Change Management in Zeiten der Digitalisierung

Schlüsselkompetenz für HR in der Arbeitswelt 4.0

Die Digitalisierung läuft wie ein Tsunami über die Unternehmen! Ob er Fluch oder Segen bringt, hängt davon ab, ob die Unternehmen den Wandel erfolgreich managen werden. Wer, wenn nicht HR, sollte sich als Change-Management-Profi einbringen? Dazu muss HR verstehen, was sich unter dem Megatrend "Digitalisierung" verbirgt und wie man professionelles und zugleich pragmatisches Change Management betreibt. Die Verbindung dieser beiden Elemente wird die Schlüsselkompetenz der Personaler werden. Lernen Sie in diesem Seminar praxiserprobte Change-Management-Methoden kennen.

Inhalte

Strategische Herausforderungen für Unternehmen und HR

Der HR-Trend COMPASS: kompakte Übersicht über die Mega- und HR-Trends und wie man ihnen begegnen sollte (z.B. VUCA, Agiles Management und New Work)

Digitalisierung – ein Job für HR

Einführung in eine veränderte Arbeitswelt 4.0

Was Digitalisierung bedeutet und was auf die Unternehmen zukommt

Chancen und Risiken der Digitalisierung

Die zwei Seiten der Digitalisierung für HR: HR-Digitalisierung und Digitalisierung von Business und Unternehmen

Die richtige Rolle finden im 4.0-Karussell

HR-Digitalisierungsstrategie: Vision, Mission und strategische Ziele für HR in einer digitalisierten Arbeitswelt 4.0

Das Vorgehen (Modell-Beispiele)

Was bedeutet die Digitalisierung für das HR-Management 4.0?

Veränderte und neue HR-Rollen

Einfluss auf HR-Prozesse: Recruiting, Personalentwicklung, Administration, Organisationsentwicklung

4.0 Technik & IT

Personalentwicklung für HR 4.0

Neuro-Grenzen einer digitalen Welt und des Change Managements

Gefahren und Grenzen der Digitalisierung aus Neuro-Sicht

Digitalisierungsstress managen

Change Management – Veränderungsfähigkeit des Gehirns

Neuro-agile Landkarte als Reiseplan

Change Management – die Schlüsselkompetenz für HR in der dynamischen Arbeitswelt

Change Management als Bestandteil professionellen Projektmanagements

Das Wesen von Veränderungen

Was ist „Change Management“? Methode oder Haltung oder beides?

Segel setzen statt Anker werfen: pragmatisches Change Management mit dem „BzBm-Ship“: Betroffene zu Beteiligten machen – aber wie?

Change bis auf Teams heruntergebrochen: Teamentwicklung bei Veränderungen mit der Teamuhr

Fallstudien und Workshops

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erarbeiten sich ein Verständnis für die Herausforderungen der Digitalisierung sowohl für HR selbst als auch für Ihr Unternehmen.
  • Sie erhalten konkrete Tipps für den Umgang mit den kommenden Herausforderungen.
  • Sie lernen ein kompaktes, pragmatisches und in der Praxis erfolgreich eingesetztes Change-Management-Modell kennen.
  • Sie können im Rahmen des Erfahrungsaustauschs mit den anderen Teilnehmern und dem Trainer Bedenken, eigene Ängste und Denkblockaden einer Arbeitswelt 4.0 besprechen.

Trainer

Methoden

Interaktiver Vortrag, Workshops, Übungen mit Aha-Effekten

Teilnehmerkreis

Personalleiter, HR-Business-Partner, HR-Projektmanager und -mitarbeiter, Personalentwickler, Change Manager (beim Einstieg in die Rolle)

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

New Work Expert

Weitere Empfehlungen zu „Change Management in Zeiten der Digitalisierung“

Ø Seminarbewertung zu „Change Management in Zeiten der Digitalisierung“

ø 4,6 von 5

bei 23 Bewertungen

Seminarinhalte:
4,5
Verständlichkeit der Inhalte:
4,7
Praxisbezug:
4,5
Aktualität:
4,8
Teilnehmer­unterlagen:
4
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,8
Methodenvielfalt:
4,7
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
1979
Training
2 Tage
Termine & Orte
21.-22.10.19 
Frankfurt a. M./Königstein
10.-11.03.20
München
15.-16.10.20
Düsseldorf-Neuss
1. Tag: 10:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.390,- zzgl. MwSt.
€ 1.654,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl!
Mehr erfahren

Personaler als Change Manager bei der Digitalisierung

Die Digitalisierung rollt wie die Wellen eines Tsunami über die Unternehmen hinweg. Bleiben die Unternehmen, wie sie sind, würden sie weggespült werden oder untergehen. Change Management ist deshalb zu einer wichtigen Kompetenz für Personalmanager geworden.
Zum Blogbeitrag

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie