Wissen, was man weiß: Wissensmanagement als Wettbewerbsvorteil

Wissen ist der Rohstoff der Zukunft. Als allgemeines Know-how im Unternehmen und vor allem individuell in den Köpfen der Mitarbeiter verankert gilt es als DER Schlüssel für langfristigen Unternehmenserfolg. Umso wichtiger ist es, Wissen gezielt zu erfassen, unternehmensweit zugänglich zu machen und weiterzuentwickeln – kurz: es zu managen. Lernen Sie in diesem Seminar ausgewählte Konzepte zum Wissensmanagement kennen und erarbeiten Sie gemeinsam, welche konkreten Maßnahmen zur effektiven Nutzung des Wissens in Ihrem eigenen Unternehmen abgeleitet werden können.

Inhalte

Grundlagen

Was ist Wissen?

Wissen und Unternehmenserfolg.

Warum Wissen „managen“?

Wissensressourcen in der Organisation erfassen.

Individuelles Wissen identifizieren.

Wissen verteilen und zugänglich machen.

Wissen weiterentwickeln.

Wissen messen und bewerten.

Abgleich mit Ihrem Unternehmen

Typische Problemstellungen mit Wissensbezug.

Reflexion, Bewertung.

Ansätze zur Identifikation, Entwicklung, Verteilung und Messung von Wissen

Wissensakquisition/Fallarbeit, Storytelling, Dokumentationen.

Messung und Bewertung von Wissen.

Einführung von Wissensmanagement: Best-Practice-Beispiele.

Aktuelle Trends, Überblick über ausgewählte Technologien.

Chancen und Probleme.

Übungen: Typische Aufgabenstellungen im Unternehmen

Anhand von Fallbeispielen identifizieren Sie Probleme im Umgang mit Wissen in einer Organisation und erarbeiten Lösungsvorschläge.

In einer anschließenden Reflexion erarbeiten Sie Möglichkeiten für Ihr eigenes Unternehmen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Ihr Nutzen

  • Sie lernen Instrumente des Wissensmanagements kennen, die auch mit schmalem Budget umsetzbar sind.
  • Sie erarbeiten Möglichkeiten, diese Instrumente in Ihre eigene betriebliche Praxis zu integrieren.
  • Sie erfahren, wie Sie Wissen und individuelle Erfahrung in Ihrem Unternehmen sichern und verstetigen können.
  • Sie erhalten Checklisten und Anregungen, die Sie für effektives und effizientes Wissensmanagement in Ihrem Unternehmen nutzen können.

Methoden

Experten-Input, Übungen, Einzel- und Gruppenarbeit, Checklisten, Erfahrungsaustausch, Beratung.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte, Personalleiter, Personalreferenten, Aus- und Weiterbilder, Projektleiter und -koordinatoren.

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
1696
Seminar
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
09.-10.12.19 
Hamburg
26.-27.03.20
München
25.-26.05.20
Düsseldorf
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.390,- zzgl. MwSt.
€ 1.654,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder