
Seminar
1 Tag
Termine & Orte
10.11.17 | Köln
Best Western Premier Hotel Park Consul
Buchen
20.02.18 | Stuttgart
Dormero Hotel
Buchen
22.06.18 | Berlin
RIU Plaza
Buchen
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Vorabreservierung
Kein passender Termin?
€ 740,- zzgl. MwSt.
€ 880,60 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Ausgebucht.
Warten Sie nicht zu lange.
Noch ausreichend Plätze frei.
Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
0761 898-4455
inhouse@haufe-akademie.de
Anfragen
Anreise mit der Deutschen Bahn
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 99.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ)
finden Sie alle Antworten und die häufigsten
Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Wobei können wir Ihnen helfen?

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz Copyright © 2017 Haufe Akademie